█ Der ESCROW - Thread █

Seite 173 von 297
neuester Beitrag: 07.04.20 18:39
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 7424
neuester Beitrag: 07.04.20 18:39 von: JR72 Leser gesamt: 1690748
davon Heute: 1821
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 171 | 172 |
| 174 | 175 | ... | 297  Weiter  

27.08.19 21:40
2

737 Postings, 3780 Tage Cubber...

Der Fall WAMU ist erst abgeschlossen, wenn die Stammaktionäre reichlich abgefunden werden. Vorher wird m.A.n. der Sack nie zugemacht!

Genau das weiß doch die Richterin, der Anwalt und sonstige Entscheider schon von Anfang an!

 

27.08.19 21:46

367 Postings, 4190 Tage caveS1893

Weil sie wahrscheinlich gecheckt haben das der Deal rechtskräftig ist?.. wenn auch natürlich unschön..ich weiß, der Wahnsinn ist noch nicht zu Ende aber es kommt mir hier zum Teil wie eine Religion vor ..ich bin auch noch dabei also nicht falsch verstehen..warum sollte ich den Rest auch verkaufen...so viel ist ja nicht mehr übrig;)...ich glaube jedenfalls nicht mehr daran...woanders gibt es gut Geld zu verdienen darum wundere ich mich wirklich was mache hier für eine Energie reinlegen nach all den Jahren  

27.08.19 21:53
2

737 Postings, 3780 Tage Cubber@cave

Wieso muss man hier Energie reinstecken, verstehe ich nicht.

Entweder du hattest damals zum richtigen Zeitpunkt releast und hast Escrows im Depot oder eben nicht.

Nur allein die Warterei ist Energieabnutzung, der Rest kommt schon von allein!  

27.08.19 22:02
1

367 Postings, 4190 Tage caveCubber

Klar habe ich  releast ..ich meine das Gebetsmühlartige..  die Wiederholungen...ich denke es wurde alles schon geschrieben und diskutiert ( nur meine Meinung).. aber immer noch wird hier sooo viel geschrieben...ich denke das kostet Energie....warum kostet warten Energie ?... das Geld ist schon lange abgeschrieben...wir sind doch an der Börse ?!... hier lässt sich doch auch woanders Geld verdienen..gute Diskussionen führen zu aktuellen Dingen ...ich kann es halt nur nicht nachvollziehen;(  

27.08.19 22:08
1

1647 Postings, 3581 Tage zion666Cave

"...ich bin noch dabei...warum sollte ich den Rest auch verkaufen..."
Du weisst schon, dass das hier der Escrow-Thread ist? Oder willst du uns erzählen, du hättest eine Möglichkeit gefunden, deine Escrows zu verkaufen? Oder schmeißt du da einfach nur was durcheinander?

 

27.08.19 22:26
2

737 Postings, 3780 Tage Cubber...

Warten kostet z.B. für ältere Betroffene Energie, für gesundheitlich angeschlagene Leute (die gerade deswegen krank wurden). Und auch für den Rest, ob jung oder alt kostet verlorene Zeit im Unterbewusstsein Energie. Anfangs nicht spürbar aber dann doch nagend.

Profiteure in diesem Fall (wie auch in fast allen Fällen), sind seit über 10 Jahren die Angeklagten (milde ausgedrückt), die Anwälte und die anerkannten Mitwisser (auch milde ausgedrückt).

Ich denke man kommt in der heutigen Zeit nicht mehr drum herum, Manipulationen nicht zu erkennen bzw. einfach so durchgehen zu lassen. Deshalb wird es m.A.n. für die Stammaktionäre, die Miteigentümer des ehemaligen Unternehmens WAMU, ein weniger zeitlich gerechtes Urteil geben umso mehr ein finanzielles.

 

27.08.19 23:02
2

367 Postings, 4190 Tage caveCubber

Sorry, musste grade loslachen...liest du auch was du schreibst? Bzw. bist du fähig zur Selbstreflexion?...WIR alle die hier schreiben und geschrieben haben, ich meine die, die damals kauften, wollten von diesem vermeintlichen Betrug partizipieren!!!....das Teil hatte mal ca. 50 Dollar gekostet..hast du für diesen Preis welche gekauft? Für 20?.. nein .. wie ich auch wirst du sie , wie alle hier, im unteren Cent Bereich erworben haben, mit dem Wunsch nach dem großem Geld ...aus 8cent mach 8 Dollar ...hat nicht funktioniert, dass war das Risiko ( im jetzt )... also bitte erzähl mir nichts von den Armen Menschen die ihr Geld verloren haben...WIR haben zum Teil ihre Scheine und hofften auf den großen Wurf ...warum, so du dabei warst, hast du nicht vor der Gerichtsverhandlung verkauft, bevor das Ding in den Keller sauste?.. ich übrigens auch nicht...40000 Buchgewinne weg..ich werde es dir sagen..GIER!!!.. Gier nach mehr...selbstverständlich tun mir die Menschen irgendwie leid, die es erwischt hat aber ohne sie wären wir nicht hier...darum kann ich das ?Gerechtigkeits bla bla? nicht mehr hören...wir wollen in Wirklichkeit keine Gerechtigkeit sondern GELD... also ist es, wenn Menschen wie wir so etwas schreiben sehr scheinheilig und gelogen  

28.08.19 06:11
5

6304 Postings, 3747 Tage odin10deneues Doc



Court Docket: #12663 Email

Document Name: Notice of List of Distribution Checks That Have Not Been Negotiated or Have Been Returned as Undeliverable (Filed by WMI Liquidating Trust)

http://www.kccllc.net/wamu/document/0812229190827000000000001  

28.08.19 08:25
4

1958 Postings, 3148 Tage alocasiaodin...

Da wollen doch tatsächlich einige keine Auszahlung,  der Check konnte nicht zugestellt werden oder kam zurück...



 

28.08.19 08:47
3

289 Postings, 3962 Tage PKowskiwas bedeutet denn

in dem Doc, was Odin eingestellt hat, bei der Anlage A (Exhibit A) die Class?? Sind das die Abwicklungsklassen? Und wenn ja, warum sind da schon welche aus der Class 21 aufgeführt?  

28.08.19 18:14
6

1015451 Postings, 3710 Tage unionDie Inhaber der Schecks,

die nicht zugestellt werden konnten, haben ein Jahr von diesem Beschluss an Zeit, um sich auszuweisen und ihren Anspruch geltend zu machen. D.h., deren Ansprüche verfallen am 27.08.2020 (oder ein Jahr nach Ausschüttungsdatum? (25.02.2019) blöde Anwaltssprachenmammutssätze) und kommen in den Wasserfall zurück.

Sollten einmal Schecks für Tranche 6 in 2020 ausgestellt werden, dann läuft da die Verfallsfrist bestimmt bis 2021... dann kämen die verfallenen Schecks zurück in den Wasserfall... würden neu verteilt... neu verschickt... ein Jahr Frist... usw. usf.

...da können wir froh sein, dass am Ende nicht genug für Schecks über sein wird, dass sowas gar nicht erst passiert... :-)

Und wenn die "Professionellen" ne Schlussrechnung stellen und nicht mehr genug Geld da ist, dann haben die Escrow-Besitzer Schulden beim WMILT und müssen Schecks ausstellen und in die Bananenrepublik schicken. Und wir müssen dann eine Jahresfrist geben, falls die Schecks unzustellbar sind...  ...  ...  hihihi... ich werf mich weg...  

28.08.19 18:54
1

485 Postings, 3437 Tage tiger_001wuerd sagen...

da passiert dann nix weiter im Wasserfall bis diese Frist, von welchem Datum auch immer, abgelaufen ist...
Dann wissen sie erst wieviel noch verfuegbar ist und koennen weitere Auszahlungen vornehmen...

nur so ein Gedanke

Gruss

tiger  

28.08.19 19:00

737 Postings, 3780 Tage CubberBeitrag 4307

Setzen Sechs, halleluja!!!  

28.08.19 19:46
3

367 Postings, 4190 Tage caveCubber

Zweitklässler dürfen Zensuren vergeben?.. das wüsste ich aber ;)  

28.08.19 20:16
3

2789 Postings, 1786 Tage s1893@cave

Achso, jemand verliert Millionen oder Milliarden, erkennt dann alles gut, JPM hat mir meine Anteile umgerechnet für den Wert es eines billigen Porsche abgekauft.

OK, sag ich mir als der Geschädigte, JPM "bekannt als Mutter Theresa der Wallstreet" - vielleicht sollte man sich noch bei JPM dafür bedanken das wir jetzt seit 11 Jahren warten, mit Escrows und Wmih bzw. Mr. Coopers abgespeisst worden sind.

Cool, so hab ich es noch gar nicht betrachtet. Das klingt nach st martin oder haut dir einer in die linke fresse ... dann auch die rechte hinhalten...

Gut das wir uns kennengelernt haben, ich bin reicher an Erfahrung.

Jetzt ist mir klar weswegen die Hedgies und Investoren der wamu die Füsse still halten seit über einem Jahrzehnt...  

28.08.19 20:28

737 Postings, 3780 Tage Cubber@s1893

Mach dir keine Mühe s1893. Wenn man seine letzten Beiträge liest, muss dieser User extrem angeschlagen sein.

 

28.08.19 20:38
3

367 Postings, 4190 Tage caveS1893

Ich bin mit Sicherheit kein Jpm Freund ...auch ich sitze auf den Schrott hier...es liest sich so als ob  die Hegdies hier die armen, armen Opfer sind..versuche doch einmal nicht so schwarz weiß zu denken..ist nicht auch der Gedanke erlaubt, das die Hedgefonds massiv gegen Wamu gewettet haben?.. sie hatten Anteile und haben trotzdem leer verkauft oder mit anderen Wetten auf fallende Kurse gezockt...kennst du ihre Bücher ?..ich auch nicht.. wenn im Fall Wamu bei ihnen hinten ein Plus steht, wieso sich noch aufhalten?...ich mache es doch woanders genauso..ich kaufe Aktien und hole mir Optionsscheine auf fallende Kurse der gleichen Aktie ..und es funktioniert ...und was ich kann, glaub mir, können sie tausendmal besser...und gleichzeitig haben sie mit den ?Verlusten? ihrer Anteile noch ordentlich steuern gespart denke ich...die Typen wissen einfach wie es geht...und wenn nicht, haben die Betrüger, die Betrüger betrogen ;).. na und...das ist halt Börse , man weiß auf was man sich einlässt und sollte nicht heulen wenn man auch mal verliert  

28.08.19 20:41

367 Postings, 4190 Tage caveCubber

Schrieb der Taschengeldzocker, der einmal etwas an der Börse investiert hat und gleich ins Klo griff ;)...ich nehme an es war dein einziges Investment was du je gemacht hast und gleich war die Stütze oder das Taschengeld weg ?...  

28.08.19 20:56
2

737 Postings, 3780 Tage CubberCave

man kann ja frustriert sein, aber muss man damit wirklich ein Forum-Thread vollmüllen?!

Geh bitte dorthin wo man Geld verdienen kann und verseuche hier nicht diesen Thread.

 

28.08.19 21:11
1

367 Postings, 4190 Tage caveCubber

Wer bist du das du dir das Recht heraus nimmst mich hier des Threads verweisen zu wollen?.. alle die anderer Meinung sind oder eine andere Theorie haben sind Ketzer und gehören verbannt ?... ließ einfach mal richtig was ich schrieb!!!.. und mit der Wamu als Religion scheine ich ja bei dir genau richtig zu liegen!.. und mit dem frustriert sein;).. kleine Hausaufgabe: ich habe zu 5 und zu 6 Cent gekauft..habe bis zum Absturz 40k Buchgewinn gehabt...also wie viel hab ich investiert ?.. ich weiß , es ist eine Aufgabe für Drittklässler aber du schaffst das schon;)...nur soviel, bei dem Ergebnis wirst du zu der Erkenntnis kommen, dass man bei dieser Summe nach ca. 10 Jahren nun wirklich nicht frustriert sein muss bzw. ist und es auch nie war  

28.08.19 21:42

737 Postings, 3780 Tage Cubbercave

es interessiert hier keine Sau was, wieviel und wann du investiert hast. Du brauchst auch nicht mal im Ansatz versuchen hier die Börse zu erklären, es interessiert keinen. Du hast einfach das Thema verfehlt, zudem nicht kappiert und es ist einfach hoffnungslos weiterhin Brücken zu bauen um dir den Weg zum Ziel des Themas zu erklären, weil es nichts bringt.

Und noch einmal, wenn du so frustriert bist um Stunk mit anderen Usern anzufangen bzw. zu provozieren, dann ist ein Thread der falsche Ort.

Merkst du nicht das du auch zeitgleich User wie union z.B., der hier seit Jahren wertvolle Themen/Momentaufnahmen klasse beurteilen, einschätzen und sachlich super bewerten.

Also, versuche sachlich zu bleiben und denke erst nach bevor du schreibst!  

28.08.19 22:12
1

3362 Postings, 3380 Tage zocki55Es wird langsam Zeit..

das unser ESCROWS Traum(a) dem Ende zugeht.

Es reicht  

28.08.19 22:23

987 Postings, 3470 Tage AbkassiererJa

Flinz wo wo.....  

28.08.19 22:28

367 Postings, 4190 Tage caveCubber

Ahh , entschuldige bitte ich wusste nicht das du hier der Chef des Forums bist und für ALLE sprechen darfst ...welche User habe ich angegriffen? Außer dich?.. und jetzt probiert du es über Union das, dass Forum sich auf deine Seite stellt indem du bei ihm schleimst ?
Ich weiß sehr wohl um Unions Arbeit, er ist auch von Anfang an dabei.
Aber hey..ich habe nur in meiner Watchslist gescrollt und dachte ich schaue mal rein..vielleicht beneide ich dich auch, den selig sind die geistig armen...JPM ist das böse, die Hedgefonds sind die guten, die Washington Mutal war eine Bank der Philanthropen und wir sind die armen Opfer;)... ich schaue in 2 Jahren nochmal rein ..auch da wird geschrieben BALD ist es soweit;).. zwar ist bis dahin schon alles abgeschlossen aber irgendwer weiß was, was keiner weiß und wird es ans Licht bringen und du mein lieber Cubber wirst reich sein und es wird gerecht sein das genau DU es bist...  

28.08.19 22:39

737 Postings, 3780 Tage Cubbercave

tu mir und vorallem dem Thread den Gefallen und komme in 2 Jahren wieder, danke!

Ich hoffe für dich, dir geht es besser bis dahin und du hast deinen erleidenden Börsenfrust hinter dir.

Jeder Tag ohne so einen Müll ist ein gewonnener Tag. Nochmals vielen Dank für dein Verständnis.

Jetzt schlaf gut und ruh dich aus, bis Ende August 2021!
 

Seite: Zurück 1 | ... | 171 | 172 |
| 174 | 175 | ... | 297  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben