2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 636
neuester Beitrag: 20.07.19 16:59
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 15887
neuester Beitrag: 20.07.19 16:59 von: Kellermeister Leser gesamt: 1056171
davon Heute: 2738
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
634 | 635 | 636 | 636  Weiter  

26.12.18 10:39
37

32419 Postings, 2838 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
634 | 635 | 636 | 636  Weiter  
15861 Postings ausgeblendet.

19.07.19 20:34
1

3848 Postings, 1285 Tage Pechvogel35@Potter

Na da bin ich aber mal gespannt, ich warte noch auf das Happy End ;-(  Schönes WE!  

19.07.19 20:38
2

591 Postings, 437 Tage endakameliGold LI 1423 SL 1418

Letzter Abendzock :-)
Schönes Wochenende schonmal.  

19.07.19 21:02
2

813 Postings, 5358 Tage EickSo kommt ihr US Boys

wenn ihr mir einen großen Gefallen tun wollt, jazzt ihr Eure Indizes jetzt zu den Wochentiefs........  

19.07.19 21:36
1

8520 Postings, 1269 Tage Potter21Heidelberger Druck-Aktie nun ein Pennystock

19.07.19 21:59
1

591 Postings, 437 Tage endakameliGold LO 1225,5 & @Heidelberger Druck

Heidelberger Druck: Habe gerade mal in der Historie geschaut.
In den 2000er-Jahren haben Sie das doppelte des jetzigen Börsenwertes jährlich an Dividende gezahlt ^^  

19.07.19 22:12

54836 Postings, 5756 Tage nightflyganz vergessen,

hier zu posten
LO kurz vor knapp bei 241
ja, das hätte hätte mehr sein können
aber wenigstens kein Verlust
langlaufende Puten recken ihre Hälse...
Gute N8
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

19.07.19 22:38
3

3848 Postings, 1285 Tage Pechvogel35Der Vollständigkeit halber...

mein Gold Long ging ausnahmsweise mit ins WE.  

20.07.19 08:22
2

20 Postings, 30 Tage Zahltag_John@lueley@ Pechvogel

Guten Morgen Zusammen,
@ Lueley -> ich hatte ind der Vergangenheit öfter die Meinung vertreten, dass am jeden Freitag mit einer kanpp 80% Wahrscheinlickeit der Goldpreis steigt. Basierend auf den Herr Andreas Stagge ->  https://www.andre-stagge.de/. Er bietet kostenfrei auf seiner Webseite, sowie auf seine Youtube kanal sein Wissen an. Unteranderen auch die Strategie "Friday Gold Rush". Welche in denletzten Monaten gut funktioniert hat. Mein Fehler diesen Freitag war, nur den Einstiegspunkt zu wählen ohne ein Blick auf das Große Chart zu legen. Im Bild unten ist gut zu erkennen, dass sich ein Kanal gebildet hat. seint Anfang Juni. In diesem immer wieder die oberen aber auch die unteren Limits getestet werden. Somit war mein Einstieg gestern bei 1433USD mit DC5U9A genau in der Mitte dieses Kanales. Und nein Lueley...Ich gehe niemals all in ::-). Ich bin bei 1433 rein, bei 1430 undwerde Monatg nochmals nachkaufen bei circa 1422 USD. Sofern die 1422 nochmals angelaufen werden. Genauso wie Pechvogel, halten ich  somit diese Position über WE. Weil mein TP bei 1468 liegt. Nur was den SL anbelangt bin ichmir unsicher.
Denkt ihr es wirdbei Gold nochmals die 1416USD getestet?

Allen ein schönes Wochenende    
Angehängte Grafik:
unbenannt2.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
unbenannt2.png

20.07.19 09:51

2022 Postings, 2977 Tage wmfeparadigmenwechsel-von-aktien-zu-gold-steht-bevor

Starinvestor: Paradigmenwechsel von Aktien zu Gold steht bevor
https://www.godmode-trader.de/artikel/...-zu-gold-steht-bevor,7535044

Das sag ich ja schon seit Anfang des Jahres ,aber es wird nicht sofort passieren !  

20.07.19 11:38

11758 Postings, 4408 Tage Romeo237Freudensprünge???

Medien: EZB-Präsident Mario Draghi will die Anleihenkäufe der Notenbank wieder aufnehmen. "Bis November hat er vor, den umstrittenen Erwerb von Staatsanleihen wieder zu starten, um der Konjunktur unter die Arme zu greifen", wie der "Spiegel" unter Berufung auf Notenbankkreise berichtet  

20.07.19 11:48
1

8520 Postings, 1269 Tage Potter21Allen ein schönes und erholsames Wochenende

20.07.19 12:50
2

4539 Postings, 2540 Tage tuorTHoch die Hände...Wochenende

@ Mr.Potter.....die Grünen sind aus.....und denk an übernächste Woche....sofern der Dienstplan es zulässt.
Zum Goldrausch.....
Der Gold-Long sollte über das Wochenende gehalten werden....warum???Wenn es knallt,dann am Weekend.....
Warum steigt Gold Freitags i.d.R.??? Donnerstag Abends bzw Freitags ordern Juweliere weltweit ihren Bedarf für die kommende Woche.....dazu sind Werttransporte am Wochenende günstiger....warum auch immer....450? Jobler??

Trout
 

20.07.19 12:59

3078 Postings, 3450 Tage janfer@ Romeo,

klar. All in Long - unlimitiert am Monrag um 8 h oder bereits im Wochenendhandel.  

20.07.19 13:08

11758 Postings, 4408 Tage Romeo237Morgen mal bei LS schauen

20.07.19 13:13

591 Postings, 437 Tage endakameli@Romeo: War schon Do bzw. Fr Nachmittag bekannt

Gejuckt hat es den dt. Markt "noch" nicht.
Erstmal werden kurzfristig die unteren Ziele abgearbeitet.

DAX-Schwergewichte:
SAP - kurzfristig (!) angschlagen
BASF, Bayer, Linde, Siemens - Konjunktursorgen
Adidas - heißgelaufen
Autoaktien - no comment

positiv:
Allianz - Fels in der Brandung
Telekom - stabil wie immer

Rest ist Kleinkram und geht unter im Index.
 

20.07.19 13:18

3078 Postings, 3450 Tage janferAm Donnerstag ist

Notenbanksitzung! Vorher runter - nur meins.  

20.07.19 13:20

3078 Postings, 3450 Tage janferMeine Kurzen

will ich eigentlich nicht über 12020/12075 verkaufen bis nä Mittwoch.  

20.07.19 14:09

14626 Postings, 4584 Tage KellermeisterWir haben bald "Peak Wirtschaftsaktivität/Einheit"

soll bedeuten, dass nicht mehr Volumen, Einheit oder Stück produziert wird...

... gemessen über alle Güter & Dienstleistungen...


oder wie sonst will man sich die Nervösität der "Lenker" erklären...

Ankauf von Anleihen bis hin zu Aktien...

höhere Abgaben auf CO2...

Steigerung der Mindestlöhne...


=> alles um die drohende Rezession zu vertuschen...


Küsschen... !
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

20.07.19 14:14
1

3078 Postings, 3450 Tage janferStellt sich die Frage

wer von Maßnahmen partizipiert! Und wie lange das noch betrieben werden kann, bis zum Showdown.  

20.07.19 14:22

14626 Postings, 4584 Tage KellermeisterJa... so ist es...

-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++
Angehängte Grafik:
chart_10years_stoxxeurope600priceindexeur.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_10years_stoxxeurope600priceindexeur.png

20.07.19 16:26
1

14626 Postings, 4584 Tage KellermeisterHier haben wir es...

besser wäre es, die EU würde Kopf & Geld in die Hand nehmen...

und mit Investitionen dem entgegen wirken, was nicht aufzuhalten ist...

mal wieder ein Küsschen... !

.................................................................­.................................................................­.................................

BlackRock empfiehlt der EZB, Aktien zu erwerben. "Mit einem solchen Schritt könnte die EZB die Konjunktur in Europa ankurbeln", so BlackRock-Chef Larry Fink gegenüber Reuters. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

20.07.19 16:52

14626 Postings, 4584 Tage KellermeisterLarry Fink könnte doch kaufen...



EUROPA ist käuflich...


Mit einer 6 Billionen Bazoka, die er verwaltet, kein Problem...


Auf geht`s...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

20.07.19 16:58

14626 Postings, 4584 Tage KellermeisterWill sich da überhaupt jemand beteiligen...

China will die Öffnung seines Finanzsektors vorantreiben. "Die Grenzen für ausländische Beteiligungen an Lebensversicherern und Brokern sollen schon 2020 und damit ein Jahr früher als geplant fallen", wie die chinesische Finanzaufsicht mitteilte. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

.................................................................­.................................................................­...............

Das ist meine erste Frage...


Geht aber weg wie warme Semmeln...


wie Monsanto...


bestimmt...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

20.07.19 16:59

14626 Postings, 4584 Tage KellermeisterBin voll konstruktiv... wie man unschwer erkennt..

OFFLINE...


Tschüss...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
634 | 635 | 636 | 636  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld, uranfakts