Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 220
neuester Beitrag: 04.04.20 00:01
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 5488
neuester Beitrag: 04.04.20 00:01 von: pajero3.2did Leser gesamt: 363283
davon Heute: 149
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220  Weiter  

07.08.19 22:45
9

2155 Postings, 5149 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220  Weiter  
5462 Postings ausgeblendet.

03.04.20 09:22
1

302 Postings, 38 Tage Gold_GräberSchwarzmaler? Ich glaube nicht!

Die Vermutungen häufen sich und ich hatte es ja auch schon geschrieben, ETF und ETC sind bald genauso viel Wert wie das andere Papiergold -> nichts!

Schon öfter kam die Frage auf, woher kommt das ganze physische Gold das in die ETFs fließen müsste? Meines Erachtens ist es zum großen Teil genauso wenig vorhanden wie die Optionen die schon bald nur noch in Geld ausbezahlt werden können. Ich kann mich da also nur anschließen, wer ETFs oder ETCs besitzt sollte schnell versuchen eine physische Lieferung zu bekommen. Ich gehe davon aus, wenn das bald sehr viele machen werden, beißen die letzten in das Papier was ihnen noch bleibt.

Nur meine Meinung!  

03.04.20 10:49
2

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55Gold Gräber

Tja, Banken und Politik haben jetzt Angst, dass das Vertrauen in sie und das ganze Finanzsystem erschüttert wird. Bei mir brauchen die keine Angst haben, mein Vertrauen in die ist eh schon unter dem in einen Kaffeefahrten-Verkäufer.
Ich hatte es schon gepostet. Es gibt 2 Gründe, warum ich kein Cash halte. Weil es passieren kann, dass man ruck zuck nicht mehr drankommt, oder das über Nacht der Goldschwindel auffliegt und über Nacht der Zug den Bahnhof verlassen hat. Blöd wäre auch, wenn die Börsen ein paar Wochen zumachen. Wir kleinen wären sicher nicht die Ersten, die danach zum Zug kämen.  

03.04.20 10:56
1

3616 Postings, 2258 Tage dafiskosDas Phänomen

Angst davor zu haben, das alle anderen vor Ihnen Angst bekommen, bewirkt IMMER Folgendes:
Die Angst kommt stärker und größer.
Mehr muss man doch dazu gar nicht wissen.  

03.04.20 10:57
2

401 Postings, 1241 Tage RadierungHallo miteinander

Mich hat es gestern nach meiner alle 3 Monate stattfindenden Untersuchung durch die Narkose ausser Gefecht gesetzt. Bin froh, jetzt fast 3 Jahre krebsfrei zu sein. Gesundheit ist einfach das Wichtigste.

Leider ist dann mein Silberput gestern unter die Räder gekommen. Selbst schuld, wenn ich etwas am Mittwoch Abend vorausgedacht hätte, hätte ich den Optionsschein mit gutem Gewinn verkaufen können. Der S&P Put läuft immer noch und ich hoffe, dass der (ab) nächste Woche richtig Gewinn abwerfen wird.  

03.04.20 11:28

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55Radierung

Na dann, gute Gesundheit!!!!!!

Ich halte mich seit 2 Monaten aus dem Optionsschein-Geschäft zurück. Bei Vola läßt die Kursstellung zu wünschen übrig. Viel Glück mit deinem Put.  

03.04.20 11:51
1

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55Fettnäpfchen

Die Teusche-Bank läßt keinen Fettnapf aus. Dls die amerikanischen Banken The Donald keine Kohle mehr geben wollten, ist die Teusche-Bank eingesprungen. Jetzt kommt die Quittung.

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/...t-spaeter-zahlen.html  

03.04.20 11:54
1

14173 Postings, 2598 Tage NikeJoe"Papier"-Gold?

Das meiste Papiergold ist ja angeblich physisch hinterlegt, also so weit es die ETFs (ETCs) betrifft.
Das Thema dabei ist das Counterpart-Risk!

Also man ist dabei davon abhängig wie seriös der Vertragspartner ist, dass die wirklich ALL das Gold physisch eingelagert haben, so wie versprochen und die Eigentümerlisten ordentlich verwaltet werden.

Ganz ohne Risiken geht es beim Gold auch nicht ab.
Hat man es im eigenen Besitz, muss man es trotzdem sicher lagern und/oder teuer versichern. Ist es versichert, hat man wieder einen Gegenspieler, dem man vertrauen muss.


Terminmärkte haben eine andere Aufgabe, nicht die Lagerung des physischen Goldes.. Da geht es darum, dass andere Risiken übernehmen.




 

03.04.20 12:12

401 Postings, 1241 Tage Radierunggut 50% der Silber-Weltproduktion

03.04.20 12:19

2155 Postings, 5149 Tage Bozkaschi@Radierung

wo kann mann sehen wie der Gold/Silber Spot Preis und der Physische Preis auseinander driften?  
-----------
Carpe diem

03.04.20 12:34

401 Postings, 1241 Tage RadierungEinfach ist das über die Münzen zu machen

Egal welche Münze Du Dir raussuchst, die 1oz. Maple leaf, Wiener oder jede Andere waren ca 2,00 - 2,20€ über dem Spot-Silberpreis. Ok der $ ist etwas stärker heute, aber die Wiener werden derzeit über 19 Euro angeboten. Bei einem Silberpreis in $ von 14,47 ( = 13,40€)
Entspricht also alt 15,40€ für die 1oz. Aufschlag ca 4€  

03.04.20 13:00

2155 Postings, 5149 Tage BozkaschiDas ist klar,

aber das ist doch nur der deutsche Markt. Gibt es keine andere Internationalere Version , hatte sowas schon gesehen von Analysten.
-----------
Carpe diem

03.04.20 13:13

401 Postings, 1241 Tage RadierungInternational ist das nicht anders.

Aber in Deutschland geht es noch doller:

Verkäufe bei ebay ( also keine Angebote!!!)
https://www.ebay.de/sch/...amp;_ipg=50&LH_Complete=1&_fosrp=1

Da sind auch Verkäufe von Händlern dabei ( z.B. 515€ für 20 St. gestern )  

03.04.20 13:33
1

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55Ich hab gestern

meine ersteigerten 50 Silberunzen von Pro-aurum erhalten. 16,20 das Stück. Werd sie aber nicht verticken, bevor sie nicht 40 Euro wert sind. Der Auftrag stammt vom 13.03., wie schnell sich die Zeiten und Preise ändern.  

03.04.20 13:35

401 Postings, 1241 Tage RadierungSilberunzen

@UBSB55, wie hast Du denn bezahlt, per Vorkasse oder jetzt bei Lieferung?  

03.04.20 13:44

302 Postings, 38 Tage Gold_Gräber@NikeJoe: ETF, ETC

Die Frage die sich stellt, wo bekommen die das ganze Gold her, also von den vielen die JETZT investieren. Ist doch schon unwahrscheinlich dass da jetzt physisches Gold auf wundersame Weise herbeigezaubert und eingelagert wird. Oder ist Dir ein ETC, ETF bekannt der wegen Goldmangel nicht orderbar ist?  

03.04.20 13:48

302 Postings, 38 Tage Gold_GräberMünzen vs. Spotpreis

Ich denke so einfach ist das nicht, denn bei Münzen kommen ja schon noch Aufschläge der Prägeanstalten drauf. Am ehesten lässt sich das wahrscheinlich mit Barren vergleichen und da wohl auch je größer desto genauer. Auch kleine Barren haben Aufpreise die jetzt nix mit Spot vs. Physisch zu tun haben.  

03.04.20 14:25

7332 Postings, 1667 Tage ubsb55Radierung

Du bekommst eine Nachricht, wenn dein Preis erreicht ist, dann kommt eine Rechnung per E-Mail. Die überweist Du, dann wird bearbeitet.  

03.04.20 14:41
2

401 Postings, 1241 Tage RadierungMünzen vs. Spotpreis

Ich habe den Aufpreis für die Münze ja eingerechnet. Lies Dir einfach nochmal meine Berechnung durch.

Ein Aufpreis von 2 - 2,5€ sind berechtigt, nicht aber 4, 5 oder noch mehr Euronen.

Übrigens, bei Barren ist es dasselbe - oder der Aufpreis ist noch höher:
1.000g Heraeus Silberbarren

Preis: 738,26 EUR ( entspricht ca 22€ je Unze )
Angebot ist von Ophirium  

03.04.20 14:41

401 Postings, 1241 Tage RadierungDanke UBSB55!

03.04.20 15:43

9670 Postings, 4712 Tage 1ALPHADie von der Wall Street gemachten Preise

kommen aus den "USA", so wie auch sowas: https://www.welt.de/politik/ausland/...Schutzmasken-aus-China-ab.html

Wer die US-Preise ernst nimmt, ist selbst schuld.  

03.04.20 21:43

2573 Postings, 1074 Tage pajero3.2didHallo First Gemeinde

stimmt das, dass alle Minen von First bis 30 April still gelegt werden?

Oder ist das eine Fake News??

VIelen Dank und schönes Wochende  

03.04.20 23:23

434 Postings, 171 Tage GoldkinderFirst Majestic

in einer Mitteilung v. 28.03. (s. Homepage) heißt es:
"To date, First Majestic has not experienced any incidents related to COVID-19 at its sites or corporate offices and continues to operate all mining units."
Soll man zu dem jetzigen Kurs von 5,6€ nachkaufen - schon verlockend.  

03.04.20 23:37

434 Postings, 171 Tage GoldkinderMal ganz blöd gefragt

kann mir irgendjemand mal erklären, warum der derzeitige Silber-Angebotsrückgang von rd. 50% (!), aufgrund der Minenschließungen, nicht zu einem Silberpreisboom führt? Kann dies alleine auf die schwache Industrienachfrage rückführbar sein, wohingegen die Investment-Nachfrage ja steigt? Falls ja, dann hätten wir bei Vollproduktion in einigen Wochen mit einem Zusammenbruch des Preises zu rechnen. Irgendwas stimmt hier wieder mal nicht.  

04.04.20 00:01

2573 Postings, 1074 Tage pajero3.2did@Goldkinder denke nicht so viel

und kaufe keine Silber Aktien!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: KK2019