Liebe Leute: Was haltet Ihr davon, wenn wir uns

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 16.12.00 03:24
eröffnet am: 14.12.00 16:21 von: zaster Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 16.12.00 03:24 von: short-seller Leser gesamt: 2872
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  

15.12.00 18:19

1047 Postings, 7264 Tage mr.anderssonweitere verbesserung


um das geld für die überweisung zu sparen , könnten wir das geld ja noch besser direkt übergeben.und damit uns keiner dabei überfällt, machen wir das am besten mit kleinen nicht nummrierten scheinen in plastiktüten.

als übergabepunkt schlage ich terminal 3 am frankfurter flughafen vor.
ich könnte dann auch gleich fluffy's sorge um meine gesundheit rechnung tragen und mir direkt etwas sonne gönnen.

ich bin aber wie gesagt dann allerspätestens am nächsten tag wieder da.
natürlich könnte ich nichts dafür, wenn die wiederankunft sich wegen fehlern der fluggesellschaft verzögern würde.
zum beispiel, weil die mich zufällig in ein land geflogen haben ,das nicht aussliefert und ich dort ausversehen meinen pass verlieren würde.
ich würde mir dort dann natürlich , auch in eurem interesse , schnellst möglichst einen neuen namen, ähhhhh ich meine pass besorgen.

also, fluffy, kicky und fosca zeigen mut, wer schliesst sich an ?
die ersten 20 kriegen ne karte von meinem wohnsitz ;-))

in diesem sinne  

15.12.00 18:23

2742 Postings, 7172 Tage FluffyKann nicht nach Frankfurt kommen,

schicke Dir aber per post meine ec- und Kreditkarten nebst Geheimzahlen. Damit kannst Du dann soviel Geld abgheben bis die Karten einbehalten werden. Und natürlcih auch erstmal das Hotel und so, das verdiene ich mit unserer "Kaufgemeinschaft" schnell wieder.

Guten Flug, und melde Dich mal (hab gehört in Rio gibt´s tolle I-Netcafés)

Fluffy  

15.12.00 18:26

2504 Postings, 7275 Tage foscaIch

habe jetzt alles in unscheinbare Tueten gepackt. Wann koennen wir uns denn treffen?
Uebrigens, das mit den Fluggesellschaften ist wirklich ein Fluch.  

15.12.00 18:30

2504 Postings, 7275 Tage foscaFluffy,

schick mir bitte die Karten. Ich sammel das ganze Geld und bringe es mr.andersson.
Uebrigens Kicky, wo war noch mal der Ort?  

15.12.00 18:35

1047 Postings, 7264 Tage mr.anderssondie einzahlungen nehme ich morgen ab


ca 9:30 entgegen, da ich das geld ja auch übermorgen um 9:30 weitergebe, wie bereits versprochen.

ich bin der nette junge mann mit dem knielangen beigen trenchcoat, der sonnenbrille únd dem tief in's gesicht gezogenen hut.
lasst euch davon und von der tatsache , das ich nicht reden werde , sondern höchstens ein bischen lachen bei der entgegennahme des geldes, nicht irritieren.
das ist in der seriösen hochfinanz so üblich.

auch das ich etwas für meine gesundheit tue , ist bei uns seriösen geldanlegern so üblich, also könnte es sein, das ich nach erhalt des geld direkt etwas joggen gehe. bitte nicht mit wegrennen verwechseln.

wer mag, kann im angeschlossenen flughafenrestaurant auf meine kosten fürstlich speisen. einfach hinsetzen, satt essen und wenn der kellner geld sehen will einfach sagen, das ich die rechnung übernehme. da sollten dann keine schwierigkeiten aufkommmen.

ich freue mich auf euch ;-)

in diesem sinne  

15.12.00 19:02

58284 Postings, 7297 Tage KickyVanautu ist eine steuerfreie Insel der Hebriden

http://www.vanuatutourism.com                        http://www.islandsvanuatu.com                                              

Die My Casino -Anhänger planen auch nen Flug dahin,sobald sie reich geworden sind

 

15.12.00 19:44

190 Postings, 6900 Tage Kotzoltda die Organi...

sation des ganzen doch nicht klappen wird, schlage ich vor das Geld in
SICHERE und VERTRAUENSWÜRDIGE Hände zu geben, nähmlich in die eines Vermögensverwalters. Ja ihr habt richtig verstanden, nicht solchen Pfirsig-
fondanlagegesellschaften ala Aktivest, DekaGruppe und wie die noch alle heißen. Die können sich ihre 80% Jahresperformance an den Hut stecken,
nein damit geben WIR uns nicht zufrieden!
Ein Freund von meinem Bruder, der hatte mal eine Freundin, deren Vater
einen Kollegen hat, der HeadOfficer der Bloomfield Consulting AG
(einer Tochterfirma, des berühmtberüchtigten Bloomberg Channel) ist.
Die erzielen spitzen Renditen, denen können wir unsere Hunderttaussende
geben, die sind nähmlich gar nicht blöd, die machen da was draus aus unserer
Kohle.
Die sind sogar in das Verzeichnis der Spitzenanlagegesellschaften
, die jährlich eine Topperformance von mindestens 120% bringen müssen,
eingetragen. Sie haben desweiteren von der Stiftung Warentest, Bereich Finanzen, und der deutschen Vermögensschutzanlegergesellschaft das
Urteil: ausgezeichnete Finanzanlage mit Renditegarantie erhalten!!!

Wenn das nix ist, dann weiß ich mir auch nicht mehr zu helfen.
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^
^mehr Infos für alle Interessenten unter:

http://www.anlageschutzarchiv.de/inhalt.php3?id_nr=2838  

16.12.00 03:24

3148 Postings, 7237 Tage short-sellerAbsolut rücksichtslos !

Hier wird versucht harmlose Anleger dazu zu verleiten, ihr Geld in gepushten Werten anzulegen.

Na toll, so wie oben geschrieben stand kann es dabei erheblich Probleme geben. Nämlich dann, wenn es verkaufen heißt. Bei dem Spiel "alle durch eine Tür" gibt es nur einen Sieger, den Initiator. Klar daß da vielleicht sogar ein paar mal gut geht. Aber jedes mal bleiben einige auf der Strecke. Da diese Stimmen sich aber nicht beklagen, fallen die nächsten auf diesen Blödsinn herein.

Tolle Idee. Man verschafft sich so 10-20 ID's und empfiehlt jeden Tag eine Aktie unter einer anderen ID - und niemand merkt es, daß da Du nur ein einziger hintersteckt. Auf diesen Gedanken könnte man kommen, wenn man sich die ID-Statistik ansieht. Die Pro-Stimmen sind fast ausnahmslos durch wenige Postings aufgefallen und haben schon vereinzelt "unbegründetes pushen" erhalten.

Ich frage mich was unsere Hüter des sauberen Wertpapierverkehrs dazu wohl sagen würden ?

Grüße
Shorty  

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben