AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 8 von 3007
neuester Beitrag: 27.11.19 12:46
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 75166
neuester Beitrag: 27.11.19 12:46 von: Stakeholder2 Leser gesamt: 8524706
davon Heute: 1647
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 3007  Weiter  

07.09.16 21:26
1

19783 Postings, 2402 Tage Max84Heute ein fast doppeltes Volumen gehandelt

worden.

Da sammelt einer die Aktien ein....

Morgen schon steigt der Kurd und nächste Woche wo möglich 8$?  

07.09.16 21:33

634 Postings, 1200 Tage PhoeniDein Wort in Gottes Ohr Max...

... bin mit meinen AMD noch 2% im Plus ^^ musste ja auch unbedingt bei 7,82 nachkaufen statt noch einen Tag zu warten, typischer Anfänger Fehler. ;-)
Wenigstens Apple spielt ein wenig Rakete aktuell.  

07.09.16 21:51

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldPhoeni

Ich Depp hab auch bei 7,84 nachgekauft  

07.09.16 22:08

634 Postings, 1200 Tage Phoenimanchmal läuft es einfach so...

... ich saß an dem Tag da und hab überlegt, kaufen oder nicht kaufen, steigen sie nochmal oder fallen sie wieder... Eigentlich hab ich mir gesagt, wenn ich mir mit einer Aktion nicht sicher bin, lass es. Beim Zukauf davor bei knapp um die 5,50$ irgendwas erging es mir genauso. Und hätte eigentlich draus lernen sollen, aber nuja, wenn es soweit ist, ist doch wieder alles auf Anfang und die Frage, was passiert um 15:30 und danach? :-D
Das einzig blöde ist eigentlich nur, dass wir gerade ein Haus kaufen, was wir eigentlich schon abgeschrieben haben, weil wir deutlich überboten wurden. Und genau deswegen hab ich nochmal investiert, weil ich das Geld nicht mehr brauchte. Keine Sorge, der Hauskauf geht trotzdem durch, aber der Nervosität an sich hilft es trotzdem nicht. ^^  

08.09.16 03:12

1172 Postings, 1200 Tage stksat|228987656DAs gleiche habe ich auch gemacht

08.09.16 03:42

1172 Postings, 1200 Tage stksat|228987656Das gleiche habe ich auch gemacht

Bin bei 5,15$ mit 1,3k eingestiegen habe hin und wieder verkauft und wieder gekauft fast immer mit Verlusten. Typisch Neuling halt. Dann habe bei 7,83 auf 2,1k aufgestockt ja ein Cent weniger als unser lieber kewlworld. Und dann noch mal richtig zugeschlagen bei bei 7,38-7,42 bin mir nicht ganz sicher. Bin jetzt stolzer Besitzer von 5,2k Aktien. Bin seid heute im Minus glaub 3 Prozent und wenn die Verluste so weiter gehen kippe ich von Stuhl verliere noch ein paar Kilos. Mmh hab gehört Frust essen soll gar nicht so schlecht sein. Max warum sollte der Kurs wieder steigen habe ja letzte Zeit keine richtig guten Nachrichten rein bekommen? Dafür zwei richtig schlechte Nachrichten für uns Aktionäre für AMD gut. Also meine frage wie lange kann der Bergab Trend noch andauern? Bin heute leider bei Börsen beginn nicht zuhause und mir die kacke nicht anschauen. Bin mir nicht sicher ob ich verkaufen sollte und erst ein-zwei Tage vor den Quartalszahlen wieder einsteigen soll. Analysten sehen AMD bei 9$ aber das auch vor den geilen Tag. Weiß einfach nicht mehr wie lange ich noch warten soll bis es auf 6,50 runter geht? Das wären dann weiter 2,5k Euro Minus das Geld brauche ich derzeit nicht. Aber zuzusehen wie es sich in Luft auflöst tut echt weh. Ps. bin derzeit voll bei AMD drinnen mir ist klar das es ein Fehler von mir wahr die gier ist mein Schlimmster Feind.  

08.09.16 07:55

49 Postings, 1320 Tage ClearwatersSchöne Einstiegschance.

Da habe ich schon etwas länger drauf gewartet :)  

08.09.16 08:20
1

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldstksat

falls alle Aktien aus denen ich mit Verlust ausgestiegen sind haben sich danach wieder erholt. Wäre ich drin geblieben hätte ich einige tausend Euro weniger Verlust realisiert.
Du siehst ja. . da wo du und ich Angst bekommen freuen sich andere über die günstige Einstiegsgelegenheit.
Ich bin schon 7 Prozent im Minus bei 9000 Aktien. Klar, ewig werde ich auch nicht zu schauen bis es wieder runter auf 1 Dollar geht aber bis zu 20 Prozent von diesem Geld werde ich riskieren.  

08.09.16 09:36

121 Postings, 1215 Tage QuantumWirePerspektiven

Ich hatte gestern morgen kurzfristig überlegt, bei 6,30 auszusteigen, um dann in der Talsohle wieder einzukaufen, mich aber dagegen entschieden, die Kursvorhersage ist einfach zu schwierig.

Die Frage stellt sich, wie die beiden jüngsten Ereignisse zu bewerten sind. Die Aktien-Neuemission dient ja vor allem als Gegenfinanzierung des GloFo-Deals und die Tilgung einiger der hochverzinsten Schulden. Die Analysen, die ich gesehen habe, bewerten diesen Schritt positiv.

Bleibt die Frage nach dem Grund für das neue WSA. Prinzipiell ist das WSA regelmäßig  angepasst worden, dass man jetzt einen Rahmen bis 2020 festgelegt hat, passt zu der auf langfristigen Erfolg angelegten Neu-Emission. Dass man sich die Kosten dafür jetzt auflädt, spricht dafür, dass man an den langfristigen Erfolg glaubt.

Von daher denke ich: Ruhe bewahren und Tee trinken, ein bisschen Meditation, Zen halt. Zum Verkaufen wegen der Neu-Emission ist es jetzt eh zu spät. Wenn nicht noch irgendwelche unerwarteten schlechten Nachrichten dazukommen, kann es mittelfristig nur wieder aufwärts gehen.  

08.09.16 09:53

1716 Postings, 1262 Tage schidddyleute

nur die Ruhe, der Kurs wird sich wieder erholen, garrantiert. Die Meldungen taten Aktionären weh, nicht aber AMD auf langfristig Sicht. Die Entscheidungen verleihen AMD in Zukunft grösseren Spielraum höhere Handlungsfreiheiten. Kurzfristig kosten diese zwar Geld, ersparen auf langer Sicht Ausgaben die sonst nicht von Nöten wären. Ja nicht aussteigen jetzt und sicher mal noch die nächsten paar Tage abwarten. sksat ich würde ebenfalls noch etwas warten. Du bist erst 3% im Minus und darfst dich doch nicht gleich verunsichern lassen. Warte ab und setzt dir ne untere Grenze z.B max 15% Verlust. Anonsten musst du garnicht anfangen in Aktien zu investieren da dass nunmal ziemlich risikobehaftet ist. Standhaft bleiben!
Hätte ich Geld würde ich jetzt in diesem Bereich nochmals nachkaufen, garrantiert ;)  

08.09.16 09:54

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldschiddy

bring mich nicht in Versuchung ;)  

08.09.16 10:11

1716 Postings, 1262 Tage schidddykewl

hihihi wollte dich nicht auf irgendwelche Dinge bringen die du eigentlich garnicht getan hättest ohne mein zutun ;) Das darfst und musst ganz allein du entscheiden :)

Jemand ne Ahnung wieso gestern keine MacBooks vorgestellt wurden?  

08.09.16 11:06

1716 Postings, 1262 Tage schidddyhmm

könnte also doch nochmals Satte 5% herruntergehen rein theretisch betrachtet man die Anzahl neuer Aktien im vergleich zu den vorhandenen. Da würden wir doch glatt die mehrfach erwähnten bei 6.50 rauskommen... Naja gut möglich das die 6.50 gestreift werden heute, dann sollten wir aber wirklich den absoluten tiefstpunkt erreicht haben und zukünftig mit steigenden Kursen rechnen können. Ich bleib drinne und leg falls wir bei 6.55 oder so nach..  

08.09.16 11:13

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldwie viel

würdest du nachlegen?
ich spiele mit dem Gedanken nochmal 1000 Stück zu kaufen  

08.09.16 11:26

1716 Postings, 1262 Tage schidddyja in meiner Situation

da der Dollarkurs gerade wieder tief steht wäre dies wirklich ne sehr günstige Angelegenheit. Hab zwar schon noch n bissel Geld auf die Seite aber eigentlich sollte ich damit andere Dinge tun haha..  

08.09.16 11:29

1716 Postings, 1262 Tage schidddyalso

ich meine das Verhältnis Dollar zu Franken steht bei mir gerade sehr günstig und animiert zu kaufen. Da der ziemlich berechnenbar ist passe ich meine Käufe und Verkäufe diesem an und da steht gerade für die nächsten Tage an JETZT KAUFEN :D

http://www.finanzen.ch/devisen/dollarkurs  

08.09.16 14:24

3894 Postings, 1205 Tage kewlworlddas könnte

heute nochmal richtig runter gehen.
ist schon bei 6,69 vorbörslich.  

08.09.16 14:45

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldschiddy

ich würde nicht bei 6,50 nachkaufen sondern abwarten bis sich ein Boden über mehrere Tage gebildet hat.  

08.09.16 15:06

1977 Postings, 2917 Tage Kreus RomainAm 13 September

gibt es eine Präsentation vom Senior Vice President und Chief Technology Officer Mark Papermaster bei der Deutsche Bank Technology Konferenz.
Vielleicht hilft das den Kurs zu stabilisieren.
Kursziel wurde ja auch durch die Verwässerung gesenkt, oder nicht ?
Ich hab leider dazu gekauft Kurz vor der .....
Die Verwässerung war wie eine kalte Dusche
 

08.09.16 15:12

88 Postings, 1186 Tage Mr_MoeAch

ja bin auch gerade etwas genervt. Hatte bei 6,50€ gekauft und dann ging es runter. Ich hatte noch überlegt bei 6,80€ zu verkaufen aber hinterher ist man immer schlauer.

Mal sehen vll kauf ich nach...hat bei BMW bei Brexit Votum auch gut funktioniert :D
Allerdings war das irgendwie doch eine andere Situation  

08.09.16 16:19

19783 Postings, 2402 Tage Max84Die Konsolidierung hält an, noch im Rahmen

Hoffentlich dreht es bald.

Der Renound wird um so heftiger, meiner Meinung nach  

08.09.16 16:20

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldMax

was meinst du?
überlege ernsthaft zu verkaufen und den Verlust hinzunehmen. Das Ding ist von 8 Dollar auf 6,40 Dollar abgestürzt und ein Ende ist nicht abzusehen  

08.09.16 16:30

3894 Postings, 1205 Tage kewlworldkommt dieser

Absturz wirklich nur durch die neuen Aktien zustande?

schiddy bist du noch ruhig?  

08.09.16 16:33

1716 Postings, 1262 Tage schidddykewl

Wart noch ab bis ca 6.20 dass ist der bEreich verbindet man die Tiefs in der 5er Zone. Unter 6.2 verkauf ich dann auch definitv. Behaltet noch kurz, es muss praktisch nachher eine Korrektur geben da bin ich überzeugt. Wir sind uns alle einig dass AMD positiv für die zukunft aufgestellt ist oder?  Also halten bis 6.20  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 3007  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben