COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10927
neuester Beitrag: 24.10.17 09:43
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 273153
neuester Beitrag: 24.10.17 09:43 von: X019283746. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 4015
bewertet mit 305 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10925 | 10926 | 10927 | 10927  Weiter  

7871 Postings, 4934 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
305
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10925 | 10926 | 10927 | 10927  Weiter  
273127 Postings ausgeblendet.

488 Postings, 1482 Tage Kapital..Oh je

 
  
    #273129
1
21.10.17 06:59
..Banane für die DB.
Damit wird letzten endes der Kurs der  gebeutelten DB in den Keller rauschen.

Bis zu 3 Millarden, dass tud weh..  

5385 Postings, 2336 Tage DrEhrlichInvestorJa Kapi

 
  
    #273130
21.10.17 10:50
Aber man muss schon sehen,dass die Zufälle ein "bissele" zuviel sind.

Sämtliche Unternehmen in D sind aufeinmal von Strafzahlungen oder Nachzahlungen gebeutelt - da hat unser "Verbündeter" - Amiland - sicherlich auch mehr als eine Hand mit im Spiel.


Deuba mit Poba teurer machen - also ...echt das ist jetzt wie lange her ?

Und Deuba ist im Vergleich zur Coba eigentlich ziemlich billig.

-----------
Grüße
Ehrlich

488 Postings, 1482 Tage Kapital..Das stimmt..

 
  
    #273131
1
22.10.17 10:40
Aber Europa ist auch nicht dumm.
Die Unternehmen unserer Verbündeten werden hierzulande auch zur Kasse gebeten.

Mit nem Adlerauge wird auf Handeln dieser Unternehmen geachtet..

Aber solange es europäische Länder gibt, die denen die Steuerhinterziehung ermöglichen, wo liegt das Problem? Nur weiter so.  

5385 Postings, 2336 Tage DrEhrlichInvestornaja

 
  
    #273132
22.10.17 11:30
die Strafzahlungen waren schon nicht gleichmäßig hoch - es kam schon die höhere Aufforderung aus Richtung Westen.

Aber natürlich wird Europa ohne als ....junges Bündnis - von Lobbyisten gleitet...

so eine richtige Europa-Loyalität sehe ich also noch nicht.

Wenn es Menschen wie der SPD-Mann (dessen Namen ich schonwieder vergessen habe) vom EU-Parlament vorziehen Kanzler zu werden - dann merkst sofort woher der Wind weht.

Das ist ein riesen Haufen S...

Und dann kommen solche unwichtigen Faktoren wie Commerzbank Rettung usw usw ... von Proleten die von der Hand in den Mund leben ...

nene ... da muss was handfestes rein .... was Richtiges.

-----------
Grüße
Ehrlich

3992 Postings, 2553 Tage X0192837465Am Rande erwähnt.

 
  
    #273133
4
23.10.17 09:45
Die CoBa hat größtenteils mein Depot verlassen und dabei so einige Euronen hinterlassen.
Restbestände sind mit engem SL abgesichert.  
Angehängte Grafik:
_123tvollllpfosten.jpg
_123tvollllpfosten.jpg

1509 Postings, 511 Tage Der Abwartendedas

 
  
    #273134
23.10.17 10:06
ist doch keine Strafzahlung für die dB, da zivilrecht

die Abfindung der Alt-aktionäre der Postbank war zu gering
lt dem kläger , das Landes-Gericht folgte dem Antrag.

Aber jetzt gleich mit 3 Mrd hoch zu rechnen ich weiss nicht so Recht
Bis ende des Jahres können Anleger einer Sammelklage folgen,
die von einem anwalt betrieben wird,
Da bestimt nicht alle das tun, kann man wohl mit 2 Mrd rechnen

Die werden dann fällig, wenn das OLG das LG-Urteil bestätigt
DB hat ja Berufung eingelegt  

1509 Postings, 511 Tage Der AbwartendeLöschung

 
  
    #273135
23.10.17 10:23

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 23.10.17 11:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

20750 Postings, 1247 Tage Lucky79#273133 da werden wieder einige gewollt

 
  
    #273136
1
23.10.17 11:09
mit den Zähnen knirschen.... ;))  

3992 Postings, 2553 Tage X0192837465@Lucky79

 
  
    #273137
3
23.10.17 12:31

Neider hat man nicht grundlos...
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 23.10.17 15:12
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Spam

 

 

405 Postings, 130 Tage iramostos# randbemerkung

 
  
    #273138
23.10.17 13:42
dann können wir ja nur hoffen das der trennungsschmerz nicht zu gross war.
und knirschen werden die ?neider? nicht.
das sitzen die aus und verbilligen :-)
dann wünsch ich mal für den nächsten deal gute fahrt und fette beute ;-))
ich selber fische mom bei sie
wenn jetzt der döc noch schreibt was er mit ?der richtige? meint ist der tag gerettet  

405 Postings, 130 Tage iramostoswouuuw

 
  
    #273139
1
23.10.17 13:46
hier kannste gar nicht so schnell lesen wie es gelöscht wird.
da kannste nur noch mit dem schwanz wedeln

ready for teakoff  -------------------------------------------------->
 

3992 Postings, 2553 Tage X0192837465Schwupps...

 
  
    #273140
23.10.17 17:15
...und weg waren die kleinen CoBa´s aus meinen Depots. Zu einem guten Kurs sogar.

Der Dax kollabiert aber nicht insgesamt, denn ich konnte das CoBa-Geld inkl. Gewinnanteile schon wieder problemlos neu investieren. Mal sehen, wie das so mit der Tante Coba weitergeht. Nach Katastrophe und Verderben sieht es zumindest noch nicht aus, nur etwas angeschlagen.

Cowabunga ... DE000LS9K0D6
 

5385 Postings, 2336 Tage DrEhrlichInvestorDas mit den Neidern ist richtig

 
  
    #273141
23.10.17 19:22
aber man darf natürlich nicht so argumentieren und dann Leute zu Neidern machen die keine sind.

Wenns jemandem besser geht dann sollte man sich für Denjenigen freuen.

-----------
Grüße
Ehrlich

122 Postings, 1137 Tage Portfolio 46Commerzbank-Aktie: Hedgefonds-Einstieg verspricht

 
  
    #273142
1
23.10.17 19:38
Börse ONLINE
23.10.2017 15:55
Mit Gewinnen von mehr als 60 Prozent seit Jahresbeginn zählt die ...........................

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...sgewinne-1005316400  

3992 Postings, 2553 Tage X0192837465Neider

 
  
    #273143
1
23.10.17 19:39
Ich hatte mit keiner Silbe erwähnt wie viele Gewinne ich mit meinen Trades erzielt habe!
Ich hatte mir sogar die Zeit genommen hier über meine Transaktionen zu schreiben. Es hätte jeder ja selbst bis zum Mittag für 11,60? verkaufen können.

Wer dann meint trotzdem neidisch zu sein, sollte sich vielleicht selbst einmal fragen, warum man Hinweise verpennt ohne zu überprüfen.

Cowabunga ... DE000LS9K0D6  
Angehängte Grafik:
_temp1.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
_temp1.jpg

5385 Postings, 2336 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    #273144
23.10.17 19:54
ich freu mich für Dich.

weiter so !
-----------
Grüße
Ehrlich

9354 Postings, 946 Tage MissCashMal einen Coba short ins Körbchen gelegt :)

 
  
    #273145
1
23.10.17 21:56

5385 Postings, 2336 Tage DrEhrlichInvestorIch bin bereit für einen

 
  
    #273146
23.10.17 23:27
Kursverfall...

vielleicht kann ich dann auch wiedermal nachkaufen..


aber dafür brauch ich 6 ?
-----------
Grüße
Ehrlich

5385 Postings, 2336 Tage DrEhrlichInvestorik würd ja jern

 
  
    #273147
23.10.17 23:28
mit dette Rpm tauschen die Aktien weste...

aber det Problem is ja,dat der mich immer gleich wieder die Anteile of den Markt würft und mich dann quasi outperformt der fuchs.

Der mag immer die billigsten haben. ;o)

-----------
Grüße
Ehrlich

768 Postings, 2934 Tage darkgreenhornFAZ Ente oder nicht?

 
  
    #273148
24.10.17 08:47

600 Postings, 201 Tage gevogevoCommerzbank

 
  
    #273149
24.10.17 08:49
Commerzbank heuert Goldman für Übernahmepläne an

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...ne-15260976.html  

11850 Postings, 5099 Tage inmotionKorrekt muss es heißen

 
  
    #273150
1
24.10.17 09:26

Commerzbank-Aktie: Goldman soll Geldhaus bei Abwehr von Übernahme beraten

Dienstag, 24.10.2017 09:21
 
Die Commerzbank hat einem Insider zufolge nach den jüngsten Übernahmeavancen die US-Investmentbank Goldman Sachs engagiert. Goldman Sachs solle bei Abwehrmaßnahmen gegen eine mögliche Übernahme beraten, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag.

................
Klingt anders als in # 149  

11850 Postings, 5099 Tage inmotionQuelle dazu

 
  
    #273151
1
24.10.17 09:28
http://www.ariva.de/news/...dman-soll-geldhaus-bei-abwehr-von-6555030

..............
Geile Manipulation mal wieder

Hellau...................  

15554 Postings, 3961 Tage RPM1974CoBa strickt

 
  
    #273152
24.10.17 09:29
Gegenmaßnahmen zu einer Übernahme
Kurs steigt.
Eigentlich verkehrte Welt aber mir soll es Recht sein.
Solange das Übernahmegerücht schwebt ist noch ein ein Schnaps bis 12,10 drin und wenn CoBa Gegenmaßnahmen einleitet mit GS ist es wohl wirklich eine Übernahme mit Ziel Zerschlagung wie damals Mannesmann.
Leider kein Übernahmekampf alla Telekom/ Vodaphone in Sicht.
Und Zerschlagung wäre Stand heute Buchwert -30%
Mehr hohlst momentan nicht aus einer Banken Leiche.
Aber BW - 30% = 16,20
oder sichere BW tangible -30% = 14 EUR.
Meine Meinung
 

3992 Postings, 2553 Tage X0192837465Vom Aus in maximale Neutral...

 
  
    #273153
24.10.17 09:43
Das passiert, wenn zuviel Geld im Markt schiebt. Gestern war das charttechnische Aus erreicht. Technische Rückläufer sind immer zu erwarten, aber bis zum neutralen oberen Ende, ist eher selten.
Mal wieder mit einem Gerücht... während der Dax abbaut, hält es via CoBa den Dax an den 13.000 Punkten.
Ein Schelm, der hier böses denkt. Bei mir geht der Ausverkauf anderer Daxtitel weiter.
Die 11,80? wären zwar schöner gewesen, aber wer wird denn gierig sein?  
Angehängte Grafik:
_temp1.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
_temp1.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10925 | 10926 | 10927 | 10927  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben