AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 1376
neuester Beitrag: 21.09.17 12:34
eröffnet am: 17.01.17 16:31 von: JackTheSupe. Anzahl Beiträge: 34388
neuester Beitrag: 21.09.17 12:34 von: Tichy_ Leser gesamt: 2005214
davon Heute: 8350
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1374 | 1375 | 1376 | 1376  Weiter  

2098 Postings, 397 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

 
  
    #1
17
01.09.16 21:20
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1374 | 1375 | 1376 | 1376  Weiter  
34362 Postings ausgeblendet.

133 Postings, 199 Tage ZaxxsLasst uns lieber

 
  
    #34364
21.09.17 11:05
darüber diskutieren!  

680 Postings, 226 Tage Tichy_also Spinnerei

 
  
    #34365
21.09.17 11:07
brauchen wir jetzt gerade nicht  

966 Postings, 371 Tage JensalgebraWillst

 
  
    #34366
21.09.17 11:07
du uns verar***en?  

133 Postings, 199 Tage Zaxxsso habe

 
  
    #34367
21.09.17 11:08
ich mir das gedacht:)))))  

2546 Postings, 266 Tage Kataklysmus30Es ist von einer Bestätigung zum Gerücht geworden

 
  
    #34368
21.09.17 11:13
Daher wird nicht mehr abegekauft.

Also bleibt ruhig :-)  

680 Postings, 226 Tage Tichy_klingt aber eigentlich ganz plausibel

 
  
    #34369
21.09.17 11:18
Tesla will unter Keller seinen eigenen "Chip" bauen und was liegt da näher, als mit AMDs Semicustom-Sparte zusammenzuarbeiten, die genau für sowas gegründet wurde, auch da AMD Zugriff (inkl. Erfahrung) auf verschiedene GPU- und CPU-Technologien (x86 und ARM) hat.  

2098 Postings, 397 Tage kewlworld.

 
  
    #34370
21.09.17 11:21
Tesla würde sich damit von anderen autonom fahrenden Autos absetzen, die ja alle Intel oder Nvidia einsetzen. Eine eigene Lösung passt definitiv zu Tesla  

133 Postings, 199 Tage ZaxxsIch glaube

 
  
    #34371
21.09.17 11:25
Trump und Rußland haben da Ihre Finger drinne.  

1106 Postings, 90 Tage Rein-hardDie Frage ist nur

 
  
    #34372
21.09.17 11:26
braucht Jim Keller u sein Team mehr von AMD als Lizenzen aus seiner Zen Zeit.  

133 Postings, 199 Tage ZaxxsEs ist wohl so

 
  
    #34373
21.09.17 11:37
dass Tesla zurzeit die Prototypen von AMD testet. Das Jim Keller diese Versuchsfahrzeuge verantwortet ist für AMD kein Nachteil.  

2546 Postings, 266 Tage Kataklysmus30Selbstfahrendes Auto ist noch lange lange hin

 
  
    #34374
1
21.09.17 11:42
Ich finde es deutlich geiler das der Name Amd bei Tesla auftaucht ist soviel wert.  

1106 Postings, 90 Tage Rein-harddazu brauchts aber eine

 
  
    #34375
21.09.17 11:43
Bestätigung spätestens um 15:30h  

2098 Postings, 397 Tage kewlworld.

 
  
    #34376
21.09.17 11:47
Amd und Tesla haben doch schon gesagt dass sie das nicht kommentieren. . Gerüchte sind doch gut, treiben den Kurs an  

2546 Postings, 266 Tage Kataklysmus30Denke auch da gibt es keine

 
  
    #34377
21.09.17 11:49
Kann mir gut vorstellen das wir vorbörslich 13,50 sehen und zur Eröffnung dann hoch gehen  

3163 Postings, 869 Tage Roberto_Geissini.

 
  
    #34378
21.09.17 11:50
Jo Max wir sehen ja nachher was passiert ^^
Aktuell gehts runter und darauf tippe ich auch.  

50 Postings, 161 Tage Ndrew.

 
  
    #34379
21.09.17 11:52
Hab doch noch was rein. Wenns ne Ente wird/bleibt, dauerts halt einfach länger, bis der Anstieg kommt.  

13092 Postings, 1594 Tage Max84Ja, die Shorties bekommen aber sowieso kalte

 
  
    #34380
21.09.17 11:53
Füße - ob Ente oder Ganz egal :-)  

3163 Postings, 869 Tage Roberto_Geissini.

 
  
    #34381
21.09.17 11:53
Passt gerade zu gut. :D
https://www.youtube.com/watch?v=ra3S2AoLepw


Klar, zu den Q3 Zahlen die hoffentlich positiv ausfallen, wird es trotzdem steigen,
aber wenn es eine Ente bleibt, wonach es aussieht, dann hat sich da nur kurzzeitig jemand dran bereichert.  

1106 Postings, 90 Tage Rein-hardman darf nicht vergessen

 
  
    #34382
21.09.17 11:53
die Langzeit AMD Aktionäre sind alle schon sehr traumatisiert. Wie oft ging das mit dem Intel-AMD-Graphikdeal?  

261 Postings, 2071 Tage Emmerdeurciti

 
  
    #34383
21.09.17 11:55
Citi talks Nvidia after CNBC says Tesla working with AMDCiti analyst Atif Malik says he received several investor inquiries about Nvidia's (NVDA) relationship with Tesla (TSLA) after CNBC report yesterday that the electric carmaker is working with Global Foundries, AMD's (AMD) manufacturing foundry directly on custom built chips for self-driving cars. The analyst notes that Tesla currently uses Nvidia's Drive PX2 as part of its autopilot self-driving system. The news is not a surprise and Tesla likely wants to be more vertically integrated and examine all options for artificial intelligence hardware, Malik tells investors in a research note. Further, Tesla's current silicon team leader Jim Keller was formerly at AMD, Malik points out. He adds that Tesla at a recent Citi conference indicated it feels great about its relationship with Nvidia. The analyst estimates Tesla is less than 1% of Nvidia's overall sales currently. He keeps a Buy rating on the shares with a $185 price target. Nvidia closed yesterday down 1% to $185.84.
 

1106 Postings, 90 Tage Rein-hardEigentlich sieht man wieder

 
  
    #34384
21.09.17 12:02
Recht gut, dass AMD noch immer nicht als Big Player gesehen wird. Wenn sie gute CPUs rausbringen fällt die Aktie, wenn's Gerüchte bzgl Zusammenarbeit mit Intel o Tesla gibt, startet die Rakete. Schwierig ;-)  

133 Postings, 199 Tage Zaxxsalso hat Nvidia

 
  
    #34385
21.09.17 12:15
bestätigt, dass Tesla mit AMD kollaboriert.
Nun, das interessiert das großartige Nvidia selbstverständlich so gut wie gar nicht.  

377 Postings, 142 Tage bluetoxicMaydorn zu AMD

 
  
    #34386
21.09.17 12:15
bei ca. 6 Minuten gehts mit Tesla los, danach folgt AMD.
Kann man mal schauen:
http://www.deraktionaer.tv/video/...-tesla-amd-medigene-50190663.html  

13092 Postings, 1594 Tage Max84wie gesagt, die Shorties werden trotzdem covern

 
  
    #34387
21.09.17 12:17
bis der Artz kommt  

680 Postings, 226 Tage Tichy_oder sie shorten noch mehr

 
  
    #34388
21.09.17 12:34
da das bei AMD ja in letzter Zeit hervorräkelnd funktioniert hat und die Masse der AMD-Kleinaktionäre nachhaltig verunsichert ist  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1374 | 1375 | 1376 | 1376  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben