Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1048 von 1057
neuester Beitrag: 08.04.20 08:04
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 26413
neuester Beitrag: 08.04.20 08:04 von: nicholas65 Leser gesamt: 2411571
davon Heute: 296
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1046 | 1047 |
| 1049 | 1050 | ... | 1057  Weiter  

04.02.20 22:27
1

851 Postings, 934 Tage Scoob#redsack... das mit den 1000 ? war ein Wortspiel

Ega ob 1000? oder 1 Mio ? oder 10?.
Es bleibt nun mal Geld und verdirbt den Charakter.

Ob das Geld wieder kommt, egal was wer hier investiert hat, steht in den Sternen.

Ob die BaFin nun erst die Strafe bezahlt haben möchte, weiß niemand. Genausowenig wie StrateVic sich nun an die Regeln hält.

Hat man halt Pech gehabt!

Leider... und es ist für mich sehr bitter zu erkennen, wie man dem Laden hier auf dem Leim gegangen ist.
Schönen Abend
Scoob  

04.02.20 23:08

851 Postings, 934 Tage ScoobDomain StrateVic nicht mehr erreichbar

04.02.20 23:22
1

583 Postings, 863 Tage PapaSchlumpf41Das Stratevic.com nicht mehr erreichbar ist

Habe ich heute auch schon bemerkt.
Wollte nur nicht der erste sein der das erwähnt. Sonst bin ich wieder ein böser basher.

@Redsack
Ich zweifle nicht an das es funktioniert. Einzahlen geht sicher.
Gewinne auszahlen sicher auch. Du schreibst ja nicht dazu was und wie viel % deiner Einlage du
dir ausgezahlt hast.
Und ein feedback ist auch nicht viel. Wobei die Anzahl der feedbacks nichts nutzt wenn man
die Gesamtanzahl der Nutzer nicht kennt. Oder wie viel insgesamt Eingezahlt/Angelegt wurde.
Wenn es das ist wofür ich es halte, wird es noch ein paar Wochen dauern bis das Geld dort alle ist.

Nur eines. Wenn die Aktie meiner Bank nicht mehr handelbar wäre und die Homepage auch down ist
würde ich mir überlegen ob ich mein Geld noch dort liegen lassen sollte...  

04.02.20 23:43

153 Postings, 85 Tage nicholas65Sagen wir mal so.

Etwas unüblich für "Wartungsarbeiten" bei stratevic.com. Eventuell zu viel Regen in Indien? Server nass geworden?  

05.02.20 04:43

153 Postings, 85 Tage nicholas65Eventuell auch eine Möglichkeit?

https://stratevic.in/

Eventuell auch irgendeine Rechtssache anhängig bezgl. des Namens und deswegen stratevic.com abgeschaltet? Die Inder existieren schon länger und stratevic.com scheint ja in Indien gehostet zu sein.  

05.02.20 09:13

947 Postings, 427 Tage redsack@Papa

Dem Risiko bin ich mir durchaus bewusst, sonst hätte ich nicht Ende 2017 bereits in eine Butze ohne nachweisbares Geschäft investiert und meine entsprechenden Erfahrungen gesammelt :)
Dankt Bankt bzw. WG sind die damals geleisteten Anlagen in BTC mittlerweile verdoppelt worden.
Ausgezahlt wurden nach und nach die Gewinne.. mittlerweile also 100% der Einlagen...
wenn die Seite auf einmal hops geht,
hat man zwar nichts gewonnen, aber auch nicht verloren... insofern, alles gut :)  

05.02.20 09:29

2769 Postings, 3276 Tage Ghost013a@Jack B. #26052

"Hier wurde vor über 1,5 Jahren von allen Seiten gewarnt..."
Ein Hansel warnt oder empfiehlt und ich reagiere,sehr lustig.

Kannst du lesen?

Nicht nur ein Hansel hat gewarnt...
Naja aber wer das die ganze Zeit nicht verstanden hat, hat es eben auch nicht anders verdient...;)

Der Jäcki, ähm Checki eben:)
 

05.02.20 09:51
1

329 Postings, 792 Tage Jack BöffSchön einen kennen zu lernen.

Ich mag Hansel,sie sind nebenher so unterhaltsam.hüstel  

06.02.20 22:58

6 Postings, 813 Tage ChubiJetzt verstummt sogar

dieser Thread :D War schön und amüsant hier die letzten 1,5 Jahre die euphorischen und auch die basher Beiträge mitzulesen.
Ich hab noch nen EK von 0,06? und die Stücke lang abgeschrieben...
Aber so ohne Diskussionen und vom Handel ausgesetzt, ist es jetzt irgendwie schon schlimm Leichen im Keller zu haben, die nicht mal mehr verwesen. :D  

07.02.20 00:42

851 Postings, 934 Tage ScoobEinfach so sang und klanglos abzuhauen...

das ist doch ziemlich as*****!
Denke das wird noch ein Nachspiel haben für die "Jungs" von Stratevic.
Den ich denke, das das die Bafin nicht mit sich so einfach machen lässt.
War da  nicht noch die Strafgebühr so um die 240000 EUR, die noch entrichtet werden muss?
Auf der Webseite war übrigens auch nicht vermerkt, dass die Aktie ausgesetzt ist! Soweit mir bekannt ist, muss ein Vermerk auf die Webseite.
Das kann also auch ein Grund sein, warum die Webseite gesperrt wurde?
Wieso hält man es einfach nicht für sinnvoll, sich an Regeln zu halten?
Scheint ja echt so einfach zu sein, Investoren an der Nase herum zu führen?
Na ja.. hier wird wohl für eine sehr lange Zeit erst mal  nichts mehr passieren.
Warte mal bis das die Shares aus meinem Depot ausgebucht werden.

Nacht!
Scoob  

07.02.20 00:54

851 Postings, 934 Tage ScoobBescheid ist nun bestandskräftig!

StrateVic Finance Group AB: BaFin setzt Zwangsgelder fest

Die BaFin hat zur Durchsetzung einer Anordnung der Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten aus §§ 114 ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) am 8. November 2019 gegen die StrateVic Finance Group AB Zwangsgelder in Höhe von 230.000 Euro festgesetzt.
Wie die BaFin bereits bekannt machte, hat die StrateVic Finance Group AB gegen die Pflichten aus § 114 Absatz 1 WpHG in Bezug auf den Jahresfinanzbericht für das Geschäftsjahr 2018 verstoßen und die BaFin hat die Erfüllung dieser Pflichten mit Bescheid vom 16. August 2019 angeordnet. Der Anordnung wurde nicht Folge geleistet.
Der Zwangsgeldfestsetzungsbescheid ist sofort vollziehbar, aber noch nicht bestandskräftig.
Aktualisierung (18.12.2019):
Der Bescheid ist bestandskräftig.

Quelle:
https://www.bafin.de/SharedDocs/...roup_ab_zwangsgeldfestsetzung.html

Denke das das StrateVic das Genick gebrochen hat... unter anderem...  

07.02.20 10:22

1634 Postings, 3730 Tage udo-w.Webseite funktioniert doch

07.02.20 11:01

851 Postings, 934 Tage ScoobDomenic wieder erreichbar

Rechnung Domaingebühr nicht bezahlt gehabt?

Was ein peinlicher Laden?  

07.02.20 11:09
1

130 Postings, 915 Tage fictionLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 12.02.20 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

07.02.20 11:37

947 Postings, 427 Tage redsackScoob lässt wieder die Mimi raushängen.. lol

07.02.20 11:58
1

153 Postings, 85 Tage nicholas65Lach

Föreläggande
Föreläggande nummer 3, skickades 2020-02-07
Kod 994
Inskickade passkopior i ärendet är bekräftat falska.
Bolagsverket överväger därför att avsluta ärendet i sin helhet.
Ni har möjlighet att yttra er inom svarstiden som sätts till 13
februari 20.
Senaste svarsdatum:
2020-02-13

https://sokarende.bolagsverket.se/mia/...html?id=15044&artal=2020  

07.02.20 15:03

851 Postings, 934 Tage ScoobHahaahahaha

Übersetzung:

? Eingereichte Reisepässe werden in dem Fall als falsch bestätigt.?  

07.02.20 16:19

428 Postings, 762 Tage UpANDdown01Scoob

Übersetzung ist falsch. Muss heissen, die falsche Person bestätigte die Richtigkeit der Dokumente.  

07.02.20 19:40

851 Postings, 934 Tage Scoob@Redsack... ich lasse jeden Abend den Mimimi

Raushängen :)))  

07.02.20 20:34

21 Postings, 82 Tage Toody12Jungs

Möchte nur vermelden, dass ich alles wieder drin habe. 5 mal Steini, rein und raus.
Ihr müsst euch auch mal mit Werten befassen, die handelbar sind.
Super Woche.  

07.02.20 23:22

153 Postings, 85 Tage nicholas65#26193

Na da muss aber jemand über Insiderinfos verfügen.

Prinzipiell kann jeder Troll die Passkopien bestätigen für Bolagsverket, solange diesbezüglich gewisse Regeln befolgt werden. Bolagsverket hatte keine Bestätigung durch einen Notar angemahnt. Daher fällt es mir schwer, deiner Übersetzung zu folgen.

https://bolagsverket.se/ff/foretagsformer/...ra-id-handlingar-1.16580  

07.02.20 23:39

428 Postings, 762 Tage UpANDdown01nicholas

Übersetzung english: At least one other person must certify the copy. The person
shall certify that the copy corresponds to the original and shall write:
- his signature
- its name clarification
- their phone number.


 

07.02.20 23:51

153 Postings, 85 Tage nicholas65Ja und?

Sag ich doch.

Troll A wird Vorstandsmitglied. Troll B soll die Kopie des Passes bestätigen.

Kopie wird im Kopierer gezogen.
Troll B schreibt übersetzt rauf:
"Ich bestätige, dass diese Kopie dem Original entspricht"

Troll B unterschreibt, setzt seinen Namen und seine Telefonnummer dazu. Fertig.

Eigentlich unmöglich, dass der verkehrte Troll unterschreibt. Jeder außer Troll A darf nämlich unterschreiben.


 

07.02.20 23:52
1

153 Postings, 85 Tage nicholas65Namen natürlich in Druckschrift.

08.02.20 08:52

413 Postings, 923 Tage LeDudeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.02.20 11:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1046 | 1047 |
| 1049 | 1050 | ... | 1057  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben