PowerCell quo vadis??

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 19.08.19 16:44
eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 1336
neuester Beitrag: 19.08.19 16:44 von: Fjord Leser gesamt: 242950
davon Heute: 264
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  

03.11.17 21:17
5

299 Postings, 2712 Tage hurry_plotter.1983PowerCell quo vadis??

Wird sich PowerCell Sweden in den nächsten Monaten und Jahren in der Gruppe der führenden Stack - Produzenten etablieren können???
Hier einige aktuelle Informationen zur Firma:

Powercell Sweden

http://www.powercell.se/

aus dem Pressrelease vom 01.11.2017
http://www.powercell.se/news_head

ASI
The German AutoStack-Industrie (ASI) project has started with BMW, Daimler, Ford and Volkswagen and key suppliers. PowerCell is leading two sub-projects: stack construction and stack production technology for mass volume production. The goal is to develop a cost-effective fuel cell platform for the automotive industry in Germany.

Hyon AS
During the reporting period, Hyon AS has been launched. Hyon is a joint venture between PowerCell, NEL ASA and Hexagon Composites ASA, and is a one-stop shop that combines knowledge of renewable production, storage and distribution of hydrogen to electricity generation via fuel cell technology. Hyon initially focuses on the marine segment, as the business segment has high demand in Norway

Ich bin gespannt, wie sich diese beiden Projekte (Hyon AS: Zusammenarbeit mit NEL ASA) in den nächsten Monaten entwickeln werden.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  
1310 Postings ausgeblendet.

30.07.19 12:54
1

17 Postings, 27 Tage JC046Nichts Neues, dennoch lesenswert. Bosch IAA

30.07.19 13:29
1

133 Postings, 356 Tage Charly66Warum...

... machen die eigentlich nicht zuerst was in der Landwirtschaft, um die Klimaziele zu erreichen? Kühe abschaffen und so. Das bringt mehr als dieses unsinnige Automobil-Umrüsten auf Akku oder Brennstoffzelle.  

30.07.19 23:14
2

851 Postings, 449 Tage telev1@Charly66

bei der schweinezucht könnte wir auch was machen, die furzen extrem. bei vielen können wir am pc auch einfach den stecker ziehen, spart energie.  

31.07.19 14:58

133 Postings, 356 Tage Charly66Dann...

fang mal bei dir an!  

01.08.19 16:37

30 Postings, 85 Tage JanniGreenSchön

wenn ein Kurs sich so stabil entwickelt.  

01.08.19 16:44
1

2867 Postings, 1020 Tage Tom1313Bin auf die Quartalszahlen am 22.08. gespannt

Hoffentlich kann dieser schöne Trend weitergeführt werden. Keine Übertreibungen, langsam aber stetig.  

02.08.19 12:41
1

17 Postings, 27 Tage JC046Drei Fragen an Brian Morrison "Alakai"

https://www.car-it.com/eine-wasserstoffbasierte-energieversorgung
-hat-eine-reihe-von-vorteilen/id-0064520?cookie-state-change=1564­741391846  

02.08.19 20:24

133 Postings, 356 Tage Charly66Ballard zieht jetzt ab!

Also wider erwarten hat Ballard fantastische Ergebnisse geliefert - und es hat etwas gedauert, bis man die bemerkt hat - aber nun wird Ballard wohl zum NEL-Ersatz (rein von der H2-Thematik her), solange Nel konsolidiert!  

05.08.19 10:46

165 Postings, 630 Tage plus-minusNoch so einen Tag

und ich kann Nachkaufen. Wäre auch die einzige Aktie, die ich in diesem Börsen Umfeld noch kaufen würde.  

11.08.19 10:53
1

299 Postings, 2712 Tage hurry_plotter.1983Everywh2ere - Projekt in Europa

http://www.everywh2ere.eu/

EVERYWH2ERE project will integrate already demonstrated robust PEMFC stacks and low weight intrinsecally safe pressurized hydrogen technologies into easy to install, easy to transport FC based transportable gensets. 8 FC containered ?plug and play?gensets (4×25 kW + 4×100 kW) to be tested in construction sites, music festivals and urban public events all around Europe.
European cities can become living lab for the demonstration of Fuel Cell and Hydrogen (FCH) technologies, starting from their use in niche, but everyday applications such as temporary gensets that are used in construction sites, music festivals and temporary events. These daily applications can also facilitate the promotion and the increase of social acceptability of FCH technologies to a wider audience.

PowerCell ist Projektpartner und liefert die Stacks

 

11.08.19 22:10

440 Postings, 163 Tage ClearInvestSchöne neue Welt

11.08.19 22:19

440 Postings, 163 Tage ClearInvestNachschlag zu Bosch

?Bosch takes an open approach to the future of powertrain technologies. We are focusing on further developing the combustion engine and aiming to become the market leader in electromobility. The fuel cell is part of this strategy.?

Dr. Stefan Hartung
Member of the Board of Management at Robert Bosch GmbH

https://www.bosch-mobility-solutions.com/en/...ty-for-passenger-cars/  

15.08.19 11:28

133 Postings, 356 Tage Charly66Nasowas...

Auf einmal ist es sehr ruhig geworden um PowerCell, nachdem das ganze Gehype vorbei ist und 90% riesige Verluste haben!  

15.08.19 11:38

161 Postings, 1233 Tage Byakah...

1. Liegt das nicht an Powercell, sondern am Gesamtmarkt und allgemeiner Panik bei allen H2-Werten

2. Hat hier niemand 90% Verlust sondern maximal -30% wer genau am ATH eingestiegen ist.  

15.08.19 11:45

118 Postings, 622 Tage BananaJoe75Bin in Board...

Erste Stücke zu 7,05?, hätte ich nur nochmal 30 Minuten gewartet!

 

16.08.19 17:14

165 Postings, 630 Tage plus-minus7,05? ist doch top. Bin das zweite mal dabei

mit 7,66? Sollte mit der Zukunft auch ok sein.  

16.08.19 19:43
1

10 Postings, 106 Tage _easyChina will zukünftig mehr Brennstoffzellen-Autos

und fährt die Subvention für Li-Io-basierte Elektroautos herunter. Gründe dafür seien u.a. die Umweltprobleme aufgrund der Gewinnung der Schwermetalle für die Li-Io-Batterien und die Entsorgung der giftigen Abfälle. Auch die Brandgefahr der Akkus, die "erschreckend häufig" zu brennenden Elektoautos führe, habe die Staatsführung erzürnt.

Das zügige Betanken der Brennstoffzellen-Autos habe Chinas Premierminister Li Keqiang während einer Auslandsreise nach Japan beeindruckt.

Die Subventionen für herkömmliche Li-Io-Elektroautos mit hoher Reichweite werden ab 2020 auf Null heruntergefahren. Seit März 2019 werden die Subventionen für Li-Io-Elektroautos kürzerer Reichweite um zwei Drittel gekürzt.

Quelle: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...ert-der-brennstoffzelle-a-856280/  

17.08.19 09:26

720 Postings, 4100 Tage zakdirosaIch bin gespannt

Wieviele Jahre unsere Politiker brauchen um dies auch zu erkennen!  

19.08.19 00:07

9 Postings, 125 Tage Long Tall TexanDa muss ich sagen ?chapeau?

vor dee chinesischen Politi. Die kürzen die Subventionen gezielt da, wo BEVs ganz wissenschaftlich betrachtet nicht sinnvoll sind, nämlich vor allem bei den langen Reichweiten (es wäre zu ergänzen Schwerlast und hohe zeitl. Auslastung). Wo es nur um lokale Emissionsfreiheit geht, erfüllen sie noch ihren Zweck. ?Noch?, weil ja auch kleine FC verfügbar sind, und sich der Anteil ?grünen? Wasserstoffs erhöhen wird.  

19.08.19 10:22

720 Postings, 4100 Tage zakdirosaSchöner Artikel im Handelsblatt

zum Thema Einsatz von Wasserstoff-BCG Studie.
H2 nimmt immer mehr an Fahrt auf.  Es erscheinen  immer mehr Player auf dem Spielfeld.
Die Presse ist auch dran am Thema und die Politik scheint auch langsam aufzuwachen.
Wenn die dann auch handeln,  wird es einen Run auf die Aktien geben!  Deshalb erst mal abwarten und Tee trinken.
 

19.08.19 12:58

10 Postings, 106 Tage _easyWenn du den Artikel gut findest, dann stelle

einen link hier rein, falls Du nicht zu faul bist. Ist nicht schwer.  

19.08.19 13:04

720 Postings, 4100 Tage zakdirosaIch denke das geht wegen des Copyrights nicht.

19.08.19 13:53

10 Postings, 106 Tage _easyDoch, das geht meist, weil es ein link ist.

Und selbst ween es  mal nicht geht, wird es gelöscht, so what.  

19.08.19 16:44

801 Postings, 644 Tage FjordUpgrade Pareto Stockholm ((Nyhetsbüro Direkt )

19.8.
POWERCELL: Kursverlust motiviert ein upgrade der Aktie.

PARETO STOCKHOLM (Nyhetsbyrån Direkt ) Pareto Securities ist der Ansicht, dass der jüngste Kursverfall des Brennstoffzellenunternehmens Powercell eine Aufwertung der zu erwerbenden Aktie (Beibehaltung) rechtfertigt.

Dies geht aus einer Analyse von Pareto hervor.

"Wir unterstreichen unsere Einschätzung des positiven Ausblicks des Unternehmens weiterhin basierend auf der (Entwicklungsvereinbarung), die mit Bosch (Ende April) unterzeichnet wurde ", heißt es in der Analyse.

Pareto weist darauf hin, dass Bosch Powercell im zweiten Quartal Lizenz- und Lizenzgebühren in Höhe von 50 Millionen Euro gezahlt hat.

"Wir sind der Ansicht, dass dies auch alle kurzfristigen Finanzierungsbedürfnisse für Powercell löst", schreibt Pareto.

Das Upgrade steht vor dem Bericht von Powercell für das zweite Quartal, der am 22. August erwartet wird.

Pareto geht davon aus, dass Powercell auch in diesem Jahr ein hohes Aktivitätsniveau aufweist Quartal und starkes Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr. Das Analysehaus weist jedoch darauf hin, dass sowohl Umsatz als auch Ergebnis große Schwankungen zwischen den Quartalen aufweisen können.

Wie die Nachrichtenagentur Direkt zuvor berichtete, senkte Pareto Securities auch das Kursziel für Powercell auf 95 SEK (100).

Am Montag um 10.45 Uhr notierte Powercell mit 82 SEK um 5 Prozent.
 
Grafik der bisherigen Kursleistung von Powercell in diesem Jahr:

Quelle: Infront

Fia Forsman +46 8 5191 7923

Nachrichtenagentur Direkt

Nyhetsbyrån Direkt / Montag 19.8. , heutige Meldung um 11.03 Uhr

https://www.swedbank-aktiellt.se/ovrigt/direkt.csp







   

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben