Der allererste Cannabis Wert in Kanada!

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 15.08.19 15:11
eröffnet am: 07.04.14 17:00 von: Andrew6466 Anzahl Beiträge: 686
neuester Beitrag: 15.08.19 15:11 von: youmake222 Leser gesamt: 175542
davon Heute: 53
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
660 Postings ausgeblendet.

03.05.19 13:56

927 Postings, 4166 Tage MIICTeure Zukäufe

Canopy Growth nimmt 225 Millionen Euro in die Hand um eine Firma mit 27 Millionen Umsatz und 16 Beschäftigten zu kaufen.
Die Cannabis Branche fällt vor allem dadurch auf viel Geld durch die Ausgabe neuer Aktien einzunehmen und dieses Geld für teuere Zukäufe wieder auszugeben ...

-----------
MIIC

08.05.19 14:07
1

540 Postings, 4745 Tage inok@ MIIC

@ MIIC
Zitat: ?Überleben schon aber die abgehobenen Börsenbewertungen für die Betreiber von ein paar Gewächshäusern werden schmelzen.?

Glaubst Du die 30 Milliarden Firma Constellation Brands hat mal einfach so, als der CEO gerade richtig zugedröhnt war, 4 Milliarden US$ in Canopy investiert damit die ca zwei weitere Gewächshäuser anschaffen können?

Kleine Empfehlung: Lies zuerst mal die Präsentation und danach googelst du dich mal durch cbrands, bevor Du hier weiter Deine Schwächen offenbarst!

* https://www.canopygrowth.com/wp-content/uploads/...entation_FINAL.pdf
 

08.05.19 16:00

304 Postings, 598 Tage Ghost0012MIIC

Gibt in aller Regelmäßigkeit negative Kommentare zu Canopy ab. Investiert scheint er nicht zu sein. Warum also macht er das? Er scheint von negativen Kursveränderungen zu profitieren. Ignorieren.  

14.05.19 12:43
1

927 Postings, 4166 Tage MIIC@inok: Constellation Brands Chef zugedröhnt

Hallo Inok,
ich denke in einiger Zeit werden viele Constellation Brands Aktionäre genau diesen Gedanbken haben.
Wie konnte man soviel gutes Geld in dieser Cannabis Bude (Canopy Growth) versenken.
Noch sind die Kurse der Cannabis Firmen ja weiterhin schön hoch,
noch stellt niemand diese Frage,
noch kann der Chef von Constellation Brands mit besten Canopy Growth Stoff weiterkiffen ...
-----------
MIIC

14.05.19 17:41
1

18 Postings, 163 Tage Spekulantius72Danke MIIC

Wenn ich bisher deine Bedenken immer zum Anlass genommen habe mich zumindest nochmal kritisch mit meinem Invest auseinander zu setzen hast du dich mit diesem letzten Post einfach mal völlig disqualifiziert  

20.05.19 15:00
1

927 Postings, 4166 Tage MIIC@Spekulantius7: Ernst nehmen

Freute mich, das meine Beiträge gelesen werden und zumindest teilweise ernst genommen werden.
Ich konnte beim letzten Beitrag dem schönen Bild des im vernebelten Büro kiffenden Chefs von Constellation Brands nicht widerstehen.
Ich glaube das stupid German Money bekommt mal wieder die Chance in einer sehr speziellen Anlagegeschichte abgesaugt zu werden.
Die Übernahmen in die sich die großen Spieler wie Aurora und Canopy Growth zu extrem Preisen leisten halte ich für überteuert.
Cannabis kann einfach angebaut werden und auch der Vertrieb im Freizeitmarkt ist einfach.
Es können jederzeit neue Konkurrenten am Markt erscheinen.
Hohe Margen werden sich in diesen beiden Bereichen nicht dauerhaft erreichen lassen.
Milliardenbewertungen für Firmen wie Aurora, Canopy Growth,  ...,
die nur wenige hundert Millionen Umsatz machen,
die mehr Verlust als Umsatz machen,
in einem Markt in dem jederzeit mit neuen Konkurrenten gerechnet werden muss ???

Wenn ich jünger dynamischer und wohlhabender wäre, würde ich mir für 800.000.- Land in Kanada kaufen, für 800.000.- Gewächshäuser darauf bauen, Cannabis anbauen und über ein paar Shops in Kanada verkaufen.
Das ganze würde ich als MIIC-SuperCanna-AG dann für 40.000.000.- an Canopy Growth oder Aurora verkaufen.



-----------
MIIC

23.05.19 07:10

330 Postings, 2832 Tage sillyconna dann versuchs mal mit einem neuen

WKN A2JGDG | ISIN CA2272981069 | CROP INFRASTRUCT. Aktie mit aktuellem Realtime Kurs, Chart, Nachrichten, Fundamentaldaten, Analysen, Meinungen & Empfehlungen.
kleinen der auch mal da oben mitspielen will.
ob die sich irgendwann durchsetzen.. who knows.
das geschäftsmodell ist nicht gar so schlecht, verkaufen schaufeln anstatt selbst nach Gold zu graben.
machen ihre Hausaufgaben still und leise.. entweder wächst da bald wieder Unkraut oder die pressen den saft des lebenselexiers, ähhh lassen pressen.

silly

 

27.05.19 22:15

540 Postings, 4745 Tage inok@ MIIC 667

liest sich, wie wenn ein Bekiffter über seine Lieferanten schreibt!
                                                                 
der deutsche FOOL-Ableger hat kürzlich eine ganz nette Zusammenfassung gemacht, jedenfalls etwas handfestere Aspekte aufgelistet.
zB.
Was für Aurora, Canopy und Tilray spricht
Nach allen diesen Schätzungen können wir davon ausgehen, dass der Cannabis-Weltmarkt im Jahr 2030 bei 100 Milliarden USD liegen wird. Welchen Marktanteil würden die drei größten kanadischen Marihuana-Züchter nach Marktkapitalisierung dann benötigen, um ihre aktuellen Bewertungen zu rechtfertigen?
Wenn wir ein KGV von fünf verwenden (was für die Alkohol- und Tabakindustrie ungefähr die Mitte des durchschnittlichen KGV bedeutet), müsste Aurora Cannabis einen Marktanteil von rund 2 % erreichen. Canopy Growth müsste etwas mehr als 3 % des Marktes einnehmen. Tilray müsste einen Marktanteil von etwas unter 1,5 % schaffen.
Können diese drei Unternehmen diese Anteile erreichen? Nun, es gibt sogar gute Argumente dafür, dass Aurora, Canopy und Tilray diese Marktanteile eher überschreiten werden.
Alle drei Unternehmen sind bereits gut auf dem Weltmarkt unterwegs. Aurora, Canopy und Tilray sind die Marktführer in Deutschland, dem größten legalen Marihuana-Markt außerhalb der USA. Meiner Meinung nach können alle drei Unternehmen ihre Aktivitäten in Deutschland nutzen, um auch auf andere europäische Märkte zu drängen. Canopy und Tilray sind bereits auf dem US-Hanfmarkt. Aurora wird ihnen wahrscheinlich folgen.
Für Canopy spricht vor allem die schlaue Beziehung zu Constellation. Aurora arbeitet hart daran, Partner zu gewinnen und hat dazu kürzlich den Milliardär Nelson Peltz als strategischen Berater für Deals ins Boot geholt. Tilray hat sich gleich mit mehreren großen Unternehmen zusammengeschlossen: Anheuser-Busch InBev, Authentic Brands Group und Novartis.
Sicher, es gibt eine Handvoll anderer Unternehmen, die in Zukunft große Konkurrenten auf dem globalen Cannabismarkt sein könnten. So kann sich etwa Cronos Group über eine Partnerschaft mit dem Tabakriesen Altria freuen. Aber ich nehme an, dass Aurora, Canopy und Tilray in ziemlich guter Verfassung sind, um zu den führenden Unternehmen der Branche zu gehören.

https://www.fool.de/2019/05/15/...y-koennten-echte-schnaeppchen-sein/  

03.06.19 18:50

304 Postings, 598 Tage Ghost0012So niedrig wie seit Januar nicht mehr.

Ich habe mal eine Kauforder bei 28? platziert. Mal sehen.  

19.06.19 15:08

Clubmitglied, 294548 Postings, 1873 Tage youmake222Canopy Growth öffnet die Bücher zum abgelaufenen Q

21.06.19 06:03

304 Postings, 598 Tage Ghost0012Analysten

Haben einen Umsatzzuwachs von 400% erwartet. Nun sind es 313%. Oha, wenn das heute kein Kursdebakel gibt. Meinungen?  

21.06.19 18:08

Clubmitglied, 294548 Postings, 1873 Tage youmake222Canopy Growth steigert Umsatz und weitet Verluste

Der kanadische Cannabis-Konzern Canopy Growth hat am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Bilanz für das vergangene Quartal und das Gesamtjahr vorgelegt und die Erwartungen dabei deutlich unterboten. 21.06.2019
 

23.06.19 13:16

18 Postings, 163 Tage Spekulantius72Analysten

ja bitte lasst den Kurs deutlich sinken damit ich wieder Billig reinkomme habe damals zu 26 eingekauft und einen Großteil bei 48 wieder verkauft auf dem Rest sitze ich zurzeit noch und möchte gerne wieder die alte Position aufbauen aber nicht zu jedem Preis. trotzdem finde ich den eingeschlagenen Weg genau richtig so ! ! !  

12.07.19 16:04

304 Postings, 598 Tage Ghost0012Wie tief fällt sie noch?

Nach der Entlassung von Bruce bin ich zum Glück fast komplett raus hier. 3/4 verkauft. Nun müsste man natürlich den richtigen Einstieg kennen. Ich denke unter 28 fällt sie noch.  

15.07.19 08:28

719 Postings, 3334 Tage BOS67hoffe ich doch.

Ich denke das unter 28 ein guter Einstiegskurs ist  

21.07.19 18:43

766 Postings, 1160 Tage Zander2016PharmHouse Inc. hat Anbau

bekommen.
Wird Canopy freuen.  

31.07.19 13:07

304 Postings, 598 Tage Ghost0012Ich habe heute unter 30? nachgelegt

Irgendwann kommt die Trendwende.  

01.08.19 09:36

3136 Postings, 6949 Tage BiomediDenke ich auch

06.08.19 14:44

304 Postings, 598 Tage Ghost0012Tipp

Heute steigt der Kurs über 30?.  

14.08.19 19:48

621 Postings, 2900 Tage Flaterik1988Q zahlen

Um wie viel Uhr deutscher Zeit kommen die Zahlen? Richtig nervig Tilray hat es verkackt  

15.08.19 07:37

304 Postings, 598 Tage Ghost0012Minus 10% nachbörslich

15.08.19 09:23

621 Postings, 2900 Tage Flaterik1988Zum verrückt werden.

Hätte nicht gedacht das es so kommt... Nachdem Aphira Zahlen. So ein verdammter mist... jetzt sind alle CAN werte von mit bei -10-15%.... unglaublich  

15.08.19 10:22

6 Postings, 1017 Tage KalleMosensnachkaufen

leider aktuell auch kein Cash zum nachkaufen verfügbar...sonst würde ich nachlegen  

15.08.19 15:03
1

Clubmitglied, 294548 Postings, 1873 Tage youmake222Milliardenverlust und Umsatz unter Erwartungen

Der weltweit größte Cannabis-Hersteller Canopy Growth legte am Mittwoch nachbörslich Zahlen vor. Neben einem Milliardenverlust blieb das Unternehmen auch beim Umsatz hinter den Erwartungen zurück. Anleger reagieren enttäuscht und lassen die Aktie abstürzen. 15.08.2019
 

15.08.19 15:11

Clubmitglied, 294548 Postings, 1873 Tage youmake222Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben