Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 857
neuester Beitrag: 17.10.19 22:23
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 21416
neuester Beitrag: 17.10.19 22:23 von: UpANDdown. Leser gesamt: 1963334
davon Heute: 6653
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 | 857  Weiter  

16.11.17 11:30
29

172 Postings, 720 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 | 857  Weiter  
21390 Postings ausgeblendet.

17.10.19 17:44

18 Postings, 10 Tage Nick72Angebot

Ich gehe auch stark davon aus, dass StrateVic nichts damit zu tun hat,
vermute hier aber Einzelpersonen wie A und TN.  

17.10.19 17:50

18 Postings, 10 Tage Nick72Vom Schlumpf. Danke sehr

17.10.2019. 12:29

Dear Mr. X,


Thank you for bringing it to my attention. And yes, I am aware of it. Truthfully, I do not know who is behind it, I can assure you that it?s not us/StrateVic Driven. Neither has the company and/or the people behind it contacted us to the best of my knowledge.

The company seems to be incorporated recently.


We have discussed the matter with our corporate advisor and have been advised to ignore it for the time being. If the situation changes we will address it accordingly.


Kid regards,


Bert  

17.10.19 17:51

3311 Postings, 1688 Tage PanellNun ja

nach der ganzen Vorgeschichte von  STRATEVIC > Stockholm > Trig und wie sie an unser Geld kommen wollen ohne entsprechende Gegenleistung vorzuweisen, ist es nicht verwunderlich, wenn bei dieser aktuellen "Aktienübernahme-Aktion" alle Warnleuchten auf rot schalten bei den Aktionären. Die Firma hat sich einfach als zu "unzuverlässig" dargestellt bisher, dass man hinter allem direkt eine "Strategie" vermutet, die nur den Akteuren dienlich ist und nicht den Aktionären.

Das Vertrauen haben sie schon lange verspielt und absolut überreizt, dass sie mit solchen Aktionen nur noch mehr Misstrauen schüren, da die Umstände mal wieder mehr als "undurchsichtig und sonderbar " sind.

Auch da gilt es sich mal die damalige Bafin-Warnung  zu TRIG-Zeiten anzusehen, wie auch dort schon "merkwürdig" versucht wurde, an Aktionärsgelder zu kommen. Und wer einmal so eine "Spur" fährt, dem hängt das nach....


https://verbraucherschutzforum.berlin/2015-03-11/...uer-aktien-172230

 

17.10.19 17:55

12 Postings, 2 Tage Guru143@ichersiees

Sorry, natürlich eine Konsolidierung auf 0,005ct...  Wenn greifbare News kommen, kann sich der Wert wieder steigern...  aber wir wissen alle, nimmt das Volumen ab ( und das ist gerade eindeutig der Fall ) fällt die Nachfrage und somit auch der Preis,  

17.10.19 17:55

3470 Postings, 699 Tage Undisputedamico

Svic kann doch nichts dafür, nur weil paar Möchtegernzocker dies als Anlass genommen haben , sind doch selber Schuld... wer anderen eine Grube gräbt, fällt eben selbst rein... lol .... bin mir sicher dass Svic seinen Weg mit der neuen Ausrichtung erfolgreich gehen wird, nmpM  

17.10.19 18:00
1

3470 Postings, 699 Tage UndisputedNick

und somit ist alles aufgeklärt und seitens der Firma abgeschmettert, Svic hat also wie gesagt nichts mit dem Unfug bzw. angeblichen Angebot zu tun...  

17.10.19 18:12
1

318 Postings, 665 Tage amico2018ein glück

das alles so schnell wieder in ordnung ist  

17.10.19 18:15

1715 Postings, 3439 Tage solala1jetzt weiss man

er hat Aktien...  :-D  

17.10.19 18:28

215508 Postings, 3279 Tage ermlitzman

sollte über jedes Angebot ??   mindestens eine Nacht drüber schlafen ?.. oder ??  

17.10.19 18:37

2038 Postings, 1215 Tage Kap Hoorngäääähn .......

SCHROTT-hopp-hopp :::::::::::::::::  

17.10.19 18:46

344 Postings, 50 Tage IchduersieesUnd Gott sei Dank

hat BS was zu melden und nicht AN bei StrateVic. ;-))) Was macht eigentlich OT?

Alles nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!  

17.10.19 18:58

18 Postings, 10 Tage Nick72Ichduersiees

Bist ja schon fast so drauf wie Maydorn.

Nervig.  

17.10.19 19:00

344 Postings, 50 Tage IchduersieesHab noch nicht mal angefangen...

17.10.19 19:20
3

1105 Postings, 2172 Tage Money is KingSo langsam

wird die ignore Liste ziehmlich voll...  

17.10.19 19:39

344 Postings, 50 Tage IchduersieesHm King

Nur zu. Nächste Mal schicken wir die Folien von Anis eh nicht mehr auf TG rum, sondern hier.

Schon wieder was schief gelaufen in Zusammenhang mit StrateVic scheinbar und mal wieder verschwinden die TG'ler unter der Tarnkappe.

Sollte man sich vielleicht auch mal fragen, warum das subjektiv gesehen immer kurz nach der Präsentation offensichtlicher Fakten passiert.

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung!  

17.10.19 19:56

3470 Postings, 699 Tage UndisputedWas soll den schief gelaufen sein

deiner Meinung nach, wenn du dir in deiner Phantasie irgendwas ausmalst bist doch selber schuld, lol.... geschieht dir recht wennst dich verzockt hast :)))) nmpM  

17.10.19 20:19
1

344 Postings, 50 Tage IchduersieesWarum zur Hölle

sollte ich mich verzockt  haben?

Leute gibt's.

Um ganz ehrlich zu sein, entspanne ich gerade auf ner Kreuzfahrt bezahlt von den SITV Trading's.



 

17.10.19 20:57
2

1715 Postings, 3439 Tage solala1:-D

Das muss aber ne öde Kreuzfahrt sein.
Hättest noch bissel länger getradet, hättest dir was gescheides leisten können.
Selbst wenn es so wäre, was ist so cool daran hier den Profi raushängen zu lassen..
Komische Charaktere gibts hier  

17.10.19 20:59

3470 Postings, 699 Tage UndisputedWarum ?

na weils offensichtlich ist , lol ... na dann viel Spaß in deiner Badewanne Captain Ahab :)))  

17.10.19 21:00

3470 Postings, 699 Tage UndisputedProfi im Geschichten erfinden vlt , lol

Leute gibts, unfassbar:)))  

17.10.19 21:03

344 Postings, 50 Tage IchduersieesHm

Hat nur zur Suite gereicht.

Rest ging für Auto,... usw drauf.

Bin übrigens eine absolute Tradinglusche ehrlich gesagt. Aber ganz gut in anderen Dingen.  

17.10.19 21:09
1

18 Postings, 10 Tage Nick72Dann

Dann pass schön auf, dass ihr keinen Eisberg rammt.

Deine Glaubwürdigkeit leidet gerade sehr junger Freund.

Es ist übrigens total lächerlich Fragen auf dem Telegram chat zu picken und hier zu antworten.

Aber zieh dein ding man weiter durch. Deine Intention ist klar und deutlich.

Ahoi.  

17.10.19 21:32

354 Postings, 588 Tage UpANDdown01...

Eigentlich ist mir das ganze hier echt zu dumm...Daher nur ein kleiner Tipp: Penny stock erfordert neben Risikobereitschaft auch Recherche und Verstand.  

17.10.19 21:38

641 Postings, 760 Tage ScoobDa war doch noch was... hmm Sprinkle AB?

Hat StrateVic nicht. Als die Übernehme von Sprinkle AB angestrebt ... dann ein Rückzieher gemacht und aus der Übernahme ein Partnerschaftsvertrag gemacht?

Was beinhaltet die Partnerschaft.

Sprinkle AB ist wohl heute an die Börse gegangen:

Das schwedische global expandierende Fintech-Unternehmen Sprinkle AB gibt bekannt, dass es nun den nächsten Schritt in der Entwicklung des Unternehmens unternimmt und an der britischen Börse Britdaq notiert ist. Sprinkle, dessen Geschäftskonzept die Schaffung von Wertschöpfung und Wachstum durch grenzüberschreitende Dienstleistungen und Produkte ist, befindet sich in einer sehr aufregenden Phase der internationalen Entwicklung, die auf einer allgemeinen Nachhaltigkeitsperspektive basiert.

Sprinkle stellt fest, dass Schätzungen zufolge 60% des weltweiten BIP im Jahr 2022 durch digitale Dienstleistungen generiert werden. Daher sind die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens global für grenzüberschreitende Synergien positioniert, um exponentielle Werte für Kunden und Aktionäre zu schaffen, die zunehmend digitalisiert werden und die sehen und sich verpflichtet fühlen, Teil eines nachhaltigen Klimas für zukünftige Generationen zu sein und für dieses zu handeln.

Das Geschäftsmodell von Sprinkle Fusion Power stellt heute die Nachhaltigkeitslösungen von morgen zur Verfügung und die traditionellen Regeln für die Schaffung grenzüberschreitender Werte #createcrossvalue werden umgeschrieben.

?Die Arbeiten zur Weiterentwicklung von Sprinkle auf die nächste Stufe werden jetzt zusammen mit der Notierung an der Britdaq intensiviert. In den letzten Monaten haben Vorstand und Management intensiv mit den Eigentümern zusammengearbeitet, um das Unternehmen auf die bevorstehende globale Expansion vorzubereiten. Dies geschieht zu einer Zeit, in der der Bedarf und die Fähigkeit, grenzüberschreitende Werte und Synergien zu schaffen, weltweit stark zunehmen. Heute sind wir sehr stolz darauf, bei Britdaq zu sein und uns darauf zu konzentrieren, weiterhin effektive Netzwerke für Anleger aufzubauen, die Liquidität in ihrem Aktienportfolio schaffen möchten ?- Eduard Will, Vorsitzender des Sprinkle-Vorstands

Quelle :
http://www.mynewsdesk.com/se/pressreleases/...ittiska-britdaq-2933350

Ob die noch mit StrateVic zusammen arbeiten?  

17.10.19 22:23

354 Postings, 588 Tage UpANDdown01Scoob

Wenn Zusammenarbeit, dann nicht vor den Kulissen, sonder dahinter durch T und T an B vorbei. Nmpm.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 | 857  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben