Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3739
neuester Beitrag: 08.04.20 08:08
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 93465
neuester Beitrag: 08.04.20 08:08 von: gebrauchssp. Leser gesamt: 14655932
davon Heute: 1741
bewertet mit 165 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3737 | 3738 | 3739 | 3739  Weiter  

23.06.11 21:37
165

24579 Postings, 6912 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3737 | 3738 | 3739 | 3739  Weiter  
93439 Postings ausgeblendet.

07.04.20 21:38

1609 Postings, 7378 Tage Vmaxneverending ZAKA

07.04.20 21:52

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom,@93430

uper analysiert; nur die letzten Sätze, sind politisch gemeint, hätteste besser weggelassen,

"Du glaubst doch nicht dass es nach COVID19 einfach so weiter gehen wird!"
Er hat ABSOLUT RECHT -
es wird noch viel SCHLIMMER,

die einfachen Bürger werden massivst ausgequetscht werden -
der schöne blaue Himmel war nur ein kleines Intermezzo mehr nicht!

Menschen ändern sich nicht und haben nur ein kurzes Gedächtnis!

Warum? Begründung fehlt.

Brd hat gelernt aus den Kriegen, der Wiedereinigung (Auch wenn sie nicht nach euren Wünschen klappt)

Ihr redet alles kaputt

Nach Corona wird die nächste Generation entscheiden, geben wir ihr Zeit!, und wir halten uns
mit Untergangsprognosen zurück, o.k.?


Warum haltet ihr die Menschen für so dumm?

 

07.04.20 21:53

16421 Postings, 7434 Tage preisfuchsVmax es tut mir in den Eiern weh,

wenn ich eine Yamaha im Bodensee

Blub Blub Blub ;-)

Mal echt.
Egal welche Richtung man hier schreibt, ist es fuck.
Schreibt man sachlich über Aktien oder Bitcoin ist es fuck
Blödelt man herum ist es fuck

Zu viele Hirnis und Kidis hier.

Hochachtung vor so langen Postings die tomtom oder Zaka schreiben.
Für später gelöscht war es verlorene Zeit.
-----------
Sarkasmus ist des Gehirns natürliche Abwehrreaktion gegen Dummheit.

07.04.20 21:54

786 Postings, 434 Tage johe7nachtrag

sorry: super anstatt uper  

07.04.20 21:54

16421 Postings, 7434 Tage preisfuchsjohe7

Warum haltet ihr die Menschen für so dumm?

Diese Frage wird dir berliner sehr gerne beantworten ;-)
-----------
Sarkasmus ist des Gehirns natürliche Abwehrreaktion gegen Dummheit.

07.04.20 22:24

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom

Das ist Verbreitung von Paranoia,

kommt mal wieder auf den Teppich,:

1. Die Menschen werden die nächsten 200 Jahre nicht aussterben, andere Lebewesen sind
schon ausgestorben, aber das interessiert euch nicht. z.B. Elephanten überfallen Dörfer
in Indien, Tote, die Menschen rauben den Elephanten den Lebensraum, schöne Grüße an Zak.

2. Denkt mal ökologisch:
    - Ökologisch:  die Wechselbeziehungen zwischen den Lebewesen und ihrer Umwelt betreffend
                                 Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/oekologisch
3. Die Finanzindustrie wird mit Corona lernen, ökologisch, i.o.g. Sinne zu agieren, dabei werden die Coins  helfen.

Ihr redet so: Wir sollten uns jetzt gleich "alle zusammen" vom Balkon stürzen,
echt schlechte Stimmung.

Nicht immer nur meckern, neue Ideen sind gefragt.

Neue Ideen, dann schaffen wir die Corona/Finanzkrise.

Corona und die Coins werden die Welt neu gestalten:

1. Ökologisch
2. Sozial
3. Global

Alle Regierungen werden jetzt begreifen, das sie in einer globalen Welt
nur zusammen existieren können, kleine Kriege ausgenommen,
auch Trump wird lernen müssen, oder weg, zu alt.

Meine Rede: "Bitcoin für eine Welt"

 

07.04.20 22:30

786 Postings, 434 Tage johe7@preisfuchs

Und du, was denkst du, über die Dummheit der Menschen?  

07.04.20 22:42

786 Postings, 434 Tage johe7@preisfuchs

"Sarkasmus ist des Gehirns natürliche Abwehrreaktion gegen Dummheit."

Dummer gehts nicht.  

07.04.20 22:43

955 Postings, 873 Tage tomtom88@ Jo - nicht immer pauschalisieren es gibt kein -

..."IHR" - das ist auch Populismus in meinen Augen zumindest - Zaka und Fuchs haben völlig andere Ansichten zu Gold, Inflation etc. - also sind es nicht "ihr", sondern nur "ich" wenn Du mich ansprichst..

So zu Deinen Fragen:

Menschen ändern sich nicht und haben nur ein kurzes Gedächtnis!

Warum? Begründung fehlt. -> Schon mal über die Begriffe Marshall Plan und Re-Education eingelesen?
WER waren denn die Beamten die einerseits das NS Regime AKTIV unterstützt haben und wieder in den 50-iger Jahre an den gleichen Schalthebeln der Macht saßen?
Was ist denn aus den bösen Nazi Firmen wie VW, Porsche, Degussa geworden - VW/ Porsche kann binnen Stunden die Produktion auf Panzermotoren umrüsten - und kassiert Geld dafür;

Der Staats und Familienkonzern VW:
https://en.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Porsche

Brd hat gelernt aus den Kriegen,
=> stimmt, sich bei den Waffenexporten nicht erwischen zu lassen

der Wiedereinigung (Auch wenn sie nicht nach euren Wünschen klappt)
=> auch falsch - D hatte keinen Impact - sie wurden VÖLLIG überrascht und es selbst nicht geglaubt!
Woher schliesst Du dass es nicht nach "unseren" - nein nach meinen Wünschen klappt?!
Woher kennst Du meine wünsche?

Ihr redet alles kaputt
=> Was ist "alles"  - nur weil ich die "Cent-Fürsorge" unseres Staates vermisse?!
=> Was soll man da noch reden - DIESES Jahr wird eines der trockensten überhaupt mit allen Problemen - da hilft es auch nichts wenn drei Wo in China die Bänder still stehen....
Nach 12 Monaten können wir gerne nochmal die Webcams vergleichen...

Nach Corona wird die nächste Generation entscheiden,
=> auch falsch - DIE JETZIGE hat über die NÄCHSTE GENERATION entschieden - zum lebenslangen SCHULDENDIENST und der ABHÄNGIGKEIT

Gerade werden nur "Chip und Batterien" getauscht - mehr nicht!
In 30-50 Jahren könnten Typen wie Zaka nur im Untergrund Wissen tauschen und diskutieren...

geben wir ihr Zeit!, und wir halten uns
mit Untergangsprognosen zurück, o.k.?
=> und hoffen, dass Disney, Insta, Netflix, Youtube, FB die Erleuchtung bringt
AHA!

Warum haltet ihr die Menschen für so dumm?
=> Dumm würde ich nicht sagen NAIV und UNGEBILDET
Nicht Ihr: ICH, weil es leider in der Mehrheit so ist...

@ Jugend bildet Euch
- mal 4 Wochen kein Social Media - einfach nur telefonieren
Wikipedia ist ein echter Mehrwert;

Lernt Euch zu benehmen,
mit Messer und Gabel um zu gehen,
Fleissig zu sein 60 Stunden Arbeit die Woche,
Hinterfragt die Dinge,
Pünktlich- und Verlässigkeit sind auch keine Fehler!


 

07.04.20 22:54

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom

Jetzt weiß ich, warum meine Schwiegersöhne von diesem Forum nichts halten,
hier sind nur UUUUUUUUUUUUUralte unterwegs.  

07.04.20 23:00

955 Postings, 873 Tage tomtom88@ Jo hör auf mit Ihr das ist populistisch...

...willste ja selber nicht!

Deine Zitate
"Alle Regierungen werden jetzt begreifen, das sie in einer globalen Welt
nur zusammen existieren können,"
=> sehe ich nicht mal in Deutschland - JEDER macht WANN und WAS er will!

kleine Kriege ausgenommen,
- Welche meinst Du da???
Drogen oder Stellvertreterkriege in Südamerika, oder in Syrien, Iran, Irak, Afghanistan??

auch Trump wird lernen müssen, oder weg,
=> könnte gut widergewählt werden, aus Sicht der Amis hat er mehr Zustimmung als Deutsche Top Politker

zu alt.
=> Das machen alle extrmen Parteien oder Meinungsmacher auch - ALT GEGEN JUNG
Wer ist denn HIER der Populist???

Mir ist Wurst wie alt Zaka, Berliner oder sonst wer ist...
es müsste HEISSEN KLUG GEGEN DUMM!
 

07.04.20 23:03

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom

Wer ist klug, wer dumm, deine Definition bitte.

Schlimmer, als bei Adolf!  

07.04.20 23:10

955 Postings, 873 Tage tomtom88#93450 Spricht Bände!

in Asien und im Nahen Osten werden "Alte" respektvoll behandelt -

es ist eine "EHRE" alte Familienmitglieder anzuhöhren - zu respektieren und zu lernen...
Und ich bin selbst nicht alt!

Es tut mir leid, dass Du solche Schwiegersöhne hast -
Aber schon gut dass manche einfach Gärtner sind -

Mach´s gut - so NAIV - wärst Du einer der besten Follower von dem "Adolf"
das ist unverschämt von Dir!


 

07.04.20 23:22

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom,@zak@preisfuchs

Wir kommen nicht auf einen grünen Zweig,
Ich bin guter Hoffnung, für die Menschen in BRD, und auch für die Menschen weltweit,
ihr habt nur Probleme mit Kohle, ich hab keine:), ich hab nur BTC, kein Haus, nix., nur 4 Töchter,
eine alte Mutter, keine Aktien, kein Gold, Bankkonto werde ich demnächst abschaffen,
die Schwiegersöhne, IT-Leute werden mir dabei helfen.

Meine Meinung:
Besitz macht abhängig und Eigentum verpflichtet, hab ich keinen Bock drauf.
BTC sind da cool, "Alles oder Nix", wenn weg, dann weg, ist o.k..

Geht mal wieder in den Garten :)
 

07.04.20 23:27

786 Postings, 434 Tage johe7Nachtrag

Anstatt mich um meinen Besitz zu kümmern, das macht btc schon.
helf ich lieber dem Nabu,
oder Demo gegen Atomtransporte, ihr habt vom Leben keine Ahnung.  

07.04.20 23:46

955 Postings, 873 Tage tomtom88"Dumm" ist einem Asset zu vertrauen!

"Anstatt mich um meinen Besitz zu kümmern, das macht btc schon."

Soso, "BTC macht das schon - DAS IST DUMM!"

Die Antwort auf Deine Fragen - hast Du schon selbst gegeben...
ich erachte es als DUMM Geld in etwas zu investieren und zu hoffen dass es das schon "macht" - langsam wundert mich nichts mehr!

Nochmal:
@ Jugend bildet Euch
- mal 4 Wochen kein Social Media - einfach nur telefonieren
Wikipedia ist ein echter Mehrwert;

Lernt Euch zu benehmen,
mit Messer und Gabel um zu gehen,
Fleissig zu sein 60 Stunden Arbeit die Woche,
Hinterfragt die Dinge,
Pünktlich- und Verlässigkeit sind auch keine Fehler!

 

07.04.20 23:57

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom

Ich bin da ganz unkonvetionell, ich komm auch mit Hartz4 klar,
oder auch als Obdachloser, habe 10 Jahre in einer Einrichtung für Wohnungslose gearbeitet,

was willst du, kümmer dich um deine Mitmenschen und ganz wichtig: um die Natur, die Elephanten:)  

08.04.20 00:38

786 Postings, 434 Tage johe7@tomtom

btc macht das schon, hat er schon gemacht, wird er weitermachen,
da hab ich volles Vertrauen, natürlich hab ich auch noch andere Coins.

Du hälst mich für dumm, dieses ganzen Besitzstreber sind dumm,

wenn ich mit btc verliere, weiß ich wie ich überlebe, auch mit wenig,
das ist die Kunst, Bescheidenheid, nicht Besitz.  

08.04.20 02:28
2

7250 Postings, 3222 Tage ixurttomtom, warum ich keine Populisten mag

Populisten treten zumeist so auf, als wären nur sie alleine in der Lage das Volk zu vertreten.

Populisten treten in der Regel mit einer Art von Führermentalität auf,
ganz so als hätte die Natur nur ihnen den Intellekt verliehen
um im Besitz einer quasi göttlichen und damit unanfechtbaren Wahrheit sein!

Die innewohnende Führermentalität in einem Populisten erkennt man daran,
wenn er von Meinungsfreiheit spricht,
damit aber nur die Freiheit seiner eigenen Meinung meint.

Andersdenkende die die Meinung eines Populisten zu kritisieren wagen,
geraten gleich in Verdacht den Alleinvertretungsanspruch der Populistenmeinung
schwächen zu wollen. Der Führer bzw. Populist will sich in seiner narzistisch veranlagten Einzigartgkeit sonnen.

Eine konkurrierende Meinung nimmt die Führermentalität als Bedrohung wahr, weil diese die Einzigartigkeit der Populistenmeinung zu gefährden droht, ergo ihre Einzigartigkeit zu unterdrücken droht.

Deshalb empfinden narzistisch veranlagte Persönlichkeiten eine konkurierende Meinung immer als Bedrohung. An dieser Stelle kann ich denn auch die verqueren Denkansätze von Zakatemus nachvollziehen, bin aber nicht bereit diese zu akzeptieren!

Der Grund ist einfach erklärt, denn Populismus widerspricht mit dem gerade beschriebenen im Kern jeglichem pluralistischen Freigeist einer offenen demokratischen Gesellschaft.

Nehme ich den jüngeren Umgang des Populisten mit mir als Beispiel:

Ich bekenne mich schuldig Zakatemus Kernausrichtung in Richtung rechter Verschwörungstheorien,
unter anderem "auch" Ken Jebsen kritisiert zu haben!

Eigentlich nichts schlimmes sollte man denken!?

Weit gefehlt,  den Allmächtigkeitsanspruch der Populistenmeinung des Zakatemus infrage zu stellen, stößt in diesem Thread einigen Usern übel auf.

So führte meine Kritik bei Zak und zumindest zwei seiner Anhänger dazu,
mir in bekannt unschöner Populistenmanier Unterdrückung der Meinungsfreiheit sowie Verbindungen zu dunklen Mächten zu unterstellen?
Gehts noch?

Dabei hatte ich nichts anderes getan als darauf hinzuweisen,
dass verschiedene Beiträge von Zakatemus eine verblüffend große Übereinstimmung mit den Textbausteinen von rechten Publikationen aufweisen.
Daher sehe ich in Zakatemus quasi eine verlängerte Werkbank von Rechtspublikationen und Verschwörungstheorien. Ok, aufgrund deiner Nachfrage habe ich dann auch einige Namen dieser rechten Publikationen benannt.

Was Zakatemus wohl so erzürnt haben muss, dass er mir in seiner Wut Hetze gegen Ken Jebsen, sowie Hass ganz allgemein und Unterdrückung seiner freien Meinung unterstellte.
Letztendlich ist alles was Zakatemus über mich danach seinem heillosen Zorn geschuldet und erstunken und erlogen!

@tomtom, Allmächtigkeitsanspruch, Andersdenkende als Feindbild zu diffamieren und aussperren...
dass kann es doch nicht sein, oder?

Mal drüber nachdenken!

 

08.04.20 06:52
1

7900 Postings, 2340 Tage ZakatemusDer User ixurt

verbreitet seit Tagen offtopic - Kommentare die absolut nichts mit dem Anliegen des Forums zu tun haben: Bitcon.
Ich fordere diesen Mann, der sich anmaßt, in populistischer Manier Hass gegen Portale freier Journalisten wie Ken Jebsen zu verbreiten und der sich anmaßt, User dieses Forums mit Hasspostings zu verunglimpfen auf, dieses Gebahren zu unterlassen.

Ich vertrete die Meinung, dass wir uns nicht von selbsternannten Blockwarten vorschreiben lassen müssen, welche Quellen wir zu unserer Meinungsbildung heranziehen dürfen und welche nicht.
Wir wollen hier keine Zensur und wir brauchen keine User die überwiegend populistische offtopic-Kommentare streuen.  

08.04.20 06:55

7900 Postings, 2340 Tage ZakatemusFehlerberichtigung: Gebaren

08.04.20 07:01
1

1609 Postings, 7378 Tage VmaxLOL Zaka beschwert sich über OT

schon mal in den Spiegel geschaut ?  

08.04.20 07:33

1609 Postings, 7378 Tage Vmax#93443 Preisfuchs

die vmax wirst Du nur von hinten sehen mit Deinem Altherrnchopper...  

08.04.20 08:08

837 Postings, 884 Tage gebrauchsspurOk, Zaka hat entschieden

Oben hatte ich es noch als Frage gestellt, hier beantwortet er es selbst.
Das ist keine traurige Gestalt, das ist das Verhalten einer Witzfigur.

OMG, absurder gehts nicht mehr! Du leidest ja wirklich an extrem verzerrter Wahrnehmung.

Tief durchatmen hilft oft, ein wenig mehr kritische Distanz hineinzubringen. Dann wird es leichter, anderen zuzuhören und auch die eigenen Worte einer Prüfung zu unterziehen.
Eitelkeit und Wut sind hier extrem hinderlich...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3737 | 3738 | 3739 | 3739  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben