AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 3006
neuester Beitrag: 13.11.19 07:49
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 75139
neuester Beitrag: 13.11.19 07:49 von: Max84 Leser gesamt: 8461870
davon Heute: 408
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3004 | 3005 | 3006 | 3006  Weiter  

01.09.16 21:20
31

3894 Postings, 1180 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3004 | 3005 | 3006 | 3006  Weiter  
75113 Postings ausgeblendet.

04.11.19 17:04

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxAmd

Am widerstand  

04.11.19 17:14

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxOkay dann mal

Weiter bis 36 Dillar

Wer jetzt noch Short ist braucht sehr viel Nerven!!!!!  

04.11.19 21:31
1

935 Postings, 572 Tage BoersentickerWo ist eigentlich der große Regulator40

Hat Max immer vorgeworfen nicht anwesend zu sein, wenn es mal gefallen ist.

Beim Anstieg von AMD liest man aber auch nix mehr von Ihm. Hat sich wohl selbst wegreguliert :-)  

05.11.19 08:46

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxAmd

Kursziel/Woche 38 glatt

 

05.11.19 10:20

122 Postings, 951 Tage weedsto...

Wo ist Max und Rest eigentlich hin? Bin schon eine Weile nicht mehr hier gewesen.  

05.11.19 11:17

5201 Postings, 3764 Tage tagschlaeferich bleibe drin, weil ich noch auf ein reverse-

merger zwischen broadcom & amd spekuliere.
das wäre auch entscheidend dafür, ob china weiterhin mit trump kooperiert - oder ob ab 2020 von den usa die harte linie gegen china gefahren wird...
warum? die amis haben u. a. apple als "ihre" aktie, die russen&israel intel - und was haben die deutschen pensionsfonds? nix wirklich gutes mit perspektive...
es sei denn, man würde an amd festhalten. aber dafür müsste man die chinesen loswerden, die schon seit ca 4 usd dabei sind - zumindest etwas rausekeln...
das letzte mal hatten wir 2018 so einen moment, wo nicht wenige von 10 auf 33 usd und wieder -50% rausgekegelt wurden. aber ich denke das reicht nicht.
insofern erwarte ich eine zweite, nocht größere, "welle". könnte in 2019 starten und sich bis feb/märz hinziehen...
die chinesen werden mit "ihrer broadcom" definitiv für amd ein kaufgebot abgeben - denn ansonsten wird broadcom vermutlich sein hohes kursniveau kaum halten bzw. jährlich umsatz abdrücken an kleinere konkurrenz mit gleichwertigem portfolio (sobald intel seine barefoot asics an alle switchschrauber wie arista networks, extreme network, cisco etc. verteilt).
https://www.golem.de/news/...kauft-barefoot-networks-1906-141839.html

DANN hätte broadcom einen ernsthaften konkurrenten im networking-asic business - und cpus an storage-anbieter wie dell/emc vertickt intel schon seit ewigkeiten...
insofern wird broadcom fast jeden preis für amd zahlen wollen. die damalige qualcomm-offerte belief sich auf knapp 130 mrd. abzüglich der symantec-übernahme könnte broadcom heute locker 100mrd latzen für amd.
ABER zuvor könnte es einen heißen bieterkampf geben - da sony als auch microsoft abhängig sind von günstigen amd technologien für ihre consolen-soc.
lisa su hat bereits bewiesen, dass sie sowas schaukeln kann, indem sie damals die bieterschlacht um freescale als ceo begleitet hatte.
taktisch würde sie bei der ersten offerte bei ~ 50mrd einfach müde lächeln und kommentieren: das geht aber mehr... und dann läufts von selbst...
dass dieser bieterkampf den marktwert von amd irrational nach oben verzerren sollte, muss klar sein (ähnlich 2018)! boardcom/china würde diese gelegenheit zum amd-kauf so lange nutzen wollen, wie trump noch das sagen hat - da er nach dem qcom-veto ja einen besseren deal versprochen habe...
sollte trump (als proxy der deuschen bank) auch bei amd das veto einlegen, ja dann werden die chinesen nicht amused sein. 30-50% selloff wahrscheinlich, in amd. aber dann bieten sich gelegenheiten zum dicken nachkauf, optiomalerweise mit gewinnen aus optionshandel...
weiterhin könnten die demokrats im us-senat einen selloff triggern in 2020, wenn sie die aktien-rückkäufe politisch bremsen (1987er-flashcrash möglich über alle us-aktien = noch fettere optiongewinne möglich).

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

05.11.19 13:24

3107 Postings, 3130 Tage cloudxx@regu

Hoffe du bist voll drin

Amd wird schnell bei 38-40 sein  

05.11.19 21:50

3 Postings, 106 Tage klpe1957...wird schnell wieder bei 34$ sein :-(

07.11.19 12:07

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxAmd

Neuer Verauch auf37 zu erwarten

Cloudxx  

07.11.19 17:59

339 Postings, 390 Tage Thorsten007Gerade an 37

abgeprallt...  

07.11.19 18:02

339 Postings, 390 Tage Thorsten007Neuer Anlauf...

08.11.19 14:07

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxOk Leute,.......

Haben Gopro mit kleinem Gewinn verkauft und sind

Nebst AMD jetz ebenso Long in
nVIDIA

Go Semis, ........cloudxx  

08.11.19 14:42

339 Postings, 390 Tage Thorsten007Heute geht's

weiter runter. Festhalten...  

08.11.19 15:42

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxThorsten

Das wird schon cool bleiben  

08.11.19 19:20
1

77 Postings, 413 Tage GrillerAMD

So war der Plan :-)

 
Angehängte Grafik:
k-amd_08.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
k-amd_08.png

12.11.19 08:57

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxNvda Buy

Dito Apple und Amd

Wir sehen bereits hohe Aufgelder bei Nvidia Brief Kursen  

12.11.19 13:20
1

5201 Postings, 3764 Tage tagschlaeferlangsam wird der nvidia-auftrieb unheimlich :D

long-szenaria der ubs-bankster:
>>Für einen größeren charttechnischen Befreiungsschlag müsste der Technologietitel aber auch die Marke von 193,47 USD hinter sich lassen. Gelinge dieser Kraftakt, lasse sich Potenzial bis auf 222,00 USD ableiten. Auch wäre in diesem Fall die Chance auf einen neuen übergeordneten Aufwärtstrend gegeben.<<
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...uchen_es_Chartanalyse-10453346

was meinen die mitm übergeordneten aufwärtstrend? dass die aktie auf 280+ usd springt und weiter wächst? :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

12.11.19 16:44

3107 Postings, 3130 Tage cloudxxAmd

Testet erneut 37 Dollar marke  

13.11.19 01:40
1

13 Postings, 1626 Tage Turis_Fratyr@cloud

Danke für diese überaus hilfreiche Information. Hilft allen Leuten, die hier im Forum lesen, aber keinen Chart anschauen können.  

13.11.19 07:16

19590 Postings, 2377 Tage Max84Griller, danke auch von mir! Hast du sehr gut

gesehen! Hammer...

PS: wie lange dauert die Welle von 4 -->5? normallerweise? Ist das nicht die längste immer?  

13.11.19 07:37

19590 Postings, 2377 Tage Max84und vor einem Jahr hast du das hier gepostet:

schon krass wie treffsicher du bist! Krass!

https://www.ariva.de/forum/...e-zukunft-540994?page=2652#jumppos66305  
Angehängte Grafik:
sdfsdfsdfsdf.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
sdfsdfsdfsdf.png

13.11.19 07:45

19590 Postings, 2377 Tage Max84auch am 19.06.19! Krass

Angehängte Grafik:
asdasdasdasdasd.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
asdasdasdasdasd.png

13.11.19 07:49

19590 Postings, 2377 Tage Max84es muss also auch das stimmen, so ca.:

 
Angehängte Grafik:
2019-11-13_07_46_20-window.png
2019-11-13_07_46_20-window.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3004 | 3005 | 3006 | 3006  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben