BEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

Seite 1 von 102
neuester Beitrag: 01.08.17 11:34
eröffnet am: 26.04.12 13:50 von: Happy End Anzahl Beiträge: 2543
neuester Beitrag: 01.08.17 11:34 von: FactsOlny Leser gesamt: 364931
davon Heute: 6
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
100 | 101 | 102 | 102  Weiter  

95440 Postings, 6072 Tage Happy EndBEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

 
  
    #1
23
26.04.12 13:50

Wider Willen ist der Sparkassenverband in Schleswig-Holstein zum neuen Ankeraktionär der Erotikkette Beate Uhse aufgestiegen. Neben der Consipio Holding ist man mit einem Anteil von knapp 13 Prozent nun der zweitgrößte Aktionär. Steht die Aktie von Beate Uhse vor einem Comeback?

Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...rtfolio-17582549.htm

ariva.de
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 25.06.12 10:02
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
100 | 101 | 102 | 102  Weiter  
2517 Postings ausgeblendet.

3019 Postings, 1081 Tage Ebi52@tbhomy

 
  
    #2519
30.06.17 14:36
Ich sehe das diesmal Anders! Die Insolvenz einer deutschen Traditionsfirma wird viele weiße Ritter auf den Plan rufen! Beate Uhse wird nicht sterben! Der aktuelle Kurs hat mich schon wieder eingeladen, ein paar einzusacken!  

25079 Postings, 2695 Tage tbhomyEbi52

 
  
    #2520
1
30.06.17 14:41
Natürlich muss der Name "Beate Uhse" nicht sterben, falls ein Asset-Deal vereinbart wird. Ich kann doch Marken und sonstige Rechte ebenfalls verkaufen.

Ich fass die Aktie hier nicht an, bevor ich nichts Näheres weiß. Der CFO dürfte nicht ohne Grund gegangen (worden) sein.

Meine Meinung.  

661 Postings, 4310 Tage FactsOlnyZuerst das Positive

 
  
    #2521
2
30.06.17 17:39
Es ist noch Geld da, von dem die Unternehmensberater und der CEO bezahlt werden können..
Anders ausgedrückt, es gibt bis zur Fälligkeit der Anleihezinsen noch kein akutes Liquiditätsproblem, und man hat die Möglichkeit, sich mit der Feststellung einer etwaigen Überschuldung, der Suche nach dem weißen Ritter oder anderen Rettungsmaßnahmen noch ein paar Monate Zeit zu lassen.

Das Negative fange ich erst gar nicht an aufzuzählen.  

3019 Postings, 1081 Tage Ebi52Jetzt ist

 
  
    #2522
01.07.17 12:53
wieder viel Zeit für Fakenews, Spekulationen und Euphorie  der Zocker! Volatilität für die nächste Zeit ist für mich sehr wahrscheinlich! Ich liebe solche Aktien! Hier ist ganz schnell mal ein Tenbagger möglich! Ob das gerechtfertigt ist, will ich nicht beurteilen! Jedenfalls kommt meine Zockermentalitaet hier voll auf ihre Kosten!
Schönes Wochenende!  

1828 Postings, 2426 Tage Energiewende sofo#2519:

 
  
    #2523
01.07.17 14:13
"der weisse Ritter" wird kein Interesse an der Übernahme der Aktien haben.
Im Falle der Insolvenz werden die Aktionäre leer ausgehen. Die Geier u. a. auch die jetzige Konkurrenz werden die Rosinen unter sich aufteilen und Beate Uhse ist mausetot. Für nostalgische Namen interessiert man sich hier weniger.

Da es noch keine adhoc-Meldung gegeben hat besteht noch Hoffnung, dass Beate Uhse die Talsohle durchschreiten kann.  

3019 Postings, 1081 Tage Ebi52Sieht doch garnicht

 
  
    #2524
03.07.17 13:59
so schlecht aus, wie es so manche gerne hätten! Ich habe viel Zeit, BU auch!  

661 Postings, 4310 Tage FactsOlnyEinstein sagt: Zeit ist relativ.

 
  
    #2525
2
04.07.17 18:19
Es sind noch fünf Tage bis zur Fälligkeit der Anleihezinsen.
Ob das "viel Zeit" ist, ist Ansichtssache.

Vielleicht werden die Zinsen anstandslos bezahlt, vielleicht auch nicht.
In diesem Fall bin ich gespannt, was Specht dem gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger (One Square Advisors) anbietet.


 

3019 Postings, 1081 Tage Ebi52Schöne Adhoc!

 
  
    #2526
1
06.07.17 10:55
Sollte doch eigentlich dem Kurs Auftrieb geben!
Habe mich gerade vorsorglich aus dem Ask bedient!  

25079 Postings, 2695 Tage tbhomyBU...zahlt Zinsen wieder nicht pünktlich.

 
  
    #2527
06.07.17 11:24

3019 Postings, 1081 Tage Ebi52@tbhomy

 
  
    #2528
1
06.07.17 11:33
Gut daran ist, daß die Zinsen überhaupt gezahlt werden können! Die 21 Tage Frist ist doch Bestandteil der Bedingungen der Anleihe!  

129 Postings, 116 Tage Steueridentifikation#Anleihezinsen wurden gezahlt

 
  
    #2529
1
11.07.17 06:05
Bei mir sind die Anleihezinsen ordentlich gezahlt worden . Habe für meine 1 Million Nominale 77500 EUR Zinsen bekommen (Beispielsumme ;-) ) . Schon eigenartig wie BU es immer wieder schafft , die Zinsen zu bezahlen .
Ich glaub der Name Beate Uhse  ist nicht restaurationsfähig . Da ist einfach der Schmuddelimagewurm drin , da denkt man an Videokabinenküchenrollenpapier -  und ich beobachte das Wertpapier nicht erst seit vorgestern .
Eis oder Amorelie klingt da einfach hübscher . Vielleicht sollte sich  der Konzern einen neuen Name geben ( z.B Beach Volleyball AG ) , und Beate Uhse als Teilmarke führen .  

297 Postings, 670 Tage shaunfinLöschung

 
  
    #2530
14.07.17 21:18

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 15.07.17 15:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beleg fehlt.

 

 

3019 Postings, 1081 Tage Ebi52@shaunfin

 
  
    #2531
15.07.17 14:04
Das wäre eigentlich ein Hammer! Ich verstehe nur nicht, warum keine Reaktion auf deine eigentlich wichtige Meldung kommt! Oder ist das mal wieder ein Versuch, die überzeugten Investoren rauszukegeln?  

15962 Postings, 5753 Tage NassieEin einziges Trauerspiel

 
  
    #2532
2
17.07.17 10:47

661 Postings, 4310 Tage FactsOlnyNur zur Einordnung

 
  
    #2533
3
17.07.17 22:58
Es gibt etwas mehr als 70 Millionen Aktien.
Ein Kurs von 0,20? entspricht also einer Marktkapitalisierung von 14 Millionen Euro.

Wie ich finde, ziemlich viel für eine Firma, die ihren Aktionären keine Auskunft gibt.  

129 Postings, 116 Tage SteueridentifikationBeate Uhse hat doch nicht ....

 
  
    #2534
1
18.07.17 10:57
Nix , ist unmöglich .Bei Beate U. schon gar nicht . Der Anleihespezifische Höhepunkt , die 7,75 % Zinszahlung , war nur vorgetäuscht . (Diesen Low-Budget-Witz sollte  man hier ja immer bringen).
Tatsächlich wurde ein Rückzieher gemacht , die Zinszahlung wurde zurückgebucht , weil sich die auszahlende Stelle geirrt hat .

Dennoch :
Beate Uhse ,ist  vielleicht ist doch der Vesuv , welcher eines Tages relativ unerwartet eruptiert .

Vielleicht würde auch mal eine schlichte Namensänderung der Aktiengesellschaft was nützen .

"Sexy Rocket AG". ,"  Sixtynine AG" , "Pinky and the Brain AG" .. Was weiss ich .

Die Produkte können ja weiterhin unter bu vertrieben werden .

Mehr Marktkapitalisierung + 30 % KE = Mehr Freiheit !  

25079 Postings, 2695 Tage tbhomyAsset Deal und Negatives Eigenkapital 2017

 
  
    #2535
25.07.17 13:33
"Aus heutiger Sicht und aufgrund erster Indikationen könnte sich der Verlust in 2017 im niedrigeren zweistelligen EUR Mio. Bereich bewegen. Dies führt nach IFRS voraussichtlich zu einem negativen Eigenkapitalausweis in der Konzernbilanz für das laufende Geschäftsjahr 2017."

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...en-grace-period/?newsID=1018471

:-(

 

16747 Postings, 3036 Tage M.MinningerVerkauf von Unternehmensbereichen

 
  
    #2536
25.07.17 14:26

16747 Postings, 3036 Tage M.MinningerSchärfung der strategischen Ausrichtung

 
  
    #2537
25.07.17 14:27

25079 Postings, 2695 Tage tbhomyWeiterer Verlust in Sicht

 
  
    #2538
25.07.17 14:39

1828 Postings, 2426 Tage Energiewende sofodas Beste an den letzten Meldungen

 
  
    #2539
31.07.17 09:34
ist, das wirklich ernsthaft versucht wird BU zu retten.
Bleibt nur noch die Hoffnung, dass die Talsohle bald druchschritten werden kann.
Scheint echt nur noch von 1-2 Millionen abzuhängen. Wäre zu blöd wenn es daran scheitert.  

1281 Postings, 4358 Tage Börsentrader2005Xetra

 
  
    #2540
31.07.17 14:13
Höchster Tagesumsatz der letzten 12 Monate.

Weiss da schon wieder jemand mehr?  

25079 Postings, 2695 Tage tbhomyBörsentrader

 
  
    #2541
31.07.17 14:49
Du meinst die ganzen Verkäufe ? Vor Allem die 222k heute morgen ins BID...? Kann schon sein...  

1281 Postings, 4358 Tage Börsentrader2005Umsätze

 
  
    #2542
31.07.17 14:58
Wenn du genau schaust, hat er sein Bid von 19 Cent auf 21 Cent hochgezogen.
Vergleich, gestern Abend zu Eröffnungsauktion. Damit ist es für mich ein Kauf.
Und zum Kauf gehört immer ein Verkauf.

Und wer steckt so viel Geld in 0 Hoffnung? Immerhin 100k Euro.
Hierzu zählen für mich auch reine Kursgewinne.

 

661 Postings, 4310 Tage FactsOlnyStichwort Umsätze

 
  
    #2543
01.08.17 11:34
Mit dem Verkauf der niederländischen Aktivitäten (um die Zinsen zahlen zu können) gibt BU die Grundlage von etwa einem Viertel der bisherigen Umsätze auf.  
Der Turnaround muss also nun auf einer deutlich schmaleren Basis geschafft werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
100 | 101 | 102 | 102  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben