2 Milliarden $: Patriot Scientific gegen intel

Seite 6 von 136
neuester Beitrag: 15.07.19 18:11
eröffnet am: 18.03.04 14:29 von: aida73 Anzahl Beiträge: 3388
neuester Beitrag: 15.07.19 18:11 von: Maydorn Leser gesamt: 246505
davon Heute: 5
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 136  Weiter  

19.04.04 11:21

1268 Postings, 5691 Tage MischaSchau mal an.Kaum gehts ein wenig rauf

sind alle wieder da.löl.Wenn der Dienstag kommt sind im Lauf der Woche mehr als 100 % drin.Was wird dann erst los sein hier. ;O)  

19.04.04 14:56

375 Postings, 5673 Tage timmPatriot Scientific Corp.up 40.9% on 8.9 million sh

19.04.04 15:08

1248 Postings, 5824 Tage Muffewas wäre, wenn PTCS die Prozesse nicht gewinnt ?

Wovon ich mal nicht unbedingt ausgehen würde, aber mal angenommen... was kostet PTSC dann das Verlieren des angestrebten Prozesses? Bisher handelt es sich ja erstrangig nur um eine Unterlassungsklage seitens Intels... mit entsprechender Gegenklage von PTSC.
Also trotzdem mal angenommen, die verlieren das Ding... trotzdem dürfte der Name Patriot Scientific in allen Medien auftauchen, das macht eventuell auch den ein oder anderen Interessenten auf die Bude aufmerksam - seien es potentielle Kunden für deren Prozessoren oder Investoren in einer anderen Richtung. Also was meint Ihr ist die Bude auch nach Verlieren diverser Prozesse wert?
 

19.04.04 15:45

1248 Postings, 5824 Tage Muffeheute früh erst Neulisting in FFM - jetzt auch

noch am Xetra ??? Wenn das auf den Ami-Boards die Runde macht, gibt das dem Kurs nochmal ´nen immensen Auftrieb...  

19.04.04 16:06

375 Postings, 5673 Tage timm0,13 $ in USA

ist das der Startschuss?  

19.04.04 16:12

375 Postings, 5673 Tage timm0,135$ bei guten Umsätzen o. T.

19.04.04 16:46

375 Postings, 5673 Tage timm0,138$ = 20% geht doch o. T.

19.04.04 17:26

375 Postings, 5673 Tage timm200000 St. der muss überzeugt sein o. T.

19.04.04 19:06

1268 Postings, 5691 Tage Mischamhh?wird nur zwischen 0,13-0,135 gekauft-,verkauft

hätte echt gedacht, es würde sich eingedeckt vor morgen.die spannung steigt.kann jemand sehen, wieviele stücke in amerika bei 0,13 im bid stehen und wieviel im ask bei 0,135?  

19.04.04 21:22

34 Postings, 5669 Tage rastaoneAlso wenn ich mit dem Court spreche,

sagen die mir, dass sowohl der 20.4. als auch der 11.5. "hearing" Termine seien. Hat mich jetzt nur mal so interessiert ob es überhaupt am 20. dazu kommt. Deswegen in Orange Country mal nachgehört. Aber anscheinend gibt das eh ein Mehr - Wochen - Zock. Wird ja evtl. noch lustig :))...hihihi..hat ich seit MYC nicht mehr...  

20.04.04 01:02

1248 Postings, 5824 Tage Muffe0,13 US$ is doch schon mal ganz gut, wenn man...

...bedenkt, dass die Amis das Neulisting in FFM und am XETRA scheinbar noch nicht mal mitbekommen haben (gab noch keine offizielle Meldung) und ich auch sonst irgendwie den Eindruck habe, dass viele Amis noch nicht so recht wissen, worum es bei der PTSC-Story wirklich geht, finde ich die 0,13 schonmal ein richtig gutes Vorzeichen. Die erste Anhörung bzgl. Patriot Sci. vs. Intel ist also im Laufe des heutigen Tages - erste Ergebnisse werden also vorraussichtlich frühestens gegen Mittag (Ami-Zeit) bekannt werden, wohl eher später. Wirklich deutlich dürfte sich das also erst in ein bis zwei Tagen auf den Kurs von Patriot Sci. niederschlagen - also keine Panik, wenn´s mal ein bisschen runter gehen sollte.

...good luck allen Investierten...
 

20.04.04 14:12

7 Postings, 5655 Tage wolliKalte Füsse

Langsam bekommen wohl einige kalte Füsse. Der Kurs rutscht immer weiter ab.
Bin auch mit ´ner kleinen Position drin.
Was haltet Ihr von einem Stop loss? Kann leider um 15.30 Uhr nicht online sein.
 

20.04.04 14:41

211 Postings, 5721 Tage fussiBörse Berlin

Aktiv gehandelt wurden heute auch die schon in der jüngsten Vergangenheit beachteten Patriot Scientific (WKN: 899 459), allerdings zu nachgebendem Kurs. Nach gestern 0,114 rutschte der Kurs heute auf 0,111 Euro. Das Unternehmen rückte vor kurzem in den Blickpunkt aufgrund eines Patenrechtsstreites, dem sich eine renommierte New Yorker Anwaltskanzlei auf Erfolgsbasis angenommen hat. ots-Originaltext: Börse Berlin-Bremen Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=52875  

20.04.04 14:49

58 Postings, 5694 Tage pebi...und ist schon wieder bei 0,115.....

also mal keine Panik, Leute  

20.04.04 15:08

1248 Postings, 5824 Tage Muffestopp loss halte ich für fast nutzlos...

vielleicht bei 0,08 (?)... diese Aktie ist megavolatil - starke Schwankungen sind jeden Tag wahrscheinlich, aber sollten nicht beunruhigen
Ich kann nur jedem raten nicht seine ganze Kohle in diesen Wert zu stecken, da auch ein Totalverlust möglich ist! Aber 1.000 % von 1.000 Euro sollten für ängstilche Leute doch im Erfolgsfall auch reichen, oder ?  

20.04.04 17:21

375 Postings, 5673 Tage timmendlich Umsätze in USA

es geht doch  

20.04.04 19:53

375 Postings, 5673 Tage timmopps- wer weiss genaueres? o. T.

21.04.04 08:58

375 Postings, 5673 Tage timmIntel ging aber ganz schön in die Knie

gestern in der letzten Handelsstunde ca 4 Mio St verkauft, das waren bestimmt keine Kleinanleger, könnte das etwas mit Patriot zu tun haben?
Ich finde dieses auf jeden Fall sehr posetiv
Good Trade  

21.04.04 09:20

1248 Postings, 5824 Tage Muffe...ist mir auch schon aufgefallen...

... hast wohl meine postings bei wo gelesen *g* ? Hier scheinen sich je leider nur recht wenige mit Patriot sci. zu beschäftigen :-(  

21.04.04 10:17

58 Postings, 5694 Tage pebiNews??

Habe noch nichts gefunden, ob und mit welchen Ergebnissen die gestrige Anhörung stattgefunden hat.
Es gibt schon Leute, die sich mit Patriot beschäftigen, finanziell siehts jedenfalls nicht gut aus und ohne die Patentzahlungen wird sie nicht mehr lange durchhalten, soviel kann ich dem letzten Quartalsbericht entnehmen (meine Englischkenntnisse sind nicht die besten...). Geht das Verfahren aber positiv aus, ist die Firma mehr als saniert auf die nächsten Jahre.
Ist eben die Frage, ob Intel und Konsorten es eventuell schaffen, das Verfahren so lange hinauszuzögern, bis Patriot pleite ist......

Bin selber investiert und hoffe also daß Patriot gewinnt ;-))  

21.04.04 10:43

1248 Postings, 5824 Tage Muffe... ist halt die typische RAMBUS-Story ... o. T.

21.04.04 11:28

8970 Postings, 5862 Tage bammie@timm

das Intel in die Knie gegangen sind, könnte aber auch auf die Greenspan Rede zurückzuführen sein, der gesamte Markt hat federn lassen müssen.


greetz  

21.04.04 11:47

58 Postings, 5694 Tage pebi@muffe

Ja, nur daß bei Rambus momentan die Luft raus ist, bin deshalb bei 23 raus.  

22.04.04 12:51

1268 Postings, 5691 Tage MischaHallöchen @ all.Ist denn da nix durchgesickert von

der ersten Anhörung.Kann ich mir garnicht vorstellen.Habe das gefühl, die hat garnicht statt gefunden, da auch die Amis nichts zu wissen scheinen, oder ist anderweitiges bekannt?  

22.04.04 13:28

1248 Postings, 5824 Tage Muffeabsolut noch nix bekannt - vor der zweiten...

...Anhörung am 11.05. wirds sowieso nicht die Hammerexplosion im Kurs geben - also wer jetzt seine Stücke für 0,088 usw. rauskloppt, der hat eh nicht verstanden, worum´s hier geht... kaufen, liegenlassen, später freuen... aber mir solls recht sein, kann man nochmal günstig nachordern - aber wie gesagt... nicht übertreiben!  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 136  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben