Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 320
neuester Beitrag: 19.11.19 09:08
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 7997
neuester Beitrag: 19.11.19 09:08 von: Howkay Leser gesamt: 1551808
davon Heute: 718
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
318 | 319 | 320 | 320  Weiter  

08.05.15 13:00
17

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinMedigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
318 | 319 | 320 | 320  Weiter  
7971 Postings ausgeblendet.

11.11.19 11:59

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinSchön, vorhin war es noch nicht da.

"Summary: We showed that T cells reactive against patient-specific mutations can be isolated from healthy, partially HLA-matched donors. This approach can be used as a screening platform for immunogenic neoantigens and as a source for patient-specific, therapeutic TCRs."

 

11.11.19 12:27

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinBIO-Europe ab heute in HH

Wünsche gute one-to-one-Gespräche... Wird Zeit für den nächsten Deal.. !!
https://ebdgroup.knect365.com/bioeurope/agenda/5
 

12.11.19 17:56

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinAlle Stellen besetzt,

außer der Assi von Malkomes (Aber wie soll man auch jemandem assistieren, der unsichtbar ist.. !?)
https://www.medigene.de/karriere/stellenangebote
 
Angehängte Grafik:
stellenangebote_2019-11-12.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
stellenangebote_2019-11-12.png

12.11.19 22:38

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinMorgen Q3-Bericht..

Von den letzten 6 Berichten ging es 3x hoch und 3x runter...
Morgen tipp ich mal auf 5,32 , zumindest intraday

Früher sind zu den Zahlen oft helfende News gekommen...  
 
Angehängte Grafik:
2019-11-12.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2019-11-12.png

13.11.19 07:42
1

802 Postings, 4857 Tage HowkayQ3 Zahlen mal wieder

ein Trauerspiel ! Wie zu erwarten.  Kein Ausblick was das weiterleben ohne KE sichert .
Trauig.  

13.11.19 08:47
3

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinNeue Pipeline-Darstellung

auch auf der Homepage..
Nichts neues, außer vielleicht, dass MDG1011 P2 bereits "in Vorbereitung" ist.
Cytovant ist offenbar noch nicht  so weit, dass eine P1 in Sicht wäre.
 
Angehängte Grafik:
pipeline_2019-11-13.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
pipeline_2019-11-13.png

13.11.19 08:50
2

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinUnd

MDG10XX -TCR- Solide Tumore ist neu in der Darstellung.
 

13.11.19 09:35
1

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinMDG1011-Daten erst Ende 2020..

"..Nachdem dieser Prozess langsamer als erwartet verlaufen ist, haben wir das Studienprotokoll angepasst und die Studienzentren sukzessive erweitert und gehen davon aus, dass im vierten Quartal 2020 Daten aus den ersten drei Dosis-Kohorten vorliegen werden..."
--
DC-Daten, wie erwartet Anfang 2020
--
Analysten- und Pressekonferenz: Eine telefonische Presse- und Analystenkonferenz (Webcast) in englischer Sprache findet heute um 14:00 Uhr MESZ statt und wird live im Internet übertragen. Der Zugang zur Übertragung mit synchronisierten Präsentationsfolien sowie eine Aufzeichnung der Präsentation ist über die Internetseite von Medigene unter http://www.medigene.de/investoren-medien/...praesentationen/webcasts/ möglich.
https://www.medigene.de/investoren-medien/...-ersten-neun-monate-2019
 

13.11.19 11:21

802 Postings, 4857 Tage Howkay#7977

Früher sind zu den Zahlen oft helfende News gekommen...

Heute kommen nur noch schlechte Zahlen !  

13.11.19 11:42
1

291 Postings, 3143 Tage Ftnewsim vierten Quartal 2020 Daten aus den

ersten drei Dosis Kohorten vorliegen.

In jeder Dosiskohorte sind ja :
-At least one AML/MDS and one MM patient per cohort

das bedeutet doch, dass die niedrigen Dosierungen bereits laufen. Es braucht ja einige Zeit der Beobachtung, wie sicher  und mit welcher Wirkung:

100.000 Zellen /kg Körpergewicht
1.000.000 Zellen /kg Körpergewicht und
5X1.000-000 Zellen /kg Körpergewicht
für die Patienten sind.

Jede Kohorte  braucht Zeit, aber man sieht doch bereits während des Prozesses, ob und wie MDG1011 wirkt.
 

13.11.19 12:00

1745 Postings, 4368 Tage Blödelknödel"das bedeutet doch, dass die niedrigen Dosierungen

...bereits laufen"... nein - das deutest du daraus... es kann auch sein, dass man bei MDG derzeit hofft, diese 3 Kohorten so bald zu beginnen, dass man in Q42020 dann ein erstes Ergebnis hat...

BK  

13.11.19 18:12

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinTranskript-Q3

14.11.19 22:30

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinUnd noch die neue Präsentation (November)

15.11.19 19:41
1

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinAnfang Dezember

ganz interessante Konferenz in Amsterdam.
Viele Bekannte dort... Adaptimmune, T-knife, Uni Leiden, BioNTech ...
https://lifesciences.knect365.com/celltherapy/

Und am 04.12.2019 Kai Pinkernell;
--
Ich hoffe, wir kommen gut über den Winter.. bin wirklich enttäuscht, dass bis jetzt kein weiterer Deal kam...  
 
Angehängte Grafik:
pinkernell_konferenz_4.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
pinkernell_konferenz_4.png

15.11.19 20:11

291 Postings, 3143 Tage FtnewsDie DC Daten

werden sicher gut. Darauf weisen schon die Indikatoren hin.
Immerhin sind ja praktisch schon 18 oder 19 Kanditaten "über 2 Jahre" in Behandlung.
Es fehlt nur noch der oder die Letzte bis zum 26.11.
Ich persönlich zweifle nicht daran, daß die P3 sehr rasch auf Schiene gesetzt wird.

 

16.11.19 16:54
1

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinEdison

https://www.edisongroup.com/publication/...cessful-year-to-date/25560
Investment summary
"Enrolment of patients in Medigene?s MDG1011 Phase I/II trial continues, albeit at a slower rate than initially expected, with initial data from the first three dose cohorts expected in Q420.
Following promising interim data earlier in the year, the company forecasts that top-line dendritic cell (DC) vaccine data will be presented in Q120.
In expanding the clinical pipeline, Medigene has announced that MDG1021 (HA-1 targeting TCR) will start its clinical programme in H120.
Partnerships continue to progress well with bluebird bio announcing that the MAGE-A4 product will enter the clinic in 2020.
In addition, partner Cyotvant has announced that the first TCR (CVT-TCR-01) product candidate will focus on patients with either NY-ESO-1 expressing synovial sarcoma, MM or solid tumours, while a DC vaccine (CVT-DC-01) will be tested in patients with WT-1/PRAME expressing AML.
We value Medigene at ?465m (?18.94/share)."
https://www.edisongroup.com/company/medigene/1351/
Industry outlook
"Cancer immunotherapy is attracting huge biotech investor interest. Medigene?s DC vaccine technology is a new generation, with multiple potential efficacy and manufacturing benefits over the forerunners, eg Provenge. The TCR programme has similarities to CAR-T products, but with potentially significant efficacy and safety advantages."
LAST UPDATED ON 14/11/2019
---
https://www.edisongroup.com/wp-content/uploads/...ul-year-to-date.pdf
 

16.11.19 21:50

291 Postings, 3143 Tage FtnewsWenn das was

Edison schreibt richtig ist, (davon ist auszugehen), dann bedeutet es
1 und 2. Dosis Kohorte müssen zeitlich in die 1. Hälfte 2020 fallen.
Nachdem jede Dosis Kohorte von einem Data Monitoring Gremium beurteilt wird
Sollten im 1. Und 2.  Quartal aus diesen frühen Dosen bereits Erkenntnisse über
Sicherheit, Verträglichkeit und Auswirkungen auf Wirksamkeit bringen.  

17.11.19 00:29

306 Postings, 3161 Tage SchlussmitderlügeJa , einfach mal entspannen Eddison ist positiv

Alles in der Spur....
Mutti wird das schon richten  

18.11.19 12:53

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinAuch allgemeine Immuno-Presse ist gut

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/...en_id_11252149.html
Die neuen Krebs-Immuntherapien verstehen es, unsere Abwehrkräfte gezielt gegen Krebszellen scharf zu machen. Manche der neuen Medikamente sind ganz individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten. Alle nutzen die natürliche Kraft des Immunsystems: Der Körper heilt sich selbst ? nebenwirkungsarm ...
 

18.11.19 14:52
2

7561 Postings, 4242 Tage RichyBerlinPhio

Unser Partner Phio  (seit 12/2017, vorher RXI) sinkt weiter gen Bodenlinie.
https://finance.yahoo.com/news/...-announces-pricing-1-120000084.html
Gerade läuft KE zu 10ct für 1 Mio.$, vorbörslich -37%.. Ob sich Medigene daran beteiligt ? Um mal einen Fuß in ein Nasdaq-notiertes Unternehmen zu bekommen ? Dann resplit (Muss ja auf die Dauer ü1,-$ notieren) .
Oder doch lieber ADR a la MOR? Oder so wie BioNTech ?
Oder doch wieder gar nichts, schön im warmen Schlummerland mit deutschen Unis vor sich hinwurschteln!?  

Solange keine weiteren Deals kommen werde ich mich (versuchen) hier zukünftig rauszuhalten.
Frohe Weihnachten  

19.11.19 08:17

786 Postings, 4070 Tage Jensk_2000Ich fürchte

Dolores wird es ebenso machen und wird stets bemüht sein, wie so oft, sich aus dem Marktgeschehen rauszuhalt­en. Genau das ist m.E. das Problem von MDG derzeit.  

19.11.19 09:08

802 Postings, 4857 Tage HowkayFür die Geschäftsentwicklung ist ja

Malkomes zuständig, und wenn der dahingehend auch nicht mehr drauf hat sehe ich schwarz für MDG , bzw. für die Aktionäre, denn dann schnappt sich irgendjemand die Firma für lau , und sowas geht ganz schnell.
Hab ich schon mal mitgemacht  am Neuen Markt !, damals eingefädelt vom Homm !
Die Firma gibt es heute noch unter einer " Muttergesellschaft " ,
aber die Klein- Aktionäre schauten in die Röhre !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
318 | 319 | 320 | 320  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Derkoch, Buchloe, Medipiss, pegasusorion, Robin, Sagitarius