Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 111
neuester Beitrag: 14.08.19 14:25
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 2756
neuester Beitrag: 14.08.19 14:25 von: Air99 Leser gesamt: 663018
davon Heute: 488
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111  Weiter  

11.10.17 12:48
4

3274 Postings, 3459 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111  Weiter  
2730 Postings ausgeblendet.

07.08.19 20:32

376 Postings, 295 Tage Zamorano1Migros und Coop ziehen sich nicht zurück

Schaut euch eimal die Hompage von H2 Energy an. Glaubt nicht alles was Winti sagt.

Das mit den Ladestationen für E-Autos in MFH ist wirklich ein Problem, wobei es auch hier noch andere Lösungen geben wird.

Wir sind erst am Anfang. Da wird noch so einiges kommen. Wenn dann die Autos voll autonom fahren, müssen wir uns nicht mehr ums aufladen
kümmern.  

07.08.19 21:03
2

1163 Postings, 1365 Tage Winti Elite BZamorano1: Rückschlag für Wasserstoff-Technik

Toyota ist ein wenig grösser als Migros und Coop.  Wieso setzt dann VW nicht auf Wasserstoff. Wasserstoff ist und bleibt die grösste Steuergeldverschwendung.  Noch ein mal 100 Jahre Wasserstoff Forschung trotzdem wird s nicht wirtschaftlich werden. Schlechter Wirkungsgrad viel zu teuer .

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...os-mit-batterie-a-1271332.html

 

07.08.19 21:24
1

1163 Postings, 1365 Tage Winti Elite BBis 2035 keine Chance nur Nachteile

Warum Wasserstoff gegen das Batterie-Auto chancenlos ist

https://www.youtube.com/watch?v=macStbFwl5U  

07.08.19 21:30
1

30 Postings, 81 Tage JanniGreenWenn man's öfter schreibt

glaubt's vielleicht irgendwann mal jemand. Gut, dass die Menschheit aufgeklärt wird!!! Toll!!! Weiter so!!!  

07.08.19 21:58

64 Postings, 142 Tage NurMalSo..Von Anfang an Winti von Anfang an..

Energiekosten und Umweltbelastungen bei Batterieherstellung bitte nicht verschweigen, sowie den nachhaltig produzierten Sondermüll.
Grenn Power, Power to Gas macht die hohe Energiezuvor er/verträglich, Technik wird weiterentwickelt.
Und sehr Visionär ist natürlich auch, die Strategie eines Weltkonzerns, der darauf abzielt bis angeblich 2035 die Nase vorne zu haben.
Ganze 15 Jahre!! Hut ab, kommt fast der Erfindung des Rades gleich. Strategisch hätte ich natürlich auch keinen Bock auf Entwicklungskosten und Autos sitzen zu bleiben.
Wer fährt eigentlich in 20 Jahren noch Auto so wie es sich Herr Visionär vorstellt??
Ach ja das Viedeo entspricht natürlich auch allerhöchsten Ansprüchen, Text mit Saunamusik im Hintergrund. Danke für die Inspiration!!

Gute Nacht und NurMalSo..  

07.08.19 23:00
1

186 Postings, 92 Tage SEEE21Und Toyota baut jetzt auch Batterieautos

Und deshalb steigt der Kurs von Tesla to da moon.

Natürlich sind die Japaner nicht bekloppt und legen sich nur auf Wasserstoff fest.
Batterieautos werden einen erheblichen Anteil der Mobilität abdecken.

Spannend ist die Frage warum VW hier keine Ambitionen zeigt, wenn diese Technik gerade in China gefördert wird.

Die Antwort muss sein: Chinesen haben keine Ahnung und VW wird von Winit beraten.  

08.08.19 07:36
3

376 Postings, 295 Tage Zamorano1Auch VW will auf H2 setzen

https://www.google.ch/amp/s/...brennstoffzelle-entwicklung-platin/amp

Auch VW wird mindestens bei schwereren Fahrzeugen mit H2 dabei sein.

 

08.08.19 15:53

330 Postings, 2831 Tage sillyconLieber moderator... Hier noch mal ein off topic

Link mit augenzwinkern zum löschen ;-)

 

13.08.19 15:18

3194 Postings, 709 Tage Air99Tesla Model 3

In Moskau ist ein Elektroauto vom Typ Tesla Model 3 explodiert und ausgebrannt. Der Vorfall bringt den US-Autohersteller in Bedrängnis.

www.msn.com/de-de/video/topvideos/...-AAFHwdf?ocid=spartanntp  

13.08.19 20:58

1163 Postings, 1365 Tage Winti Elite BAir99:

Bei Tesla explodiert nur ein Model 3 und nicht gleich die ganze Wasserstofftankstelle wie in Norwegen !

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...toyota-reagiert-a-1271980.html  

13.08.19 21:05

1163 Postings, 1365 Tage Winti Elite BWasserstoff wird sich nicht durchsetzen !

Viel zu gefährlich zu teuer und nicht  wirtschaftlich ! Verschwendung von Steuergelder !  

13.08.19 21:26

430 Postings, 159 Tage ClearInvest:)

Er hat sich bereits durchgesetzt.

Ganz vorneweg Brunsbüttel Winti, jetzt due ganze Welt.

https://www.now-gmbh.de/de/aktuelles/presse/brunsbuettel  

13.08.19 22:11

1163 Postings, 1365 Tage Winti Elite BSeit 30 Jahren verfolge ich Wasserstoff !

Verschwendung von Steuergelder nicht anderes ! Träumt weiter .  

13.08.19 22:18

8 Postings, 209 Tage nordrah2

Scheinbar sehe ich überall nur noch h2, egal ob TV, Radio oder Presse.  

13.08.19 22:36

1163 Postings, 1365 Tage Winti Elite B1 mal 1 des Wasserstoff

13.08.19 22:42

8 Postings, 209 Tage nordrah2

Verstehe nicht warum das hier so ein Diskussionsforum ist. Wird sich zeigen, welchen Weg die Zukunft bringt.  

14.08.19 08:33
1

376 Postings, 295 Tage Zamorano1@nodra

Den Winti darfst du nicht ernst nehmen. Zum Teil kommt er mit alten youtube Filmen. Zudem sind diese Filme von einem gewissen Horst Lüning. In einem Video vom 5. Juli 2019 leugnet dieser Herr Lüning die menschgemachte Klimaerwährmung. Da sieht man wie glaubhaft das Ganze ist. Wasserstoff wird seinen Platz finden (oder hat es bereits gefunden....)!  

14.08.19 11:35

301 Postings, 4807 Tage 4tunaGibt es dafür eine Begründung, ...

... die nicht schon lange widerlegt ist??

"  In einem Video vom 5. Juli 2019 leugnet dieser Herr Lüning die menschgemachte Klimaerwährmung. Da sieht man wie glaubhaft das Ganze ist. "
-----------
Die Erde, auf der wir gehen,
ist mehr als der Dreck unter unseren Füßen.

14.08.19 11:41

376 Postings, 295 Tage Zamorano1Fundierte und weltweit anerkannte aktuellste Studi

14.08.19 12:33

301 Postings, 4807 Tage 4tunaNoch nie ...

gab es so viele Menschen wie zur Zeit.
Also muß diese Zahl erst auf ein "erträgliches" Maß zurückgeführt werden,
damit sich das Klima wieder erholen kann.

Hmmm  ...  klingt logisch ...
-----------
Die Erde, auf der wir gehen,
ist mehr als der Dreck unter unseren Füßen.

14.08.19 14:25

3194 Postings, 709 Tage Air99Vergessen Sie den Batteriestrom sagt Continental

Vergessen Sie den Batteriestrom, sagt Continental, die wahre Zukunft liegt in der Wasserstoffrevolution!


m.independent.ie/life/motoring/car-news/...tion-38401463.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben