Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 535
neuester Beitrag: 17.12.18 18:22
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 13358
neuester Beitrag: 17.12.18 18:22 von: Undisputed Leser gesamt: 1352592
davon Heute: 1455
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
533 | 534 | 535 | 535  Weiter  

16.11.17 11:30
25

172 Postings, 416 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
533 | 534 | 535 | 535  Weiter  
13332 Postings ausgeblendet.

15.12.18 21:25

4103 Postings, 1363 Tage bozkurt7krass ist aber auch, wenn wegen diesem kleinen

Hüpferli man gegen kritische Stimmen hetzen muss ...

 
Angehängte Grafik:
h__pfer.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
h__pfer.png

15.12.18 21:45
1

147 Postings, 88 Tage xkalibur88...

Meine Rede. Dann lass es doch gut sein und bleib dort, wo es für dich besser läuft aktientechnisch. :)
 

16.12.18 03:26
3

369 Postings, 585 Tage paulbaervertane

Zeit.
Leider.
Es ist und bleibt sinnlos.
Warum sind die basher denn hier.... Um die anderen zu warnen und um deren Geld zu retten?
Wohl kaum.
Das ist einfach nur trotz, weil sie rot im depot sehen.
Und Wehe dem es kommt eine neue Welle im krypto Bereich und es steht auf grün im depot, dann wäre das DIE Aktie schlechthin und es gäbe nichts besseres... Genau das würden dann die basher plötzlich schreien.

Einfach ignorieren.
Jeder entscheidet selbst worin er investiert.
Also warum täglich hier auch noch seine Zeit verschwenden, wenn ich bereits Geld in den Sand gesetzt habe.
Achjaaa...
Ich sehe die neuen Kommentare bereits vor mir, dass ich doch ruhig kaufen soll und nur Blödsinn schreibe.
Im Gegensatz zu den basher bin ich im Boot und sitze es aus. Habe mich gut mit der Aktie bzw Firma beschäftigt und wris worauf ich mich eingelassen habe.
Und neeeeiiinnn tb und Co... Ich werde euch keinerlei sinnfreie Fragen beantworten. Ihr habt selbst dgap u d Google und zur Not Telegramm.
Ich werde nicht von euch bezahlt. Also macht eure Arbeit gefälligst selbst.
Danke.  

16.12.18 22:40
1

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyBitcoin besser als Gold ?

Ich lach mich eckig. Mein Gold ist noch da und behält seinen Wert auch dann noch, falls der Strom dauerhaft weg ist oder meine Bank gehackt wird. ;-)  

17.12.18 00:05

1916 Postings, 395 Tage UndisputedBin davon überzeugt

wenn man jetzt zb 10.000? in Bitcoin investiert man in 3 Jahren viel mehr Gewinn erzielt, als wie mit Gold nmpM  

17.12.18 00:14

1916 Postings, 395 Tage UndisputedAktuell

Steht der Goldpreis auf 1240$ und Bitcoin auf 3260$ , mal sehn wo beide Weihnachten 2021 stehen..  

17.12.18 05:26
1

14 Postings, 17 Tage Sondelgängerdieser Vergleich

ist absolut lächerlich! Den Bitcoin mit Gold zu vergleichen sagt so ziemlich alles...  

17.12.18 07:35

369 Postings, 585 Tage paulbaersooo

Verkehrt ist dies gar nicht.
Beides ist endlich. Btc gibt es auch nicht unendlich und wird in einigen Jahren wahrscheinlich heus begehrt sein.
Ist mit Gold nicht anders.  

17.12.18 08:26
1

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyUndisputed

Sie haben mich gar nicht verstanden.  

17.12.18 08:50
2

1313 Postings, 1636 Tage Fu HuBTC ist künstlich, digital. Ebenso wie Ein Spiel

von EA oder Activision. Man sieht es ja am Boom der diversen Kryptowährungen. Gold ist ebenfalls nicht endlich, sondern wird nur teuerer in der Gewinnung, aber irgendwann wenn die Technologie stimmt und der Wille da ist wird sich auch das rentieren. (Liegt nur im Auge des Betrachters)

Wer sollte denn bei der maximalen Anzahl von BTC noch Hardware zur Verfügung stellen für die Blockchain wenn er keinen Gewinn mehr daraus ziehen kann?
Man sieht doch bereits jetzt, dass die ganzen Miningfarmen (Asien, Kanada etc...) nach der Reihe runter gefahren werden wenn der BTC Kurs nicht stimmt. Ohne Rechenleistung ist die ganze Blockchain Mist.

Mit der Anonymität ist es ebenfalls schwer im BTC. Es wird immer alls mehr öffentlich. Wenn ich Gold verstecke, verstecke ich es eben. Keiner kann mir nachweisen, wenn ich von Privat zu Privat Gold/Silber kaufe/verkaufe, dass ich welches habe/hatte, weil es auch keine Datenerfassung dazu gibt.

So leicht würde ich hier keinen Vergleich ziehen. Aber ist schwer hier im Thread bei den ganzen Realitätsverweigerern  

17.12.18 10:56

31815 Postings, 3176 Tage tbhomySITV

Noch immer keine Eintragung zu den Voting Rights...

https://stockholmit.co/voting-rights/

Bei den Voting Rights hat sich also seit Auflage der Webseite nichts geändert ?
 

17.12.18 11:38

1916 Postings, 395 Tage UndisputedWie war das nochmal mit deinem

Schenkelklopfer, du bist kein basher du bist nur kritisch :) warum haben deine Posteingang dann immer einen negativen Beigeschmack? Als Kritiker beleuchtet man doch auch all die positiven Aspekte die eine Firma geschaffen hat, oder etwa nicht ? Lass doch mal hören was du alles gut an sitv findest... nur mal so um deine Glaubwürdigkeit als nicht basher zu unterstreichen.  

17.12.18 12:16

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyUndisputed

Ich ergänze nur Informationen und versuche zur Diskussion anzuregen zu Themen, die von den "Optimisten" noch nicht beigetragen wurden. Ich habe bereits geschrieben, warum ich noch nicht investiert bin. Das kann sich noch ändern oder auch nicht.

Deine Einstellung zu dieser Diskussion hier auf Ariva finde ich merkwürdig. Diskutierst du im Realife genauso ? Da möchte ich lieber nicht an der Diskussion teilnehmen müssen...sorry.

Setzt mich ENDLICH auf Ignore ! Und gut ist. Lies mal deine letzten 20-30 Kommentare hier....ist ja nicht mehr feierlich. In Wirklichkeit bist DU hier negativ eingestellt, und zwar zur Meinungsvielfalt.  

17.12.18 13:44

1916 Postings, 395 Tage UndisputedManche glauben anscheinend schlauer

zu sein als andere, ist ja wohl offensichtlich wer hier ein daytrader ist und wer long ist, steigt der Kurs hört man von gewissen Leuten nichts, sobald es aber seitwärts läuft werden wieder überflüssige Fragen gestellt um andere zu verunsichern, wer?s noch nicht gecheckt hat ist selber schuld nmpM  

17.12.18 13:53

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyUnd was muss ich von den Störern halten...

...die augenscheinlich an keiner sachlichen Diskussion interessiert sind und ständig über andere User herziehen ?

Ariva hat ein Problem.  

17.12.18 14:34

1916 Postings, 395 Tage UndisputedNa endlich

stimmt, niemand will sich beteiligen, weil jeder weiß was für Absichten dahinterstecken, Fragen können auch direkt an sitv gestellt werden, ist doch viel einfacher ...  

17.12.18 15:40

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyIch stelle dort mal eine Insiderfrage.

Falls die dann beantwortet wird, leite ich diese Antwort gleich an die Aufsicht weiter. Ist das richtig so ?

Unfassbar, dass das hier eine Diskussion darstellen soll. Arivas Qualität lässt wirklich deutlich nach. Schade.  

17.12.18 15:56
1

1916 Postings, 395 Tage Undisputed#13351

dich zwingt doch niemand hier zu schreiben, kannst doch Ariva jederzeit verlassen...deine Fragen werden hier doch eh nicht beantwortet, solltest doch langsammal gemerkt haben :) tschüß...  

17.12.18 16:01

1916 Postings, 395 Tage UndisputedBitcoin scheint heute auch wieder zu steigen

https://www.ariva.de/...us-dollar-kurs/chart?t=week&boerse_id=184
mal sehen ob 2019 wieder die 10,000$ Marke geknackt wird, wäre für Sitv ja auch von Vorteil...  

17.12.18 16:45
2

31815 Postings, 3176 Tage tbhomy#13352 Mitnichten.

Ich weiß schon sehr genau, warum ich hier bin. Und ich denke, ich habe hier mit meiner Neugierde zu bestimmten sachlichen Fragestellungen einen wunden Punkt getroffen.  

17.12.18 16:48

31815 Postings, 3176 Tage tbhomyBitcoin

"Größte Blase in der Geschichte der Menschheit", titelt das Handelsblatt von heute früh.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...chheit/23767094.html  

17.12.18 16:55
1

1024 Postings, 536 Tage Frühstücksei@Uni

Irgendwie geht Deine Fantasie mit Dir durch.
Letztes Jahr um diese Zeit hast von Kursen von 1,00 Eur geträumt und jetzt von 10.000 $ beim Bitcoin.....  

17.12.18 18:09

1916 Postings, 395 Tage UndisputedFantasie

wohl schon vergessen dass Bitcoin schonmal auf 20.000$ stand ...  

17.12.18 18:22

1916 Postings, 395 Tage Undisputed#13354

und wir wissen es auch warum du hier bist, ist ja wohl offfensichtlich :) ....abgesehen davon ist es Sitv völlig egal wann du ein bzw aussteigst und uns auch :))))))) als würde deine An/Abwesenheit irgendwas am Kurs ändern, lol....manche nehmen sich einfach zu wichtig hier bei Ariva, das ist echt unglaublich :)
sobald wir Jahresbericht und Quartalsberichte vorliegen haben wird sich einiges am Kursverlauf änders nmpM https://stockholmit.co/press-releases/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
533 | 534 | 535 | 535  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben