Solco - die Solarperle mit sehr viel Potential

Seite 4 von 23
neuester Beitrag: 08.03.19 10:56
eröffnet am: 13.03.06 16:32 von: joseppe Anzahl Beiträge: 551
neuester Beitrag: 08.03.19 10:56 von: Uhrzeit Leser gesamt: 101284
davon Heute: 10
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23  Weiter  

03.04.06 16:26

176 Postings, 5409 Tage Halotri25Geh auf die ASX-Seite...

dort unter den Announcements der Firma nachschauen. Ist eine Nachricht vom 03.04.2006 (also letzte Nacht MEZ).
Der Konflikt hat bestimmt schon eine zeitlang geschwelt. So ist der neuliche Aktienverkauf von Stone zu 0,28 AD und der kurzzeitig spätere Optionsausübung (200.000 Aktien zu 0,20 AD)vielleicht besser zu verstehen.  

03.04.06 16:39

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerOk, sobald ein neuer da ist, geht's auch

gleich wieder bergauf. Das kenne ich schon aus Erfahrung. Noch ist kein Kind in den Brunnen gefallen. Frage mich nur, was die wahren Gründe sind. Nach Zahlen steht das Unternehmen blendend da. Oft sind es die strategischen Ausrichtungen, die zu Streitigkeiten führen. Leider sind viele nicht in der Lage, hier lösungsorientiert vorzugehen. Aber frischer Wind (obwohl Duncan ja erst 7 Monate im Geschäft ist) ist oft nicht schlecht.
Ich finde es schade, weil ich mit Duncan gerade dabei war, konkreten Kontakt aufzubauen und er sich sehr offen gezeigt hat. Naja, wollen wir mal sehen, was an Neues auf uns zukommt. Viel weiter fallen kann die Aktie ja schon nicht mehr. Sie steht weit unter Firmenwert. Am Besten wäre, die finden einen Käufer (Sunways z.B.) dann würde ich doppelt verdienen**grins** Naja, warten wir's ab.  

03.04.06 19:18

391 Postings, 5291 Tage schalker75Na toll, 2 wichtige Personen springen einfach ab

Weckt bei mir nicht grad Vertrauen in das Unternehmen  

03.04.06 20:09

176 Postings, 5409 Tage Halotri25Kommt in den besten Familien vor, Schalker

Wer hat dem Ron Sommer eine Träne nachgeweint???  

03.04.06 21:06

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerIch gleube immer noch daran, dass Solco seinen

Weg macht. Vielleicht können wir jetzt auch eine bessere Informationspolitik erwarten. So wie es aussieht haben wir den Tiefpunkt wohl überwunden. Ihr wisst doch alle selbst: Wenn die Zündschnur glimmt, geht's ab. Ich rechne nach wie vor mit 0,67? bis Jahresende.
Wer ist John Cooper: Ein erfahren´ner Mann von Choice Electric. Schaut euch nur mal chaice electric an ! Eines der erfahrensden Unternehmen in Australien im Bereich Solarpanelinstallation.
Ab er den Laden jetzt auf Schwung bringt? Wir wissen es nicht. Aber darum spekulieren wir ja. Wenn an der Börse alles so sicher wäre, dann gäbe es nur noch Millionäre auf der Welt.  

03.04.06 21:58

13621 Postings, 5036 Tage BoMaSehe das auch so,

und bleibe drin, volles Risiko. Wenn Pech... naja, kann ich mal wieder einen Verlust steuerlich gegenrechnen, auch nicht sooo schlimm. Aber wer weiß, was da noch rauskommt in den nächsten Wochen. Führungswechsel muß nicht unbedingt negativ sein.  

03.04.06 22:20

176 Postings, 5409 Tage Halotri25Schon richtig...

im Moment kann man eigentlich noch nichts sagen, da über Einzelheiten der Auseinandersetzung schlicht NICHTS bekannt ist. An der prinzipiell guten fundamentalen Aufstellung von SOLCO hat sich dadurch auch nichts geändert, es sei denn, es wurden Dinge verschwiegen. Dafür gibt es bis jetzt jedoch keinen Anhaltspunkt. Sollten in den nächsten Tagen keine Schreckensmeldungen kommen, bin ich hinsichtlich der weiteren Firmenentwicklung nach wie vor optimistisch und bleibe auf jeden Fall investiert. Ich finde die Aktie hat sich hierzulande angesichts der Meldungen gar nicht so schlecht aus der Affäre gezogen. Grosses Volumen (=Interesse) sowohl in Austr. wie in D. Bis jetzt ist der Verlust nicht gravierend. Vielleicht markiert er sogar den Tiefpunkt...dann stünden uns bessere Wochen bevor.  

04.04.06 08:43

563 Postings, 5001 Tage StockExplorerEs kann nur noch aufwärts gehen ...

Guten Morgen,

zur Beruhigung aller SOLCO-Investierten:
in meinem eben geführten Telefonat mit Robin Forbes hat mir dieser versichert, dass die SOLCO-Geschäfte ganz normal weiterlaufen.

Die Firmenpolitik wird sich jetzt auf grössere Profitabilität richten. Hier hat es Differenzen zwischen CEO Stone und dem Direktorium gegeben.
Die Entscheidung über einen neuen CEO wird wahrscheinlich in der kommenden Woche fallen.

Also, es kann jetzt nur noch aufwärts gehen, die Aussies legen diesmal vielleicht vor.
Auf ruhigere Zeiten und einen steigenden Kurs !!

 

04.04.06 08:54

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerIn Australien hat sich der Kurs

ja schnell wieder erholt. Jetzt können wir mal mit Spannung auf die kommenden Ereignissse und Bekanntmachungen hinblicken. Bin mir sicher, dass Handlungsbedarf seitens der neuen Geschäftsführung in Richtung Infomanagement besteht. Da sind die Shareholders bisher ja zu kurz gekommen.
Ich bedauere den Schritt von Duncan ausserordentlich, zumal ich in den letzten Tagen sehr intensiv mit ihm korrespondiert habe. Das, was ich erfahren habe hat mich jedenfalls überzeugt und meine Ansicht über Solco bestätigt. Aber bitte versteht, dass ich hier in diesem Forum über die Inhalte nicht spreche. Sicher ist, dass ich drinbleibe bei Solco. Die Interpretation daraus sei euch vorbehalten.

Ich hatte auf ASX die news gestern nicht gleich gesehen. Es gab für mich auch keinen Anlass dort reinzuschauen. Der Rücktritt von Duncan hat mich aber voll überrascht.

Wenn man bedenkt, dass über Wochen dieser Wert völlig unberührt war, kaum Umsaätze, dann sind die jetzigen Trades ein Zeichen dafür, dass Investoren auf Solco aufmerksam geworden sind. Jetzt brauchen wir nur noch ein kleines Signal und ich bin mir sicher, dass die Aktie steigt.
Gott sei gedankt, dass Markus Frick (ich hoffe, ihr wisst wer das ist) von dieser Aktie noch nichts weiß.  

04.04.06 08:58

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerHeißer Tipp für die, die hier keine Geduld..

..aufbringen können:

MAJESTIC GOLD CORP.
WKN: A0BK1D   ISIN: CA5609121077  
http://www.ariva.de/quote/simple.m?secu=689886  

04.04.06 09:38

563 Postings, 5001 Tage StockExplorerInformationspolitik SOLCO ...

in meinem Telefonat mit Robin Forbes habe ich auch die ungenügende Information auf der SOLCO-Homepage angesprochen.
Man ist bemüht hier eine Meldung hineinzubringen.
Sehr rigide Vorschriften in Australien über Firmen-Meldungen haben dazu geführt, dass Firmen mit Bekanntmachungen sehr zurückhaltend sind.
Hoffe, dass wenigstens eine kleine Notiz auf der Homepage erscheint !
 

04.04.06 11:52

391 Postings, 5291 Tage schalker75kämpfen SOLCO kämpfen ! o. T.

04.04.06 19:41

391 Postings, 5291 Tage schalker75Hoofentlich hilft uns Australien jetzt endlich mal

Wir kaufen und die machen alles kaputt. Könnten ruhig mal für ihren Laden eine Lantze brechen. Wäre auch mal schön mir einem Plus zu starten.  

04.04.06 20:49

176 Postings, 5409 Tage Halotri25Schalker, es kommt wie es kommen muss...

hast du nicht mitgekriegt, dass die Aussies den Kurs heute in ltzter Minute kräftig pushen wollten un dies teilweise auch geschafft haben??? Der Kurs war um 6.00 MEZ noch bei 0,215 AD im Minus, bevor kurz vor Börsenschluss 200.000 Stücke mit Bid 0,28 AD eingestellt wurden!!! Deshalb gab es den Push auf 0,245 AD. Ich frage mich, ob das ein echter Marktteilnehmer oder ein interessierter Anleger oder sonst was war. Wie auch immer...in D war man behutsamer. Hier geht es jetzt step by step...nach oben  

05.04.06 12:15

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerOh,oh, sieht nicht gut aus !

..die Deutschen sind verunsichert. Was meinst du Halotrie, haben wir uns total verschätzt ? Noch warten, oder raus ? Die Aktie ist unterbewertet, falls die Zahlen stimmen.  

05.04.06 12:26

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerWarum wird heute ist AUS nicht gehandelt? o. T.

05.04.06 12:35

546 Postings, 5052 Tage goldWarum liegen wier schon 2tage unter Wert?

Wann sollen den die zahlen kommen?Danke im vorraus!!  

05.04.06 13:29

176 Postings, 5409 Tage Halotri25Sunbroker (noch) cool bleiben

ist jetzt angesagt. Ok, mir gefällt auch nicht, dass der Kurs jetzt unter 0,14 gerutscht ist, aber die Verunsicherung über den Führungswechsel in der Firma ist noch nicht ausgeräumt.
Was mich wundert ist, dass wir hier seit 2 Tagen unter pari sind. Erklärbar ist dies durch den Umstand, dass in Australien gestern wie heute schon wieder jeweils kurz vor Börsenschluss der Kurs von ca. 0,23 auf 0,245 gezogen wurde. Das sieht ganz nach einem bestimmten Interesse aus. Ist aber leicht zu durchschauen und wird deshalb hier nicht ernst genommen. Deshalb "erscheint" den D-Anlegern eher ein Kurs von 0,135 EUR als par. Wie dem auch sei...solange ich keine "echten" negativen Infos bekomme hat sich für mich an der grundsätzlich positiven Einschätzung des Unternehmens nichts geändert. Weitere Infos wird es wohl erst bei den Zahlen 3. Quartal am 28.04.2006 geben.

Übrigens...ist es noch nicht sehr lange her, da ist der Kurs einige Zeit um die 0,12 EUR gedümpelt ist, obwohl auch dort die zahlenmäßigen Aussichten bekannt waren (auch die Umstände um die Lizenz West-Afrika).
ennoch hat sich seither hinsichtlich Anlegeraufmerksamkeit und Anlegerinteresse massiv etwas verändert. Schau dir nur mal die lebhaften Diskussionen in den verschiedenen Foren an!! Deshalb werden positive Nachrichten SOFORT auf den Kurs durchschlagen. Tja...und auf diese positiven Nachrichten warte ich hoffentlich nicht vergeblich...

Übrigens war heute ein ganz normaler Handeltag in Aus, allerdings sind am 14., 17. und 25. April handelsfreie Feiertgae in Australien. Drandenken!!  

05.04.06 13:35

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerAlles klar Halotri, ich versuche übrigens

meine Kontakt zu Solco jetzt auf die neue Führung zu richten. Mal sehen, ob das gelingt.  

05.04.06 13:49

1254 Postings, 5361 Tage joseppe...hallo an alle....

....war einige tage komplett in arbeit absorbiert und stelle mit freude fest , dass da jetzt mehr klarheit in den betrieb kommt . Es war sand im getriebe und das war auch der punkt , der den kurs belastet hat. das wird gerade durchgearbeitet und dann kann SOLCO mit klarem kurs und klarer richtung weiter segeln. Es ist für mich ein deutlich heilsamer und positiver " Konflikt ", der nun zur Richtungsverbesserung führt.
...wenn ich gestehen darf, dann war bei aller guter intention von mir zu SOLCO,  der betrieb eine kleine nummer zu grün (hinter den ohren).Das wächst sich gerade aus in klare führungsstile und finde es eher beruhigend auch wenn der kurs mit seiner eigenen psychologie erst einmal eine andere sprache spricht ....
...ich werd mich noch verstärkt engagieren und freue mich , dass du , lieber sunbroker , den persönlichen kontakt pflegst , so dass wir hier auch ein bischen eher durch die blume schnuppern können , woher der wind weht...
...allen einen schönen tag       mfg   joseppe  

05.04.06 15:06

391 Postings, 5291 Tage schalker75Solco ist genial.

Auch wenn es die längst nicht gibt werde ich an ihr festhalten. Und wenn alle Mitarbeiter abspringen, ich bleibe investiert. Ich stehe im engen Mail-Kontakt mit deren Pizzalieferanten. Er meint deren Strategie könnte aufgehen. Wenn das kein klares Zeichen ist. Ich hoffe jetzt fällt niemand auf dieses Posting rein so wie ich es vor ein paar Tagen getan habe.  

05.04.06 15:33

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerSchalker, hast ja recht. Trotzdem lass uns unseren

Glauben !  

06.04.06 05:07

563 Postings, 5001 Tage StockExplorerit looks good ......

Guten Morgen,

habe eben erneut mit SOLCO telefoniert.
Mit wenigen Worten: it looks good !
Am Freitag tritt das SOLCO Direktorium zusammen und wird eine Konferenz abhalten.
Montag oder Dienstag wird es entsprechende Verlautbarungen geben.
Bis dahin werden wir uns gedulden müssen.
Wer jetzt seine SOLCO-Aktien verkauft ist selber schuld !
Ich erwarte für die nächsten Tage nur geringes Handelsvolumen.

Interessant wird es in der nächsten Woche ! !

 

06.04.06 08:31

1961 Postings, 5280 Tage SunbrokerDanke StockExplorer, das deckt sich

mit meinen Informationen. Das entscheidende "G" der Börsianer ist jetzt gefragt. Nicht G=Geldgier, sondern G=Geduld.  

06.04.06 23:06

154 Postings, 5075 Tage S.fcn0815Lange dauerts nicht mehr

Worldwater ist bei 0,45 und Solco bei 0,14. Da passt was nicht.Wann wird Solco folgen? Die Zahlen sind etwa gleich, nur dass Australien anscheinend in Sachen Wassersolar bisschen hinterherhängt. Es kann sich nur noch um Stunden handeln. Bevor ich in irgendwelche Goldblasen investiere, die zur Zeit an allen Ecken empfohlen werden, investiere ich doch lieber in diese beide Firmen. Das ist Zukunkft: Wasser und Sonne. Wer widerspricht?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben