Die Deutsche Postbank vorm Comeback?

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 16.10.08 11:14
eröffnet am: 13.11.07 12:17 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 248
neuester Beitrag: 16.10.08 11:14 von: moellerlaboe Leser gesamt: 37110
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  

13.08.08 02:02

798 Postings, 4324 Tage Lichtzeichenputtet sich ein

13.08.08 02:36

798 Postings, 4324 Tage Lichtzeichenstürzen sich alle auf 1,2 Mio Kundenpotenzial und sind schön verschmolzen

Profil Deutsche Postbank AG

mehrDie Postbank Gruppe ist mit 14,5 Millionen Kunden, rund 22.000 Beschäftigten und rund 4.000 mobilen Beratern einer der großen Finanzdienstleister Deutschlands. Ihr Schwerpunkt ist das Retailgeschäft mit Privatkunden. Daneben ist sie im Geschäft mit Firmenkunden aktiv. In ihrem Geschäftsfeld „Transaction Banking“ erbringt sie Back-Office-Dienstleistungen für andere Finanzdienstleistungs-Unternehmen. Die Postbank ging 1990 im Zuge der Postreform I aus den bisherigen Postbankdiensten der Deutschen Bundespost hervor. Seit 1. Januar 1995 firmiert sie als Aktiengesellschaft. Seit 1999 ist sie Tochter der Deutsche Post AG. Zum 01.01.2000 wurde die Postbank mit der DSL Bank verschmolzen. Am 23.06.2004 ging die Postbank an die Börse. Zum 02.01.2006 erwarb sie die Mehrheit an der BHW Holding AG. Sitz der Zentrale ist Bonn. Daneben hat die Postbank 10 Standorte in Deutschland sowie einen in Luxemburg Deutschland sowie einen in Luxemburg Vertrieb erfolgt über 850 eigene Filialen, Vertrieb erfolgt über 850 eigene Filialen, und über 800 BHW-Service-Center.  

13.08.08 10:02
1

798 Postings, 4324 Tage LichtzeichenPut + 6,67%

die kleinen Happen schmecken  

14.08.08 09:38

14644 Postings, 6737 Tage lackiluupps, mein Call würde Freudensprünge machen

scheis Analexperten da.  

14.08.08 15:58
1

866 Postings, 4271 Tage Duc916Postbank

wenn hier die Dt. Bank zu den Preisen nicht zugreift, dann selber Schuld.
Mit der Postbank bekommt die Deutsche die einmalige Chance das Privatkundengeschäft massiv zu stärken.
Zur Zeit ist die Postbank mE ein glasklarer Kauf.
Sollte die Marke 41,50 genügend Unterstützung bieten, dürfte sich das Kaufsignal Im Tageschart durchsetzen können und der Kurs relativ schnell wieder bis 50 heranlaufen.  

14.08.08 16:14
2

25951 Postings, 6654 Tage PichelBernecker von Actienbörse geht in seinem

neuestem Brief Postbank long bei 42 Sl 39 Ziel 52
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

18.08.08 13:07

3469 Postings, 4492 Tage KnitzebreiWiedermal richtiger Mist, diese

sog. Aktie...

:((
-----------
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer...und das ist auch gut so: Hauptsache arm, aber sexy !"
Klaus Wowereit (SPD) / Erich Honecker (SED)

18.08.08 19:37

28 Postings, 4058 Tage klatzovicwas wollen sie uns sagen...

nach dem Interview kann man m. E. nach nur zu folgendem Ergebnis kommen...:

Deutsche Bank ... kauft nicht ("deutsche Banken mit sich selbst beschäftigt")

Ausländische Bank allein noch im Rennen....wenn der Preis stimmt...

Der (gewünschte) Preis wird nicht unter 58 liegen...

Den o. g. Preis will im Moment keiner zahlen...

....ergo im Moment kein Verkauf....

....ergo Verkauf später (irgendwann).....

...wenn der Kurs wieder mind. bei 55 liegt...., dann...für ...65

 .... wenn überhaupt Ende des Jahres....

....ergo.... im Moment bullshit....

....leider....aus meiner "call"-Sicht.....

 

 

 

 

 

 

 

18.08.08 20:03

28 Postings, 4058 Tage klatzovic...

...und das mit shell spricht auch nicht grad dafür, dass man sich langsam aber sicher in fremde Hände gibt...
 

19.08.08 10:58

14644 Postings, 6737 Tage lackilu#181 pichel,gilt das noch bin am überlegen

meinen Call aufzustocken...  

19.08.08 11:00
1

17202 Postings, 4635 Tage Minespecvon dem Glatzkopf Bernecker halte ich nichts

19.08.08 11:04

25951 Postings, 6654 Tage Pichel@Lacki

das ist ein Wochenbrief und damit bleibt alles beil Alten. Kf bei 42 Sl 39
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

19.08.08 11:12

14644 Postings, 6737 Tage lackilupichel, dann Call aufstocken,richtig verstanden ?

19.08.08 11:14
2

25951 Postings, 6654 Tage Pichelmach was du willst

ich halte mich mit Einzelwerten im mom bedeckt, da kein trend im Gesammtmarkt!
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

19.08.08 13:41
2

25951 Postings, 6654 Tage Pichellows getestet und durch :-(

-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

19.08.08 13:44
1

25951 Postings, 6654 Tage Pichel*

EXCLUSIVE-Postbank sale talks on brink of collapse -sources
   FRANKFURT (Reuters) - Active talks between Deutsche Post  and
potential bidders for its majority stake in Germany's biggest retail lender
Deutsche Postbank  have stalled with no buyer in sight, several
sources familiar with the matter told Reuters.
      "There is nothing happening now," one source with direct knowledge of
the situation said on Tuesday.
      Another source familiar with the situation said Deutsche Bank
, the last remaining potential bidder involved in intensive talks,
has now dropped its interest.
      "There are no longer any talks with Deutsche Bank. The price
expectations were too far apart," the source said, adding the price would have
to fall dramatically for Deutsche to return to the negotiating table.
      "The process has broken down, but is not dead yet," another person
familiar with the matter said.
      Reuters already reported that British bank Lloyds TSB  was also
dropping out of the running for Postbank, which has a market capitalisation of
7 billion euros ($10.28 billion), down from more than 10 billion just two
months ago.
      Deutsche Bank and Lloyds declined to comment, while Deutsche Post said a
decision on the future of Postbank, which has nearly 15 million customers, had
yet to be taken.
      "We are in a process whose outcome is open and we are not under time
pressure," a Deutsche Post spokeswoman said. (Reporting by Philipp Halstrick,
Matthias Inverardi and Patricia Uhlig) ($1=.6811 Euro)   Keywords:
DEUTSCHEPOSTBANK/SALE
tf.TFN-Europe_newsdesk@thomson.com
vs

[DEUTSCHE POSTBANK AG,DPB,DE,,DE0008001009][DEUTSCHE POST AG,DPW,DE,,DE0005552004][LLOYDS TSB GROUP,LLOY,GB,,GB0008706128]

2008-08-19 12:42:38
2N|MNA|GER GBR|BAN TRN INS|
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

19.08.08 14:50
1

96019 Postings, 7126 Tage KatjuschaHat mal jemand ne Chartanalyse?

Mr war die Aktie immer zu teuer, aber jetzt wo man unter 40 fällt, wird sie für mich wieder interessant.

Übenahmespekualtionen find ich nicht sonderlich interessant, sondern ist nur eine mögliche Option, von der man aber nicht sein Investment abhängig machen sollte. Aktuell hat man allerdings ein KBV von 1,25 und ein KGV von 9-10. Das ist aus meiner Sicht günstig, da man nicht die Risiken hat, wie die deutschen Investmentgroßbanken.

Würde mich trotzdem über eine Chartanalyse eines Experten hier freuen. Wo sind denn die Unterstützungen und Widerstände?
-----------
Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst.

19.08.08 14:58

25951 Postings, 6654 Tage Pichelfairer Wert 36/37


DJ: MARKT/Bei Deutsche Postbank ist "die Luft raus"
Postbank könnten nach Ansicht eines Händlers noch weiter fallen. "Wenn man
sieht, dass hier in Studien ein fairer Wert von 36 bis 37 EUR genannt wird,
könnte der Titel nochmals nachgeben", so der Marktteilnehmer. Es bleibe die
Frage, auf welchem Niveau sich neue Interessenten finden. Angesichts der nicht
endenden Finanzkrise hätten potenzielle Käufer genügend Zeit, die weitere
Entwicklung abzuwarten. Hohe Prämien auf den aktuellen Kurs seien derzeit völlig
illusorisch. Kurs minus 4,4% auf 40,88 EUR.

  DJG/mif/ros

 (END) Dow Jones Newswires

 August 19, 2008 08:56 ET (12:56 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2008
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

19.08.08 15:03

2379 Postings, 5002 Tage tomerdingdas wollte ich auch fragen katjuscha

Fundamental wirklich günstig bewertet und von der Kreditkrise bei weitem nicht so stark gefährdet wie die Investmentbanken.

Bin am überlegen ob ich meine Posi (seit Zeichnung dabei - bisher 50% verkauft) wieder aufstocken soll.

Die Banken sind in den nächsten Monaten hochinteressant (einige mehr, andere weniger)  

19.08.08 16:18

526 Postings, 4053 Tage diggachartupdate

hallo,
wurde ausgestoppt und jetzt wieder long mit einem KO.  Deutsche Post treibt ein böses spielchen ;) mfg
ps: wie rechnet man den fairen Kurs/buchwert einer aktie aus? kennt jmd eine schnelle formel?  
Angehängte Grafik:
dpb.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
dpb.png

19.08.08 16:48
2

16593 Postings, 5306 Tage harcoonPostpunk äh -krank äh -bank- Chartanalyse

19.08.08 16:53

3469 Postings, 4492 Tage KnitzebreiDas wird dasselbe Desaster wie mit

der Deutschen Telekom !


:(
-----------
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer...und das ist auch gut so: Hauptsache arm, aber sexy !"
Klaus Wowereit (SPD) / Erich Honecker (SED)

19.08.08 17:18
1

25951 Postings, 6654 Tage Pichelich gehe heute abend aus meinem Long raus

jetzt langts! ich warte nicht auf die 39 vom Bernecker, das sieht mir zu schlecht aus. Wenn es die Tage wieder anders ausschaut, dann geh ich wieder rein, aber jeden Tag zuschauen, wie es weiter runter geht, neee nich mit mir  
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Angehängte Grafik:
frust.gif
frust.gif

19.08.08 17:30

526 Postings, 4053 Tage digga...nicht verzweifeln

Pichel. mich nervt das auch tierisch, diese Kursdrückerei. Grosses BLABLA: Verkauf scheint zu scheitern...dann Dementi von DPB: wir wissen nichts davon...BLABLA.
aber geduld zahlt sich hoffentlich aus. mfg  

19.08.08 17:34
1

25951 Postings, 6654 Tage Pichelneee bin raus

genuch Geduld gehabt seit 30.05.!!

Chartmässig siehts total beschissen aus, wenns dreht, OK, dann geh ich wieder rein....
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben