AEZS vs. KERX

Seite 1 von 304
neuester Beitrag: 18.12.18 22:49
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 7591
neuester Beitrag: 18.12.18 22:49 von: Zwergnase6. Leser gesamt: 814663
davon Heute: 303
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
302 | 303 | 304 | 304  Weiter  

01.08.16 21:07
8

4641 Postings, 3020 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
302 | 303 | 304 | 304  Weiter  
7565 Postings ausgeblendet.

14.12.18 15:44

140 Postings, 126 Tage Zwergnase681 Euro

Wohl eher nicht.......aber so wie es aussieht geht es noch locker weiter runter ! Alle hier genannten Kursziele sind nun mal wieder in weite Ferne gerückt. Ob diese jemals erreicht werden können ? Keine Ahnung.......
Aeterna ist da natürlich echt ein Überraschungspaket.
Das einzige, was man als Optimist positiv sehen kann ist, das der Kursrückgang mit wirklich niedrigem Volumen einhergeht!
Warum hier verkauft wird oder ob dies wirklich tax-loss selling ist ?
Auf jeden Fall könnte zumindest Strongbridge mal seinen Deal raushauen...dann würde vielleicht mal eine Gegenbewegung kommen ......  

14.12.18 15:48

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Und

meine prophezeiten 2,50.-? kommen scheinbar schon heute.....mal gucken ob ich noch paar Kröten zum Nachkauf finde .....:)  

14.12.18 17:05
2

746 Postings, 790 Tage Unicorn71Das postete jemand im Aeterna Forum von Yahoo

HUGE news should be coming very soon! Wrote to Strongbridge yesterday and got a response from their investor relations department as follows:
"Thanks for your email. We still expect the deal to close in December (as mentioned when deal was initially announced) ? we will issue a press release and file a Form 8-K at that time."

RIESIGE Nachrichten sollten sehr bald kommen! Er schrieb gestern an Strongbridge und erhielt von der Investor Relations-Abteilung eine Antwort wie folgt:
"Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir erwarten weiterhin, dass der Deal im Dezember abgeschlossen wird (wie erwähnt, als der Deal ursprünglich angekündigt wurde). Wir werden eine Pressemitteilung herausgeben und zu diesem Zeitpunkt ein Formular 8-K einreichen."

Vielleicht macht das etwas Hoffnung...  

15.12.18 10:32

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Momentane

Marktkapitalisierung 46 Millionen Dollar.......
Echt ein Witz ....
Strongbridge wieder auf Niveau vor Novo Deal.
Anscheinend nimmt die Sache niemand wirklich ernst. Ich hoffe nur, das wir nicht ebenfalls auf das alte Niveau zurückrutschen.
Dann hätte ich ernsthaft Bedenken, ob nicht doch der Anleger über den Tisch gezogen wird und irgendein unterirdisches Übernahmeangebot auf den Tisch kommt und wir gucken ( wieder einmal )in die Röhre !!!  

17.12.18 08:41
1

746 Postings, 790 Tage Unicorn71Ho,ho,ho...man darf gespannt sein...

Vergangenes Jahr wurden wir ja von Aeterna bereits vor Weihnachten beschenkt, so mancher mag die Chance seinerzeit für einen Ausstieg genutzt haben...

Womöglich gibt es ja auch dieses Jahr wieder vorab eine frohe Botschaft..Strongbride/Novo-Deal? EMA-Zulassung? Müssen ja nicht 60 Tage werden; vielleicht wollen sie es vom Tisch haben vor Weihnachten...

Das mag ich so an Aktien: das es jeden Tag eine fette Überrachung geben kann, positiv wie negativ...

Allen einen guten Start in die Woche!  

17.12.18 12:00

623 Postings, 525 Tage Bullish_HopeZwergnase #7570

Wollen wir hoffen das deine Bedenken bzgl. eines unterirdischen Übernahmeangebotes nicht eintreffen....  

17.12.18 12:47
1

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Hoffe

ich auch nicht !!! Aber ich bin schon lange genug an der Börse ........
Vom Himmel fällt nichts und wenn man zu blauäugig wird, verliert man gerne die Objektivität!
Am liebsten wäre mir ne schöne fette Übernahme zu einem ordentlichen Preis !!  

17.12.18 13:12
3

4641 Postings, 3020 Tage GropiusGanz kurz, damit mir nicht wie...

...Blinde über die Farben reden, ein Statement zur Übernahme.

Ich glaube wir hatten es schon diskutiert und abgehandelt.
Centy´s hatte noch als Zugabe die Absicherung zur feindlichen mit Doc zur Verfügung gestellt.

Ward kann ohne die Aktionäre (HV) nichts für ein Apfel und Ei verhökern.
Und es wird eben die Zustimmung eines Antrages nötig sein.

Und ob Ward sich wie ein Trottel  ( auch wenn er vielleicht gut geschmiert wird) sich nach außen darstellen läßt, wage ich zu bezweifeln.

Nur weil mit dem Kurs etwas gespielt wird, verfallen einige wieder in Angst und Schrecken, und blenden die gewonnenen Fakten völlig aus.

Warum fällt Strongbridge wieder auf Niveau vor Novo Deal ?
Tja, vielleicht ist der Deal geplatzt und wird exklusiv mit AEZS abgeschlossen ?  

17.12.18 13:24

3237 Postings, 2113 Tage MoneyplusGropi

Dein letzter Satz könnte mir seeeehr gefallen  :-))))  

17.12.18 14:16

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68das geht leider nicht

da Aeterna die Rechte an Strongbridge verkauft hat ! Wie soll denn da ein direkter Deal erfolgen für USA und Canada??  

17.12.18 14:34
2

802 Postings, 2882 Tage copywrites@7576

klar geht das, Stichwort "Sub-Lizenzierung"...
Vertragswerk durchlesen hilft, der Lizenznehmer muss beim Weiterverkauf der Lizenzen, den originären Lizenzgeber um Erlaubnis bitten... Ward ist kein Depp, unser Vertrag war zwar vordergründig "günstig" für den Erwerber, aber hatte so etwas wie ein Sicherheitspolster im Falle eines Jackpots.
Dieser Jackpot scheint eingetreten zu sein...
Strongbridge hoffte wohl auf diesen Jackpot, haben die Rechnung aber ohne Ward gemacht,
nur m.M. keine Aufforderung zum Handeln...

mal gugge was noch so komme tut...
mfg. copy  

17.12.18 14:37
2

746 Postings, 790 Tage Unicorn71Bedeutet Auslizensierung= Verkauf?

Man hat die Rechte an Strongbridge auslizensiert und die haben die Nutzungsrechte für Nordamerika an Novo vertickt. Aber was das letztlich genau beinhaltet ist ja schwammig...Man partizipiert am Weiterverkauf, an der Nutzung und behält auch die Rechte (?), ähnlich einer Software die man nutzen darf wenn man dafür zahlt, aber Windows gehört letztlich immer noch Bill Gates...
Insofern finde ich den Einwurf von Gropius schon interessant..! Zumal Novo ja soooo viel Geld hat, dass man sich auch mit Strongbridge monetär einigen könnte wenn man einen Rückzieher machen will....
Spannend  :0)  

17.12.18 14:41

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68trotzdem

hängt Strongbridge in einer Form dazwischen.......einen direkten Deal von Aeterna mit Novo geht also nur über Strongbridge!! Die Lizenzen sind verkauft, da beisst die Maus keinen Faden ab !!
Inwieweit Sublizenzierungen genehmigt werden, hängt natürlich von Aeterna ab ........  

17.12.18 14:43

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68am

einfachsten wäre natürlich eine Abfindung an Strongbridge, gefolgt von einem direkten Deal mit Aeterna oder einer Übernahme !!! Wir werden es wohl bald erfahren, dann hat unsere Glaskugel ausgedient!!  

17.12.18 14:44
1

802 Postings, 2882 Tage copywrites@Zwergnase...

...nein, AEZS darf bei Sub-Lizenzierung kündigen, wenn sie nicht wollen!
WIR HABEN EIN KÜNDIGUNGSRECHT
:)

mal gugge was noch so komme tut...
mfg. copy  

17.12.18 14:47

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68copy.....

aber gilt ein Sonderkündigungsrecht auch für den Strongbridge Deal ??
Ansonsten hätte man ja nichts davon wenn man den NOVO Deal ablehnen würde ??  

17.12.18 14:51

802 Postings, 2882 Tage copywrites@zwerg

...sagen wir mal so:

Wäre ich Ward, würde ich Strongbridge kündigen und direkt mit Novo (oder den anderen im Boot !!!! )
verhandeln.
Strongbridge würde einen neuen/geänderten Vertrag bekommen zur Herstellung der Medi und für den Vertrieb... (würden also weiterhin partizipieren)

tada... alle gewinnen und wir am MEISTEN (inkl. Ward)

mfg. copy  

17.12.18 15:05

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68HEHE

gute Idee!!!
Lassen wir uns überraschen........
 

17.12.18 15:40

4641 Postings, 3020 Tage GropiusEin Dank von Gropi an Copy !

Jedenfalls kann, möchte ich mir diesen Kursverfall von  Strongbridge so erklären !
Denn der Kurs mit einem Novo-Deal im Rücken ist ja so nicht erklärbar.
 

17.12.18 15:54

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Strongbridge

hat momentan eine Marktkapitalisierung von knapp 140 Millionen.......Alleine der Deal mit Novo ist mehr wert........also ist der Kursverfall rational nicht zu erklären, ausser manche wissen mehr ?  

17.12.18 22:17

3237 Postings, 2113 Tage Moneyplusin diesem

Börsenumfeld hat sich AEZS super behauptet.

Denke ist einer der wenigen Werte, welcher heute überhaupt grün geschlossen hat.

Noch 7 Handelstage an NASDAQ dieses Jahr  (2. Weihnachtsfeiertag ist NSDAQ offen)

Mal schauen, ob da noch News kommen. Sonst eben spätestens im Januar.  

18.12.18 22:04

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Ich

lach mich kaputt.....wenn es so weitergeht,  kaufe  ich unter 2 nach.....dauert nicht mehr lange bei dem Tempo....
Selbst bei steigendem Markt geht es steil bergab.....
Na dann. Pulver trocken halten und dann erbarmungslos zuschlagen ....
Ich kauf dann bei 1, 60.- nach.....dauert ja nicht mehr lange...:)

Ironie aus
 

18.12.18 22:12

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Das Volumen

ist aber auch unterirdisch.....
Aber soviel zu dem Thema das es keinen Rücksetzer gibt, wie hier manche meinten !!
Der Markt hat immer recht. Leider.
Mir wäre jetzt eine positive Nachricht recht um den Kurs abzufangen!!
 

18.12.18 22:19

3237 Postings, 2113 Tage Moneyplusja

Volumen so gut wie nicht vorhanden.

In den letzten 15 Minuten runter geknüppelt, davor hatte sie sich lange behauptet.

Das ganze Börsenumfeld ist aber auch zum ko....

Heute mein Depot knall rot  

18.12.18 22:49

140 Postings, 126 Tage Zwergnase68Gerade

einmal 130k Aktuen an der Nasdaq gehandelt.....da haben einige hier mehr in ihrem Depot !!
Scheinbar verlieren hier ein paar die Geduld bevor es richtig losgeht !!!
Hoffentlich ???.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
302 | 303 | 304 | 304  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron