Liebe Leute: Was haltet Ihr davon, wenn wir uns

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 16.12.00 03:24
eröffnet am: 14.12.00 16:21 von: zaster Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 16.12.00 03:24 von: short-seller Leser gesamt: 2875
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

14.12.00 16:21
1

810 Postings, 7053 Tage zasterLiebe Leute: Was haltet Ihr davon, wenn wir uns

beim Aktienkauf zusammentun würden? Ich meine folgendes: Einer von uns Arivianern sollte mal das Heft in die Hand nehmen -vielleicht abwechselnd mit anderen- und sagen, welcher Wert für den Tag vielversprechend erscheint.
Dann gehen wir alle mit mehr oder weniger Kapital in diesen Wert, machen also eine Einkaufsgemeinschaft. Es sollten nur Werte aus dem Neuen Markt sein. Wenn sich viele an diese Tagestips halten, würden wir doch alle davon profitieren, oder? Warum immer warten, bis irgendwelche Fonds in irgendwelche Werte reingehen - diesen Effekt können wir doch auch realisieren, indem wir gemeinsam massiv in einen ausgelobten Wert einsteigen. Ich bin der Meinung, dass es funktionieren kann. Eigentlich ist es ja dann auch ziemlich wurscht, warum und wieso gerade eine bestimmte Aktie, hauptsache massiv rein und dadurch pushen - dann wären doch immer so mindestens 10-15% am Tag zu erreichen. Ich bitte um Meinungen. Natürlich muß die auserkorene Person für den Tagestip immer respektiert werden - ohne wenn und aber - gehen wir alle in diesen bestimmten Wert - da kommt doch sicher etwas zusammen......
zaster-grüße  

14.12.00 16:38

1045 Postings, 7341 Tage GarionSowas ähnliches

wollten wir früher schonmal machen, aber es wurde nie was.
die Dikussion verlief im Sande :/  

14.12.00 16:45

20 Postings, 7004 Tage Aktie!Ich wäre dabei!!!!

Ich mache das eigentlich schon länger mit größeren Investoren die ich ganz gut kenne da würde sich hier das Feld stark erweiter wenn wir alle gleichzeitig in verschiedene Börsenplätze gehen!!!
Zum Beispiel bei Werten wie Travel24 com die würden explodieren bei Umsätzen
über 300000 Euro!!!!

Gruß
Aktie?!  

14.12.00 16:48

2385 Postings, 7160 Tage BroncoWas bitte soll denn das bringen ?

Ein- und Aussteigen muß man auf leisen Sohlen. Pushen und bashen muß man laut und unüberhörbar, wenn man die eigenen Schäfchen jeweils im Trockenen hat.  

14.12.00 16:50

20 Postings, 7004 Tage Aktie!War ein Beispiel unter vielen Möglichkeiten! o.T.

14.12.00 16:52

345 Postings, 6901 Tage SuperSonicDie Idee finde ich gut

Aber nur bis zu dem Punkt dass Tips bzw. die Aktie des Tages bestimmt wird. Wer dann kauft soll demjenigen immer noch selber überlassen werden.
Cu  

14.12.00 16:55

10586 Postings, 6986 Tage 1Mio.?Und der glückliche auf dessen Tipps wir hören wird

in 4Wochen zum Millionär!
Ähnlich wie Gigaguru auf WO.
Eigentlich eine gute Idee aber undurchführbar.

Bin gespannt zu was die Diskussion hier führt.

Gruss Mio.  

14.12.00 17:03

810 Postings, 7053 Tage zasterWie reagieren denn die meisten Anleger, wenn die

hören, dass Fonds gerade in einen bestimmten Wert einsteigen? Genau diesen Effekt können wir selbst schaffen. Es gibt Aktien, die haben seit Monaten keine hohen Umsätze mehr gesehen, wenn wir dann mit 70-80 Leuten innerhalb weniger Stunden Tausende Papiere einer Aktie kaufen, wird dieser vielleicht sogar tagessieger und alle können ihre SL setzen oder gleich wieder raus.....Alle die mitmachen wollen, sollten sich hier mal kurz melden, um die Dimensionen abschätzen zu können. Ihr müßt ja nicht gleich zu 100% in unseren Tagestip investieren, bei Zockerwerten sind ja auch einige immer wieder investiert - so müßt ihr das auch sehen. Ich bin eigentlich fest davon überzeugt, dass es klappt. Wenn Ihr nix dagegen habt, schlage ich folgendes vor: Jeden Tag um 12:00 empfehle z.B. ich den TAGESTIP. Ab Jahr 2001 könnten wir beginnen. Ohne Wertung, ohne Kommentar, es wird nur die WKN genannt und der Name. Und wer will, geht mit rein - dann werden wir sehen, was mit dieser Aktie passiert. Ich bitte um weitere Meinungen und weitere Mitspieler.
 

14.12.00 17:07

810 Postings, 7053 Tage zasterausserdem kann ja der Tippgeber wechseln,

vielleicht wöchentlich. die alteingessenen arivianer sind ja bekannt, jeder darf dann mal ran, es sollte ja gerecht sein.  

14.12.00 17:24

13436 Postings, 7066 Tage blindfishHabe darüber auch schon oft nachdedacht...

... und wenn es einmal läuft, könnte es wirklich was werden. Problem könnte aber der Start sein nach dem Motto "Den ersten Tag schau ich es mir erstmal an...!" Ich gebe außerdem Bronco oben recht und würde die Aktie per E-Mail bekanntgeben. Und es sollte halt auch Anschlussorder geben, damit es wirklich Sinn macht. Das bedeutet aber auch, daß nicht alle zum besten Kurs reinkommen.

Fazit: Finde es interessant und spannend, bin auch dabei, einige Dinge müßten wir aber noch irgendwie klären. Vielleicht wäre dafür auch ein Treffen nicht schlecht, ist halt nur die Frage, wo wir wohnen. Bei mir ist es es Augsburg (Sektion Süd ;-)).

Gruß blindfish  

14.12.00 17:28

5 Postings, 6925 Tage majornikwürde mitmachen

auf die frage wer mitmachen würde: ich wäre da dabei. wäre mal interessant wieviele sich melden würden.  

14.12.00 17:28

39 Postings, 6889 Tage Arbeiten...NeinNaja........

Ich wäre auch dabei(bin zwar noch nicht lange bei ariva), aber es müssten dabei schon ALLE mitmachen, damit es was wird!

mfg....  

14.12.00 17:34

810 Postings, 7053 Tage zasterdu hast recht, wir sollten dass gut vorbereiten,

ich bin aus münchen, das würde dann ja schon mal gehen. Sagen wir es mal so: Was haltet ihr von einem Treffen in münchen? ich würde Ort und Saal organisieren können, kein problem für mich, würde nix kosten. nur den eigenen Verzehr muss selbstverständlich jeder selbt zahlen.
bei diesem Treffen könnten unsere TIPPGEMEINSCHAFT gründen, die Regeln festlegen und E-Mail-Adressen usw. austauschen. Lasst es uns tun, ich bin schon total begeistert! Also, wer interesse hat, meldet sich bitte zunächst hier über ariva. Unser Motto sollte lauten: Wir machen uns reich! Einfach gemeinsam einkaufen, Let´s buy it, KOMM! Also Tippgemeinschaft sucht Mitglieder!
zaster-grüße  

14.12.00 17:38
1

6422 Postings, 7405 Tage MaMoeSeid ihr alle aus dem WO-Board ???? o.T.

14.12.00 17:41

810 Postings, 7053 Tage zastermuss jetzt zu nem kindergeburtstag meine mädels

abholen, melde mich morgen wieder.
schönen abend allerseits
zaster-grüße  

14.12.00 17:44

Clubmitglied, 6417 Postings, 7296 Tage Peetjetzt wird es wirklich witzig hier

einer schlägt eine aktie vor und die "horde" rennt blind rein - was meint ihr was morgens passieren wird und wie der kursverlauf aussehen wird ????

morgens wird die aktie/unternehmen mit einem aufschlag von 20 oder mehr prozent geben - dann wenn alle drin sind laufen alle wieder zur tür - man das wird ein gepresse geben - wer soll euch die aufgepuschten aktien denn abnehmen

meint ihr das wirklich ernsthaft, was ihr hier schreibt ???

ich hoffe nicht - und nehme das mit abstand als witzigsten beitrag heute

bye peet  

14.12.00 17:44

59073 Postings, 6902 Tage zombi17hallo zusammen

wir können ja schon mal üben.ich empfehle für morgen 12 uhr team com.  

14.12.00 17:44

202 Postings, 7040 Tage dcarlitohmm, nur wer bestimmt, ab wann man wieder aus dem

Wert rausgeht!?
Ich meine man beobachtet es doch fast jeden Tag. Aus irgendeinem Grund steigt eine Aktie, und vielleicht springen dann immer mehr auf, so werden aus +5% schnell mal +40% (intraday)
aber wer bestimmt den zeitpunkt, wenn man wieder rausgeht? man muss bedenken
(also nur mal kurz überlegt von mir, vielleicht nicht richtig!?)
wenn man die stücke kaufen will, muss man ja auch einen Verkäufer haben.
Das würde vielleicht bei so ganz kleinen Werten klappen, wo dann die frustrierten anleger denken: wenigstens werd ich sie nicht mit totalverlust los!?
Aber sobald der Kurs steigt (und ich geh davon aus, dass noch nicht alle von den arivanern schon drin sind) erhöhen diese potentiellen verkäufer ihr limit...

meine befürchtung ist nur: die letzten, die eingestiegen sind, bleiben drauf sitzen, denn wenn es erstmal wieder runtergeht, wer soll dann die teile noch wieder zurückkaufen??

sieht man sich mal z.B. Fluxx an! gestern und heute! was da für eine wahnsinnige spanne zwischen tiefst und höchst und wiederum schlusskurs bestand!

wisst ihr was ich meine?  

14.12.00 17:46

33457 Postings, 6991 Tage DarkKnight@zaster: Deine Arbeitszeiten möchte ich auch haben o.T.

14.12.00 19:47

3574 Postings, 6935 Tage zit1ich kann's nicht glauben - wünsche euch aber viel

glück bei eurer aktion.
 

14.12.00 20:10

3 Postings, 6886 Tage free99alle zusammen finde ich gut aber...

also die Idee ist sehr gut aber es fehlt nur der richtige Schlüssel zur Umsetzung  

14.12.00 22:05

3140 Postings, 7184 Tage healDie Idee finde ich schon gut, würde

auch mitmachen, doch leider muß ich tagsüber arbeiten, also Tips um 12 Uhr is nicht, eher evtl. um 8-9. Oder noch besser, für "uns" Mitglieder per
E-mail schon am abend zuvor und dann tags drauf hier so gegen 12 Uhr ins Board stellen, denn ich denke mal es gibt hier sehr viele Leute die nicht schreiben sondern das Board nur nach Tips durchsuchen und dann gierigerweise auf den Zug aufspringen werden. Zu dem Zeitpunkt haben wir dann unsere Papierchen schon.

Demnächst mehr
Heal


 

14.12.00 22:50

9 Postings, 6929 Tage snowball_atalso - allzuviel börsenerfahrung

hab ich noch nicht - bin ja auch ziemlich neu hier - aber scheinbar lerne ich schneller dazu als so manch andere - oder es hat sich hier eine gruppe ein scherzchen erlaubt;-)

PEET & MAMOE

ich kann mich euch nur anschliessen und werde die pushversuche belächelnd verfolgen.

ich dachte die letzten monate haben den kleinanlegern die augen geöffnet -
investieren sollte man meiner meinung nach in unternehmen bei denen die zahlen stimmen und potential zu sehen ist (das vielleicht noch bei niedrigen kursen)

was daytraden betrifft sind fingerspitzengefühl und solides untersuchen von informationen nötig - oder glaubt ihr mit eurer taktik gelingt es euch kursanstiege wie zuletzt bei letsbuyit.com oder buch.de zu bewirken ?

meine favouriten sind übrigens : AT&S und INTERNAT.MEDIA - denke, das die beiden unternehmen bei anstieg des nemax outperformen werden - beide liefern ehrliche gute zahlen

würde gerne meinungen zu den aktien hören

so long


 

15.12.00 12:43

810 Postings, 7053 Tage zasterok, ich weiß, es ist ein heißes thema, aber mit

der richtigen umstzungsstrategie doch machbar! aber bitte noch mehr meinungen dazu, viele gute ideen sind anfangs belächelt worden......
zaster-grüße  

15.12.00 12:52

16 Postings, 7222 Tage LA SUXBin dabei -

Die Kommunikation sollte irgendwie anders funktionieren- vielleicht hat mal jemand eine Idee. - Mailservice oder extraboard.....
Mein Vorschlag sind Umweltkontor & Fanta - super zum traden  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben