AEZS vs. KERX

Seite 1 von 285
neuester Beitrag: 19.10.18 10:05
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 7106
neuester Beitrag: 19.10.18 10:05 von: AlexK30 Leser gesamt: 767711
davon Heute: 337
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
283 | 284 | 285 | 285  Weiter  

01.08.16 21:07
8

4596 Postings, 2959 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
283 | 284 | 285 | 285  Weiter  
7080 Postings ausgeblendet.

25.09.18 16:17
1

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68aber

ein Lebenszeichen der Firma nach Monaten....:)) also sind Sie noch nicht abgehauen mit der Kohle von Strongbridge!  

25.09.18 16:19

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Zur Abwechslung

sinken wir mal wieder auf 1,70.- Dollar :))) nix dausend ! Schade das hier nichts mehr passiert. Scheinbar jegliches Interesse erloschen??  

25.09.18 16:58
1

1297 Postings, 1369 Tage PappkameradLeslie Auld

kommt von GeneNews. Noch nie gehört. Die beschäftigen sich laut firmenhomepage  mit der früherkennung von krebs. Warum holt man eine CFO aus der krebsforschung zu einer firma, die sich mit AGHD befasst?

http://www.genenews.com/  

25.09.18 17:11

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Weil

der Chart genau so Scheisse aussieht.....;)
von über 4 auf Quasi 0 ....  

26.09.18 03:11
2

2012 Postings, 1754 Tage centsucherkein Mac :-(

http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/...0b01ac058004d5c1

Die machen doch nicht wieder einen Zeitstop um weitere Fragen zu klären?

 

27.09.18 00:05
1

2012 Postings, 1754 Tage centsucherDas dauert!

Zwischen 17-20 September war Tag 180.

Da Mac anscheinend nicht abgelehnt oder zugelassen wurde, sollte es einen Zeitstop bis zu einer Anhörung geben.

Ab der Anhörung verbleibt noch 1 Monat bis zum EMA Entscheid.

https://www.ema.europa.eu/documents/presentation/...orakianiti_en.pdf


 

12.10.18 17:46

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Ich

Gebe noch nicht auf !! Heute weiter verbilligt....Kurs zu 1,36.-? gekriegt. Hopp oder top....,)  

12.10.18 18:47

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Cent....

Verständnisfrage an Dich: soweit ich lese, muss die Entscheidung bis zum Tag 210 gefallen sein....trotz Zeitstop . Oder wird der Tag 180 dann angehalten und es könnte quasi unendlich Zeit vergehen, bis diese wieder gestartet wird und dann 30 Tage Zeit bis zum Tag 210 verbleiben ?
 

12.10.18 20:31

2012 Postings, 1754 Tage centsucherDas Wort

Zeitstop sagt es doch schon aus. Beim ersten waren es, glaube, 4 Monate. Da haben sie aber auch einen Fragenkatalog bekommen. Jetzt gibt es nur noch eine Anhörung. Dürfte schneller gehen.  

13.10.18 09:13

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Marktkapitalisierung

Liegt inzwischen wohl auf Cash-Niveau...... glaubt denn tatsächlich niemand an Macrilen ? Oder wurde das komplette Vertrauen verspielt, so das hier niemand investieren möchte ?
Inzwischen verlieren wohl auch die Geduldigsten die Nerven und schmeissen scheinbar entnervt ab !! Wer sollte denn hier noch mit grossem Gewinn verkaufen bei 1,38.-?..........  

14.10.18 13:43
2

2012 Postings, 1754 Tage centsucherEMA

Following  the  release  of  the LoOIs  at  day  180,  applicants  should  respond  in  writing  within  
1-month.  Only  very  limited  new  data  derived  from  new  studies  would  be  acceptable  at  this
point of the procedure as assessment time beyond day 180 is extremely limited.


https://www.ema.europa.eu/documents/...ssessment-new-marketing_en.pdf


Nach meinem Verständniss sollte das Ergebnis bei dem meeting im Nov fallen.

Wenn sie die Fragen schnell beantwortet haben kann es auch schon im Okt soweit sein.


Assessment of responses to List of Outstanding Issues (LoOI)

¬30-day timetable after immediate responses

D21 ---- Deadline for Submission 25.9.18

Opinion 18.10.18

https://www.ema.europa.eu/documents/other/...erated-assessment_en.pdf

 

17.10.18 10:26
1

651 Postings, 729 Tage Unicorn71Angesichts der bevorstehenden EMA Entscheidung...

ist der Kurs hier echt ein Witz und der Niedergang der letzten Tage ein weiterer Schlag ins Gesicht für alle Investierte hier! Ich hatte überlegt weiter nachzulegen, aber in mir gärt die Skepsis das es auch bei einem positiven Entscheid sonderlich viel Bewegung gibt... Würde mich allerdings gerne täuschen!!!  

17.10.18 11:33

414 Postings, 535 Tage Olt ZimmermannHier geht wohl bald das Licht aus

Oder vielleicht kauft ja irgendjemand die Firma auf.  

17.10.18 11:59

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Die Entscheidung

nimmt einem niemand ab ! Natürlich kann keiner Voraussehen wie sich der Kurs entwickeln wird, ich habe jedoch nachgelegt. Komisch ist allerdings der Kursverlauf schon und stellt natürlich einiges in Frage!!! weiß jemand mehr oder ist was Faul ? Keine Ahnung.....Insider kaufen nix. Aeterna hat anscheinend zu viel Vertrauen verspielt. Man kann es niemand übel nehmen!!  

17.10.18 13:04

651 Postings, 729 Tage Unicorn71Zwergnase...

Das verspielte Vertrauen kann doch langsam nicht mehr gelten,  immerhin gibt es ein zugelassenes Produkt das funktioniert. Da haben andere Kaschemmen weitaus weniger anzubieten zu höheren Kursen. Und faul kann doch eigentlich nix sein bezüglich der EMA, sollte meiner Meinung nach glatt durchlaufen. Man versteht es einfach nicht...
Sollten andere Aktien weiter hochlaufen,  investiere ich vielleicht doch noch ein wenig. Den EK drückt es ja immerhin und bei der bisher hier investierten Summe kommt es dann auch nicht mehr darauf an...  

17.10.18 15:10

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Genau

dies war mein Gedanke. Deshalb habe ich nachgekauft. Ich hoffe nicht das ich komplett falsch liege??
 

17.10.18 16:37
1

651 Postings, 729 Tage Unicorn71Das wird die Zukunft zeigen...

Aber eigentlich sollte da langsam mal was kommen und Aeterna nach oben durchstarten!

Wird schon..!!!  

17.10.18 16:58
1

2012 Postings, 1754 Tage centsucherEinfach mal auf die

Umsätze schauen! Die Zocker sind weg.
Zu Doddys Zeiten wurde doch jeder Magenwind an die große Glocke gehängt. Ohne News keine Herde. Ohne Herde keine Party.
 

18.10.18 20:38
1

6063 Postings, 3211 Tage paioneeraeterna...

wird wohl nochmals für minimum 1? zu erwerben sein.

daher kohle trocken halten, wer denn möchte...  

18.10.18 21:57

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Werden wir sehen

ABER: das Volumen ist unterirdisch! Heute hat es ein 17k Trade geschafft den Kurs zu drücken!!  Ich glaube nicht das wir unter 1 gehen... kann mich aber natürlich täuschen:)  

18.10.18 22:17

34 Postings, 65 Tage Zwergnase68Zumindest

hat die Firma dann mehr Kohle als Sie selber wert ist...wer hat Lust: wir übernehmen die für 16 Millionen Euro , schmeißen alle raus und kassieren dann die Meilensteinzahlungen von USA,Europa und Asien.
Hehe  

18.10.18 23:17

651 Postings, 729 Tage Unicorn71Bisher ist der Kurs...

ja immer zurück gekommen. Warum nicht auch diesmal? Ich werde wohl tatsächlich noch mal nachlegen!  

19.10.18 08:55

6063 Postings, 3211 Tage paioneerunser nachbarsjunge...

hat immer noch nicht mitbekommen, dass aeterna auch in d gehandelt wird. daher spielt es überhaupt keine rolle, welche währung man für ein kursziel auslobt.

falls dies jedoch ein riesen problem darstellt, darf man gern via diesem link umrechnen: https://cuex.com/de

was mich jedoch wundert: warum reagiert er eigentlich ungefragt???  

19.10.18 10:05

2369 Postings, 2838 Tage AlexK30Ja unsere Aeterna...

ich bleibe hier bis ich mein Geld im Sack habe :-)

Irgendwann wird der Tag kommen....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
283 | 284 | 285 | 285  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben