Geely Automobile - dein Kurstipp zum 31.März 2018

Seite 1 von 49
neuester Beitrag: 11.05.18 14:46
eröffnet am: 19.09.17 15:42 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 1217
neuester Beitrag: 11.05.18 14:46 von: Kicky Leser gesamt: 363685
davon Heute: 17
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  

19.09.17 15:42
6

5061 Postings, 3278 Tage BörsenpiratGeely Automobile - dein Kurstipp zum 31.März 2018

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  
1191 Postings ausgeblendet.

26.03.18 12:21
2

250 Postings, 1067 Tage EplanZhejiang Geely's Volvo Cars to Produce Lynk & Co.

26.03.18 13:24
2

5572 Postings, 1866 Tage Ebi52Für mich

ist dieser leichte Anstieg nicht mehr als Shorteindeckung!
Die Seitenlinie ist für mich der beste Ort!
Nur meine Meinung!  

26.03.18 14:15

5572 Postings, 1866 Tage Ebi52Der Hirnlose

bringt es fertig, und bricht mit China einen Handelskrieg vom Zaun! Das wird nicht nur die amerikanischen Unternehmen treffen, sondern auch die Chinaaktien, die die letzten Jahre gut gelaufen sind! Und da gehört Geely auch dazu!  

26.03.18 14:20
1

250 Postings, 1067 Tage EplanWahrscheinlich wird es meiner Meinung nach keinen

Handelskrieg geben.

"Beide hätten sich bereiterklärt, den Dialog fortzusetzen, um einen für beide Seiten gangbaren Weg zu finden, das Defizit zu verringern. Am Montag sagte eine Sprecherin des Außenministeriums in Peking, dass man bereit sei, in Gesprächen mit den USA Differenzen auszuräumen."

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...te/21113490.html  

26.03.18 14:25
2

5061 Postings, 3278 Tage BörsenpiratChina soll Zölle auf US-Autos senken

?Die USA haben China einem Bericht zufolge im Handelsstreit eine Liste von Aufgaben geschickt. Die Volksrepublik soll unter anderem Zölle auf US-Autos senken.

PekingIm drohenden Handelskrieg haben die USA einem Medienbericht zufolge China aufgefordert, Zölle auf amerikanische Autos zu senken und US-Firmen größeren Zugang zu seinem Finanzsektor einzuräumen. Außerdem solle die Volksrepublik mehr Halbleiter aus den USA importieren, berichtete das ?Wall Street Journal? am Montag unter Berufung auf Insider.?


Quelle + Volltext: http://www.handelsblatt.com/politik/international/...te/21113490.html  

26.03.18 14:35
3

5572 Postings, 1866 Tage Ebi52Die Chinesen

haben meiner Meinung nach die besseren Trümpfe in der Hand! Nämlich die unglaublich vielen Milliarden Dollar Staatsanleihen! Und der US Präsident ist nicht in der Lage,die prekäre Lage einzuschätzen!  

26.03.18 14:53

5061 Postings, 3278 Tage BörsenpiratChina will verhandeln !

China kritisiert und will verhandeln

China hat den USA "wirtschaftliche Einschüchterung" vorgeworfen. Diese müsse beendet werden. Zugleich sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Hua Chunying, China sei bereit für Verhandlungen. "Unsere Tür steht jederzeit weit offen für Dialog und Beratung."


Quelle + Volltext: https://www.tagesschau.de/ausland/suedkorea-usa-zoelle-101.html


 

27.03.18 07:43

5061 Postings, 3278 Tage BörsenpiratGeely heute im grünen Bereich......

Hong Kong aktuell 24,40HK$  

27.03.18 08:40

5061 Postings, 3278 Tage BörsenpiratOstern in den Spielhöllen von Macau.....

......und anderswo. Da kloppen die Chinesen dann über die Feiertage ihr Geld auf den Kopf. Und wer zu wenig flüssig hat, verkauft dazu einen Teil seiner Aktien. Somit gehe ich nicht davon aus, das der Hang Seng diese Woche nachhaltig steigt und Geely wohl auch eher nicht.  

27.03.18 10:11
1

Clubmitglied, 333863 Postings, 1933 Tage youmake222Hier könnte was Interessantes passieren!

Bei der Geely Aktie glimmt ein charttechnischer Funke der Hoffnung nach der jüngsten Abwärtsbewegung von 27,95 Hongkong-Dollar auf 23,35 Hongkong-Do...
 

30.03.18 23:00

41 Postings, 1588 Tage Ruhe wegdein Kurstipp zum 31.März 2018

04.04.18 11:58
1

151 Postings, 2030 Tage JudokaEinfach

nur peinlich das Ganze. Facebook ist 22%, Tesla 40% vom ATH weg. Und das nach fast schon Hiobsbotschaften. Und Geely nach sehr guten Zahlen und Nachrichten 31%.  

04.04.18 12:09

1912 Postings, 979 Tage Aktienvogel...peinlich geht in die

richtige Richtung. Das was wir gerade erleben ist einfach eine riesengroße Verarsche! Aber doch nicht nur bei den zitierten. Es könnten zahlreiche Beispiele folgen. Das hat auch alles nix mit Zollkriegen zu tun. Ich finde es fast schon eine Frechheit dass uns diese Scheiße überhaupt als Grund serviert wird.
Keine Ahnung wie man das nennt, aber das sieht aus wie eine manipulierte, von vielen erwünschte Kurskorrektur an allen Märkten.  Die Deppen sind natürlich meist die kleinen Anleger.
Sich aber in dieser Zeit ständig zu überlegen, woran es an den einzelnen Werten liegen könnte, ist absoluter Unsinn.
Was ich mich aber generell Frage, ist wofür ist die BaFin gibt. Da sitzen wirklich nur Eulen, wobei dann würden sie wenigstens nachts etwas sehen ...  

04.04.18 13:03
1

58223 Postings, 7294 Tage KickyUSA geht gezielt gegen China vor

" Importzölle von China sind höher als die der USA oder der EU
..China erhebt bereits jetzt im Schnitt viel höhere Importzölle als etwa die USA oder die EU. Aus dieser Sicht ist Präsident Trumps Kritik an unfairen Handelspraktiken Chinas durchaus berechtigt.
Diese unterschiedlichen Zölle sind auch mitschuldig am hohen Handelsbilanzdefizit der USA gegenüber China: Die amerikanischen Exporte nach China waren letztes Jahr um 375 Milliarden Dollar tiefer als die chinesischen Exporte in die USA. Diese 375 Milliarden sind zwei Drittel des gesamten amerikanischen Handelsbilanzdefizits. das Handelsdefizit der USA ist nicht nur wegen der chinesischen Zölle so hoch, sondern auch deshalb, weil amerikanischer Stahl, amerikanische Autos und andere Industriegüter nicht mehr konkurrenzfähig sind gegenüber den chinesischen Firmen, die billiger produzieren und somit ihre Güter leichter exportieren können..."

https://www.srf.ch/news/wirtschaft/...-zwischen-peking-und-washington  

04.04.18 13:05
1

58223 Postings, 7294 Tage KickyChina als Käufer von US Anleihen

" Doch bei Bedarf könnten die Chinesen die Zölle noch stärker erhöhen. Und sie haben ein weiteres Druckmittel in der Hand: China ist mittlerweile der grösste Gläubiger der USA; in chinesischen Händen befinden sich 15 Prozent der ausstehenden amerikanischen Schuldpapiere. Wenn China plötzlich weniger oder gar keine amerikanischen Anleihen mehr kaufen würde, wenn also der wichtigste Käufer ausfiele, dann müssten die USA wohl rasch höhere Zinsen für ihre Anleihen bezahlen...."
https://www.srf.ch/news/wirtschaft/...-zwischen-peking-und-washington

und deswegen bangen jetzt auch die europäischen Börsen  

04.04.18 13:41

5572 Postings, 1866 Tage Ebi52Und es

sieht nicht nach Bodenbildung aus!  

04.04.18 18:23
1

324 Postings, 1015 Tage RerrerMir egal

Denk langfristig und hab bei den Kursen vorhin nachgelegt.  

05.04.18 03:49

3156 Postings, 7009 Tage BiomediFeiertag China 5.4.18...Ching Ming Festival

05.04.18 18:00

324 Postings, 1015 Tage RerrerWird bald wieder die Kurve bekommen

08.05.18 09:28

279 Postings, 1118 Tage Lubricateerfreut euch

Und der Run kann los gehen. Die 3 Euro werden kommen. Balf  

08.05.18 12:51

58223 Postings, 7294 Tage KickyCiti wieder mit Buy f.Geely KZ $45,6

Wachstumsgeschwindigkeit besser als 2017, hauptsächlich wegen  reduzierter Einzelhandelspreise The sales volume in April went up 49% yearly and 6% monthly. 4M18 sales achieved 33% of the annual sales target.

GEELY AUTO was elected as OEM top-pick and reiterated Buy at the target price $45.6.

http://www.aastocks.com/en/stocks/news/...ent/NOW.871786/popular-news  

08.05.18 12:57

58223 Postings, 7294 Tage Kickyschön Motley Fool zu VW oder Geely

https://www.fool.de/2018/05/08/...ahlen-sprechen-eine-klare-sprache/?

wo die Wachstumsrate der beiden letzten Jahre mit VW verglichen wird und deutlich zu Gunsten von Geely ausfällt
          § 2013   2014  2015   2016   2017
Umsatzwachstum Volkswagen 2,2 %  2,8 %  5,4 %   1,9 %   6,2 %
Umsatzwachstum Geely 16,6 % ? 24,3 % 38,6 %  78,3 %  72,7 %
Gewinnwachstum (EBIT) Volkswagen 1,4 %  8,8 %  0,8 %  14,1 %  16,4 %
Gewinnwachstum (EBT) Geely 30,6 % ? 41,2 % 48,0 % 115,8 % 105,9 %

 

08.05.18 13:00

58223 Postings, 7294 Tage KickyGEELY AUTO Jumps 5.5% to Get Close to $23

surpassed 20MA further today after reclaiming 250MA yesterday, boosted by the large stake increase by the chairman.
http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/...5/RUM.180508_114119/all

nachdem der Chairman seinen Anteil aufgestockt hat

Aha !  

11.05.18 14:46

58223 Postings, 7294 Tage KickyZhejiang Geely, wiil mit Volvo Cars an die Börse?

http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/...nt/00175/NOW.872613/all

Zhejiang Geely, parent company of GEELY AUTO (00175.HK)  +0.850 (+3.744%)    Short selling $65.66M; Ratio 3.625%   , plans to list its subsidiary Volvo Cars, foreign media cited sources earlier. Multiple Mainland media cited recently that Zhejiang Geely is still negotiating for the possibility of floating Volvo Cars but no final decision has been reached yet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben