Aufsichtsrat verkauft seine Aktien

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.10.05 23:18
eröffnet am: 06.10.05 20:10 von: Grimnie Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 07.10.05 23:18 von: preisfuchs Leser gesamt: 3770
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.10.05 20:10

99 Postings, 5941 Tage GrimnieAufsichtsrat verkauft seine Aktien

Anlegerinformationen


Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG
Travel24.com AG, Motorstrasse 56, 80809 München



Folgende aktuelle Meldung liegt vor:

Mitteilungspflichtige Person: Cristofor-Guillem Henn
Grund der Mitteilungspflicht / Position: Aufsichtsratsmitglied
Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie der Travel24.com AG
ISIN DE 000 748 750 6
Geschäftsart: Verkauf
Stückzahl: 69.792
Währung: Euro
Preis: ? 0,52
Geschäftsvolumen: ? 36.291,84
Datum des Geschäfts: 30.09.2005
Ort des Geschäfts: Xetra


http://www.travel24.de/result.jsp;jsessionid=1hdk8hadim8q4.u...

Wenn also eine firmennahe Person seinen Aktienbestand verkauft, muss doch etwas negatives im Busch sein. Warum sollte Herr Henn nicht sonst auf ein Übernahmeangebot warten, sondern verkauft bereits jetzt schon?

Ich deute dieser Aktion als Hinweis, dass es keinen Investor mehr gibt und Herr Henn in Erwartung auf sinkende Kurse, oder gar einer in naher Zukunft drohenden Insolvenz, die Reißleine gezogen hat.

Seit Monaten warten wir auf eine Übernahme, ohne dass etwas geschieht.

Ein Investor könnte bereits jetzt schon ein Angebot mit seinen Bedingungen abgeben, tut er aber nicht. Sollte sich jeder selbst ein Bild davon machen. Ab 45 Cent bin ich auch auf der Verkäuferseite zu finden und leider wird es ein ganzer Stapel sein, der dann mein Depot verlässt.

14.06.2005 18:00
Travel24.com: Veränderung im Aufsichtsrat
Die Travel24.com AG (Nachrichten) (ISIN DE0007487506/ WKN 748750) gab am Dienstag eine Veränderung im Aufsichtsrat der Gesellschaft bekannt.

Demnach hat Dr. A. Reiners anlässlich der heutigen Aufsichtsratssitzung sein Mandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Reiners hatte diesen Schritt den Angaben zufolge zuvor angekündigt und verlässt das Gremium aus persönlichen Gründen.

Die Aktie von Travel24.com notiert aktuell unverändert bei 0,37 Euro.

Warum tritt diese Person aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück? Warum verkauft ein AR seine Aktien? Warum immer noch keine Übernahme/ Investor?

Grimnie  

07.10.05 15:06

7488 Postings, 6532 Tage gvz1Der wird doch nicht so blöd sein und einen

offensichtlichen Insinderhandel durchführen! In diesem Falle würde er sich vor Anzeigen nicht mehr retten können und wär schneller hinter schwedischen Gardinen wie er seinen Rest an Aktien verkaufen könnte.(außerdem was sind schon 36.000 ? für ein Aufsichtsratmitglied- ich habe mehr.)  

07.10.05 15:10

99 Postings, 5941 Tage Grimniegvz1

fakt ist nur, dass eben einer aus dem inneren Kreis verkauft. Insiderhandel, wegen 37 T?, dass ich nicht lache.

Kannst doch kaufen, werden jeden Tag billiger.  

07.10.05 15:16

7488 Postings, 6532 Tage gvz1Es kommt beim Insiderhandel nicht

auf die Menge an, sondern wenn er sich einen Vorteil dadurch beschafft, in dem er Informationen nutzt, durch die er sich einen geldwerten Vorteil verschafft. Und außerdem hatte er nur ca. 76.000 Stück.  

07.10.05 15:18

7488 Postings, 6532 Tage gvz1Immer das juristische Halbwissen.

So ist es richtig!!

{Insiderhandel}
Insiderhandel ist ein Begriff des Finanzmarkts, speziell des Aktienmarkts. Insiderhandel bedeutet das Ausnutzen von kursrelevanten Informationen, die man aufgrund seiner Tätigkeit in oder für ein Unternehmen erlangt hat und die der sonstigen Öffentlichkeit (noch) unbekannt sind. Dieses Wissen darf weder durch den Insider noch durch irgend jemand sonst für Börsengeschäfte genutzt werden. In Deutschland ist der Insiderhandel gesetzlich seit 1995 untersagt. Die Überwachung obliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).  

07.10.05 16:37

7488 Postings, 6532 Tage gvz1Der hat alles verkauft was er noch hatte!

Name Stellung Anzahl Aktien zum jeweiligen Zeitpunkt
31.12.200231.03.200330.06.200330.09.200331.12.200331.03.200430.06.200430.09.2004§
Andrea Bahlsen AR 23.823 23.823 23.823 23.823 23.823 23.823 23.823 23.823
Armin Reiners AR 0 0 0 0 0 0 0 0
Cristofor-Guillem Henn AR 36.449 36.449 135.074 135.074 135.074 70.192 70.192 70.192
Hans-Joachim Richter(1) AR 0 0 0 0 0 0 0 -
Joachim Semrau AR 0 0 0 0 0 0 0 0
Knut Wehner(2) AR 86.673 86.673 86.673 86.673 - - - -
Konstantin Graf von der Pahlen(3) AR - - - - - - - 0
Marc Maslaton V 317.520 317.520 317.520 317.520 477.520 477.520 427.520 427.520
Matthias Schüppen(4) AR - - - - - - - 0
Philip Kohler V 0 0 0 0 10.000 10.000 10.000 10.000
Travel24.com AG U 98.625 98.625 0 0 0 0 - -
Anzahl Aktien - 10.472.606 10.472.606 10.472.606 10.472.606 11.600.000 13.750.000 13.750.000 13.750.000  

07.10.05 16:56

1133 Postings, 5177 Tage nordexAufsichtsrat hat fuer 0.40 Euro nachgekauft.... o. T.

07.10.05 17:18

3302 Postings, 5295 Tage 123456a@ nordex

Woher hast Du diese Infos? Oder ist es nur eine Spekulation?  

07.10.05 17:24

1133 Postings, 5177 Tage nordexPsychologie spielt dabei eine wesentliche Rolle!! o. T.

07.10.05 17:29

3302 Postings, 5295 Tage 123456aPsychologie und Tatsachen...

sind ein gewaltiger Unterschied denke ich mal. Und sollte man was nicht wissen, sollte man es wenigstens in spekulativer Form schreiben.Ansonsten können doch schnell Mißverständnisse auftauchen.  

07.10.05 17:41

1133 Postings, 5177 Tage nordex@123456a

das Crach oder das Verkaufspanik von PRIMACOM miterlebt....
 

07.10.05 17:54

3302 Postings, 5295 Tage 123456a@ nordex

Ich kann Dir jetzt nicht so ganz folgen. Mir ging es lediglich darum, ob Du irgendwelche näheren Information über einen Aktienrückkauf des AS oder deren Personen hast. Sicherlich sind immer in solchen Situationen taktische Spielchen im Gange.Dennoch sind mir Fakten am liebsten ;-)  

07.10.05 18:06

1133 Postings, 5177 Tage nordex@123456a

Es ist zu Spaet, ob er wirklich verkauft hat.  
Alte Nachrichten oder Geruechte sind fuer mich nicht so interessant.  
 

07.10.05 18:19

3302 Postings, 5295 Tage 123456a@ nordex

Ich glaube dann hatte ich heute Glück, das ich nochmal eine gößere Menge dazu gekauft habe.Bin zumindestens davon überzeugt ;-)  

07.10.05 18:24

1133 Postings, 5177 Tage nordex@123456a

Warum hast du es nicht fuer 0,40 Euro verkauft. Wenn du so überzeugt bist.    

07.10.05 18:30

3302 Postings, 5295 Tage 123456a@ nordex

Bitte was. Lese meinen Text noch einmal durch? Ich habe heute wieder dazu gekauft. Und ich hatte nicht vor zu verkaufen? Da wäre ich doch nicht bei trost.Ich wollte einfach nur mal wissen, ob Deine oben erwähnten Dinge, Tatsachen oder Vermutungen waren.Sonst nichts ;-)  

07.10.05 20:09

99 Postings, 5941 Tage Grimnie@ nordex

AR hat mit Sicherheit keine für 40 Cent gekauft. Wenn dann hat er von den 42K 2tausen bekommen. 40K sind woanders gelandet. Lasse solche Spiele, es ist ein Spiel mit der Hoffnung.

Grimnie  

07.10.05 21:13

1133 Postings, 5177 Tage nordexGrimnie

Das Verkauf  war von 30.09.2005 (Datum des Geschäfts: 30.09.2005)

glaub mir es gibt Banken die Millionen von Euro investiert haben und werden nicht bis Heute warten.
 

07.10.05 23:18

14473 Postings, 7206 Tage preisfuchsich sage nur 4mbo o. T.

   Antwort einfügen - nach oben