Barrick Gold

Seite 1 von 774
neuester Beitrag: 19.01.18 16:09
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 19342
neuester Beitrag: 19.01.18 16:09 von: boersenclown Leser gesamt: 3753928
davon Heute: 5379
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
772 | 773 | 774 | 774  Weiter  

668 Postings, 2551 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    #1
47
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
772 | 773 | 774 | 774  Weiter  
19316 Postings ausgeblendet.

838 Postings, 439 Tage boersenclownLöschung

 
  
    #19318
16.01.18 21:36

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 17.01.18 22:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

71 Postings, 76 Tage piet11boersenclown: da ...

 
  
    #19319
16.01.18 22:20
Naja, so schlimm wars ja nun nicht.  

474 Postings, 122 Tage TheAnalyst51Barrick total überrascht...

 
  
    #19320
17.01.18 07:59
aber auf dem Niveau werde ich erstmal abwarten... Gold ist auch ziemlich hoch bewertet und muss erstmal korrigieren...  

954 Postings, 220 Tage VassagoABX 15,20$

 
  
    #19321
17.01.18 10:49

Barrick Gold meldet Produktionszahlen für 2017

Mit einer Produktion von 1,339 Moz Gold in Q4/17 und 5,32 Moz in 2017 liegt Barrick Gold zwar am unteren Ende seiner Erwartungen von 5,3-5,5 Moz Gold, dennoch sollte man nicht vergessen das es in 2017 auch Assetverkäufe gegeben hat (Veladero) die dazu beigetragen haben. Am 14. Februar legt Barrick Gold dann die Geschäftszahlen für 2017 vor.

http://www.barrick.com/investors/news/...duction-Results/default.aspx

 

838 Postings, 439 Tage boersenclownLöschung

 
  
    #19322
17.01.18 16:50

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 17.01.18 21:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl.

 

 

838 Postings, 439 Tage boersenclownLöschung

 
  
    #19323
17.01.18 21:15

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 17.01.18 21:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl.

 

 

838 Postings, 439 Tage boersenclownmontag

 
  
    #19324
1
17.01.18 21:49
noch 12,80 und heute schon die 11 vorm komma......macht über -6%.......noch fragen ?? 14,40$ nächstes ziel und darunter neue jahrestiefs.......wie wahrscheinlich ?? sehr wahrscheinlich  

474 Postings, 122 Tage TheAnalyst51Uuppss...... Wahnsinnsabsturz!

 
  
    #19325
17.01.18 22:54
Sowas kriegt nur Barrick hin... Hahahaha  

954 Postings, 220 Tage VassagoABX 14,46$

 
  
    #19326
1
18.01.18 16:41

6000 Postings, 1408 Tage Berliner_Clowni

 
  
    #19327
1
18.01.18 17:02
noch ein wenig warten, und die zeit für eine Invest in Barrick ist wieder da!
das wird deine Chance! nicht nur meckern, ab und zu mal investieren und gewinne erzielen!  

474 Postings, 122 Tage TheAnalyst51Wow...so langsam wird interessant mit de Kurse

 
  
    #19328
18.01.18 18:34
hier geht ja wirklich mal was... Richtung Neueinstieg / Wiedereinstieg / Nachkauf... oder wie auch immer det nennen willst... gloob bei 1stelligem Kurs trau icke mich mal wieder rein hier... wa?  

838 Postings, 439 Tage boersenclownjo

 
  
    #19329
18.01.18 19:27
Berliner.....für dich sind immer einkaufskurse....bist ja auch nen startrader....aber selbst dir ist hoffentlich aufgefallen, das die gurke fast auf jahrestief und gold nur knapp unter jahreshoch steht..... es ist auch kein goldproblem, sondern ein barrick Problem.... die Aktie ist einfach s...e und das werden auch die zahlen im Februar belegen....aber bis dahin wird weiter die Wahrheit verkannt und die werbetrommel gerührt...  

838 Postings, 439 Tage boersenclownselbst

 
  
    #19330
18.01.18 20:15
die 14,40$ wird schon unterschritten und das ist ne fette unterstützung.....da hat die gurke  wochen für gebraucht um  dort durch zu gehen.......aber nach unten kann barrick schon immer gut......wenns dort drunter bleibt gibts neue jahrestiefs, dabei sind januar und februar doch soooooo tollllllle gold und minenmonate......wie schon gesagt 15,20$ war wieder einmal nen klassisches doppeltop und dann falltür......danach gabs immer neue tiefs......so wirds auch diesmal sein.....hier kann man nur sagen finger weg  

3455 Postings, 2226 Tage Taktueriker81@börsenclown

 
  
    #19331
18.01.18 21:13
mal sehen ob nicht doch noch eine Gegenbewegung morgen kommt.
Ansonsten steht als nächstes wohl die 14$ auf dem Programm...  

838 Postings, 439 Tage boersenclownhier

 
  
    #19332
18.01.18 21:29
regiert nur noch die hoffnung....die realität wird ausgeblendet.....alle meinen die aktie ist billig....der markt meint es nicht......die 14,40$ kann man abschreiben....im ersten versuch durch......was für ein armutszeugnis......10% seit montag inne grütze.....neue jahrestiefs ahoi....dann fängt wieder alles von vorne an....mini erholung und anschließend wieder tiefere tiefs....die gurke bleibt sich treu....im sommer wirds dann richtig scheppern......schade ums geld  

474 Postings, 122 Tage TheAnalyst51Pascua Lama Desaster

 
  
    #19333
18.01.18 22:49
für Barrick bedeutet der Jahresabschluss Verluste abschreiben auf breiter Front... Finger kannst dir hier nur verbrennen... ich mach nen großen Bogen um diese miese Aktie... Leute... eine Schande vom Management, seine Aktionäre so zu enttäuschen!  

838 Postings, 439 Tage boersenclownso

 
  
    #19334
19.01.18 08:39
schauts aus....
https://www.finanztrends.info/news/...el-faellt-schon-wieder-zurueck/
chartbild im eimer.....abwärtstrend intakt......ob gold steigt oder fällt interessiert bei der gurke nicht mehr.....wenn gold 100$ tiefer wäre, hätten wir schon längst die einstelligkeit......aber sie wird auch so kommen.......2 negativmeldungen die woche haben schon wieder ausgereicht um alle käufer rauszutreiben.........miese 2017 zahlen und die desaster meldung für das pascuma lama projekt....miiliarden verbrannt ohne mehrwert.....und die nächste horrormeldung wird tansania sein.....da hört man seit monaten nix mehr....bin gespannt wann die bombe platzt.....egal, die vorstände kassieren weiter und die aktionäre gucken in die röhre......aber das kennt man bei barrick seit jahren schon......strong sell  

838 Postings, 439 Tage boersenclownmal

 
  
    #19335
19.01.18 09:39

342 Postings, 736 Tage Amosadas war ja schon bekannt

 
  
    #19336
19.01.18 09:43
pascuma lama wurde im April 2013 von einem chilenischen Gericht gestoppt. 2015 war die einstelligkeit. 2016 war die Aktie wieder auf einem high von etwas über 20 Euros.
 

838 Postings, 439 Tage boersenclownschon

 
  
    #19337
19.01.18 09:51
klar....bei barrick  wird alles doppelt und dreifach eingepreist, sonst stände sie nicht auf diesem unterirdischen niveau.....gold steigt munter weiter und die gurke ist 40 cent vom neuen jahrestief entfernt....nur verkäufer im markt, käufer meiden die aktie wie der teufel das weihwasser........  

342 Postings, 736 Tage Amosatansania, ebenso geklärt seit Okt. 2017

 
  
    #19338
19.01.18 10:06
https://www.reuters.com/article/...nia-deal-by-mid-2018-idUSKBN1CU330

Meldung vom Oktober 2017 der Rahmenvertrag steht, es geht noch um die Details der Umsetzung:

"Barrick sagte am vergangenen Donnerstag, dass es einen Rahmenvertrag abgeschlossen habe, um einen monatelangen Disput zwischen Acacia und der tansanischen Regierung zu beenden, der die Zahlung von 300 Millionen US-Dollar von Acacia und 16 Prozent der drei Goldminen von Acacia umfasste."

"Barrick sagte am Mittwoch, die 300 Millionen Dollar würden aus Acacias "laufenden Cash Flows" bezahlt werden, was bedeutet, dass die Zahlung von Acacias Fähigkeit abhängen würde, die Exporte wieder aufzunehmen. Barrick und das ostafrikanische Land würden sich um die Einrichtung einer gemeinsamen Aufsicht und Verifizierung von Konzentratlieferungen bemühen, sagte das Unternehmen."

Clever eingefädelt wie ich finde))

"Die von dem Verbot betroffenen Aktivitäten von Acacia machen rund 6 Prozent der Barrick-Goldproduktionsprognose für 2017 aus."

Wenn die 6% bald wieder ins Spiel kommen, geht der Kurs nach oben, meine ich mal.

"Barrick sagte, es habe in diesem Jahr seine Gesamtverschuldung um fast 1,5 Milliarden Dollar reduziert und damit das Ziel von 2017 übertroffen."

(auszugsweise siehe Quelle oben aus vom Oktober 2017)

 

838 Postings, 439 Tage boersenclownjo

 
  
    #19339
19.01.18 15:28
alles super....in 2 minuten wenns los geht gibts erstmal den obligatorischen knick nach unten....14$ wir kommen  

838 Postings, 439 Tage boersenclownalles

 
  
    #19340
19.01.18 15:50
über 11,80 sind verkaufkurse......billiger gehts immer  

1054 Postings, 1306 Tage BrennstoffzellenfanSpannende Präsentation zu Gold + Bitcoin

 
  
    #19341
19.01.18 15:57
Sehr spannende Präsentation zu Goldpreis + Bitcoin und Goldzyklen:

https://s22.q4cdn.com/653477107/files/...18-Investor-Day-FINAL-vF.PDF  

838 Postings, 439 Tage boersenclownund

 
  
    #19342
19.01.18 16:09
downstairs.....14,50$ war tageshoch.....nix neues von der gurke....gold rennt, barrick pennt.....bei der nächsten goldkonso wirds hier richtig duster......zappenduster.....ich geht schonmal ne kerze anzünden für die armen aktionäre  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
772 | 773 | 774 | 774  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben