Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9810
neuester Beitrag: 03.04.20 13:24
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 245229
neuester Beitrag: 03.04.20 13:24 von: tagschlaefer Leser gesamt: 30563818
davon Heute: 10564
bewertet mit 249 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9808 | 9809 | 9810 | 9810  Weiter  

02.12.15 10:11
249

Clubmitglied, 27592 Postings, 5510 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9808 | 9809 | 9810 | 9810  Weiter  
245203 Postings ausgeblendet.

03.04.20 10:37
2

13968 Postings, 2729 Tage silverfreakyIch würde jetzt in Steinhoff keinen Cent reinlegen

Der größte Fehler den man machen kann.Nur weil was billig ist, es Kaufen.Das es billig ist hat schon einen Grund.
Allerdings habe ich mehrere Möglichkeiten rauszugehen verpasst.Das war ein Fehler.  

03.04.20 10:49

3 Postings, 0 Tage DirtySusiInteressant

Diese Handelsverweigerung. Explosionsgefahr steigt! Tilp schweigt weiter. Doch erst nächste Woche? Oder doch erst am 30.04 ? Wir werdens erleben.  

03.04.20 10:59
2

1535 Postings, 1050 Tage gewinnnichtverlust@silverfreaky

Willkommen im gemeinsamen Boot. Wie bei mir, viele Aktien eingekauft, weil der Kurs günstig erschien. Mehrere Möglichkeiten die Aktien mit gutem Gewinn zu verkaufen habe ich ebenfalls nicht wahrgenommen, weil ich den großen Gewinn haben wollte.

Aber soll ich jetzt verzweifeln, weil die Wirtschaftslage gekippt ist?

Wenn ein Unternehmen viele Krisen in letzter Zeit bewältigt hat, dann war das Steinhoff, die leben immer noch, obwohl vor über 2 Jahren schon von Insolvenz gesprochen worden ist. Das sind richtige Krisenspezialisten an Bord.

Ich lasse die Aktien liegen, bis die Karten auf dem Tisch liegen und dann sehen wir weiter.

Billig bekommt meine Aktien keiner, teuer will sie im Moment auch keiner haben, also bleiben die Aktien einfach liegen.

Vielleicht eine Strategie um alles investierte Geld zu verlieren? Wir werden es sehen.
 

03.04.20 11:09
2

4966 Postings, 2667 Tage MotzerInflation

Wenn es zu einer Hyperinflation kommt, wofür Vieles spricht, könnte Steinhoff davon profitieren.

Die Schulden lösen sich hierbei in Luft auf. Natürlich nur, wenn es zu keiner Währungsreform kommt, bei der die Schulden in der neuen Währung höher gewichtet werden.

Ich vermute, es wird erst zur Hyperinflation kommen und als Folge davon wird es eine Währungsreform geben. Wenn es gut läuft, können hoch verschuldete Staaten und Unternehmen ihre Schulden loswerden. Die Gläubiger wären dann die Dummen.
 

03.04.20 11:16

167 Postings, 843 Tage Lay-ZLuckin Coffee...

... ist jetzt in Steinhoffs Fußstapfen getreten... :)  

03.04.20 11:20
3

5786 Postings, 1127 Tage USBDriverAha, soll doch alles gut werden, stand doch fest

,,Das GAP bei 2,8 ist noch nicht geschlossen" -
,,Plopp und long"
,,Die Putzfrau von Tilp hat das Angebot schon aus Schnipsel zusammengeflickt"
,,Desto niedriger der Kurs, desto weniger bekommt Tilp, desto besser für die Aktionäre in einem Vergleich"
,,Poundland gewinnt bei Corona. Die haben sicher noch Klopapier"
,,Pepko EU wächst in der Krise"
,,Gut das sie Pepko jetzt nicht verkaufen."
,,Ich habe wieder Steinhoffaktien dazu gekaut, wie Gestern, den Tag davor und den Tag davor und..., ist doch richtig oder?
,,Bald kommt die Dividende"
,,Die Aktie soll eine Dividende von 49 Cent ausschütten" Der Autor der Zeitung wusste aber nie wann.
,,Neuer Wirtschaftsprüfer! Firma wird den Geschäftsbericht in 1 - 3 Monaten nachliefern" Kamm nie
,,Verkauf von Pepko erst IPO, dann in Direktverkauferhandlungen, am Ende ein Abbruch. Gut so, war auch viel zu billig angeboten worden (4 Milliarden).
,,Die eine andere Meinung haben, sind alle nur Basher und gönnen euch nicht den Gewinn"
,,Es gibt bald ein Medikament gegen Corona und dann wird Steinhoff durchstarten."
,,Das Management ist großartig!"
,,Frau Sonn rettet die Firma"
,,Frau Sonn hat ein Denkmal verdient"
,,Auf der Hauptversammlung werden wir mal richtig aufräumen."
,,Alle Basher auf ignore stellen"
 

03.04.20 11:29
1

1837 Postings, 783 Tage BrätscherUSBDriver:

Du hast vergessen:
"Der Aktienkurs ist mir egal" :-)
 

03.04.20 11:34
1

248 Postings, 148 Tage SH_ZitatesammlerSehr interessant...

Dirty. Danke. Sehr zu empfehlen die Seite. Die Veränderungen beim Wiese sind ja auch spannend. LG Zitti  

03.04.20 11:35
1
Habe nur den letzten Satz gelesen: "Alle Basher auf Ignore stellen"

Du hattest noch nie so recht wie mit dieser Feststellung.

Du bleibst auf ignore und das ist gut so.  

03.04.20 11:47

359 Postings, 317 Tage MühlsteinBei soviel Frustration kauf ich erstmal

nach... Schönes WE! ;-)  

03.04.20 11:52
1

135 Postings, 763 Tage JimmyGeminiMühlstein, lass mir auch was über

Ich muss auch noch 200  ? loswerden.
Irgendwer muss ja Steinhoff stützen ;)  

03.04.20 12:15
1

687 Postings, 662 Tage JG73ich bin raus

habe alle 1.430.000 Shares verkauft. machts gut:-)  

03.04.20 12:21
1

894 Postings, 500 Tage tuesHi JG73

Margin Call oder  nen Szenario bemerkt welches du noch mitteilen könntest ?
Unter VfB Fans hilft man sich ja schließlich.  

03.04.20 12:22
7

1519 Postings, 708 Tage maruschJG73:

Du kannst gar nicht aussteigen, musst ja die erste Runde in Frankfurt bezahlen!! gggg  

03.04.20 12:24
1

41 Postings, 61 Tage dermünchnerdas spiel ist aus

ok, dann würde ich mal sagen die Aktien hier kann ich abschreiben, ich glaube die bekomme ich noch nicht einmal mehr verkauft :-).  Dabei war ich für kurze Zeit mal so gut drinnen.  Für mich ist die Frage der Meldung, das dieses Geschäft hier eingestellt wird jetzt nur noch eine Frage der Zeit.  Eine der wenigen Aktienkäufe die für mich sehr enttäuschend gelaufen sind, der Versuch wars wert. Ich finde die Idee von - gewinnnichtver.... recht gut. Ich werde heute dann mal schon einen Termin für die Beerdigung meiner SH Aktien versuchen zu ermitteln..... :-)  

03.04.20 12:25
2

Clubmitglied, 9394 Postings, 2213 Tage Berliner_Helmut84

Sehr gute Zusammenfassung, so wie immer!
Eins hast du aber vergessen zu erwähnen, wenn der Freefloatanteil in der Tat so extrem hoch geworden ist (die Instis haben massiv verkauft), wird beim Kurs die Ruhe zurückkehren und die Volatilität stark nachlassen. In den nächsten paar Jahren, Steinhoff wird beweisen können, dass das Geschäft gut läuft (Jahresbilanz 2021, 2022; 2020 wird wegen des Corona nicht gut sein) dann sind die Institutionellen wieder dabei, und der Kurs wird entsprechend steigen. Bis dahin bei Events vielleicht mal wieder für paar Tage steigen. Das allerwichtigste ist, das Steinhoff operativ immer besser wird. Hier ist noch viel viel Geduld gefragt. Wer die nicht hat, muss nach anderen Aktien suchen oder so.  

03.04.20 12:26
1

506 Postings, 636 Tage Ricky66@Dirty

Vielen Dank für die Hilfestellung. Hat echt Mehrwert, den ich aus meinem Schwarzen nicht ziehen konnte.  

03.04.20 12:32

135 Postings, 763 Tage JimmyGeminiMehr geht echt nicht mehr. Bin schon über beide

Ohren verschuldet. Aber irgendwer muss den Laden ja retten :)


 

03.04.20 12:38
1

687 Postings, 662 Tage JG73April April - nachträglich

Extra für USB, damit er kurzzeitig auch mal ein feuchtes Höschen bekommen hat:-)

So bin wieder weg- bleibt gsond!

@marusch - ich zahl auch die letzte:-)

@TUES - wir werden 2029 wieder Deutscher Meister, mit Steinhoff als Sponsor;-)  

03.04.20 12:40
1

1519 Postings, 708 Tage maruschJG73:

Dacht ichs mir doch!!
Hätte das Volumen ja kaum zugelassen! hihi  

03.04.20 12:44

3 Postings, 786 Tage Meister_DepotWieder Inhalt

Es ist wieder Inhalt da.
 

03.04.20 12:46
1

13968 Postings, 2729 Tage silverfreakyDas wusste ich sofort.

Bei der Liquidität wäre Steini zusammengebrochen wenn du 1,4 Mill. verkauft hättest auf ein Schlag.
 

03.04.20 12:46
1

3 Postings, 786 Tage Meister_DepotSteinhoff Seite

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
unbenannt.jpg

03.04.20 13:10

36 Postings, 118 Tage codo33Forum

Wenn man hier liest kann man Depressiv werden,hat sich was geändet,oder was ist Los??  

03.04.20 13:24

5759 Postings, 3906 Tage tagschlaefersteinhoff notiert leichter? pressholz ist ja auch

leichter als holzplanken :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9808 | 9809 | 9810 | 9810  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben