Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1350
neuester Beitrag: 21.11.17 21:36
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 33726
neuester Beitrag: 21.11.17 21:36 von: CWL1 Leser gesamt: 4589634
davon Heute: 1425
bewertet mit 74 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1348 | 1349 | 1350 | 1350  Weiter  

87927 Postings, 6462 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
74
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1348 | 1349 | 1350 | 1350  Weiter  
33700 Postings ausgeblendet.

129 Postings, 98 Tage 7-Freeman-7ja

 
  
    #33702
1
17.11.17 15:09
Schulter Kopf Schulter sieht aus wie ein Stinkefinger :-) Guck Mal bei aix im h1 ca 13 Tage Überblick mit candlesticks. Ziel ist meistens die Höhe nach unten gespiegelt. Ziel dann ca 11 ?  

32 Postings, 254 Tage Sascha Dichtltradegate

 
  
    #33703
17.11.17 20:41
aixtron heute vom tradegate handel ausgesetzt?  

455 Postings, 2466 Tage heckflossenkingZiel 15

 
  
    #33704
1
17.11.17 20:44
Zur Zeit hält sich der Kurs beachtlich um die 14. wollte erst diese Woche raus , aber
könnte täglich wie auch Borni schrieb News reinflattern die uns Richtung 20 hiefen.
Habe selbst noch Gewinnreserven und übe mich in Geduld.
Wollte erst umzwitchen in Evotec, aber greife da nicht ins fallende Messer.
Die 5. Stufe wird bald zünden und nur die Geduldigen werden dabei sein.  

98 Postings, 70 Tage CunoNur weil Borntotrade stetig...

 
  
    #33705
1
17.11.17 21:23
...wahrlich herausragenden Optimismus (der ja auch auf häufig nachfolgenden Tatsächlichkeiten beruht!) ausstrahlt habe ich mich nachdem ich die Hälfte vor den Zahlen verscheuerte nun nur von der Hälfte meines Restbestandes bei 13.85 getrennt. Halte sozusagen nur noch ein Viertel meines Gesamtbestandes und Stand heute---ist mir das zu wenig.
Dennoch glaube ich Stand heute überhaupt nicht an die 25 oder gar an eine Kursverdopplung. So um die 17 herum halte ich hingegen für möglich, für alles drüber ist mir der Kram da zu aufgebläht. Aber das sagte ich mir ja auch bei 7 Euro, hab halt keine Ahnung.  :-)
Wie auch immer, die Aix war die --nun kann nichts mehr schiefgehen selbst wenn sich das letzte Viertel nullt!--meine allüberragende Aktie in 2017, machte damit gar mehr Kohle als mit meiner Lieblingsaktie Infineon (viele als Pennystock getickert immer wieder nachgefüllt bis hin zu einem stark übergewichteten Bestand und bis heute die allermeisten noch am halten) .

Ach was laber ich wieder, seis drum.
In jedem Falle---> Danke @ Borntotrade und euch allen ein schönes Weekend!
 

743 Postings, 480 Tage fuexle@ cuno

 
  
    #33706
17.11.17 22:18
winke winke IFX habe ich auch ;-)
Aix und IFX passen gut zusammen.
Aber ich halte beide!  

743 Postings, 480 Tage fuexleLG investiert verstärkt in Oled

 
  
    #33707
4
18.11.17 06:23

11.6 Miliarden EUR

http://www.areadvd.de/news/lg-schliesst-lcd-fabriken-fuer-oled/

Auszug:

"Dafür will die Firma bis 2019 die OLED-Produktion erweitern und dafür 15 Trillionen Won (ca. 11.6 Milliarden EUR) investieren."

ein nettes Sümmchen, ich rechne mal mit Ergebnissen im Februar 17 was die Produktionserprobung angeht (im Oktober wurde installiert)

 

743 Postings, 480 Tage fuexleFebruar 18

 
  
    #33708
20.11.17 08:10
natürlich nicht 17
 

743 Postings, 480 Tage fuexle2 x 3D sensoren nicht nur Apple

 
  
    #33709
1
20.11.17 08:32

und es geht weiter Apple und Google arbeiten daran ihren Geräten  einen zweiten 3d Sensor zu verpassen.

https://www.mobiflip.de/apple-iphone-2019-kamera-3d-sensor/

Auszug:

"Am Ende darf man die KI natürlich auch nicht vergessen, damit arbeitet Google zum Beispiel beim Portrait-Modus (ebenfalls bei beiden Kameras) im Pixel 2.

Ich finde das klingt alles sehr interessant und die Kombination aus zwei Kameras, 3D-Sensoren und einer ausgereiften KI wird in 1-2 Jahren sicher noch mal für neue und aktuell unvorstellbare Möglichkeiten sorgen. Apple scheint das erkannt zu haben und investiert nun immer mehr in diesen Bereich." (KI künstl. Intelligenz)

Das tut dem Aixtronumsatz gut ;-). Wie sagte Schinelhauer "Wir sitzen wie die Made im Speck"


 

98 Postings, 70 Tage CunoKurs um 14,50 herum

 
  
    #33710
20.11.17 18:05
nunja, man kann nicht meckern. Deutlich besser als der DAX und sichtlich besser als der TECDAX.

Für heute ist hier bei unserer Aix --einmal mehr--alles im grünen Bereich, wünsche euch allen einen schönen Abend!  

578 Postings, 639 Tage borntotrade@all

 
  
    #33711
8
20.11.17 21:07
Moin, laut Gespräch mit IR wird Aixtron schon dieses Jahr, 2017 ein positives EBIT / break even
erreichen,  viel früher als alle gedacht hatten und 2018 geht es dann erst richtig los m.M.n.

Die OLED Qualifizierung wird von Samsung durchgeführt. Ist der Hammer, weil Samsung
Marktführer ist. Die neue OLED Technik von Aixtron hat mindestens 30% weniger Verschleiss
als die Konkurrenz und ist damit deutlich effizienter.

APEVA Partner?

Die Maschienen von Aixtron können auch 2 x 3 D Sensoren, das heisst die Laser Sensor Zeit
wird berechnet, die ein Laserstrahl zu einem Objekt und zurück benötigt und somit
wird ein 3d Bild erstellt, für die Time of Flight (TOF-Kameras) bei den zukünftigen
Apple iPhones, Ipads,  etc., herstellen. Zwei Kameras. Die Marde im Speck!

Der Automotive Bereich fängt jetzt erst an!

"All in and I love 25,xx and a mega short Squeeze"
 

569 Postings, 2807 Tage baggo-mh@borntotrade

 
  
    #33712
20.11.17 23:23

Danke für die Information zum Telefonat mit der IR. Eins verstehe ich aber nicht so recht.
30% weniger Verschleiss 
Meinst du Ausschuss oder weniger Verbrauch?

Bei der herkömmlichen Beschichtung mit OLED Molekülen geht viel des superteuren Materials daneben, was gut ist für den Hersteller (Universal Display - OLED). Angeblich soll das bei OVPD nicht der Fall sein.

Außerdem  wird relativ viel Ausschuss produziert weil die RGB Lochmasken auf Micrometer genau zueinander passen müssen. Das Problem soll es bei OVPD nicht geben.

Aber Verschleiss?? Von was??

Gruß
laugthingcool baggo-mh
 

 

207 Postings, 3414 Tage seidelma@711 borntotrade

 
  
    #33713
1
21.11.17 07:43
mhmmm??? Und das sagt die IR einfach so am Telefon? Ist m. M. n. eine Insiderinfo gemäß §15 Abs. 1 WPHG

Oder ist das deine Interpretation nach dem Telefonat?  

399 Postings, 358 Tage NeverKnow@all

 
  
    #33714
1
21.11.17 08:31

@borntotrade - Danke für die aktuellen Informationen. Das Samsung immer noch am Ball ist, macht mir besonders viel Hoffnung. Da hat man lange nichts mehr gehört.

@baggo-mh - Ich denke borntotrade meint damit folgendes.
Quelle:https://www.aixtron.com/fileadmin/documents/...___ere_OVPD_LOW_ES.pdf ?(Seite 2)

 
Angehängte Grafik:
ariva_aixtron_page2.jpg
ariva_aixtron_page2.jpg

743 Postings, 480 Tage fuexle@seidel

 
  
    #33715
21.11.17 08:36

schaue mal in die Q3 Präsentation. Dort hat Aixtron sehr selbstbewusst ihre Oled Technologie als disruptive Technologie bezeichnet, ich hatte darauf hingewiesen.
Das sie mit ihrer OLED Technologie ggf die Marktführerschaft übernehmen könnten halt ich für möglich, ich denke mal die Produktionserprobung wird es zeigen.
Das jetzt Samsung ins Spiel kommt ist etw. verwirrend , auf der HV wurde allerdings Schindelhauer  irritiert von den anderen Boardmitgliedern angeschaut, als er LG in die Runde warf.
Unterm Strich ist es egal! Wenn die Aixtron Technologie so bahnbrechend ist, kommt man an Aixtron auch im OLED Bereich nicht vorbei.

 

207 Postings, 3414 Tage seidelmafuexle

 
  
    #33716
21.11.17 08:54
Sehe ich doch genauso; deshalb bin ich investiert.

Beantwortet allerdings nicht meine Frage, ob die IR was fassbares "verplaudert" hat (wäre eine Insiderinfo) oder einfach nur das Bekannte am Telefon weitergegeben hat (was auch im Bericht steht)  

110 Postings, 201 Tage ScratchiPrallen

 
  
    #33717
21.11.17 08:59
wir heut wieder an der 14.50 ab ihr lieben stock fortune teller ???

Vollgas nach vorn allen Aixtronisten maximale Erfolge !  

399 Postings, 358 Tage NeverKnow@Scratchi

 
  
    #33718
21.11.17 09:14

Nein heut prallen wir an der 15,00 ab! yell

Den konnte ich mir nicht verkneifen. wink

 

399 Postings, 358 Tage NeverKnowAIXTRON erhält Energy Efficiency Award 2017

 
  
    #33719
21.11.17 12:02

Mit Hilfe der umfassenden Analyse und der daraus folgenden Umsetzung der Energieeffizienzmaßnahmen in Zusammenarbeit mit SPIE Energy Solutions haben wir den Strom- und Gasverbrauch unserer Heiz- und Kühlsysteme um mindestens 74% und die entsprechenden Energiekosten um über 40% senken können.

Sie tun auch was um im eigenen Haus wirtschaftlich zu arbeiten.
Quelle: https://www.aixtron.com/de/presse/meldungen/...efficiency-award-2017/
Das ist mit Sicherheit kein falscher Ansatz. 

 

115 Postings, 168 Tage CWL1Aucksun MOCVD and Veeco

 
  
    #33720
2
21.11.17 16:40
The patent win of Veeco has a significant impact on the status of Chinese LED manufacturers' selection of MOCVD tools. I have previously posted that there are at least 400 new MOCVD's being ordered in China.  Aucksun has a 100 MOCVD expansion plan ongoing.

This is the Q&A of Aucksun investor conference that took place on 11/20:
www.cninfo.com.cn/finalpage/2017-11-21/1204155036.DOCX

Q: Veeco was given a court injunction prohibiting SGL Carbon, LLC from selling its wafer carrier to some MOVCD equipment supplier and its customers. What impact will this ban have on O & M Shunchang?
A: The ban will make it impossible to procure LED manufacturing plants using the MOVCD supplier's equipment to wafer carriers, resulting in the discontinuation of the MOVCD equipment, resulting in a significant reduction in the effective production capacity of LED epitaxial wafers in the market. Currently, AUO Shunchang LED subsidiary is not yet using the MOVCD equipment provided by this equipment supplier. The company is still in full production status and is expected to expedite its expansion plan to meet market vacancies.
Q: Does the LED expansion project in the planning and construction of the company use the related MOVCD? Is the progress of the project affected?
A: The LED expansion project of the company is under construction. The MOCVD purchase contract has been signed. The company does not currently purchase the equipment of the MOCVD supplier that is subject to the ban of the U.S. courts and is not subject to the ban. The Company will speed up the construction of the project to cover some of the possible market vacancies caused by other domestic chip makers affected by the ban.
During the reception, the reception staff of the Company communicated with investors in strict accordance with the relevant regulations and rules, did not disclose any undisclosed material information, and signed the "Letter of Commitment" as required by the Shenzhen Stock Exchange.  

569 Postings, 2807 Tage baggo-mh@NeverKnow

 
  
    #33721
21.11.17 18:10

Danke.
Das ist es ja was ich meinte!! Das ist ja kein Verschleiß!

Best organic material utilization rate: > 30%

Bedeutet ja im Umkehrschluss > 65% gehen immer noch (auch bei Aixtron) daneben. Und 30% sind schon BEST!!!
Das APEVA JV hat auf jeden Fall seinen Sitz in Korea.

Ob Samsung oder LG ist eigentlich egal wenn die Qualli erfolgreich durchgeführt worden ist.
Es deutet aber derzeit einiges mehr auf Samsung, denn die verleiben sich gerne neue Techniken oder Hersteller ganz ein. 

http://www.mdr.de/sachsen/dresden/novaled-dresden-106.html

http://www.businesswire.com/news/home/...t-%E2%82%AC25-million-CYNORA
Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

115 Postings, 168 Tage CWL1@baggo-mh

 
  
    #33722
2
21.11.17 18:30
According to Aixtron in p.9 of this presentation, VTE chamber would need a lot of cleaning due to the deposition of film everywhere whereas OPVD does not.  Opening ultra high vacuum chambers for cleaning frequently is no small task, so perhaps that's where the wear and tear of equipment comes from.

http://www.excilight.com/sites/excilight.eu/files/...ays_klaipeda.pdf  

743 Postings, 480 Tage fuexleto be or not to be

 
  
    #33723
21.11.17 20:27
ok cwl
if the customers adhere to the regulations then only aixtron comes into question as a supplier
, or what do you think  

569 Postings, 2807 Tage baggo-mh@CWL1

 
  
    #33724
21.11.17 20:55

Thank you.

There is a contradiction in the 2 documents.
30% utilisation rate from Aixtron
70% utilisation from Gintautas Simkus who presentated on behalf of Aixtron

Thanks fpr the interesting document.

Regards
laugthingcool? baggo-mh

 

115 Postings, 168 Tage CWL1@fuexle

 
  
    #33725
21.11.17 21:19
Not so. They buy from Veeco as the first choice for blue LED, then possibly Aixtron.  

115 Postings, 168 Tage CWL1@baggo-mh

 
  
    #33726
1
21.11.17 21:36
There are two types of OLED structure. LG build their TV sized OLED display (55 inch and up) with open mask. It creates white light then uses color filter. Samsung builds RGB OLED which creates individual RGB pixel using FMM (fine metal mask). Samsung only builds small OLED display for cellphones or other smaller devices, because as the FMM becomes too big for 55 inch+ displays, it is too difficult to align the pixel and there are issues like shadowing and the mask is too heavy and sags.

The consumption efficiency probably differs depending on what type of structure.  I would think the FMM VTE chamber has the problem of OLED film depositing on the mask.  Whereas if it is FMM with OVPD, the molecule could pass the heated mask and without deposition, then deposited on the cooled glass/plastic substrate. The consumption efficiency would be higher if not wasted on the mask. The masks are not cheap either. This is my conjecture and could be what Samsung would see.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1348 | 1349 | 1350 | 1350  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben