Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu. o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.07.00 12:04
eröffnet am: 12.07.00 09:27 von: webber Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 14.07.00 12:04 von: xoxo Leser gesamt: 2055
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.07.00 09:27

79 Postings, 7000 Tage webberUpdate ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu. o.T.

 

12.07.00 12:09

79 Postings, 7000 Tage webberKeine Meinung ? o.T.

 

12.07.00 13:43

106 Postings, 7043 Tage superjensenRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

einst glaubte man an kursziele bis 70 euro,dann glaubte man an bodenbildung bei 30 euro bei 25 euro bei 20 euro bei 15 euro.....................was soll man dazu sagen,ich denke mal,10 euro sind auch noch drin---jedenfalls völlig zu unrecht,das ist klar  

12.07.00 15:12

43 Postings, 7024 Tage xoxosuperjensen ............ meine worte

Ich bin bei der geglaubten Bodenbildung 24 rein; dann entpuppte sich der Boden als Sumpf. Wenn ich bedenke wieviele sich damals beim Thema Update beteiligt haben und das mit heute vergleiche, sagt dies auch schon einiges aus. Wahrscheinlich sind wir noch die einzigen, die Update haben!
Ich überlege zur Zeit ob ich´s aussitze oder sie abstoße ...... -  weiß noch nicht.  

12.07.00 15:23

189 Postings, 7162 Tage onnasisRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

Bin damals auch bei 26 rein. Hab aber mit schmerzlichen Verlusten die Dinger bei 17 verkauft. Nachkaufen um zu verbilligen bringt nichts, man schmeisst gutes Geld schlechtem hinterher. Deshalb raus und in Werte rein
mit niedrigem KGV und vorallen Dingen mit schwarzen Zahlen.

Langfristig gesehen über einen Zeitraum von 2 bis 3 Jahren ist Update dennoch aussichtsreich.  

12.07.00 17:36

79 Postings, 7000 Tage webberRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

Auszug aus Platow Brief, 05.07.00:
Eine Investition in die Aktie der Update.com Software AG (WKN 934523) drängt sich nach Auffassung der Börsenexperten vom Platow Brief momentan nicht auf....Der schwache Gesamtmarkt habe die e-CRM-Schmiede unter ihren Ausgabepreis von 23 ? gedrückt. In einem freundlicheren Umfeld sollte es auch mit Update wieder aufwärts gehen. Vor einem Einstieg würden wir aber die Halbjahreszahlen abwarten, so die Börsenexperten.

Werde wohl abwarten, evtl. bei 10 einsteigen.
Danke für Eure Meinungen dazu.  

12.07.00 18:19

38 Postings, 7053 Tage J291418Augen zu und durch!!!!

Bin damals zu 38 Euro rein!!
Habe bei 18 Euro nochmals nachgelegt! Aber es hat nichts gebracht!!
Aber ich werde es aussitzen, viel weiter kann es ja nicht mehr runtergehen!
Es wird schon!!!
Gruß Jörg

 

12.07.00 18:35

351 Postings, 7034 Tage Boersenrechtund es geht noch immer Tiefer!


aus: www.gsc-research.de

                         Update.com: Die nächsten Quartalszahlen müssen
                         überzeugen!

                         Seit dem Höchststand von 40 Euro im Mai hat sich Update.com nun um über 60
                         Prozent ?verbilligt?. Nach Bekanntgabe der Quartalszahlen am 17. Mai setzte ein
                         wahrer ?Verkaufsrausch? ein und zum Überdruss vieler Anleger kam am 15. Juni die
                         Meldung, dass im Rahmen eines Stock Options Plans eine Kapitalerhöhung
                         durchgeführt wurde. Dies ist natürlich nichts Ungewöhnliches, doch der
                         Ausgabepreis der neuen Aktien von 4,33 Euro verwunderte doch sehr. Auch die
                         letzte Meldung, die Kooperation mit der Münchner Firma ?Sail Labs? konnte der
                         Aktie nicht auf die Sprünge helfen.

                         Eine Bodenbildung ist derzeit noch nicht abzusehen, zudem Update.com
                         charttechnisch nicht besonders ?glücklich? dasteht. Update muss mit den nächsten
                         Quartalszahlen überzeugen, um das Vertrauen der Aktionäre wieder
                         zurückzugewinnen!

                         Der Wert notiert aktuell bei 14,80 Euro und der Tiefststand wurde bei 14,30 Euro
                         ?markiert?, allerdings bei geringen Umsätzen. Ein weiterer Rückschlag ist aber
                         nicht ausgeschlossen! Langfristig ist eine Erholung in Sicht und mit
                         überdurchschnittlichen Wachstumschancen wird gerechnet. Positiv sollte auch der
                         Bericht des Time Magazine stimmen, in dem Up-date.com unter die 50 heißesten
                         IT-Firmen gereiht wurde.  

13.07.00 00:06

258 Postings, 7029 Tage paulehat eigentlich keiner die adhoc gelesen?

gibts hier unter news ("erwartetes umsatzwachstum nicht erreicht").
ich bin erstmal recht froh, daß ich gestern (mit dicken verlusten) bei 15,50 ausgestiegen bin.
(aber vieleicht gehts ja auch wieder nach oben; wie heisst doch gleich der spruch? "buy on bad news" oder so...)

gruß paule  

13.07.00 09:39

110 Postings, 7078 Tage Mac1Das ist doch hoffentlich ein Split (-7,05 DM = - 53,61 %) ... oder ?? o.T.

 

13.07.00 09:48

8 Postings, 7131 Tage Tina1Hallo Mac1

Das war auch mein erster Gedanke !!!

Aber leider kein Splitt !!!!!!  Nach Ixos, Abit und Poet die nächste
Abstrafung schlechter Quartalszahlen - und ich bin wieder voll dabei !!!

Gruß Tina  

13.07.00 10:18

293 Postings, 7330 Tage Emmaheute nochmal nachkaufen um den Kurs zu drücken? o.T.

 

13.07.00 10:45

43 Postings, 7024 Tage xoxoDas kann doch nicht wahr sein .................

Komme gerade von meinem Steuerberater, schalte die viereckige Kiste vor mir an (hätte ich lassen sollen) und dann das ............ Up.date-Absturz! Was ist denn das für ein sch... Verein?!?! Wenn ich die Ad hoc lese, bekomm ich die Krise. Als Grund werden personelle Engpässe angegeben .......... ich würde sagen personelle Fehlbesetzungen wäre treffender, wenn die unfähig sind passende Leute zu finden. Vertrieb und Marketing sind die wichtigsten Positionen um Unternehmen, was nutzen gute Produkte und Nennung im Time Magazine als "heiße IT-Firma" wenn die auf ihren Kartoffeln sitzen bleiben? Umsatz bleibt auf Vorjahresniveau ........ - ich lass es jetzt mich weiter aufzuregen! Hier die Meldung zur allgemeinen Befruchtung :

Update.com hat das erwartete Umsatzwachstum für das zweite Quartal 2000 nicht erreicht. Nach vorläufigen Zahlen liegt der Umsatz auf Vorjahresniveau (2. Quartal 1999: 4,7 Millionen Euro). Damit konnte die vom Unternehmen im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres prognostizierte Steigerung von 30 bis 40 Prozent nicht realisiert werden, teilte Update mit.

Im gesamten ersten Halbjahr 2000 rechnet Update.com mit einem Umsatzplus von 5 bis 10 Prozent (1. Halbjahr 1999: 8,6 Millionen Euro). Grund fur das ausbleibende Umsatzwachstum sind nach eigenen Angaben personelle Engpässe im Vertrieb und Marketing sowie längere Vorlaufzeiten bei Projektabschlüssen  

13.07.00 10:53

73 Postings, 7090 Tage AndimanDas ist echt bitter mit update, war mein erster kurzfristrade, ich bin damals bei 28

rein und bei 35 wieder raus. Seit diesen Zeiten (ich bin ziemlich neu wie Ihr merkt) hänge ich irgendwie emonitonal an der Aktie und habe sie auf der Watchliste , um jederzeit wieder einzusteigen. Mehr aus Glück und Zeitmangel habe ich das bisher nicht gemacht (mein interner Kaufkurs war 17). Nun denn, jetzt sind wir schon bei <8 und das sieht nicht wie das Ende aus. Morgen steigt Update wg. Gegenreaktion, danach geht's aber wohl noch einmal Richtung 6. Niemand mag die Aktie derzeit, deshalb werde ich bei 6 einsteigen, ich glaube einfach, das sie wieder zurück auf Ausgabekurs kommt (in diesem Jahr). Sorry, das ich keine Argumente habe, ist mein ganz persönliches Gefühl, das es so kommt (hat mich aber auch schon öfter mal getäuscht, mein Gefühl). Vile Spaß beim Traden.
Gruß und fröhliches Handeln  

13.07.00 11:45

7 Postings, 7021 Tage PacmanHIIEELFE !!! Was für ein Absturtz!

Es war von Bodenbildung bei 23,00 die Rede - und jetzt dass!!
Bin bei 27,45 rein. Was tun ??
Aussitzen oder Verluste einstecken?
Speku-Gewinne zum ausgleichen sind nicht so dicke im Moment.
Was ist euer Rat ?  

13.07.00 12:54

106 Postings, 7043 Tage superjensenRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

bin damals bei 37 raus,einen tag vor dem beginn des absturzes,dann bei 21.50
rein und bei 20.50 wieder raus,war besser so....
denke,es gibt weitaus bessere sachen,die den verlust in kürzester zeit kompensieren können ----> vielleicht denkt ihr mal über myc nach ;-)))))  

13.07.00 15:29

16 Postings, 6978 Tage FridoRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

Dieser Beitrag wurde 454 mal gelesen! Waren das alle uebrig gebliebenen
Updateaktionaere.Ich hab auch ne Menge von dem Mist, bin bei 20.1 rein und
habe soeben beschlossen, sie zu behalten, komme was wolle.Intrawares hab ich
uebrigens auch. Gibt`s noch mehr Leute mit dieser gelungenen Kombination?  

13.07.00 16:44

103 Postings, 6984 Tage sandvikRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

Sicher. Leider !!  

13.07.00 17:07

7 Postings, 7021 Tage PacmanWerde meine Updates wohl auch erst mal behalten.

Obwohl momentan an diesem Wert absolut kein Intersse besteht.
Hoffe drauf, dass auch mal wieder gute News kommen.
Schlechter kanns ja eigentlich nicht mehr kommen.  

13.07.00 18:23

96 Postings, 7005 Tage cycoRe: Update ?? Wie tief geht's noch ??? Bitte Eure Meinung dazu.

Bin bei 23 rein und... ist doch egal es muss aich mal wieder hoch gehen...
wenn ich schon die erste gegenreaktion wegen dem mittagessen verpasst hab
hoff ich mal das es morgen noch mal etwas hoch geht.
Zum Thema Personalengpass wollt ich noch bemerken: Wie sollen die in Zukunft fähiges Personal finden wenn die ihre Mitarbeiter mit stockoptions
beza....ähhh bestrafen?
 

14.07.00 10:08

43 Postings, 7024 Tage xoxoNa also ............ +10,57 % = 9,62 EU = happy daytrade

das schaut doch schon wieder ganz nett aus!
Natürlich techn. Gegenreaktion, hoffentlich nicht nur krufristig -
allen die gestern dringeblieben sind oder nachgekauft haben (mutig) meinen Glückwunsch (für heute)!!!  

14.07.00 10:57

242 Postings, 7166 Tage NoPusherKlappt doch :-) o.T.

14.07.00 12:04

43 Postings, 7024 Tage xoxoBörsenbrief Neuer Markt zu Update.Com ***NEU***

Update.com verkaufen Datum : 14.07.2000
Zeit :11:39


Die Aktie der Update.com AG (WKN 934523) sollte nach Ansicht der Experten
vom Börsenbrief Neuer Markt Inside aus dem Anlegerdepot entfernt werden.
Der mitunter führende europäische CRM-Anbieter, habe das erwartete
Umsatzwachstum von 30 bis 40% für das zweite Quartal 2000 nicht erreicht.
Nach vorläufigen Zahlen liege der in diesem Zeitraum erzielte Umsatz auf
Vorjahresniveau. Im gesamten ersten Halbjahr 2000 rechne das Unternehmen
mit einem Umsatzplus von 5 bis 10%.

Die Gründe dafür seien personelle Engpässe in Vertrieb und Marketing sowie
längere Vorlaufzeiten bei Projektabschlüssen aufgrund der gestiegenen
strategischen Bedeutung der Projekte und der damit verbundenen Steigerung
der Projektgröße. Der vollständige Bericht zum zweiten Quartal 2000 werde
am 01. August 2000 veröffentlicht.

Der Titel werde zum Verkauf empfohlen. Bereits die letzten Zahlen hätten
keinen Anlass zur Freude gegeben, so die Analysten.

**************************************************

Und nun meine Meinung dazu:
Es ist immer besonders schlau, NACH so einem Ereignis wie dem letzten Kursverfall solche Empfehlungen auszusprechen. Das der Wert nach der Veröffentlichung der Zahlen stark gefallen ist und nun erstmal den Boden gefunden hat beweist, daß der Kurs hier bereits korrigiert ist. Nun kommen die vom "Neuen Markt" und erzählen Geschichten, die schon längst jedem bekannt sind, im Kurs berücksichtigt sind ....... und vor allem keinen Menschen hier schlauer machen! Also, laßt Euch nicht in Panik bringen mit diesem Schnee von gestern!
 

   Antwort einfügen - nach oben