kann man diese Aktie kaufen ?

Seite 1 von 25
neuester Beitrag: 17.01.20 14:03
eröffnet am: 09.11.05 22:20 von: mainecoonies Anzahl Beiträge: 601
neuester Beitrag: 17.01.20 14:03 von: Radelfan Leser gesamt: 286584
davon Heute: 84
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25  Weiter  

09.11.05 22:20
2

25 Postings, 5821 Tage mainecoonieskann man diese Aktie kaufen ?

Kann man BMW Aktien kaufen eurer meinung nach. Ich bin ein totaler Fan dieser Marke hatte aber bis jetzt noch nie Aktien.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25  Weiter  
575 Postings ausgeblendet.

18.04.18 00:00

12829 Postings, 4034 Tage RoeckiSchaffen wir diesmal ...

... die 100? zu überschreiten und den Diesel-Skandal endgültig die Rücklichter zu zeigen? VW ist schon weit voraus gelaufen.

Comeback der Autowerte und Stinkefinger kn Richtung Tesla?  

07.05.18 14:17
1

12829 Postings, 4034 Tage RoeckiVon ...

77 bis 120? heute Alles wieder dabei.

Wer will nochmal, wer hat noch nicht?  

07.05.18 21:46

42 Postings, 630 Tage Trader2018HV

Was denkt ihr wo der Kurs am Tag der HV stehen wird?
Die Dividende lockt bestimmt noch einige an.  

08.05.18 09:25

3184 Postings, 6701 Tage GilbertusBMW GV, Dividende

Die Dividende gibt es anscheinend am 16.5.18. Bis wann muss man eigentlich im Besitze der Aktie sein um

die Dividende zu erhalten?.

Wie hoch ist diese und ist sie im Kurs bereits eingepreist, was anzunehmen ist.?

Merci für ein Kenner-Feedback

cool


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

08.05.18 12:24
1

42 Postings, 630 Tage Trader2018Dividende

Hallo Gilbertus,

die Aktie muss am Tag der HV spätestens 23:59 in deinem Depot liegen.
Dann bekommst du die Dividende.
Ich denke das manche 3-4 Tage vor der HV noch einsteigen und somit der Kurs hoch geht.  

08.05.18 19:28

3184 Postings, 6701 Tage Gilbertus@Trader2018


Vielen Dank


Ein schöner Abend noch

wink

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

16.05.18 18:22

12829 Postings, 4034 Tage RoeckiMorgen HV und ...

dann Dividendenabschlag. Leider hat die BMW-Aktie kein Polster für die Dividende aufgebaut, so daß wir am Freitag wieder unter 90? stehen :(

Miserable Wertentwicklung in den letzten 3 Jahren!

F.ck VW.

Wird Zeit, daß das negative Momentum bei Tesla sich mal in ein positives Momentum bei BMW niederschlägt, am Unternehmen kann es ja nun wirklich nicht liegen.

Immer noch billig und weit entfernt vom ATH.
 

16.05.18 19:20

735 Postings, 2183 Tage buzzlerKann Deine Meiung nicht teilen...

Wieso miserabel?

Erstens kommt es auf den Einstiegspunkt an und zweitens auf Deine Erwartungen.
Das BMW keine Kursrakete wird, sollte bekannt sein.

BMW hat aber einige Vorzüge, die wirklich interessant sind. Schau auf die Margen, die günstige Bewertung, die gute Dividendenrendite...

Die Vorzugsaktien sind seit 2016 in einem Aufwärtstrend.

Ich sehe BMW als Ausschütter in meinem Depot, für Wachstumserwartungen kaufe ich was anderes.  

16.05.18 20:26

12829 Postings, 4034 Tage RoeckiOk, ich habe ...

Wachstumserwartungen. Dividende ist ok. Schnitt liegt deutlich unter 80?, aber trotzdem habe ich mir in den 3 Jahren mehr erhofft.
 

02.08.18 21:43
1

12829 Postings, 4034 Tage RoeckiAha ...

https://www.ariva.de/tesla-aktie

Tesla jetzt um die 15% im Plus. Das ist natürlich absolut nachvollziehbar, da Tesla ja deutlich mehr Autos als BMW produziert, deutlich mehr Umsatz als BMW macht und deutlich mehr Gewinn als BMW macht und natürlich der Autohersteller weltweit ist.

Hier stehen deswegen auch die Fakten:
http://www.plusvisionen.de/02_08_2018/...e-good-the-bad-and-the-ugly/

Die Amis machen es vor, wie man Unternehmenswerte amerikanischer Firmen steigert, die Deutschen legen Ihr Geld lieber mehrheitlich auf das 0,01% Zins-Sparkonto.

Es ist echt zum Verzweifeln manchmal!

 

15.08.18 14:25

7194 Postings, 1855 Tage MM41so wie ich weiß

bmw produziert in den USA und verkauft Autos in China. was das für diese automarke bedeutet, wissen wir. DAX hält sich zwar gut, die probleme wegen handels- und währungskrieg müssen eingepreist werden.  

01.10.18 11:17
1

201 Postings, 2064 Tage DeluraSo

bin heute mit leichtem Plus nach fünf Jahren, komplett bei BMW ausgestiegen. Unsere Öku-Diktatur ist ja gerade dabei nach den Versorgern und den Banken auch die deutschen Automobilbauer zu zerstören.

Wenn in 10 Jahren die Krümmel von BMW, VW, Audi und Daimler noch vorhanden sein sollten steige ich gerne wieder ein...Bis dahin !

 

03.10.18 13:50

5505 Postings, 3829 Tage tagschlaeferbmw bleibt als einizger deutscher autobauer wert-

erhaltend (bzgl. aktienkurs und der produkte).
wegen der wltp-normierung habe bmw angeblich nur 1% umsatzeinbußen erleiden müssen, waren also bestens vorbereitet.
alle anderen deutschen und ausländischen marken haben bis dato mind 20% umsatzeinbruch LOL (sogar daimler)...

insofern wird bmw als einzige autoaktie am besten durchstarten - und deren pkw sind einfach weltklasse bei qualität.
saß neulich im neuesten 5er luxury-kombi , krasses auto, super übersichtliches und gemütliches cockpit mit harmonischer linienführung, als ob man in einem jet oder einsitzigem raumschiff säße :D
und 250 km/h sind auch noch bequem (wenn man nicht 18 sondern 17" felgen nimmt...)

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

04.10.18 06:59

55 Postings, 2049 Tage tom987Wie seht Ihr denn BMW

beim Thema elektrisches Fahren aufgestellt? Der i3 und i8 sind ja ganz gut angenommen worden, aber bis mehr Modelle auf den Markt kommen soll es ja noch ziemlich lange dauern. Koennte BMW hier nicht von anderen locker überholt werden und somit an Bedeutung verlieren?  

10.05.19 11:01

735 Postings, 2183 Tage buzzlerChart

Rein vom Chart her wird es jetzt böse. Die Vorzüge von BMW haben eine letzte gute Unterstützung im Bereich 57-60€. Mit der Dividende und dem anhaltend schlechten Newsflow bezüglich der Autobauer und BMW könnte es demnächst noch weiter nach unten rauschen.

Momentan kann man wirklich nur Augen zu und durch machen. Eigentlich schade, hatte BMW doch vor einigen Jahren noch deutlichen Vorsprung was E-Mobilität anging. Diesen gab man zu früh auf und hechelt jetzt den Asiaten und TESLA hinterher. Man kann nur hoffen, dass die Zulieferer und BMW, das in den nächsten 2 Jahren wieder hin bekommen werden.  

17.08.19 16:51
1

735 Postings, 2183 Tage buzzlerSchmerzen

Die Aktien von BMW erzeugen eigentlich nur noch Schmerzen.
Das einzig Gute ist, dass mit sinkendem Kurs der Einfluss von BMW im Depot sinkt und andere Werte glänzen dürfen.
Ich halte die Hybridstrategie für Mist und hoffe, dass man das in den kommenden Monaten zumindest etwas korrigieren wird.  

20.08.19 11:39

2554 Postings, 2034 Tage BrennstoffzellenfanIAA 2019 Frankfurt + Brennstoffzellen Aktien

Vom 11. - 22. September 2019 findet in Frankfurt die IAA (Internationale Automobil Ausstellung) statt.

https://www.iaa.de/de/pkw/besucher/iaa-erleben/die-iaa-2019

Dabei wird das Thema Elektro-Mobilität zuoberst auf der Traktandenliste stehen - v.a. von den grossen deutschen Auto-Bauern.

Zeit die Brennstoffzellen-Spezialisten wie Plug Power (PLUG) wieder auf den Radar zu nehmen:

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG&.tsrc=fin-srch  

26.09.19 10:58

1120 Postings, 1709 Tage phre22Wir haben BMW

mal wieder unter die Lupe genommen - Fundamental & Charttechnik!


Als Video und Artikel!


Video: https://youtu.be/Ur69LVPgGRk

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...d-netflix-boeing-lufthansa-update/

 

27.11.19 17:33

50630 Postings, 5091 Tage RadelfanBMW kürzt Erfolgsprämie

Sie sind Teil eines zwölf Milliarden Euro schweren Sparpakets, mit dem der nach Daimler zweitgrößte Premiumhersteller die Ertragskraft steigern wi...
Ist dies ein dezenter dezenter Hinweis, dass auch die Dividende 2019 entsprechend gekürzt werden könnte?
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

24.12.19 09:49
1

2554 Postings, 2034 Tage BrennstoffzellenfanE-Mobilität + Fuelcells

Heutige Top-News aus der Elektro-Mobilitäts-Branche / Rivian holt sich 1,3 Milliarden US-Dollar:

https://www.cash.ch/news/top-news/...en-dollar-bei-investoren-1453538

Und Plug Power (PLUG / www.plugpower.com) dürfte da gross mit dabei sein - Amazon ist ja bereits PLUG-Grosskunde:

https://www.greencarreports.com/news/...anels-go-iot-today-s-car-news

Und bald viel mehr H2-Autos im Norden Deutschlands:

http://www.aktiencheck.de/news/...Autos_Norden_testen_lassen-10735060  

24.12.19 11:26

50630 Postings, 5091 Tage RadelfanIm Visier der US-Börsenaufsicht....

Der deutsche Autohersteller BMW ist wegen seiner Verkaufspraktiken in den USA ins Visier der dortigen Börsenaufsicht SEC geraten.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

30.12.19 10:52

2554 Postings, 2034 Tage BrennstoffzellenfanWasserstoff- und Brennstoffzellen für Autos

Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktien dürften 2020 stark in der Anlegergunst stehen:

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...lard-dran-20194765.html

Nach erfolgter und verdauter Kapitalerhöhung steht v.a. Plug Power (PLUG) finanziell sehr gut da und ist bereit für neue Höhenflüge (Zielbereich für next leg up ist um $4,50):

https://www.godmode-trader.de/video/...power-genug-korrigiert,7991011  

31.12.19 12:55

2554 Postings, 2034 Tage BrennstoffzellenfanH2+Brennstoffzellen-Antriebe

Plug Power (PLUG) geht sackstark ins neue Jahr 2020:

www.plugpower.com  (US-Märkte sind heute Dienstag und schon ab Donnerstag wieder offen)

Ein gutes neues Jahr an PLUG und an alle Investoren! Möge auch das Jahr 2020 so fruchtbar und ertragreich wie das laufende Jahr sein!

Alle Produkte und Dienstleistungen (GenDrive, GenFuel, GenSure, GenKey, GenCare) sind top. Zudem kommen neue Anwendungen ins Laufen wie z.B.

- Wasserstoff-Züge (H2-Züge): Test-Reihe von Stadler Rail in San Bernardino / Kalifornien

- Wasserstoff-Drohnen (H2-Drones): Test-Reihe von Amazon und US Postal Service am laufen

- Wasserstoff-On-Road-Applicatons: Test-Reise diverser Brennstoffzellen-/Wasserstoff-Fahrzeuge (diverse Marken/Hersteller); hier dürften unzählige Neuigkeiten anlässlich der im Frühjahr 2020 anstehenden weltweiten Auto-Salons (u.a. Autosalon Genf, Motor-Show Frankfurt usw.) präsentiert werden

- Letze grosse Kapitalerhöhung im November/Dezember ist vorüber und verdaut. PLUG somit bereit für die angekündigte Expansion.

- Diverse Flughafen (u.a. Charlatte, Atlanta, Hamburg Airport uvm.) mit H2/FuelCell-Tuggers beliefert

- Fedex-Tests für H2/FuelCell-Fahrzeuge

- US Postal Service-Tests für H2/Fuel-Cell-Fahrzeuge

- Angekündigter Ausbau der PLUG-Stammkunden wie Walmart, Amazon uvm. (vgl. https://www.plugpower.com/customer/whos-using-gendrive/)

Fazit: Alle Ampeln stehen auf Grün! PLUG jetzt bitte ganz kräftig Gas geben!
 

17.01.20 14:03

50630 Postings, 5091 Tage RadelfanAirbag defekt. Rückruf in den USA!

Defekte Airbags von Takata bereiten den Autobauern seit Jahren Probleme. Auch die Ersatz-Systeme sorgen nun für Rückrufe - nicht nur bei BMW.Auch der deutsche Autobauer BMW muss wegen fehlerhafter Airbags
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 | 25  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben