Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 569
neuester Beitrag: 16.07.19 02:45
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 14210
neuester Beitrag: 16.07.19 02:45 von: BaerStierPan. Leser gesamt: 1748838
davon Heute: 488
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
567 | 568 | 569 | 569  Weiter  

22.11.11 18:38
49

11155 Postings, 3045 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
567 | 568 | 569 | 569  Weiter  
14184 Postings ausgeblendet.

15.07.19 19:26
1

4349 Postings, 865 Tage USBDriverWarum ich nicht mehr mit Condor von TC fliege

Die haben die Sitzfläche verkürzt und das als Innovation verkauft. Der Kunde sollte das feiern. Beim Testsitzen am Flughafen bei der Sitzvorstellung habe ich dann von Condor als Charterflieger abstand genommen. Wer groß ist oder lange Beine hat, der fühlt eine unnatürlich Körperhaltung, was zu Krämpfen führen kann.  

15.07.19 19:40
2

301 Postings, 83 Tage MoneyshakeUSB

du solltest beim nächsten Mal dann besser einen Sitzplatz wählen und nicht die billige Gepäck Raum Variante. Kopfschüttel, wo die Leute Heutzutage überall sparen und dann aber meckern.  

15.07.19 19:46
6

301 Postings, 83 Tage MoneyshakeHier geht

doch keiner mehr Short. Hört doch einmal mit diesem Gerücht auf, das TC nur wegen den Shortlern fällt. Fonds fassen doch nicht so ein heißes Teil an. Wer hier solche Geschichten glaubt, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.

Das die Shortler, die bei viel höheren Kursen Short gingen nun eindecken ist doch klar.

Genau so ist klar das hier das Gezocke noch weiter gehen wird, AF wird die Tage bestimmt eine neue Rechnung aufmachen, mit der dann alle bald Millonäre werden können. MUAH  

15.07.19 19:51

376 Postings, 586 Tage BaerStierPantherLieber Money

Klicke doch auf mein Link:/

Qube Research wie im link oben hat am  12.07.19 ihre erste Shortpos. aufgebaut um 0,92% bitte...  

15.07.19 19:53
2

3690 Postings, 2769 Tage Taktueriker81Video

Das Video an sich ist zwar bitter genug, doch wie schon gesagt hätte man sich durch diese Informationen eher ein Bild machen können und Freitag morgen zu Kursen zwischen 0,12 und 0,14 noch rausgehen können. Wäre nur ein minimaler Verlust bei mir gewesen und bei 0,14 sogar noch kleiner Gewinn. Das hätte man allen Aktionären zuspielen müssen und auf der Homepage veröffentlichen.
In der adhoc sind die relevanten Informationen wie Ausgliederung und Aufspaltung der Geschäftszweige nicht zu finden.
Und daher habe ich auch weiter nachgekauft da ich eine KE mit Fosun und Gläubiger in dieser Situation und zu dem bereits abgesturzten Kurs positiv wertete.
Das sind dann schon zwei völlig verschiedene Paar Schuhe und Kosten mich aktuell um die 25000 €.
Darum sollte man dagegen Klagen und Anzeige erstatten, aber zu holen ist da für die Kleinaktionäre nichts und das ist das Problem.
Ich bleibe daher drin und hoffe entweder auf einen guten Zock oder ein besseres wie aktuell geschilderters Angebot bei Platzierung der Aktien für die Aktionäre. Denke das wenn Sie dies aber so durchziehen je nach Absichten der Banken und Bondholder nach der Aufgliederung auch ein going private erfolgen kann mit einem Übernahmeangebot an die Altaktionäre.
Mit 0,10 € wäre das dann für mich schon fast ein happy end und die Hoffnung stirbt zuletzt.

Vg
Taktueriker  

15.07.19 20:11
1

Clubmitglied, 8364 Postings, 1951 Tage Berliner_#14188 Money

das mit den Shortlern willst du überall lesen können,
insbesondere in den Threads von Unternehmen,
bei dem sich  irgendwelche  Flüster mit deren Aktie massiv verzockt haben ;-)

Aber zum Glück, gibt es immer weniger User, die das auch glauben. Und das ist gut so!  

15.07.19 20:15

3455 Postings, 4842 Tage knuspriInteressant

15.07.19 20:16

301 Postings, 83 Tage Moneyshake@ Baerstierpanther

ich schrieb doch das keine mehr Short gehen wird, ich gehe dabei von HEUTE oder JETZT aus.

Letzte Woche war der Kurs Teilweise noch über 100% höher.

Jetzt wird keiner mehr Short gehen...denn was willst du nun noch holen? Wie ich schon schrieb, keiner weiß wie es weiter gehen wird. Eventuell bleibt TC auch am Ende alleine und verkauft doch, oder doch nicht.

Hier ist vieles möglich, aber alles Risiko. Auch Risiko bei 5 Cent zu shorten, Fonds sind vielleicht dumm aber doch nicht doof.

Ich habe selbst TC eine Zocker Posi und werde warten was passiert, aber ich bin Realist und habe nur Geld drin, was ich verlieren kann ohne es wirklich zu merken. Aber rede deswegen doch nun nicht die vielen Risiken weg oder mache Rechnungen auf, die total an der Realität vorbei gehen.

ZOCK nicht mehr nicht weniger...

Wer investieren möchte, denke da gibt es andere Werte  

15.07.19 20:16

376 Postings, 586 Tage BaerStierPantherCEO und die andere Pfeife

hmm...hmm..bin ich der einzige mit der Idee das die mit Absicht das Video gemacht haben, damit die Bonds und Co . aufwachen und handeln?

Hmm kann natürlich auch sein das es mein Wunschdenken ist.  

15.07.19 20:19

376 Postings, 586 Tage BaerStierPanther@Money

ah okay...was meinst du passiert mit dem aktuellen Kurs wenn die Shorter Back kaufen müssen?  

15.07.19 20:27

301 Postings, 83 Tage Moneyshake@ Baerstierpanther

du die decken wenn sie merken das der Kurs steigt, dann werden die den Kurs dennoch steuern und werden ihre Stücke günstig bekommen. Wenn es eine Schuldentilgung mittels Aktien Wandlung gibt, dann können die eventuell von heutiger Sicht zu 1/5 oder 1/10 decken.

Die Short sind, müssen sich doch keinen Kopf machen, bei dem Volumen täglich.

Klar einen eventuellen Peak könnte es geben...Könnte

@ Berliner - ja wenn die Argumente ausgehen und die Rechnungen nicht funktionieren, dann sind es natürlich immer die Shortler. Wer diesen Blödsinn glaubt...Klar werden Unternehmen auch von Fonds und Shortlern zerstört, das ist Bitter...aber die wollen auch nur eines.

Aber wie gesagt bei 5 Cent Shortet doch keiner mehr. Fonds haben auch ihre GESETZE und denke viele dürfen das bei solchen Werten erst gar nicht mehr, genau so wie Banken aus Pennys zum Teil raus müssen usw.  

15.07.19 20:29

662 Postings, 4857 Tage kittiich versuche weiterhin ruhig zu bleiben

setze nach wie vor auf den Rebound. Was soll man auch anderes erwarten, wenn man schon
investiert hat. TC ist ein Traditionsunternehmen. Das letzte Wort ist hier noch lange  nicht gesprochen.
Natürlich nur meine Meinung . Versuche hier natürlich auch Schadensbegrenzung zu erreichen.
Kursprognosen gebe ich keine ..

 

15.07.19 20:51
1

301 Postings, 83 Tage Moneyshake@ Baerstierpanther

ich kenne Shortler die Tage/Wochen bei TUI - die haben die MAcht Milliarden Unternehmen runter zu drücken, also die steuern die Kurse teilweise wie sie wollen.

Also gehe ich davon aus, egal was hier bei TC nun kommt, sie werden es auch hier dann so steuern das sie nicht draufzahlen.

Und TC hat eine geringe MK zur Zeit, ich denke die haben ihre Stücke schon teilweise bei Banken nun geparkt, wo man noch nicht Meldepflicht hat...die kennen alle Tricks.

Wenn sie nicht Shorten dürfen, kauft gerne die USB Bank und verleiht dann so die Stücke die man dann in das Geld wirft.

Ich glaube also nicht das es hier jemals zu einem Squeeze kommen wird, da sie einfach zu viel Macht und Kohle haben. Aber ist nur meine Meinung, bin ja auch schon ein paar Jährchen aktiv und weiß wie Spiele gespielt werden.

Deswegen mag ich auch eine AF nicht, denn die sind so gut im Schreiben, das Newbies das am Ende echt Glauben...und wem kaufen die dann die Aktien ab???  

15.07.19 21:00
2

1428 Postings, 544 Tage Der ParetoAlso ich freue mich auf die neue

Aktienflüsterin Analyse morgen.

...  Kurs geht steil .. oder ?

Lieber wären mir natürlich die ? 1.50 von Täte

oder höre ich doch besser auf meine Oma.

Die meint, dass Essen bei Condor auf Inter Conti
schmeckt wie in der Uni von Duisburg
 

15.07.19 21:09
3

301 Postings, 83 Tage Moneyshakeja die Aktienflüsterin

hat man den Ganzen Tag nicht mehr gehört und gesehen, wird sich doch nichts angetan haben weil sie bei TC dieses mal einiges hinten liegen dürfte.

Oder sie hat den Ganzen Tag geschrieben und gerechnet und wird uns Morgen dann das nächste "Märchen" auftischen...

Sie ist ja Managerin, das ist meine Frau auch...die schmeisst bei uns auch den Haushalt...loool

Ich gönne jedem Gewinne, aber wie so oft im Leben gibt es da immer gewisse Ausnahmen...an 1. Stelle AF  

15.07.19 21:13
1

3455 Postings, 4842 Tage knuspriSchon interessant,

der 16. Mai ist mal gerade 2 Monate her

https://www.thomascookgroup.com/news/16052019/...s-2019?ref=Investors


hier wurde über 1 MRD. auf den Firmenwert abgeschrieben!

Warum erst zu diesem Zeitpunkt?
-----------
Carpe diem

15.07.19 21:17
1

3455 Postings, 4842 Tage knuspriDas Ziel ist

den Wert für alle Stakeholder zu maximieren

MELDUNG VOM 10.06.2019

file:///C:/Users/info/AppData/Local/Packages/Microsoft.MicrosoftE­dge_8wekyb3d8bbwe/TempState/Downloads/1284990%20(1).pdf
-----------
Carpe diem

15.07.19 22:29

376 Postings, 586 Tage BaerStierPantherhmjaa

bei über 10% leerverkauften Aktien kann ich dir( leider) nicht zustimmen das Sie es so geschickt machen werden das wir es nicht merken.
 

15.07.19 22:55

12 Postings, 4 Tage troedelbaerAF ist...

... bis morgen Mittag gesperrt...

 

15.07.19 22:57

35 Postings, 31 Tage Frischling77Leerverkauf.

Was ändert sich bitte durch diese Kenntnis?  Nichts...  

15.07.19 23:57

39 Postings, 57 Tage robert0809Hat jemand noch Hoffnung

Das es einigermaßen besser wird,
Das die Aktie steigt ,
Das die klein Aktionäre also wir noch etwas bekommen werden  

16.07.19 00:32
1

8 Postings, 19 Tage Don_AndresHoffnung stirbt zuletzt...

...jedoch habe ich diese, das das Blatt sich noch zum positiven wendet... daher bleibe ich weiterhin investiert... es gab schon alle möglichen Überraschungen an der Börse... und wenn ich schon 60% Verlust eingefahren habe, bleibe ich bis zum Ende drin.  

16.07.19 02:26

376 Postings, 586 Tage BaerStierPantherKKR und EQT wir warten!

Die Schulden uns noch ne Antwort

An dem Konzern als Ganzes sind laut Sky zudem die us-amerikanischen Beteiligungsfirmen KKR und EQT Partners interessiert. Das Stadium der Gespräche sei jedoch unklar, laut Insidern sei eine Entscheidung jedoch mindestens noch "einige Monate entfernt"

hmm hmm jaaa  

16.07.19 02:45

376 Postings, 586 Tage BaerStierPantherKKR und EQT

Mit ihnen haben wir zwei Bullen im Ring + den Bären Fosun :D
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
567 | 568 | 569 | 569  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, Gartenzwergnase, michelangelo321