Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 1056
neuester Beitrag: 17.11.18 16:09
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 26379
neuester Beitrag: 17.11.18 16:09 von: Amosa Leser gesamt: 3318890
davon Heute: 345
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1054 | 1055 | 1056 | 1056  Weiter  

23.12.10 20:26
36

3321 Postings, 3173 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1054 | 1055 | 1056 | 1056  Weiter  
26353 Postings ausgeblendet.

16.11.18 16:06

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

@Broker Was sind das für Durchhalteparolen?;)) Massiver Widerstand bei 50!
VW geht mir auf den Wecker! Jeden Tag mit Unsinn in der Presse. "44 Mrd. für
E-Mobilität" Wer hindert VW 100 Mrd. zu investieren? Investitionen können sich
lohnen, müssen aber nicht. Allein das man Geld investiert, ist keine Garantie
für irgend was. Und muss nicht live gefeiert werden. Man hat ja schon genug
Blödsinn angestellt!
 

16.11.18 16:13

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

Ach  ne Fehler, natürlich kein Widerstand. Massive Unterstützung bei 50!;))  

16.11.18 16:50

1221 Postings, 1356 Tage Broker2015@ damir

Klar ist bei 50* die Unterstützung. Nur kann man es an den Kursschwankungen sehen, dass nur die Maschinen am Werk waren.
Aber das ändert sich sehr bald. Braucht nur noch einen Trigger. Dann gibt es kein Halten mehr.
Hat nichts mit Durchhalteparolen zu tun, sondern einfach mit Jahrelanger Erfahrung.
 

16.11.18 17:13
1

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

@Broker
Mich brauchst du nicht überzeugen!  Commander muss reingelockt werden!;)))
Der hat dieses Jahr noch kein Geld verloren!  Auf Commander, sonst frisst dich
der Tiger vom Broker!;))
 

16.11.18 17:16

134 Postings, 495 Tage tauchermannDAI

So eine verf..... Scheiße ! Um einen Cent am TT vorbei ! Habe all in bei 50,28 stehen - und was kommt ? 50,29 ! Es ist zum Kotzen - die größten Frauen die kleinsten.... Füße :-)))

Schaun was on Monday so geht.

Allen ein schönes WE

Der Abtaucher  

16.11.18 17:22

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

@tauchermann  Noch ein Tiger und du kommst noch billiger rein. Mach 50,09!;))
Meine Maschine will es auch so!;)))  

16.11.18 17:25
2

1221 Postings, 1356 Tage Broker2015@ damir

Commander braucht doch nicht gelockt werden. Das sieht er spätestens Ende Dezember was er verloren hat.  

16.11.18 17:33
1

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

Erstmal hat er (Commander) "vergessen" 30% liegen zu lassen. Wenn er jetzt 10%
nach oben verpasst, wird er nicht untröstlich sein.;))
Übrigens 10 % + von 50 ist weniger als 10%- von damals 76!:(
Aber wenn er bei 50 kauft und verliert 30%, wie manche bis jetzt, sind wir alle pleite!;))  

16.11.18 17:41
1

1221 Postings, 1356 Tage Broker2015@ damir

Zahlenspielerei, in ein paar Wochen sind wir schlauer.  

16.11.18 17:54
1

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

Glauben und Wissen. Wissen weiß man und braucht nicht zu glauben. Aber Glauben
ist eine wichtige Sache und macht uns alle reicher.
Keiner in D sieht jetzt die Sonne, aber wir glauben alle das sie
da ist. Selbst wenn wir sie sehen, müsste sie nicht mehr da sein, weil.... Das ist zu kompliziert
(Lichtgeschwindigkeit)!;))
Also, Kubant kauft für 9 Euro oder so. Warum eigentlich? Hoffentlich keine Gier?
Bei 9 Euro kaufe ich niemals. Was auf 9 fällt ist auch für 9 zu teuer!


 

16.11.18 19:09

647 Postings, 1039 Tage Amosawie siehts aus kommt noch im Nov.

eine Trump China Lösung?
 

16.11.18 19:27

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

Was denkst du, Amosa?;)) Wenn es keine "Trump China Lösung" gibt, ist die Lösung,
dass es keine Lösung gibt.  Deswegen kann Daimler trotzdem jeden Kurs sehen!
Wie oft haben wir Rekordzahlen gehabt oder andere gute Nachrichten und es ging runter?
Löst euch mal von Aktion- Reaktion. Erst wird der Kurs gespielt und dann kommt die
Erklärung, wie beim Fußball!;))  

16.11.18 19:57

9959 Postings, 4164 Tage Romeo237VW gibt die Richtung vor

Weiter bergab was sonst  

16.11.18 20:41
1

1221 Postings, 1356 Tage Broker2015@ romeo

VW hat aber die letzten Wochen einen massiven Lauf hingelegt, natürlich gibt es hier Rücksetzer.
Daimler hat sich faktisch nicht bewegt, trotz guter Oktober Zahlen, hier ist das Potenzial, Stand Heute, enorm.
Aber nur meine Meinung.
Ich bin immer noch guter Dinge.  

16.11.18 21:12
1

647 Postings, 1039 Tage Amosawie sind eure Vorschläge zur Divi

Broker du sagtest mal ca. 3,65 das kann ich mir aber kaum vorstellen, ich schätze unter 3 Euro (nix für ungut, aber man hat sich diesen Frühjahr zu weit aus dem Fenster gelehnt, mit den Steruervorteilen USA die ausgeschüttet wurden) das war unklug von Daimler, die 7 fetten Jahre sind vorbei und es handelt sich jetzt nicht nur um ein Übergangsjahr, deshalb auch die Kaufzurueckhaltung, alles ist möglich die 60 aber auch die 45.  

16.11.18 21:36

510 Postings, 614 Tage MobbyDickDaiDiv

3-3,20 Dividende

man muss/sollte nach unten revidieren und sich evtl. mehr kohle sparen um sie in neue Antriebe investieren, man kann aber auch nicht zu tief gehen.  

17.11.18 01:30

557 Postings, 340 Tage Commander1@mobby

Pfeif auf die Dividende. Schütten sie nur 3 ? aus, steht der Aktienkurs bei 48 ?. Und -  besser? Ausserdem,  erinnere dich mal an dieses Jahr...was passierte anschließend mit dem Kurs? Genau - Rumms!

Über 30 % ging es runter. Naja, wenigstens noch die Dividende mitgenommen...was machen da schon über 20 ? anschließenden Kursverlust aus :)))))

 

17.11.18 01:41
1

8 Postings, 20 Tage DataScientistDividende

Ich werde gegen jegliche Kürzung stimmen, würde sie lieber so hoch wie möglich sehen. Natürlich fällt dadurch erstmal der Kurs. Aber eine ausgeschüttete Dividende kann nicht mehr für Strafzahlungen, Umtauschprämien oder Hardwarenachrüstungen aus dem Fenster geschmissen werden.  Gebt möglichst viel an die Eigentümer zurück statt durch hohe Rücklagen Begehrlichkeiten bei der Politik zu wecken.

 

17.11.18 06:19
1

13171 Postings, 2749 Tage Maxxim54Der Kurs

preist anscheinend eine Dividendkürzung ein. Unternehmen braucht Geld für die Diesel-Problematik. Aber viel wichtiger, Geld für die Elektrooffensive, die in die 20Mia-30Mia gehen dürfte, wenn man denn nicht als Dino enden möchte.

Dividenden sind nett für gesättigte Unternehmen, aber nun dürfte wohl eine neue Ära der Elektrofahrzeuge dem Unternehmen Feuer machen und aus dem Dornröschenschlaf aufwecken. Es geht wieder um Wachstum. Viel Geld zu verdienen. Aber auch, Viel zu investieren.  

17.11.18 06:22
3

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDai

Finanziell ist Daimler keine große Gefahr. Selbst wenn ein Teil des Vermögens
in Daimler 20% verlieren sollten. Was aber schon passiert ist.
Alle Konten,  Sparbücher, Immobilien, Außenstände, Renten, Bares,
etc. notieren im Euro. Das ist unsere verleztlichste Achillesferse, an die sich Italien
und andere zu schaffen machen. Ein dauerhaftes weltweites Zinsloch nur
in Europa hat den Euro schon gerupft, droht aber noch mehr Federn zu kosten.
Faustformel für den defensiven Anleger ist, Lebensalter in %
des Vermögens in Gold sichern. Sinnvolle, aber nur sinnvolle, Kredite zu  ca.1%
Zins sind zu empfehlen. Bei 2% und mehr EZB Inflation wäre 1% mindestens
übrig. Kann mir also nicht vorstellen das das die Leute nicht machen.
1970 hat unsere 3Zimmer Wohnung incl. Nebenkosten 90 DM gekostet.
Jetzt sind nur die Nebenkosten bei 300 Euro (600DM)! ;))


 

17.11.18 06:39
1

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDai

Daimler beobachtet, wie jede Firma, sein Marktanteil. Und kann und wird
sofort reagieren um sich nicht die Butter vom Brot nehmen zu lassen.
Einmal hat Italien eine Hubraumbegrenzung eingeführt um Daimler
beim Rennen fern zu halten. Daimler hat in Rekordzeit ein neuen Motor
gebaut. Über die Alpen gereist und Siegerpokal zurück nach Deutschland gebracht.;))
Das würde mit Elektro, Wasserstoff oder Biogas, sucht euch was aus,
aber genau so gehen! Was denkt denn ihr?;))  

17.11.18 06:53

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDai

Tesla hat 1 Auto (Tesla3) zum Anfassen und Probesitzen nach D geschickt.
Die armen Kunden haben schon bezahlt und kreisen wie Monde
um Jupiter!;)))  

17.11.18 08:17
1

5869 Postings, 417 Tage damir25 ArDAI

Man neigt dazu sich die Wahrheit schön zu reden. Hier die brutalst mögliche Wahrheit
über unser 100.000 Euro Musterdepot seit HV 17:35h (Xetra) :
1. Commander Sparbuch +                                =  100.000,00 Euro!      0,00%
2. damir25          Xetra Gold 2871G.x 34,428 =    98.842,79 Euro!     -1,16%
3. Be eR        Daimler incl. Div.  1495x 50,49 =     75.482,55 Euro!  -24,52%  

17.11.18 09:38
1

8 Postings, 20 Tage DataScientistDen Grund für den niedrigen Kurs..

.. kann man hier sehr schön beobachten. Statt das Managment abzustrafen wird gerne auf Dividende verzichtet um die Folgen des Dieselskandals zu bezahlen. So ändert sich nie etwas, wenn Vorstände machen können was sie wollen und die Aktionäre nicken brav. Klar, dass für ein Unternehmen mit solchen Eigentümern niemand viel Geld bezahlt. Es gibt ja durchaus einige Ansätze, wie man den Marktwert massiv steigern könnte, zB Börsengang von Sparten wie Trucks. Allerdings preist der Markt solche Szenarien nicht ein, weil klar ist das die Aktionäre das Weiter-so der Vorstände immer durchwinken werden.  

17.11.18 16:09

647 Postings, 1039 Tage AmosaAutozoelle immer wieder ein Thema

bisher nur aufgeschoben,  keinerlei Einigung in Sicht? Aber gut möglich, dass dies alles schon im Daimler Kurs drin ist, wer hätte das gedacht von 76 auf 50 runter.
https://www.handelsblatt.com/politik/...5215-ZdqQItdXsAGYMrs90JlP-ap4
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1054 | 1055 | 1056 | 1056  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben