Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 1 von 879
neuester Beitrag: 15.02.19 08:46
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 21954
neuester Beitrag: 15.02.19 08:46 von: Thomas941 Leser gesamt: 2997726
davon Heute: 83
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
877 | 878 | 879 | 879  Weiter  

04.11.13 19:44
49

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
877 | 878 | 879 | 879  Weiter  
21928 Postings ausgeblendet.

04.02.19 23:05
1

1848 Postings, 4481 Tage K.Plattemal short rein Nasi am 61er RT

-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
chart_usatech.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
chart_usatech.png

06.02.19 09:46

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Dax !

Gut gelaufen,aber Indikatoren und Wirtschaft schwächen sich ab.  

06.02.19 17:51
1

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2Geldmaschine

vieles der Nachrichten und Erwartungen ist bereits in den Kursen ein gespeisst.

Kaufen wenn die Kanonen donnern,  :-  ))  

06.02.19 18:23
1

5065 Postings, 2109 Tage Spekulatius1982Der Markt

Ist auf Jahre short und wer das nicht nutzt
hat eben Pech.  

07.02.19 09:17

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123@duft

Hallo mein Freund kaufen wenn die Kanone donnern,leider haben sie schon lange nicht mehr gedonnert um günstige Einstiegskurse zu ermöglichen.  

07.02.19 11:45
1

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2Geldmaschine

bin gerade mein Langfrist Depot am aufstocken.
Daimler gerade aufgestockt . EK nun unter 51 , bei einer Dividende von 3,25 für mich gut.

Scheine bin ich gerade am abbauen. Da Ko Calls nicht so gut abschneiden bei Dividendenaktien.
Als Depotabsicherung hab ich den TD900 aufgestockt, werde aber engen Sl halten, da dieser volatile Faktor sehr schnell verliert, bei schwankenden Kursen.  

07.02.19 11:54

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Quartalszahlen durchwachsen!

Nach der Rally zum Jahresstart halten sich die Anleger an Europas Aktienmärkten zunächst weiter zurück. Angesichts durchwachsener Geschäftsberichte von Unternehmen sowie der andauernden Unsicherheit in puncto Brexit und mit Blick auf den ...
 

07.02.19 12:05

21341 Postings, 3365 Tage WeltenbummlerHeute DOW minus 3 %

07.02.19 13:48

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2s o l l t e

der Dow heute mehr als 2 % fallen , kommt auch der Daxi nicht ungeschoren davon.
Gut möglich das heute Nachmittag die 11000 er marke erneut getestet wird.

Mir egal, unter 11000 dreht der TD9000 doppelt hoch wegen hohem Hebel. Taugt allerdings nur bei stark fallenden Kursen. bei 10300 war der schein bei 0,56 aktuell bei 0,11 und mein EK aktuell 0,095  

07.02.19 13:55

5506 Postings, 5484 Tage gripsAnstieg bis 11260 im DAX heute drinn....

 

07.02.19 13:55

21341 Postings, 3365 Tage WeltenbummlerDAX kleine Unterstützung bei ca. 11.000-11.050 Pun

kte, dannach oje oje oje.  

07.02.19 13:55

5506 Postings, 5484 Tage gripsshorts gerade rausgeschmissen

 

07.02.19 15:31

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2erst mal warten

was der Ami mit dem Daxi macht.
Erst danach würde ich meinen TD9000 versilbern.  

07.02.19 19:27

5065 Postings, 2109 Tage Spekulatius1982Man kann ja

Sein Geld schön auf Jahrzehnte in 10fach
überteuerte Betongold stecken.
Das Geld sieht dann keine Börse mehr.  

08.02.19 13:30

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Wirecard fällt erneut wie ein Stein!

https://www.google.de/amp/s/m.faz.net/aktuell/...en-16030946.amp.html
Berichte über angebliche Dokumentenfälschungen haben den Aktienkurs von Wirecard tief stürzen lassen. Der Zahlungsanbieter sieht sich als...
 

08.02.19 15:13

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Wirecard Singapur Polizei durchsucht Büros!

Die Aufregung um Wirecard geht weiter: Nun wurden die Büroräume des Zahlungsdienstleisters in Singapur von der Polizei durchsucht.
 

11.02.19 14:47

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2schaukelt hin und her

dennoch ist die 11 000 wieder da und ausser Wirecard läuft es noch ruhig.

Tendenz des Dax leicht poitiv, n.m.M.  

11.02.19 15:07

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2Viel angebliches Betongold

in Sozialbauten  der 70 er und 80 er hat keinen Wertzuwachs gebracht aber hohe Instandhaltungskosten.
Gemeint sind Hochhäuser nahe oder im sozialen Brennpunkt. Gibt es in jeder größeren Stadt.  

13.02.19 10:46

15973 Postings, 3135 Tage duftpapst2im Nachhinein lustig

hab heute morgen zur Eröffnung die meisten Calls verkauft und dachte auch das ich den TD9000 verkauft hätte. Tatsächlich hab ich mich vertippt und hab gleiche Menge zugekauft.
jetzt wo der Dax fällt ist das ein erfreulicher Irrtum, der jedoch sofort stetig mit Sl abgesichert wird.  
: -))

Wirecard ist wohl die top Vola Aktie im Dax  

13.02.19 13:24
1

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Soros warnt Europa!

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/politik/...-EU-Aufwachen.html
Star-Investor George Soros macht sich Sorgen um die Europäische Union. Einen Grund für die Probleme sieht er in Deutschland. Die aktuelle Lage der EU vergleicht er mit dem Ende der Sowjetunion. Für Deutschland hat er nur eine Hoffnung.
 

13.02.19 14:12
1

Clubmitglied, 1873 Postings, 530 Tage Andreas S.Geldmaschine

Das ist eben Ironie wie ich meine. Er unterstützt die Massenmigration in der EU obwohl gerade deswegen sich immer mehr Menschen radikale Politiker unterstützten. Und nun versucht er sich als Moralapostel zu präsentieren.. Nette Doppelmoral :D  

13.02.19 14:14

Clubmitglied, 1873 Postings, 530 Tage Andreas S.PS: Das Wort "sich" einfach wegdenken .. :)

13.02.19 15:49

12864 Postings, 3414 Tage Geldmaschine123Wirercard jetzt Sammelklage USA!


In den USA verklagt zu werden dürfte sicherlich sehr teuer werden,
sollten die Vorwürfe Bestand  haben.

Vorsicht!
Keine Kauf Verkaufempfehlung.




https://web.de/magazine/wirtschaft/...laeger-wirecard-visier-33561510
Wegen Vorwürfen gegen einen Mitarbeiter in Singapur steht Wirecard an der Börse unter Druck, deshalb könnte es nun auch juristischen Stress in den USA geben. Die ersten Sammelklagen sind schon da.
 

15.02.19 08:46

196 Postings, 1785 Tage Thomas941@Geldmaschine123

Wieso sollte an einer gezielten Short-Attacke Wirecard selbst schuld sein? Dieser Kurssturz wurde doch künstlich verursacht, soetwas sieht doch ein Blinder.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
877 | 878 | 879 | 879  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben