DAX trade

Seite 1 von 1690
neuester Beitrag: 08.12.18 20:54
eröffnet am: 11.09.14 17:00 von: wallander Anzahl Beiträge: 42238
neuester Beitrag: 08.12.18 20:54 von: Gigi92 Leser gesamt: 3442032
davon Heute: 725
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1688 | 1689 | 1690 | 1690  Weiter  

11.09.14 17:00
30

39837 Postings, 1804 Tage wallanderDAX trade

so, anderen DAX Foren sind teils echt schlimm... daher mach ich eben halt ein eigenen thread auf, he he :)

gute trades!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1688 | 1689 | 1690 | 1690  Weiter  
42212 Postings ausgeblendet.

03.12.18 18:29
1

5397 Postings, 5429 Tage alpenlandLong am Mittag verkauft

(war ganzen Tag auswärts)
erwäge jetzt Wiedereinstieg ?  

03.12.18 18:46
1

5397 Postings, 5429 Tage alpenlandLi 455

setze später wahrscheinlich ein SL  

06.12.18 08:56

736 Postings, 735 Tage Malle379Guten morgen ihr Ganoven

Sorry, war wieder lange auf Nachtschicht.

ja Rächer, war Montag ganz nervös und jetzt erneut tief traurig.
Was ein Jahresende im Dax.

Keine Ahnung wie oft man noch um die 11k nachkaufen soll....

Ansonsten bei euch alles gut?  

06.12.18 10:09

5397 Postings, 5429 Tage alpenlandLong erledigt Ko :-(

Nicht bedacht, dass wenn SL und Limit gesetzt wird und die Limite ün8 unterschritten wird, keine Ausführung stattfindet (Shit).  

06.12.18 10:41

418 Postings, 462 Tage Coffeebean1000moin LI 944

06.12.18 10:56

418 Postings, 462 Tage Coffeebean1000NK 930

06.12.18 10:58
letzter NK  

06.12.18 10:59

8986 Postings, 4128 Tage rächerderenterbtenna na 11800 eigentlich daxis Pflicht

06.12.18 11:05

418 Postings, 462 Tage Coffeebean1000kein SL

06.12.18 11:07

418 Postings, 462 Tage Coffeebean1000ja...

bin nicht so sicher. Da warten wieder zu viele drauf und denke daß er vorher schon dreht. Mal schauen  

06.12.18 11:07

7353 Postings, 5714 Tage MUA1an

Nikolaus gehe ich mit Nicole aus
-----------
isch doch wahr odda

06.12.18 11:10

418 Postings, 462 Tage Coffeebean1000viel spaß...

06.12.18 11:37
1

736 Postings, 735 Tage Malle379Lars Kristmas

Geht mit Nicole aus Mua.

Senti ist noch sehr long lastig. Eher 10800 als 11000 im Moment.
 

06.12.18 11:46

7353 Postings, 5714 Tage MUA1der schöne

Lars mit dem schicken Spochtwagenyell..aber an silvester nehm ich die silvia fester..

-----------
isch doch wahr odda

06.12.18 12:40

265 Postings, 353 Tage Gigi92@guten mittag

eine ganz schön blutige Woche bisher für den Dax. Meint ihr, der wird weiter fallen?  

06.12.18 17:20

8986 Postings, 4128 Tage rächerderenterbten#42221 da passiert es.....

gerade 11800  

06.12.18 17:21

8986 Postings, 4128 Tage rächerderenterbten10800:)

06.12.18 21:42

736 Postings, 735 Tage Malle379und unsere Altlongs werden richtig gegrillt

06.12.18 22:41

265 Postings, 353 Tage Gigi92die Amis

fallen anscheindend nicht so stark  

06.12.18 23:38
1

1621 Postings, 1014 Tage AndtecDer Kummerkasten der Welt

Der Dow beendet den Handel mit -0,3%, der Nasdaq100 mit +0,64%, der S&P500 mit -0,15% und der Kummerkasten der Welt der DAX mit -3,48%, auf dem Tiefstand der letzten 2 Jahre und mit -14,16% in diesem Jahr. Der Dax macht sich einfach Sorgen um die ganze Welt: den Brexit, die italienischen Schulden, den Handelskrieg zwischen China und den USA, die in Kanada inhaftierte Tochter des Huawei Chefs. Es spielt nicht mal eine Rolle, dass die heute veröffentlichten Produktionsaufträge in Deutschland besser als erwartet waren. Der DAX ist kein Performanceindex sondern ein Underperformanceindex.

 

07.12.18 00:53

10253 Postings, 4193 Tage Romeo23710400 nächstes Ziel

07.12.18 01:56
3

257 Postings, 867 Tage 787DreamlinerRomeo

weißt du eigentlich überhaupt noch was du von dir gibst? In dem einen Thread schreibst du von 11.000, in dem anderen mit nur neun Minuten Abstand von 10.400 ... ist klar ...  

07.12.18 07:38

780 Postings, 2406 Tage klaus_2233könnte schon noch ordentlich ...

... runtergehen. Wobei alle seit gefühlten 10 Jahren von der "baldigen" Kriese reden denke ich nicht das diese auch jetzt so kommt wie erwartet. Viele globale Unklarheiten wie Handelskriege, Italienverschuldung, Dieselskandal, Trumpi im Allgemeinen, Frankreich dreht am Rad, Brexit...
Aber nichts was man nicht "lösen" könnte wenn es hart auf hart kommt. Eine Kriese kommt zwar meist nach dem Börsencrash aber Gold ist zum Beispiel auch noch recht tief.(Als simpler Kriesenindikator) Ich denke die Masse übertreibt und es macht erst in paar Jahren "Knirsch / knall".

Also Standard Long, buy the dip :)  

07.12.18 10:45

736 Postings, 735 Tage Malle379@ Dreamer

das schlimme ist, das Romeo über 10 Jahre hier dabei ist und über 10000 Postings hat.

Entweder nichts gelernt in der Zeit oder spielt den Klassenclown.
 

08.12.18 20:54

265 Postings, 353 Tage Gigi92Bärenmarkt

Kann es sein, dass wir schon länger in einem Bärenmarkt sind?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1688 | 1689 | 1690 | 1690  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nightfly