Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3153
neuester Beitrag: 18.09.19 20:38
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 78803
neuester Beitrag: 18.09.19 20:38 von: MrBlockchain Leser gesamt: 12830773
davon Heute: 8533
bewertet mit 163 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3151 | 3152 | 3153 | 3153  Weiter  

23.06.11 21:37
163

24541 Postings, 6709 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3151 | 3152 | 3153 | 3153  Weiter  
78777 Postings ausgeblendet.

18.09.19 11:50
1

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodykannst nun wieder melden

Freie Meinund untertrücken und die Wahrheit!
Aber frag deine anderen 400 Euro Basis bezahlten Trolls...

Damit der Mod auch tätig wird und / sei naiv und glaube das dies am Marktpreis etwas ändern!

Ob wir hier schreiben oder nicht, spielt weltweit 0% keine Rolle!

ihr Assis  

18.09.19 11:51

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodyihr seid nur erbärmlich!

bedauernswerte käufliche Menschen!  

18.09.19 11:55

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobody#78721

Bitcoin ist gänzlich untauglich für Kriminelle, nur dumme Menschen benutzen Bitcoin, denn JEDE Transaktion ist nachvollziehbar! Die Medien sind leider auch DUMM!

wenn diese Fakten gemeldet werden, kannst du sagen, das diese Forum korrumpiert ist

auch hier erfährst du nicht die Wahrheit!!!!!!!!!!!!!

Die MODS sind gekauft!  

18.09.19 11:56

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobody#78746

Bitcoin ist gänzlich untauglich für Kriminelle, nur dumme Menschen benutzen Bitcoin, denn JEDE Transaktion ist nachvollziehbar! Die Medien sind leider auch DUMM!

nur BAnken können Transaktionen verschleiern!  

18.09.19 11:57

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobody#78747 Es gibt Studien

durch Europol und Interpol seit 2014-2015 Das nicht Bitcoin durch Kriminelle genutzt wird sondern KALLSISCHE Banke, damit ist jede Aussage der Mainstream Medien EINE LÜGE!!!!!!!!!!!!!!!!!!

NUR Idioten glauben diesen diesen Medien!! Dumme Menschen!


alter das ist echt krank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!

Google nach diesen Studien!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

18.09.19 11:58

1429 Postings, 875 Tage MrBlockchainDir scheint es

Immer schlechter zu gehen, ich wollte nur  zu einem Urlaub raten  , aber mach was du willst.
Keine Sorge ich werde hier nichts melden , deine seltsamen Beleidigungen schreibe ich deiner Krankheit zu , also alles gut.  

18.09.19 11:59

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodyAbartige Kontrolle durchMeinungsmachde Politik

kennt keine Grenzen!!!!!!!!!!!!!


Propaganda nach Hess unter Merkel alis Honecker! Kapierst du nicht? Bilde dich!!!  

18.09.19 12:01

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobody#78784

"eleidigungen schreibe ich deiner Krankheit zu!"


och und deine unbegründete Kursprognosen? Wie nennst du diese? Du bist ja süß, was ist deine nächste Prognose? 3000 USD?? 5000 USD?

Glaub mir die Menschen sind nicht so dumm dir zu glauben!  

18.09.19 12:08
1

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodyich nehme die Meldungen

meiner Posts als zwanghaften Propaganda auf gesteuert durch Lobbys und bezahlter Politik um die Wahrheit zu vertuschen, und den Glauben das Wandel aufzuhalten, welche schon krankhaft ist!

Doch auch 1990 hat dieses sozialitische System versagt, auch dieses mal wird es versagen!  

18.09.19 12:14

1774 Postings, 390 Tage S3300Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 15:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.09.19 12:16

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobody#78788

nein du Troll! :D


sag mal deine nächste dumme Kursprognose an, wie immer unbegründet!


Ich höre?  

18.09.19 12:17

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobody#78788

warst du nicht bei 6000 USD ?? haha ihr macht euch nur lächerlich  

18.09.19 12:19

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodywas zahlen die euch für eure

dummen Aussagen? nen 100derte im Monat?  

18.09.19 12:20

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodyein normaler Mensch

kann solche schwachsinns aussagen doch gar nicht treffen unter der rationalen Betrachtung der Fakten!  

18.09.19 12:44

14295 Postings, 2795 Tage berliner-nobodyich geb mal ne Prognose

12K heute oder morgen!? :D  

18.09.19 13:48

2228 Postings, 819 Tage romanov17Ein allein unterhalte auf weiter Flur!

18.09.19 15:09

378 Postings, 510 Tage Mr49Größere Bewegung

Denke ich erst gegen Ende des Monats, boah das ist mal ne lange konso haha
Wenigstens tut sich bei den alts was, bevor btc im April hochgeschossen ist, sind die alts vorher gestiegen. Schauen wir mal, ändert trotzdem nichts an den baldigen kursexplosionen haha  

18.09.19 15:11

1774 Postings, 390 Tage S3300Prognose

10er Bereich heute und morgen.
So, mal schauen wer hier der Guru ist ;p  

18.09.19 15:28

4167 Postings, 4076 Tage Motox1982BTC Dominance

Bitcoin ETF wurde zurück gezogen und die Altcoins ziehen stark an, tja .... :-)

Nutze die schlechten News wie es aussieht:

Es wird ein wenig Fomo bei den Alts erzeugt um die Leute dazu bewegen BTC in Altcoins zu tauschen, den BTC verkaufen kommt für die wenigsten noch in Frage, aber Tausch in Altcoins ist für viele noch eine Option.

Man merkt es sehr schön, BTC fließen in die Altcoins, der Bitcoinkurs bleibt aber konstant.

Bitcoin sammeln findet statt :-)

Man merkt es wieder sehr schön, Bitcoin VS. Altcoins im gesamten.
Der komplette Altcoinmarkt wird gegen und für Bitcoin genutzt, darum spreche ich immer vom kompletten Altcoinmarkt wenn ich sagen verkauft Altcoins und kauft Bitcoin, EGAL welche Altcoins.

Darum gerade jetzt mehr wie sonst:

#dropaltcoins
#buybitcoin

that easy!

 

18.09.19 15:34

4167 Postings, 4076 Tage Motox1982BTC Käufe

Passt wieder einmal sehr gut zusammen.

Die Top 11 Bitcoin Wallet hat heute einen Eingang von 1.001 vorzuweisen:

https://bitinfocharts.com/de/bitcoin/address/...o4khkomQwZ4VbY2nZMJ67

#dropaltcoins
#buybitcoin

that easy!  

18.09.19 15:51
1

4167 Postings, 4076 Tage Motox1982kurs tipp

paar tage noch altcoin season, bitcoin kurs wird womöglich noch etwas fallen und ich vermute noch dieses monat dann einen starken anstieg des bitcoin kurses.

denke die konso wird bald sein ende erreichen und bitcoin nach oben ausbrechen.

*glaskugel aus*

meinungen gehen ja momentan stark auseinander, rauf runter alles ist möglich :-)  

18.09.19 16:26

378 Postings, 510 Tage Mr49Ob

Dein Tipp sei es gute oder schlechte alts zu verkaufen und nur btc zu halten, die richtige Handlung war, wird sich erst paar Monate nach erreichen des ath zeigen.
Sogar btc Maximalisten halten alts...sagt schon alles  

18.09.19 17:09

1429 Postings, 875 Tage MrBlockchainAlts verkaufen

Wer meint es sei eine gute Idee irgend etwas auf einem ATL zu verkaufen der sollte die Finger von Spekulation lassen und wirklich nur bitcoin halten.  

18.09.19 18:37

4167 Postings, 4076 Tage Motox1982Mrblockchain

ATL, witzig gg

Alts sind so dermassen überbewertert das von ATL nicht die Rede sein kann.

Ein massiver einbruch ist sehr wahscheinlich.

Btc dominance von 68% mag hoch erscheinen ist aber immer noch sehr niedrig, alts werden weiter gegenüber btc verlieren.

Pumps wie momentan gehören halt dazu ...  

18.09.19 20:38

1429 Postings, 875 Tage MrBlockchainDie große Masse

Wird sich weiterhin mehr für diese Pumps interessieren, da die große Masse aus Gelegenheitsgeiern besteht. Frisches Geld wird mit dem Gedanken kommen in Bitcoin zu investieren und wird sich sehr schnell zu Shitcoins verleiten lassen, so war es und so wird es sein.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3151 | 3152 | 3153 | 3153  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben