Berentzen - mehr als nur ein Schnaps?

Seite 1 von 48
neuester Beitrag: 14.06.18 14:53
eröffnet am: 28.07.16 15:40 von: Invest123 Anzahl Beiträge: 1182
neuester Beitrag: 14.06.18 14:53 von: Pinocchio74 Leser gesamt: 246073
davon Heute: 48
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48  Weiter  

28.07.16 15:40
13

207 Postings, 1241 Tage Invest123Berentzen - mehr als nur ein Schnaps?

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=104327

Der CEO stellt die Erweiterung des Geschäfts sowie die positiven Wachstumsaussichten dar. Des Weiteren kann das Unternehmen immerhin mit einer Dividendenrendite von 3% aufwarten und plant eine Verbesserung der IR-Arbeit.

Aussichten sind durchaus positiv, dennoch führt die Aktie ein Schattendasein an der Börse. Schlummert hier Potential?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48  Weiter  
1156 Postings ausgeblendet.

04.05.18 21:20

12328 Postings, 622 Tage Zoppo TrumpGaary

mit Abschlag über 8 heute?
Gut.  

07.05.18 08:57
2

310 Postings, 392 Tage TheDomainEx-Tag gut überstanden

Da hat Berentzen den Dividendenabschlag aber gut weggesteckt bisher... :)

Ist die Dividende schon in euren Depots angekommen ?
Bei mir (Volksbank) noch nicht...

Und denkt dran, bei dem Wetter viel zu trinke, der Umsatz muss steigen :)  

07.05.18 15:07
2

189 Postings, 539 Tage Wünsch31Auszahlung der Dividende

Ich denke die Dividende sollte morgen auf dem Konto sein, § 58,4 Aktiengesetz, Auszahlung dritter Werktag nach der HV  

08.05.18 19:55

189 Postings, 539 Tage Wünsch31Reinvest

So die Dividende war heute pünktlich auf dem Konto und wurde sofort reinvestiert.
Ich denke die 8 sollte jetzt halten und wir sollten bis zur Veröffentlichung der Zahlen für das erste Halbjahr 2018 am 14.08. langsam steigende Kurse sehen.
Nochmal zum genießen, die Firma hat in Q 1 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum 6,2 % Umsatz verloren und trotzdem das EBIT um 10,4% gesteigert. Auf der HV wurde ganz klar bekundet, den Umsatz 2018 gegenüber 2017 um bis zu rund 10 % steigern zu wollen.
Sollte diese Rechnung aufgehen, dürfen wir uns auf eine Steigerung des EBIT um bis zu 35 % freuen.
Ach ja, es ist warm und sonnig in Deutschland      

08.05.18 21:06

2750 Postings, 581 Tage dome89Umsatz

der "Umsatzverlust" liegt wie bereits mal erwähnt hauptsächlich am neuen Bilanzierungsmodel...
Ich denke aber auch, dass wir den BOden gesehen haben und nun kann es stetig aufwärtsgehen.

Dividende war überigens wieder schön Steuerfrei :) (für Buy and Hold)  

09.05.18 16:20
1

139 Postings, 4482 Tage pcdcHV 05 2018

Im Finanzkalender erfahren Sie die Veröffentlichungstermine unserer Finanzberichte und wann unsere Hauptversammlung stattfindet.
 

09.05.18 19:25

189 Postings, 539 Tage Wünsch31Dividendenauszahlung

Ich kann es nicht fassen, welcher Nasenbär verkauft hier heute 1100 Aktien über Tradegate zu unter 7,80 ??

Dividendenauszahlung Brutto für Netto ist schon super, aber Vorsicht!
Steuerrechtlich mindert der Dividendenbetrag ein Einkaufskurs und man muss beim Verkauf der Aktie versteuern.  

 

10.05.18 14:58

2750 Postings, 581 Tage dome89der Kurs wird doch gsteuert ??

immer wieder bei 7,15 30 k plus Aktien, dann mal wieder bei 8,15 oder 7,50 etc...  

11.05.18 11:37

217 Postings, 121 Tage elwochosIch verstehe auch nicht, wieso der Kurs nicht

leicht anzieht... Zahlen waren ja jetzt mal wirklich nicht schlecht,oder?  

11.05.18 20:23

434 Postings, 1608 Tage buzzlerBegeistert dich der Neue im Aufsichtsrat

Also da sitzt jetzt jemand, nämlich Uwe Bergheim, der einen erfahrenen Aufsichtsrat ablöst.

So weit, so gut.

Wo war der gute vorher?

Bei Falke KGaA. Socken. Da es hier in Nord-BW kein Mio gibt, hoffe ich mal, dass es kein böses Ohmen ist. Mio = eingeschlafene Füße

Und sons?.

Ach ja, bei E-Plus. Gibt es nicht mehr.

Und davor?

Johnson&Johnson und Mars. Also immerhin doch mal was mit Lebensmitteln.

Ich will es mal so ausdrücken. Zahlen lesen kann der Mann ganz bestimmt, aber ist er kreativ mit Ideen für die Zukunft? Sprich, kann er positive Impulse/Denkanstöße geben, neben seiner eigentlichen Aufgabe der Aufsicht?

Sonst gibt es halt nix, warum es hier weiter gehen sollte.

 

12.05.18 08:45

217 Postings, 121 Tage elwochosNaja, ohne mich jetzt zu weit aus dem

Fenster lenen zu wollen. Für Zahlen ist er meiner Meinung nach da...  Das kreative übernimmt für ihn dann warscheinlich eine ganze Abteilung. Er muss es am Schluss nur noch absegnen...  

21.05.18 17:08

189 Postings, 539 Tage Wünsch31Super Wetter

Na da freuen wir uns doch alle über ein super warmes Frühlingswetter in Deutschland.
Es ist fast überall locker über 20 Grad, die Leute sind drau0en und trinken viel.
Ich bin sehr gespannt was aus den Versprechungen des Herrn Schwegmann unter diesen tollen Rahmenbedingungen wird.
Merke: Petrus ist diesmal nicht Schuld
   

22.05.18 22:39

434 Postings, 1608 Tage buzzlerWetter...

Jo Wetter ist schon gut, aber Mio gibt es hier in Nord-BW immer noch nicht.

Also hier kommt vom "Rohdiamanten" noch nix an und somit auch nicht in den Verkaufszahlen.  

30.05.18 17:04

2750 Postings, 581 Tage dome89neuer Investor

Intrepid Capital Corp. zu über 3,21 Prozent  

31.05.18 22:02

434 Postings, 1608 Tage buzzlerTrumpeltier

Weiß hier jemand, ob Berentzen auch Orangen aus den USA bezieht?
Wie Ihr ja mitkommen habt, bahnt sich hier Zoll an...
 

31.05.18 23:07

12328 Postings, 622 Tage Zoppo Trumpbuzzler

...werden Berentzen Produkte eigentlich auch in den USA verkauft?
Habe mal gelesen, Jägermeister wäre dort Kultgetränk.
Anderer Hersteller.
Wie auch immer, diesen Mr. Trump müssen wir wohl noch rundherum eine Weile erdulden.  

05.06.18 00:09

434 Postings, 1608 Tage buzzlerKeine Ahnung

als ich zuletzt in Chicago war, habe ich da nicht nach geschaut, ob Berentzen-Produkte im Supermarkt stehen. Die Saftpressen werden aber, so meine ich gelesen zu haben, auch in den USA verkauft.  

07.06.18 21:02

2750 Postings, 581 Tage dome89Intrepid Capital Fund stockt auf 6,11 auf

07.06.18 22:24

154 Postings, 2326 Tage plusminusnullStimmrechtsmeldung

Intrepid Capital Corp hat gemeldet, dass sie am 10.04.2018 rund 3,21 Prozent der Berentzen Aktien gehalten haben und am 23.05.2018 schon bei 6,11 Prozent waren.

Von wem haben sie die Aktien bekommen? Sie werden die fast drei Prozent aller Aktien wohl kaum über die Börse erworben haben, sonst wäre der Aktienkurs in dieser Zeit wahrscheinlich nichtso seitwärts gelaufen....


(Quelle: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iten-verbreitung-6241936 und https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ten-verbreitung-6268007)  

09.06.18 11:25
2

44 Postings, 853 Tage Pinocchio74Sonderschichten

Quelle: https://www.moz.de/landkreise/oberhavel/...rg-artikel/dg/0/1/1659961/

Hier noch ein Bericht welcher dokumentiert, dass aufgrund des guten Wetters bei Vivaris in Sonderschichten gearbeitet wird. Dabei gefällt mir insbesondere folgender Satz „Vivaris-Sprecher Schmitt: „Wir fahren zurzeit Sonderschichten. Unsere Produktion ist ausgelastet.“ Die Versorgung des Einzelhandels sei aber gesichert, obwohl auch die Fuhrunternehmer kaum noch hinterher kämen, die Getränke aus Grüneberg abzuholen.“ :-)  

13.06.18 13:21

262 Postings, 709 Tage GaaryBerentzen

Eine interessante Meldung zu Stimmrechtsanteilen aus der DGAP.de News App:

Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


http://www.dgap.de/dgap/News/?newsID=1078721

 

13.06.18 16:01

434 Postings, 1608 Tage buzzlerwas ist

Jetzt bitte an dieser Meldung interessant?

Der Kursverlauf ist es zumindest, denn der ist wie in Stein gemeißelt stabil.  

13.06.18 17:20
2

262 Postings, 709 Tage GaaryBerentzen

Hi buzzler, der nächste Fonds der die 3% Meldeschwelle bei Berentzen erreicht. Wenn man sich die letzten Stimmrechtsmitteilungen ansieht, kann man daraus ableiten, dass das Interesse der Institutionellen Investoren (durchgehend) gestiegen ist. Sehe das als positive Entwicklung und zumindest nicht uninteressant.
Der Kurs benötigt News und die wird es wohl erst mit den nächsten Zahlen geben.  

13.06.18 19:43

2750 Postings, 581 Tage dome89ich stelle mir auch die Frage

woher die diese Anteile haben über Xertra oder Tradegate ist das nicht ersichtlich...  

14.06.18 14:53
2

44 Postings, 853 Tage Pinocchio74Anlagen laufen am Anschlag

Ein weiterer Bericht welcher aufzeigt, dass es ein guter Entscheid war die Abfüllkapazitäten aufzustocken. Vivaris musste im Mai sogar Aufträge ablehnen, da die Kapazitätsgrenze erreicht wurde. Die Umsatzentwicklung Q2 im Bereich der alkoholfreien Getränke wird somit positiv zum Unternehmensergebnis beitragen.

https://www.bz-berlin.de/berlin/...-das-mineralwasser-in-berlin-knapp
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben