Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 1 von 343
neuester Beitrag: 13.06.19 19:19
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 8565
neuester Beitrag: 13.06.19 19:19 von: cordie Leser gesamt: 1454921
davon Heute: 1293
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
341 | 342 | 343 | 343  Weiter  

14.07.17 13:39
11

3274 Postings, 3400 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
341 | 342 | 343 | 343  Weiter  
8539 Postings ausgeblendet.

12.06.19 21:01
1

125 Postings, 1464 Tage derwahrewernerImmer noch tolle Verkaufskurse

Das ist kein "Vorfall", unter der "die Branche leidet". Das ist des Pudels Kern, die Herausforderung schlechthin, Wasserstoff sicher zu lagern und zu transportieren. Da gibt es bislang kein wirtschaftlich tragfähiges Konzept, weder von Nel noch von anderen Anbietern. Nur jede Menge Fantasie und ziemlich alberne Goldgräberstimmung. Nix weiter! Und nun also dieser Unfall. Kann mir keiner erzählen, dass Lokke nicht längst weiss, warum ihm seine Tanke um die Ohren geflogen ist. Jetzt überlegt er fieberhaft mit seinen Anwälten, wie man die Sache schönredet ohne sich eingestehen zu müssen, dass man die Technik noch lange nicht im Griff hat. Leider wird es jede Menge Kleinanleger geben, die ihm jedes Wort dankbar von den Augen ablesen. Warum? Weil der doch der Messias ist. An den muss man einfach glauben.  

12.06.19 21:05

4645 Postings, 1049 Tage xtrancerxTransport und Lagerung H2

Ist doch kein Problem ...schon mal was von H2 Trailer gehört.....habe bis 2010  12 jahre lang in einer Hydrieranlage gearbeitet.     Lauder Experte hier...  

12.06.19 21:07

3321 Postings, 1066 Tage KautschukIn der chemischen Industrie

verwenden wir Wasserstoff seit Anfang des 19 Jahrhundert und fliegt da irgendwas in die Luft? Nein und wir hatten früher außer Sicherheitsventile und Abschaltmanometer aber auch nichts an den Kompressoren. Also macht mal halblang.  

12.06.19 21:08

3321 Postings, 1066 Tage KautschukXtrancerx

Hallo Kollege :-)  

12.06.19 21:16

4645 Postings, 1049 Tage xtrancerxKollegialer

Gruß zurück!  Ist zum lachen hier oder ? Wie du schon sagtest wird in der Chemie Industrie schon lange H2 Transportiert  und verarbeitet .Viel Panik hier ...bin zwar kein Nel Aktionär aber was hiet teilweise geschrieben wir  Ne Ne Ne  

12.06.19 21:17

4645 Postings, 1049 Tage xtrancerxUn wenn mal ne

Berstscheibe knallt gibts nur ein Zucken mehr nicht....  

12.06.19 21:20

125 Postings, 1464 Tage derwahrewerner" .... allen voran in Wind- und Solarkraft"

12.06.19 21:25

4645 Postings, 1049 Tage xtrancerxHab

Gerade gelesen das es schon 500 bar H2 Trailer gibt ....  

12.06.19 21:26

453 Postings, 1008 Tage go1331Gab es da nicht jemanden

der Euch genau davor warnen wollte?
Sein Name war tolksvar .
Ihr seid ne tolle Truppe.  

12.06.19 21:28
2

536 Postings, 1577 Tage BrooklliinGleich ist es soweit. 0,4

12.06.19 21:38

125 Postings, 1464 Tage derwahrewernerWenigstens ist niemand zu Schaden gekommen

12.06.19 21:43

125 Postings, 1464 Tage derwahrewernerAuweia

www.spiegel.de/auto/aktuell/...lodiert-toyota-reagiert-a-1271980.html

"Für die Wasserstofftechnik ist der Vorfall zumindest in Norwegen ein weiterer herber Rückschlag. In dem skandinavischen Land dominieren batterieelektrische Autos, die jeden Monat zu Tausenden verkauft werden. Dagegen sind insgesamt nur etwa 170 Autos mit Brennstoffzellenantrieb zugelassen, die ebenfalls von üppigen Steuervergünstigungen profitieren. Die Zahl der Wasserstofftankstellen hatte sich zuletzt bereits verringert."  

12.06.19 21:47
1

125 Postings, 1464 Tage derwahrewernerNEL ASA Explosion: Die schockierende Wahrheit

12.06.19 21:51
1

1 Posting, 7 Tage makawiHabe ich vorhin auch gelesen

Wenn nun der mächtige norwegische Staatsfonds hier einsteigen sollte, sieht die Sache wieder ganz anders aus... Finde auch das Projekt (Video auf NELs FB Seite) interessant, dass durch Wasserstoff die Stahlproduktion fossilfrei realisiert werden kann, oder auch aktuell in Drohnen. Für mich ist NEL und die Branche nur durch einen Tankstellenunfall nicht tot, sondern steht erst am Anfang und hat Riesenpotential. Die ganze Hysterie zur Zeit ist wieder ein typisches Beispiel für die "German Angst".  

12.06.19 22:13
1

112 Postings, 4117 Tage mesuetbitte um Nachsicht falls Artikel schon gepostet ..

;-), bzw. schon  ALLES  Bekannt ist was hier drin steht
Am Pfingstmontag, den 10. Juni, explodierte in Norwegen eine SB-Wasserstofftankstelle. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Bis zur Klärung des Sachverhalts: Schließung von 10 Wasserstofftankstellen und Auslieferungsstopp von Brennstoffzellenautos in Norwegen und Dänemark
 

12.06.19 22:55
2

2024 Postings, 3485 Tage ElCondorwer sind die wirklichen Profiteure...

welch Glück für F9 und H7, Investmentgesellschaften und Holdings die von NEL Managern geführt werden. Hatten sie doch kurz vor dem so spektakulären Ereignis, welches uns mittlerweile von jedem trittbrettfahrendem und auf Einschaltquoten fixierendem Käseblatt den Untergang der Brennstoffzelle
kolportiert wird, 113 Mio Aktien im Gesamtwert von c.a 800 Mio NOK veräussert. Können zum heutigen Zeitpunkt für unter 600Mio zurückgekauft werden (rein theorethisch mein ich ), denke da ist noch etwas Luft nach unten. Im Dezember folgt die nächste Charge. Na ja, wie gesagt Glück muss man haben um die richtigen Ein und Ausstiegspunkte zu finden. )

Was die Mega Explosion betrifft, halte ich das ganze für übertrieben und medial aufgepusht. Gelungene Ablenkung der wirklichen Ursache, nämlich Vertrauensverlust in die Firmenebene.
Wurde irgend ein Konkurrent in Sippenhaft genommen wie es eigentlich üblich wäre ? Nein nicht wirklich .
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

13.06.19 08:14
1

1461 Postings, 560 Tage Seckedebojo@Gribasu...Einstieg bei 40-45 Cent wird nicht

...kommen.....

Ähääääämmmmm.......  

13.06.19 08:23
2

1408 Postings, 3173 Tage cordiePowercell Hexagon und Nel

kaufe was geht und das wird sich in 12 Monaten rechnen.
Fast alle Experten sind sich einig das die Brennstoffzelle vorangetrieben werden muß.
Es ist zur Zeit die einzige Möglichkeit den Klimawandel etwas aufzuhalten.  

13.06.19 08:28
1

1408 Postings, 3173 Tage cordieITM, ebenfalls Tankstellenausrüster

bricht nicht ein. Schon daran kann man erkennen das nicht der H2 Markt verliert sondern das
man gute Einstiegskurse erzielen will.
Für mich heißt das kaufen, kaufen, kaufen  

13.06.19 14:59

141 Postings, 492 Tage TrashPandanews

"Basierend auf dem, was wir vor Ort gesehen haben, können wir zu dem Schluss kommen, dass weder der Elektrolyseur noch der von den Kunden verwendete Tankautomat etwas mit diesem Vorfall zu tun hatten. Wir werden die anderen Komponenten des Standorts weiter analysieren, um den Ursprung weiter einzugrenzen", sagt Geirmund Vislie von Gexcon. Dieses Unternehmen hatte Nel eingeschalten, um eine detaillierte Analyse des Vorfalls vornehmen zu können.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...tie-schiesst-nach-oben-490940.htm  

13.06.19 16:17

13 Postings, 3699 Tage Gribasu@Secke

ja ich weiß... Schande auf mein Haupt :)  

13.06.19 18:30

48 Postings, 43 Tage Vestland@Ahorn sei keine Leberwurst

Erdkunde:  .. da versteckt man sich doch gern hinter Blond ;-)))))

So empfindlich das du Pflaume und mich gleich gesperrt hast.    Hehehe

Auf gute Kurse .-)
 

13.06.19 19:03

48 Postings, 43 Tage VestlandPareto: IKEA !?

du hast schon Gelb, gleich bist du weg ...  hehe  

13.06.19 19:10

651 Postings, 386 Tage telev1@cordie

genau die drei werte sind bei mir im depot.  

13.06.19 19:19

1408 Postings, 3173 Tage cordietelev1: ja, hab gekauft was geht

und jetzt habe ich erst mal feuchte Augen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
341 | 342 | 343 | 343  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben