Biophan-die neue Microsoft?!

Seite 1 von 113
neuester Beitrag: 31.05.19 22:13
eröffnet am: 15.05.04 09:58 von: aida73 Anzahl Beiträge: 2820
neuester Beitrag: 31.05.19 22:13 von: franzjoseph Leser gesamt: 259092
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  

15.05.04 09:58
6

1539 Postings, 6140 Tage aida73Biophan-die neue Microsoft?!

Derzeit hält sich Biophan Technologie im Bereich 1,03-1,10 $.Aber wie lange noch?
Am 14.03.2004 kam um 16.01 eine Meldung,die zeigt,dass die Kurse in Kürze der Vergangenheit angehören werden.

EINE BIOBATTERIE MIT EINER LEBENSZEIT VON 30 JAHREN, DIE DURCH DIE KÖRPERWÄRME GESPEIST WIRD!!!!!

Und sie haen die Firma TE-Bio, LLC, übernommen!!( a company developing a breakthrough, long-life power source for use in implanted medical devices, such as pacemakers, defibrillators, neurostimulators, and drug pumps.)

die Firma stellt auf Nanotechnologie Batterien her, die nicht nur Herzschrittmacher antreibt, sondern auch Pumpen für die Medikamentenabgabe, Neurostimulatoren und Defibrilatoren.

Und Wilson greatbatch, der größte Batterielieferant für diese Sachen weltweit, wurde heute kurz vom handel ausgesetzt. Die haben einen Riesenauftrag zur Lieferung von batterien verloren!!

Ab nächster Woche ist täglich mit einer Meldung zu rechnen und allen Kritikern wird täglich gezeigt was man hier verpasst!
Der K.O.- Schlag für alle Kritiker wird die Veröffentlichung der Lizenzverträge sein.

Kursziel dieses Jahr: 5-7 Dollar (und hier wird nicht gepusht)Dass das realistisch ist, sieht man auch an andren Firmen.Im Juni 2003 bin ich bei Drillisch, zu einem Kurs von 0,90 cent, eingestiegen und bis Ende des Jahres stand sie bei 5,30.
Und Biophan ist erst noch im Aufbau und bewegt sich mit einer fantastischen Führung durch Weiner in Bereiche,die uns mächtig glücklich machen werden.

Auf neue Höhen mit Biophan,eine wahnsinns Aktie mit unvollstellbarem Potenzial!!



 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  
2794 Postings ausgeblendet.

27.05.09 17:03

956 Postings, 4313 Tage EinszweidreiJetzt bin ich ja mal gespannt

wohin hier die Reise geht........
wahrscheinlich aufwärts  ;-)  

27.05.09 19:11

2072 Postings, 3770 Tage trancetraiderKurze Pause

da ist was im Busch...  

27.05.09 21:49

817 Postings, 4242 Tage sky7nur reiner zock,jedes jahr das gleiche

falls keine adhoc kommt würd ich keinen penny hier investieren  

27.05.09 22:11

956 Postings, 4313 Tage EinszweidreiIn den Zeiten ist an der Börse alles ein Zock....

niemand muss hier was....  

23.07.09 10:46

425 Postings, 5583 Tage harrys39tja trancetraider:

mir scheint auch dass da was im Busch ist, der Kurs fällt ja ins bodenlose, hat das Elend endlich ein Ende?  

24.07.09 11:22

899 Postings, 3937 Tage daxchopperNews..leider schon vom 22.07.09

03.08.09 18:48
1

2596 Postings, 3925 Tage kalle50wieviel 0000000

gibt es eigentlich damit man endlich nach dieser " DER AKTIONÄR" empfehlung von Bernd Förtsch endlich von der Bildfläche verschwindet,er schweigt seitdem und sucht sich neue Aktien mit dem Wortlaut ich habe mal Empfohlen, kein wort allerdings über seine mehrere Tausend Flops.  

25.08.09 00:05
1

425 Postings, 5583 Tage harrys39tja kalle

wahrscheinlich schreibt er deshalb nichts mehr darüber weil er im Chartcheck bei erreichen seiner Stops zu Verkauf empfielt und deshalb aus der Beobachtung genommen wird. Wenn du das verpennt hast ist das dein Problem und nicht das von "der Aktionär".  

08.09.09 18:01
1

2596 Postings, 3925 Tage kalle50nur die Totgeburten

erwähnt er nie Wieder ichkönnte dir ein paar Hundert nennen und auch Belegen.Nur 1 beispiel Union Capital ( heute Union Resources) ! woche vorher hatte er das Managment noch in seine Redaktion eingeladen,die Aktie und das Managment hochgepuscht bis zum geht nicht mehr kurze Zeit später der Absturz auf 0. und dann nie wieder erwähnt.Das stinkt doch gewaltig.Glaube mir nach Markus Fr...  kommt gleich Bernd Fö.....    Finger weg von diesem Blatt.  

20.02.10 18:22

2596 Postings, 3925 Tage kalle50Nach wie vor immer noch intressant für Zocker

24.03.10 16:24

357 Postings, 4610 Tage franzjosephMCC300

aus myovad wurde myotech CSS, und daraus jetzt MCC300

myocardiocare nimmt personell und bildlich Formen an

http://www.myocardiocare.com/

biophan ist mit 20 % beteiligt, manch einer hatte sich von myotech mehr erhofft

ein Trost könnte sein, dass es zu keiner Erhöhung auf 800 Mio Aktien gekommen ist, somit sind die 20 % ein wenig mehr wert, als wäre wenn gewesen...

vielleicht kann man dem glauben, dass diese Firma das Potential hat, die Technologie marktreif zu schaffen  

02.11.10 17:49
1

527 Postings, 6291 Tage cogito,ergo sumBeobachten!

18.01.11 15:36
1

357 Postings, 4610 Tage franzjosephFirma mit Marktkap. von 300.000 Dollar?

Biophan Technologies, Inc. stellt sich auf 21st Annual Financial Conference, Mar-01-2011 vor.  

25.02.11 17:13

2072 Postings, 3770 Tage trancetraiderwer kauft den hier....

21.01.13 21:27
3

348 Postings, 4576 Tage fgthein Jammer...

fast 300 Patente haben die in der Schublade und Totenstille seit Jahren, aber immer noch am Markt wenn auch nicht mehr in Deutschland gehandelt !  

02.11.13 10:11

357 Postings, 4610 Tage franzjosephPersonal

auf insideview.com scheinbar eine aktuelle personelle Struktur, mit alten bekannten und neuen Namen ... die müssen auch erst mal bezahlt sein  

17.06.15 18:19

357 Postings, 4610 Tage franzjosephMyocardiocare

Etwas Neues , schon etwas älter - auf myocardiocare.com, unter our company ein Brief der Unternehmensführung vom 15.2.2015 zum aktuellen Stand der Umsetzung ihrer Geschäftstätigkeit , vor Jahren hielt biophan hier mal 20%, wie der heutige Stand ist kann ich auch nicht sagen  

21.03.19 22:49

357 Postings, 4610 Tage franzjosephJa oder nein

26.03.19 23:17

357 Postings, 4610 Tage franzjosephTschüss

Oder kennt jemand jemanden, der in Deutschland biophan handeln würde  

26.03.19 23:30

357 Postings, 4610 Tage franzjosephNachtrag: Oder könnte

Dankbar für jeden Tipp  

28.03.19 09:57

10 Postings, 1348 Tage xguruxdie geht wieder Richtung Norden

- Tal der Tränen beendet.  

29.04.19 22:34

357 Postings, 4610 Tage franzjosephSiehe naturalnano

Naturalnano, auch so aus dem Dunstkreis von Mr. Weiner wie biophan, für manche Einsteiger vor ein paar Jahren sogar ein tennbagger, lustig weil die Idee was in die Nanotubes für Qualitätsveränderungen einzufügen, in den Mantel von Naturalnano schlüpften Omni Shrimps, ich glaube viel konnte man da nicht verdienen. Aber es gab einen Revers Split, manches kann man sich wohl jetzt auch für biophan vorstellen, Frage was kommt? Wenn Reverse Split, damit höhere Bewertung der Aktie, innovatives Produkt, andere Börse in Deutschland handelbar, und ich bin wieder im Geschäft  

31.05.19 22:13

357 Postings, 4610 Tage franzjosephBiophan

In Amerika haben sie was mit ähnlichen Namen gefunden  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben