Achtung: MME- Ausbruch dürfte kurz bevorstehen

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 07.10.03 20:02
eröffnet am: 24.09.03 18:25 von: zwilling07 Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 07.10.03 20:02 von: Optimal Leser gesamt: 6005
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

24.09.03 18:25

1525 Postings, 5979 Tage zwilling07Achtung: MME- Ausbruch dürfte kurz bevorstehen

da wurde jetzt kräftig eingekauft bei 1,20 Euro und das Orderbuch sieht auch sehr gut aus:

Ordertiefe
Realtime Ordertiefe  Stand 24.09.03 18:06

Anzahl Kauf  Kurs  Verkauf  Anzahl
500   1,01      
5 000   1,03      
5 000   1,06      
2 000   1,10      
12 500   1,11      
835   1,12      
3 020   1,13      
37 000   1,15      
2 000   1,17      
5 000   1,18      
    1,23   2 000
    1,25   2 042
    1,26   4 750
    1,28   500
    1,29   2 500
    1,30   2 625
    1,31   3 000
    1,32   2 331
    1,33   4 000
    1,34   5 761

72 855 Ratio: 2,469 29 509


Eröffnung: 1,24

Die Frankfurter Wertpapierbörse liefert maximal 10 Niveau's der Ordertiefe  
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
55 Postings ausgeblendet.

07.10.03 09:02

80 Postings, 5926 Tage peewee1962...

Das erklärt ja wohl dann auch den Anstieg von gestern und von heute.

Und ab geht die Party und die Party geht ab  

07.10.03 09:03

5917 Postings, 6171 Tage sard.OristanerMoin wow hohoho

.... und ich habe gestern noch Nachgekauft ;) ............. Die Ad hoc kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!!!

s.o.  

07.10.03 09:24

417 Postings, 5913 Tage fellineschönes orderbuch bis 1,78

Ordertiefe
Realtime Ordertiefe  Stand 07.10.03 09:08

Anzahl Kauf  Kurs  Verkauf  Anzahl
1 800   1,40      
4 000   1,41      
1 000   1,42      
1 000   1,43      
750   1,47      
755   1,48      
4 000   1,49      
3 500   1,50      
1 533   1,51      
2 500   1,52      
    1,58   3 000
    1,59   2 500
    1,60   1 850
    1,61   5 000
    1,65   8 500
    1,70   400
    1,71   5 000
    1,72   2 000
    1,77   500
    1,78   11 600

20 838 Ratio: 0,516 40 350


Eröffnung: 1,55
 

07.10.03 09:29

5917 Postings, 6171 Tage sard.OristanerAuf den Geschäftsbericht bin ich gespannt

Dienstag, 7. Oktober 2003  09:03
  
  
Wie am Dienstag bekannt wurde, setzen RTL II und die Me Myself & Eye Entertainment AG (Frankfurt: DE0005761159 Aktien-Detail ) setzen Ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich des Musikfernsehens fort. Die beiden Unternehmen vereinbarten die Fortsetzung des Produktionsauftrages für das Show-Event The Dome mit einer Laufzeit bis Ende 2005.
  
Mit dem Fernsehsender wurde ein Produktionsvertrag für das tägliche Format ?Einsatz
in vier Wänden" abgeschlossen. Die 50 Folgen umfassende Staffel der Heimwerkerserie startet am 13. Oktober im RTL-Vormittagsprogramm und wird dieses Jahr komplett produziert und umsatzwirksam.
 

07.10.03 09:32

5917 Postings, 6171 Tage sard.OristanerAsk 1,60 ;) o. T.

07.10.03 09:54

2973 Postings, 5786 Tage Optimalda lacht das geschundene Herz mal wieder ... o. T.

07.10.03 10:08

558 Postings, 5816 Tage dirktuerücksetzer = gewinnmitnahmen?

hat jemand eine Ahnung, was für einen Umsatz diese Sendung bedeutet?
ist diese meldung nun schon im kurs eingepreist?
-Dirk  

07.10.03 10:12

91 Postings, 5772 Tage Big.Bullalso

Die Meldung ist auf jeden Fall schon eingepreist und m.M. nach auch ziemlich irrelevant!


BigBull
ariva.de

 

07.10.03 10:23

5917 Postings, 6171 Tage sard.OristanerVon BLUeBULL

MME schiesst nach RTL-Auftrag 20% ins Plus (Einschätzung)



Berlin (BLUeBULL) - Der Anfang September im Rahmen unserer Reihe ?Unsere Besten? empfohlene Medienwert MME schiesst am Dienstag 20% ins Plus. Und das hat einen guten Grund: RTL II und die Me Myself & Eye Entertainment AG setzen Ihre Zusammenarbeit im Bereich des Musikfernsehens fort. Die beiden Unternehmen vereinbarten die Fortsetzung des Produktionsauftrages für das Show-Event The Dome mit einer Laufzeit bis Ende 2005, so MME. Mit dem Sender RTL wurde ein Produktionsvertrag für das tägliche Format Einsatz in vier Wänden abgeschlossen. Die 50 Folgen umfassende Staffel der home- improvement Serie soll bereits am 13. Oktober im RTL-Vormittagsprogramm starten und werde dieses Jahr komplett produziert und umsatzwirksam.

Die Produktion der ZDF-Serie ?Unsere Besten? in Kooperation mit der britischen BBC weckte den TV-Produzenten MME aus dem Dornröschenschlaf. Der MME-CFO wies bereits im September auf die ?super saubere Bilanz? hin. ?MME hat den Turnaround geschafft und hat per 30.06.2003 1,1 Euro Cash pro Aktie?, so CFO Schneider im Gespräch mit BLUeBULL today. MME, welches für dieses Jahr nach 17,2 Mio Euro im Vorjahr einen Umsatz von ?16-17 Mio? Euro erwartet, bewege sich jedoch weiterhin in einem laut Schneider ?sehr, sehr schwierigen Umfeld?.

Nachdem bereits die Gewinnzone erreicht wurde, wird 2003 ein positives Ergebnis erwartet. 8,4 Mio. Euro an liquiden Mitteln und Wertpapieren standen in der Halbjahresbilanz rund 3,1 Mio. Euro kurzfristige Verbindlichkeiten gegenüber. Die derzeitige Bewertung von rund 13 Mio liegt immer noch unter der Höhe des erwarteten Jahresumsatz (?16-17 Mio Euro?). Risiko ist weiterhin der unberechenbare Absatzmarkt, in dem MME ohne einen grossen Partner bzw. enge Bande zu einer Senderfamilie zurechtkommen muss.

 

07.10.03 10:39

95402 Postings, 7070 Tage Katjuscha@Big.Bull,

nur weil eine Aktie vom Tief schon 250% gestiegen ist, muss das absolut nichts eingepreist sein! Als MME damals unter 1 Euro viel war der Gesamtmarkt im speziellen die Medienwerte völlig out, und der BauerVerlag baute Bestände ab, die die Aktie nicht auffangen konnte!
Man sollte nur ständig auf die Auswirkungen für den Gewinn schauen, und da bringt jedes neue Format auch Umsätze!

MME hat im 1.Quartal (noch in der Umstrukturierungsphase) ein EPS von 1 Cent gemacht, und im 2.Quartal 5 Cents! Das alles wurde fast nur mit den Formaten "The Dome" und "TopofthePops" erreicht!

Die heutige Adhoc heißt, das der Hauptumsatzträger "The Dome" jetzt bis 2005 gesichert ist, und MME zeigt das man in der Lage ist neue Formate an Land zu ziehen! Im 2.Halbjahr hat man mit "Unsere Besten" und "Einsatz in vier Wänden" nun 2 zusätzliche Formate, und wenn Platow recht hat, wird es noch ein weiteres Format geben! Übrigens läuft "Pop2000" gerade in Zweitverwertung bei VIVA!

Meines Erachtens heißt das fürs EPS, das man im 3.Quartal mit 4-5 Cents rechnen kann, und im 4.Quartal mit einem Schub auf 8-9 Cent! Heißt 18-20 Cents fürs Gesamtjahr! Und bei einer Aktie mit so solider Bilanz und Cashquote sollte bei diesem Wchstum schon ein KGV von 15 angebracht sein!


Kursziel bleibt vorerst bei 2,5-2,7 Euro!  

07.10.03 10:43

558 Postings, 5816 Tage dirktue@katjuschka

danke, das wollte ich hören. dann kann ich sie ja erstmal liegen lassen und warten, bis die neuen zahlen kommen.  

07.10.03 10:49

95402 Postings, 7070 Tage KatjuschaOh peinlich, meine Rechtschreibung :o)

heißt natürlich "unter 1Euro fiel" und "absolut nicht eingepreist"!  

07.10.03 11:04

80 Postings, 5926 Tage peewee1962@dirktue

Hi,

werd mal nicht nervös, nur weil der Wert jetzt ein wenig nachgegeben hat :-))

Das geht schon noch weiter nach oben

 

07.10.03 11:37

5917 Postings, 6171 Tage sard.OristanerEs geht schon los Kaufempfehlung Hot Stocks Europe

07.10.2003
MME Kaufempfehlung
Hot Stocks Europe

Die Experten vom Börsenbrief "Hot Stocks Europe" empfehlen die Aktie der MME Me, Myself & Eye Entertainment AG (ISIN DE0005761159/ WKN 576115) zum Kauf.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftjahres habe das Unternehmen den Sprung in die Gewinnzone geschafft. Der Umsatz habe im ersten Halbjahr bei 7,4 Mio. EUR gelegen, das operative Ergebnis sei von -0,6 Mio. EUR auf +0,4 Mio. EUR angestiegen. Das Ergebnis je Aktie habe dabei bei 0,06 EUR gelegen. Sollte MME dieses Ergebnis im zweiten Halbjahr bestätigen und der Gewinn bei 0,12 EUR im gesamten Jahr liegen, würde die Aktie mit einem KGV von 11 sehr günstig dastehen. Zudem könne das Unternehmen bei einer Marktkapitalisierung von 10 Mio. EUR ein Liquiditätspolster von 8,4 Mio. EUR ausweisen.

Die Experten vom "Hot Stocks Europe" stufen die MME Me, Myself & Eye Entertainment-Aktie mit "kaufen" ein.

 

07.10.03 11:49

95402 Postings, 7070 Tage Katjuscha2 Dinge zu der HotStocks-Empfehlung

1. Ein EPS von 0,12 Euro dürfte zu niedrig angesetzt sein, da man sicherlich das 2.Quartal als Basis fürs 2.Halbjahr ansehen könnte, zumal der Umsatz von 7,4 auf mindestens 9,0 Euro ansteigen dürfte!

2. Scheinen die Analysten (nicht nur HotStocks) zu vergessen, das MME im 2.Quartal bei 0,78 Euro eine Menge Aktien gekauft hat, und vermutlich im 3.Quartal auch bei 1,0 nochmal nachgelegt hat! Allein die Aktienkäufe im 2.Quartal würden bei einem möglichen Verkaufs-Kurs von 1,5 Euro schon 0,3 Millionen Euro Gewinn bedeuten! Und wir gehen ja von höheren Kursen aus! Egal wann diese Gewinne realisiert werden, so heißt das ein zusätzliches EPS von 4 Cents bei einem Kurs von 1,5 Euro!  

07.10.03 12:20

116 Postings, 5824 Tage samboxZug rollt weiter ...

1,58 ?

Außerdem wenn Katjuscha sagt das wird was ... dann kann das garnicht schiefgehen.
Ist ja nicht das erstemal das Katjuscha hier Geldrichtig lag. In diesem Sinne, Danke!

Grüße Sambox  

07.10.03 14:14

1525 Postings, 5979 Tage zwilling07das macht Spaß,

eine Aktie, die eigentlich kein Risiko nach unten und viel Phantasie nach oben hat.
Dieser Zug wird nicht so schnell zu stoppen sein.  

07.10.03 14:19

2973 Postings, 5786 Tage Optimaler hat an irgendsoeiner Dorfhaltestelle grad mal

zwischengestoppt ...  

07.10.03 15:30

2973 Postings, 5786 Tage Optimalhm ... o. T.

07.10.03 15:37

417 Postings, 5913 Tage fellineda hat aber einer Schiß

oder er will die amis ärgern.  

07.10.03 15:38

95402 Postings, 7070 Tage Katjuscha:o)

Tja, das ist immer die Gefahr!

Da werden mal 10k verkauft, und der Kurs ist gleich wieder unverändert zum Vortag, obwohl vorher 140k die Aktie rauf brachten!

Solange die Anleger wissen, daß das nur normale Gewinnmitnahmen sind, ist ja alles okay! Ich werd mich mal wieder etwas im Bid breit machen!


Wer unter 1,5 Euro MME-Aktien bekommt, sollte sich wirklich glücklich schätzen!

 

07.10.03 15:38

2973 Postings, 5786 Tage Optimalhä ? o. T.

07.10.03 15:56

95402 Postings, 7070 Tage KatjuschaDie sollen sich mal richtig auskotzen

Diese 1600er und 1700er sind doch typische Orders von Kleinanlegern, die jetzt ihre Gewinne mitnehmen! Sollen sie ruhig machen! Jede Aktie muss bereinigt werden!

Wer hier nicht kapiert welch sichere Chance er im Depot hat, muss entweder zu wenig Geld haben (deshalb ist er nervös) oder zu viel Geld haben (dann brauch er nicht mehr)! :o)


Na ja, sobald das Ask unter 1,50 runter geht, greife ich zu!  

07.10.03 18:48

3002 Postings, 5924 Tage RoulettProfiSooo,viele haben jetzt wohl ihre Gewinne

ins trockne gebracht-dann kans ja langsam aber sicher weiter hoch gehn
wenn ich das so richtig sehe!

Also mal schaun

Bin guter Dinge und schon über 50% meines Vermögens dabei

Gruß
 

07.10.03 20:02

2973 Postings, 5786 Tage Optimaldas ihr immer so viel in einen Wert legt

verstehe ich nicht ...

hoff aber natürlich auch das es weiter geht ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben