Gibts hier Vossloh-Aktionäre?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.02.01 21:15
eröffnet am: 31.01.01 13:55 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 20.02.01 21:15 von: Katjuscha Leser gesamt: 4822
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.01.01 13:55

96369 Postings, 7157 Tage KatjuschaGibts hier Vossloh-Aktionäre?

Ein KGV01 von 7, KGV02 von 4,5 und keinen scheint die Aktie zu interessieren! Bei einem durchschnittlichen Gewinnwachstum von 35% ist der Wert doch total unterbewertet!

Deshalb überlege ich einen Einstieg! Leider sind wir in einem wunderschönen Abwärtstrendkanal!

Hat jemand eine Meinung zu Vossloh? Danke!  

31.01.01 16:03

2385 Postings, 7156 Tage BroncoLeider nur im Speculator-Börsenspiel

Hatte Anfang des Jahres im realen Depot leider nicht die Kurve gekriegt, so daß der Zug ohne mich abgefahren ist (snüff). Am 2.1. habe ich sie mir ins Speculator-Depot gelegt, einen Tag vor Einsendeschluß wollte ich dann umschichten, weil Vossloh schon sehr gut gelaufen war, Speculator hat aber schon vorzeitig zugemacht (was ich voll verstehe, er hat sich eh eine gigantische Arbeit gemacht). Inhaltlich halte ich Vossloh in ALLEN Punkten für immer noch überzeugend (erstklassige Wahl für die Kosto-Nummer), allerdings ist m.E. der erste Schwung erstmal raus, so daß es nun langsam aber stetig weiter gen Norden gehen wird (nicht die schnelle Mark, dafür aber einigermaßen zuverlässig). Vossloh bleibt bei mir auf der Liste - eventuell gibts nochmal einen Durchhänger, zu dem ich reingehe.  

31.01.01 20:41

96369 Postings, 7157 Tage KatjuschaDanke Bronco ! Habe mir auch gedacht, daß

ich erst einsteige, wenn der Kurs nochmal an die untere Begrenzung des Abwärtstrendkanals läuft (zur Zeit etwa bei 14,5)!  

02.02.01 12:32

298 Postings, 7178 Tage flashboardVossloh ein Kauf!

Also ich habe Vossloh schon einige Zeit im Depot. Abwärtskanal ja oder nein. Die 14 Euro werden wir sicherlich nicht erleben.
Solides Invest und dauerhaft gute Kursentwicklung.
Manchmal brauch gut Ding halt Weile, okay?!

Mein Tip: ehr 20 euro als die eben genannten 14 euro!  

02.02.01 12:34

298 Postings, 7178 Tage flashboardmal genau lesen!

Freitag 15. Dezember 2000, 13:51 Uhr
 
Aktienkursübersicht  
Vossloh AG  
766710.F
16.70
+0.70



Real-Time von Lang&Schwarz:
Dax 30 - Nemax 50 - Dow Jones  


Verzögerung: 15-30 Min.
Wichtiger Disclaimer
Wertpapierkennummer
Mehr von Yahoo! Finanzen
· Versicherungs-Center  Versicherungen vergleichen!  
· Bank-Center  Fonds, Broker und mehr im Vergleich!  



Vossloh Outperformer - WGZ-Bank
Auf der gestrigen Pressekonferenz habe Vossloh (WKN 766710) die eigenen Eckdaten für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt, so die Experten der WGZ Bank.

Die im Vorjahr eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen begännen zunehmend zu greifen. Der Bereich Lichttechnik profitiere zudem unter anderem von der konjunkturellen Belebung im asiatischen Raum. Die Analysten der WGZ Bank sähen sich daher in ihrer Prognose eines weiteren deutlichen Gewinnanstiegs im kommenden Jahr bekräftigt.

Vossloh habe erneut expansive Schritte in der Lichttechnik (vor allem LED-Technologie) angekündigt. Auf eine Realisierung warte der Markt allerdings seit geraumer Zeit. Die Netz-Sanierung der Bahn würde Vossloh deutliche Impulse im Bereich Eisenbahn & Verkehr bringen. Jedoch seien Zeitpunkt und Ausmaße ungewiss.

Die Analysten der WGZ Bank bekräftigten mit Blick auf die klare Unterbewertung ihre Einstufung als Outperformer.




 

02.02.01 12:43

298 Postings, 7178 Tage flashboardbei wo gefunden

von emembaden 16.01.01 12:34:12   2706058 VOSSLOH AG O.N.

Hallo Leute,
Vosslog ist völlig unterbewertet. Die Gewinnreihe je Aktie
1999: 1,23; 2000: 1,65; 2001e: 2,80;
Bei einem Kurs von 16,50 lautet das KGV 10(für 2000).
Der Buchwert je Aktie lag zum 31.12.1998 bei 18,49 Euro!
Der Umsatz dürfte im Jahr 2000 ca. 816 Mio. Euro betragen haben; für
2001 werden 990 Mio. Euro erwartet.
Der Nettogewinn ist in 2000 mit ca. 23 Mio. Eurp prognostiziert, in
2001 mit c. 34 Mio. Euro und für 2002 mit 50 Mio. Euro.
Die Frankfurter Börsenbriefe haben am 27.12.2000 ein Kursziel von 21/22
Euro bekanntgegeben.
Zum Schluß: Die Boersenkapitalisierung beträgt derzeit ca. 235 Mio. Euro (= ca. 28 % des Umsatzes)!
Die Investitionen der Bahn dürften zu der Umsatzausweitung in 2001 beitragen.
Hinzu kommt, daß bei einer Dividende von 0,60 Euro (das sind 3,6% bei einem Kurs von 16,5)
die Aktie nach unten abgesichert ist.
Insgesamt gesehen, handelt es sich bei Vossloh um eine
nur Insidern bekannte Perle, deren Kurs in den nächsten Monaten auf 24/25
Euro steigen kann.
Gruß aus baden

von Micky_Maus 16.01
 

20.02.01 21:15

96369 Postings, 7157 Tage KatjuschaLangfristiger Abwärtstrend endgültig gebrochen!!!

Wenn die Kurse nochmal unter 19 gehen,werde ich mir einen Einstieg überlegen! Charttechnisch haben sich nun endlich völlig andere Perspektiven aufgetan!  

   Antwort einfügen - nach oben