CANCOM AG

Seite 1 von 155
neuester Beitrag: 18.12.18 10:38
eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3856
neuester Beitrag: 18.12.18 10:38 von: Dolphins Leser gesamt: 842911
davon Heute: 205
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  

06.11.06 15:57
33

25634 Postings, 5038 Tage BackhandSmashCANCOM AG

Die CANCOM-Gruppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Besonders erfreulich entwickelte sich nach Unternehmensangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftsentwicklung sei unter anderem die erfolgreiche Ausweitung der Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Montag.

Im Detail verbesserte sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresquartal (+31,7%). Der Konzernrohertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelte sich der Rohertrag akquisitionsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EBIT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EBIT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresvergleich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt werden (+142,6%). Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  
3830 Postings ausgeblendet.

15.11.18 18:09

3235 Postings, 3564 Tage Diskussionskulturwas sich der

"analyst" geleistet hat, ist meines erachtens grenzwertig  

15.11.18 19:32

275 Postings, 343 Tage TomXX"Analyst"

man muss sich echt wundern, dass das funktioniert hat. Muss man auch erst mal hinbekommen...

 

15.11.18 23:34

686 Postings, 3314 Tage millemaxCancom wird die Rakete im Cloudgeschäft

...CANCOM: IT-Analyst ISG sieht CANCOM als Marktführer für Managed Public Cloud Services und Public Cloud Transformation im deutschen Mittelstand...

die Zahlen im letzten Quartal haben bereits den mittelfristigen Weg aufgezeigt...in 2 Jahren wird die Company Umsätze generieren am "oberen Rand des Vorstellbaren".  

15.11.18 23:40

686 Postings, 3314 Tage millemaxAber auch von mir ein Dankeschön

...für die heutigen Kaufkurse zu 34,5?!!  

16.11.18 07:19

534 Postings, 1788 Tage buzzlerUnd heute

... gibt es die Gegenbewegung?

Ich nehme an, da war gestern viel Maschine dabei, und das Rauskicken von neuen investierten Aktionären über stop-los hat mitgeholfen.
 

16.11.18 07:42

275 Postings, 343 Tage TomXXMoin

egal ob heute oder nächste Woche. Bin mir sicher wir haben zu guten Kursen kaufen können.

Bin schon sehr auf die neue Short-Quote gespannt. Die dürfte nach oben gegangen sein  

18.11.18 09:00

275 Postings, 343 Tage TomXXMoin

Short-Quote hat sich nicht verändert.
Mal sehen ob irgendwann Meldungen bezgl. der Schwellenberührungen kommen.
Leider melden diese Leute ja meistens viel zu spät wo es dann keinen mehr interessiert.  

20.11.18 17:41

543 Postings, 358 Tage DolphinsFreitag

kam die Meldung das Blackrock die Anteile auf 3% erhöht hat und just heute dass die Position auf 2,7% reduziert wurde. Versteht das jemand?  

20.11.18 17:46

1235 Postings, 2100 Tage LeerverkaufIch denke BlackRock

mochte tiefer einsteigen, bei der derzeitigen Marktverfassung eine Überlegung wert !!  

04.12.18 11:36

275 Postings, 343 Tage TomXXMoin

Was ist denn heute wieder los? Gibts Neuigkeiten?  

04.12.18 21:25

543 Postings, 358 Tage DolphinsDenke

ist dem Gesamtmarkt geschuldet. Bin jedenfalls bei unter 33 wieder rein.
 

04.12.18 22:27

534 Postings, 1788 Tage buzzlerAbsacker

Der Absacker tut deutlich weh und es gibt hierzu exakt keine Meldung.
Da ist irgendetwas im Busch, die Performance ist absolut grottig, ohne dass es hier wirklichen bekannten Anlass bisher gibt.  

04.12.18 23:58

31 Postings, 17 Tage Merkelnator@Leerverkauf

dürfen die überhaupt noch Investitionsentscheidungen treffen, dachte die bilden hauptsächlich einen Index nach?

Wie verhält sich das eig. wenn man einer Fondsgesellschaft fiktiv alle Anteile hinwirft? Wird dann alles verkauft und man bekommt den Erlös - vorher wird man ja kaum einen Wert bestimmen können?  

05.12.18 00:01

31 Postings, 17 Tage MerkelnatorSollten da nicht

die Indexschwergewichte stärker leiden? Für den SMI braucht es ja fast nur Nestlé, Roche und Novartis...  

05.12.18 00:06

31 Postings, 17 Tage MerkelnatorMensch ist das verzwickelt

mit der Börse :(

Wenn ich bei der Quellsteuerrückerstattung nicht so viel verlieren würde, hätte ich da bestimmt schon welche gekauft.

https://youtu.be/lGNQzxzv6KA  

10.12.18 15:18

3235 Postings, 3564 Tage Diskussionskulturich schätze mal,

der markt spielt bei cancom die karte "massiver kapazitätenaufbau (personal) - drohende rezession"  

10.12.18 19:23
1

5624 Postings, 4793 Tage FredoTorpedoDer markt spielt nicht bei nur Cancom,

der Markt spielt derzeit bei allen Werten "raus, solange es noch möglich ist".  Solltest du eigentlich bemerkt haben.
Alle, die noch gut investiert sind (so wie ich), können sich jetzt auf eine längere Wartephase einstellen, bis die wesentlichen Unsicherheiten aus dem Markt raus sind.
Für mich gint es nur die eine Frage: Sind wir schon dicht am Boden und es lohnt sich dabei zu bleiben oder geht's noch 10 bis 20% weiter runter und man täte gut daran, sein Scherflein ins Trockene zu bringen.
Wahrscheinlich werde ich dabei bleiben und versuchen, es auszusitzen.
 

10.12.18 19:59

3235 Postings, 3564 Tage Diskussionskulturder schönheitsfehler

an deiner sippenhafttheorie ist leider, dass es sehr wenige werte gibt, die - wie cancom - sozusagen in operativer bestform nach unten durchgereicht wurden  

12.12.18 15:56

26 Postings, 2476 Tage Hamburg01Falsche Darstellung der Aktionärsstruktur

Auf den gängigen Finanzportalen ist die
Aktionärsstruktur von Cancom falsch dargestellt (al-ko ist in primepulse übergegangen). Dadurch wird auch der Streubesitz niedriger dargestellt, was optisch eher nachteilig ist.
Müsste da Cancom nicht selbst aktiv werden ?

 

14.12.18 14:52

28872 Postings, 6738 Tage Robinich glaube

die Euro 30 sehen wir im Dezember noch  

14.12.18 20:27
1

534 Postings, 1788 Tage buzzlerTECH

Wird momentan einfach verprügelt.  Man ist momentan einfach nicht bereit hohe KGV zu bezahlen. Da nützen die guten Entwicklungen von Cancom leider nicht viel.  Man ist immer noch hoch bewertet. Wir müssen hoffen,  dass das Geschäft einfach weiterhin gut voran kommt und wir ein Mittelfristiges KGV von etwa 18 sehen.  Das wäre zwar kurzfristig weiterhin bitter,  aber langfristig gut.

Cancom  ist für mich in meinem Depot momentan ein Blutbad.  Tut weh.  

15.12.18 13:03

16918 Postings, 6242 Tage lehna#52 Jep--War Anfang Dezember auch mal wieder rein

weil sich Trump angeblich mit China einigte.
War natürlich ein Flop und mit gut 12 % Miesen wieder raus.
yell

Cancom sollte sich aktuell mucksmäuschenstill verhalten. Man sieht ja, wie Isra Vision gestern nach guten Nachrichten verprügelt wurde.
Bullen scheinen momentan eine aussterbende Spezies. Da ist ordentlich Cash wohl die beste Alternative...


 

15.12.18 15:14

543 Postings, 358 Tage DolphinsBei Cancom

mache ich mir aktuell am wenigsten sorgen. Mit einer meiner Favoriten für 2019, gemeinsam mit Wirecard.
 

18.12.18 09:10

68 Postings, 518 Tage francomatUnerträglich

wie diese Aktie nieder gemacht wird. Unverständlich dieser frei Fall. Sollte die Börse vor einem Crash stehen, ist das hier schon geschehen.  

18.12.18 10:38

543 Postings, 358 Tage DolphinsAktuell

toben sich die Trader und Shorts an der Aktie aus, weil es der Gesamtmarkt und das Chartbild zulassen. Stunde der Wahrheit kommt mit der Bekanntgabe der Q Zahlen und Wachstumsraten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, tom.tom, profi108, Suissere, Talismann, uljanow, WatcherSG