Gerry Weber

Seite 61 von 63
neuester Beitrag: 05.11.19 19:13
eröffnet am: 25.02.10 12:42 von: paulmc Anzahl Beiträge: 1564
neuester Beitrag: 05.11.19 19:13 von: chr.123 Leser gesamt: 401900
davon Heute: 89
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 57 | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 Weiter  

18.09.19 17:54
1

11465 Postings, 2757 Tage MaydornGerry Weber

Ist dass jetzt positiv oder negativ?  

18.09.19 17:54

4755 Postings, 3316 Tage AktienflüsterinAuaaaa

""Auf Grund dieser Maßnahmen sollen die bestehenden Aktionäre
aus der Gesellschaft ausscheiden.""

https://www.finanznachrichten.de/...-insolvenzplan-zu-deutsch-016.htm  

18.09.19 17:56
1

4755 Postings, 3316 Tage Aktienflüsterin@Maydorn

Das ist das Ende der Aktie, so wie es aussieht, da der Einspruch der Aktionäre übergangen werden kann und auch die Einreichung des Aktionärsschutz keine Aussicht auf Erfolg haben dürfte, nach dieser Meldung.  

18.09.19 17:57

11465 Postings, 2757 Tage MaydornGerry Weber

Bin nochmals rein....
Ein Anlauf auf die 0,10
könnte starten?!
Danke.  

18.09.19 18:05

11465 Postings, 2757 Tage MaydornGerry Weber

0,06 war doch okay bei einem Kurs von 0,10 heute??!!
Oder gehts noch höher..

alles sehr positiv was ich da gelesen habe.
 

18.09.19 18:07

222 Postings, 209 Tage KrankerTypsteht in der meldung drin

das die bestehenden Aktionäre ohne Gegenleistung ausscheiden werden.  

18.09.19 18:08
2

222 Postings, 209 Tage KrankerTypwer jetzt nicht verkauft

dem ist nicht zu helfen  

18.09.19 18:10

11465 Postings, 2757 Tage MaydornAu weiha

18.09.19 18:12
1

11465 Postings, 2757 Tage MaydornBin komplett raus

kl. Plus..
aber nur raus  

18.09.19 18:12

222 Postings, 209 Tage KrankerTypFür Altaktionäre gibts nix

Auch die nach dem Kapitalschnitt verbleibenden Altaktien werden an die Fonds als die neuen Eigentümer entschädigungslos übertragen, so dass die bestehenden Aktionäre ohne Gegenleistung aus der Gesellschaft ausscheiden werden.

https://www.ariva.de/news/...-glaeubiger-nehmen-insolvenzplan-7846517

5ter Absatz, letzter Satz  

18.09.19 18:14
2

222 Postings, 209 Tage KrankerTypLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 20.09.19 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

18.09.19 18:15

1948 Postings, 843 Tage Claudimalmein beileid

[...]Auch die nach dem Kapitalschnitt verbleibenden
Altaktien werden an diese Fonds übertragen, die damit alleinige Eigentümer
der GWI werden. Auf Grund dieser Maßnahmen sollen die bestehenden
Aktionäre aus der Gesellschaft ausscheiden.[...]

 

18.09.19 18:16
1

1948 Postings, 843 Tage Claudimalmaydorn tritt als askkäufer auf.loool

18.09.19 18:19
1

1948 Postings, 843 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 20.09.19 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

18.09.19 18:20
1

11465 Postings, 2757 Tage MaydornSorry

ich habe leider keine Ahnung von Börse  

18.09.19 18:21
1

4755 Postings, 3316 Tage AktienflüsterinEs kaufen immer noch welche

was aber nur short Eindeckungen sein können oder unwissende die die Meldung nicht gelesen oder verstanden haben.

Auch erstaunlich wie sich trotz Einspruch und Ablehnung der Aktionärsgruppe diese nun einfach übergangen und ausgeschlossen wird. Respekt, was mal wieder zeigt was Aktionäre unterm Strich Wert sind..... NICHTS !  

18.09.19 18:29

222 Postings, 209 Tage KrankerTypFlüsterin

short kann es bei dem niedrigen Zahlen nicht sein. Die shorts sind sowieso schon heute vormittag raus, deswegen auch der anstieg  

18.09.19 18:31

280 Postings, 322 Tage Floretta0,000 für Altaktionäre

Kapitalschnitt ohne Entschädigung = 0,000000000  für die Altaktionäre

__________________________________________________Der Insolvenzplan bestimmt alle Maßnahmen zur finanzwirtschaftlichen Sanierung der Gesellschaft. Wie bereits kommuniziert, ist vorgesehen, dass in einem ersten Schritt von Robus Capital Management Ltd. und Whitebox Advisors LLP verwaltete Fonds alleinige Aktionäre der GWI werden. Dazu wird das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit 45.895.960 Euro durch einen Kapitalschnitt auf 8.733 Euro herabgesetzt und anschließend eine Kapitalerhöhung durch Begebung neuer Aktien auf 1.025.000 Euro vorgenommen. Die neuen Aktien sollen vollständig von den Investoren gezeichnet werden, die sich im Gegenzug verpflichten, bis zu 49,2 Mio. Euro für die Gläubigerbefriedigung und für die Finanzierung des operativen Geschäfts bereit zu stellen. Auch die nach dem Kapitalschnitt verbleibenden Altaktienwerden an die Fonds als die neuen Eigentümer entschädigungslos übertragen, so dass die bestehenden Aktionäre ohne Gegenleistung aus der Gesellschaft ausscheiden werden.


https://www.ariva.de/news/...-glaeubiger-nehmen-insolvenzplan-7846517

 

18.09.19 18:33
1

11465 Postings, 2757 Tage MaydornGerry Weber

Also doch alles richtig gemacht und
komplett raus...

Besser so als so..
und die Aussagen von so manchen lassen mich kalt.
Danke  

18.09.19 18:37
1

4755 Postings, 3316 Tage Aktienflüsterin@Maydorn

Kaufe auch oft nach einer auf den ersten Anschein positiven Meldung, bis man dann die erst einmal gelesen hat und dann ganz Unten drauf kommt das die doch nicht so positiv war.
Bei Meldungen ist immer Schnelligkeit angesagt.Ohne den unteren Absatz wäre die erst einmal wieder steil gegangen.

Also kräme dich nicht, passiert jeden der aktiv handelt.  

18.09.19 18:37

222 Postings, 209 Tage KrankerTypMaidorn

viel kannst du nicht besessen haben. Größter Trade seit dem du hier herum labberst war 13.000 Stücke  

18.09.19 18:40
1

1948 Postings, 843 Tage ClaudimalLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 20.09.19 14:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte das Threadthema beachten

 

 

18.09.19 19:04

222 Postings, 209 Tage KrankerTypIrgendwann wird der Kurs

mit einer positiv klingenden Nachricht nochmal hoch getrieben. Eine positive Überschrift reicht den Meisten ja wohl.
1-3 Stunden später verkaufen dann die Nachzügler und freuen sich sogar noch über weitere Gewinne.  

Seite: Zurück 1 | ... | 57 | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben