Blackham Resources

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 21.09.17 12:34
eröffnet am: 01.08.16 15:53 von: Max1984 Anzahl Beiträge: 200
neuester Beitrag: 21.09.17 12:34 von: H123s Leser gesamt: 25373
davon Heute: 59
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

420 Postings, 1293 Tage Max1984Blackham Resources

 
  
    #1
1
01.08.16 15:53
Blackham Resources Ltd. (ASX: BLK; WKN: A0KFUC; ISIN: AU000000AEK4) ist ein Gold-Entwicklungsunternehmen mit vorhandener Produktionsstätte, das im 2. Quartal 2016 die Goldproduktion aufnehmen wird. Neben dem Hauptprojekt „Matilda“ besitzt Blackham Resources mit „Fraser Range“ noch ein auf JV-Basis geführtes Zweitprojekt.

Aktuelle (August 2016) Unternehmenspräsentation:

http://www.asx.com.au/asxpdf/20160801/pdf/43900p9l5tdvt3.pdf  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
174 Postings ausgeblendet.

1448 Postings, 285 Tage H123skopf hoch,

 
  
    #176
1
12.07.17 20:02
morgen müsste!! in AUSSIE endlich doch mal 3-4% grün sein.
falls nicht, weiterhoffen.  

491 Postings, 1198 Tage Mr-DiamondUpdate

 
  
    #177
17.07.17 07:34
Leider die nächste Enttäuschung:
Die Grades sind weiter gesunken und nicht wie angekündigt wieder gestiegen.

http://blackhamresources.com.au/wp-content/...-Production-Update-.pdf

Der Kurs der letzten Wochen hat es ja schon angedeutet, dass der Markt Blackham nichts
mehr glaubt. Leider zu recht.  

1448 Postings, 285 Tage H123senttäuscht

 
  
    #178
1
17.07.17 16:12
bin auch ich, doch ich werde warten, könnte nun sicher länger dauern.
meine, die können ja auch rechnen, d.h., wäre das eine unrentable resource, für was beginnen die selber zu produzieren? macht ja auch keinen sinn, natürlich ist das mit den bohrungen so eine sache, denke die wahrheit hat sich im moment von der negativen seite gezeigt, dann können aber auch abschnitte erreicht werden, die sehr positiv ausfallen.  

1448 Postings, 285 Tage H123sund vergesst nicht

 
  
    #179
17.07.17 16:14
die erste hälfte des aprils, der fiel auch ins wasser.  

67 Postings, 127 Tage CostaValeitisPosition aufgestockt

 
  
    #181
2
27.07.17 10:49
Habe gestern meine Position um 1/3 erhöht. Nähere mich meiner Zielgröße und bin noch immer zuversichtlich.  

67 Postings, 127 Tage CostaValeitisZwischenmeldung

 
  
    #182
03.08.17 09:46
http://news.iguana2.com/macquaries/ASX/BLK/845731

Highlights
Open pit resources within an A$1,800/oz pit shell for East and West lodes now sit at 8.5Mt @ 2.83g/t for 770Koz (76% Indicated)

o high grade for an open pit
o 23% increase in diluted grade from previous model
o 80% of the resource falls into a A$1,400/oz pit shell
o Pit designs and Ore Reserves are nearing completion

Open pit resources for all the Wiluna lodes now 12.9Mt @ 2.8g/t for 1.2Moz  

1448 Postings, 285 Tage H123sversteht hier einer

 
  
    #183
03.08.17 14:57
diese grafiken, beziehungsweise diese zwischenmeldung, ich habe so einige probleme, es zu verstehn.  

136 Postings, 1832 Tage MEHTTarget gesenkt.

 
  
    #184
04.08.17 09:30
Das Target auf Yahoo Finanzen wurde in den letzten 6 Wochen um 25 Ausicent gesenkt es dauert wohl länger.



Kurs Vortag 0,19
Öffnen 0,19
Gebot 0,19 x 47034400
Briefkurs 0,19 x 2546200
Tagesspanne 0,19 - 0,19
52-Wochen-Spanne 0,17 - 1,17
Volumen 1.419.627
Durchschn. Volumen 2.478.544


Marktkap. 64,472M
Beta N/A
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) -31,67
EPS (roll. Hochrechn.) -0,01
Gewinndatum N/A
Dividende und Ertrag N/A (N/A)
Ex-Dividende-Datum N/A
1-Jahres-Kursziel 0,55


Ein langer Weg nach Norden steinig und trocken am Ende hat man ein Loch im Socken.

mfg.meht  

827 Postings, 2347 Tage bayerbermmh?

 
  
    #186
2
11.08.17 09:25
Keine News und trotzdem steigt der Kurs das erste mal seit langem wieder kräftig. Liegt das nun am Goldpreis oder wissen da einige schon mehr und decken sich noch schnell mit Aktien ein.
Ich tippe mal auf die zweite Variante, der Goldpreis ist mir zu unsicher. Wenn das verbale Machtgehabe zwischen Trump und Kim vorbei ist, dann wird auch der Goldpreis wieder schwächer werden, vermute ich mal.
Was sagt ihr dazu.  

827 Postings, 2347 Tage bayerberin Nordkorea

 
  
    #188
1
15.08.17 18:31
glätten sich die Wogen langsam wieder und der Goldpreis gibt wie erwartet nach.
Bin sehr gespannt, wie sich der Kurs von blk heute Nacht verhält. Sollte er nicht nachgeben, könnten wirklich positive News folgen.
time will tell  

1448 Postings, 285 Tage H123swar nahe dran, bei gut 0.12

 
  
    #189
25.08.17 23:04
einen draufzulegen, leider dann doch nicht.  

827 Postings, 2347 Tage bayerber@H123s

 
  
    #190
29.08.17 10:25
Das ist die Unsicherheit die dich davon abgehalten hat.
Ich wollte gestern nachlegen, habe mich aber nicht dazu durchringen können, schade dann hätte ich meinen EK noch mehr drücken können als heute.
Bin gespannt wie es weitergeht.
Pari zum Australien-Kurs ist 19,8, zur Zeit gibt es sie für 19;1 ?-Cent

Bitterer Beigeschmack an der ganzen Steigerung ist nur, das es jetzt wieder durch den Raketentest von NK zur Kurssteigerung beim Gold und dadurch vermutlich auch bei BLK geführt hat.

Auch wenn es für den Kurs schlecht ist, hoffe ich, das es friedlich bleibt.

Allen ein glückliches Händchen beim Kaufen und Verkaufen  

491 Postings, 1198 Tage Mr-Diamondbayerber

 
  
    #191
29.08.17 15:19
Viel hat der Goldpreis mit dem Kursanstieg bei Blackham nicht zu tun. Vielleicht die
13% von gestern in Australien, aber sonst sind die Goldminen weiterhin extrem katastrophal,
was die Kursentwicklung angeht. Gestern der einzige Tag, wo sie etwas gestiegen sind. Heute siehts vorbörslich so aus, als würden die Minen weitestgehend im Minus eröffnen. Und das bei einem erneuten Goldanstieg von 1%. Unglaublich ist das eigentlich, wie lang diese Katastrophale Minenperformance jetzt schon geht.
Bei Blackham ist es eher das hoffen aus bessere Quartalszahlen und weil sie vorher eben so stark gefallen sind. Die nächsten Zahlen werden also einiges entscheiden.  

827 Postings, 2347 Tage bayerberKursanstieg

 
  
    #192
29.08.17 16:10
Ich hatte bereits am 11.08. geschrieben, das der Kursanstieg (da ging es los) vermutlich nichts mit dem Goldpreis zu tun hat, sondern auf bevorstehende News zurückzuführen ist.
Der Kursanstieg von Gestern und Heute hat aber, glaube ich jedenfalls, schon sehr viel mit dem Goldpreis zu tun.
Immerhin ist der Goldpreis in Australien innerhalb dieses Zeitraumes /11.08-29.08.) von ca. 1600 Aus$ / Unze auf 1660 Aus$ gestiegen.
http://www.goldseiten.de/kurse/Goldcharts-AUD.php
In Euro hat sich der Preis pro Unze gerade mal um ca. 20? verändert.
http://www.goldseiten.de/kurse/Goldcharts-EUR.php?s=oz
Danach, nimmt man den Wechselkurs von ? / Aus$ hinzu, hätte sich die Unze in Aus. nur um 30 $ verteuern dürfen und nicht um 60 $.
Sollten Anfang September gute Zahlen für den August bekannt gegeben werden, wird das nur der Anfang des Kursanstieges gewesen sein.
Da kommt uns dann der höhere Goldpreis als Hebel sehr gelegen.
Ja ich glaube weiterhin an den Erfolg von BLK, will aber niemanden überreden hier zu investieren. Sollte ich mit meiner Einschätzung falsch liegen, geht es hier ganz schnell gen Süden und dann werden vermutlich die 0,20 Aus$ noch hoch gewesen sein.
 

15 Postings, 106 Tage RiemiluNews auf Hotcopper

 
  
    #193
30.08.17 02:48

827 Postings, 2347 Tage bayerberGoldpres vs blk

 
  
    #194
31.08.17 08:35
Mit dem Kursverlauf von blk und Gold der letzten Tage, sollte allen klar sein das wir bereits am Kabel des Goldpreises hängen  

827 Postings, 2347 Tage bayerberNabel nicht Kabel

 
  
    #195
31.08.17 08:42

136 Postings, 1832 Tage MEHTDer Beginn von einer großen Rallye?

 
  
    #197
1
04.09.17 23:14
Einfach mal kein Schwarzseher ?


Bullen und Bären rüsten zu der entscheidenden Schlacht
.

Wenn Sie mir den martialischen Ausdruck gestatten: Die entscheidende Schlacht zwischen Bullen und Bären steht aber erst noch bevor. In den kommenden zwei Monaten könnte sich das Schicksal der Edelmetalle für die kommenden Jahre entscheiden. Gold, Silber und auch Minenaktien sind auf dem Weg zu Schlüsselwiderständen. Dort muss sich zeigen, ob sich die These eine großen Bullenmarktes ? und ich meine eines wirklich großen Bullenmarktes, der sich wohl über zehn Jahre oder mehr hinziehen wird ? bewahrheitet, oder wir noch einmal einen Umweg über einen großen Rücksetzer gehen müssen. Sollte sich der Bullenmarkt so entfalten, wie es sich derzeit andeutet, dann werden Sie in den kommenden Jahren Kurse bei den Minenaktien sehen, die Sie sich heute noch nicht vorstellen können. Ich weiß, der eine oder andere sagt jetzt: Ich kann mir aber viel vorstellen. Und ich sage Ihnen: In diesem Fall würden selbst Sie noch positiv überrascht werden. Alles was wir bis jetzt gesehen haben, einschließlich der Rallye zu Beginn des Jahres 2016, wäre in diesem Fall nicht mehr als ein kleines Vorgeplänkel.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...000-oder-2-500-dollar--334700.htm

schön wen es so kommen sollte !

mfg.meht.  

1448 Postings, 285 Tage H123sdieses mal

 
  
    #198
1
21.09.17 10:30
werde ich den letzten nachkauf tätigen, den ich verantworten kann, denn ich bin immer noch davon überzeugt, das die zahlen sich in den nächsten 2 quartalen massiv verbessern werden.
mit dem letzten kauf käme ich dann auf ein EK von ca.0.20-0.22  

9 Postings, 125 Tage Bama91Viel Glück

 
  
    #199
21.09.17 11:15
Ich bin hier auch drin mit einem EK von 0.192. Allerdings frage ich mich schon wieso nicht ein mal ein Update zu der Juli / August Produktion kam/kommt wenn die Zahlen so positiv sind. Sonst gab es ja auch nicht nur die Zahlen zum Quartalsende.  

1448 Postings, 285 Tage H123ssehr positive zahlen zum quartalsende

 
  
    #200
21.09.17 12:34
reichen mir völlig.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben