Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Seite 1 von 1923
neuester Beitrag: 14.08.18 13:46
eröffnet am: 16.05.11 21:41 von: die Lydia Anzahl Beiträge: 48066
neuester Beitrag: 14.08.18 13:46 von: Zwergnase-1. Leser gesamt: 7277674
davon Heute: 502
bewertet mit 69 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1921 | 1922 | 1923 | 1923  Weiter  

16.05.11 21:41
69

291 Postings, 3130 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1921 | 1922 | 1923 | 1923  Weiter  
48040 Postings ausgeblendet.

10.08.18 16:34

748 Postings, 260 Tage Graf YosterWir haben unser Volk, unseren Gott

Und einen Palast mit 1000 Zimmern im Naturschutzgebiet. Der Typ gehört abgewählt, falls das überhaupt geht.  

10.08.18 16:47
2

143 Postings, 211 Tage Luthere2mini

"Habe erstmal nachgekegt" ?  Die meinst wohl nachgekackt!
Hupp Hupp 20 Hupp Hupp  

10.08.18 18:04

1087 Postings, 1975 Tage Leerverkauf@ Graf Yoster: den Typ kannst du

nicht abwählen, ist zu spät...da hat sich das Volk bzw. der Wähler selbt ein Bein gestellt. Das Schlimme ist das unsere geistigen Tiefflieger nicht im stande sind dem Typen den Marsch zu blasen, von wegen EU-Beitritt.  

10.08.18 19:09
1

122 Postings, 124 Tage GuillaumeWürde mich nicht wundern, wenn die DeuBa

beweisen könnte, dass sie sogar schneller als die türkische Lira fallen kann. :-)  

10.08.18 19:11

420 Postings, 993 Tage emerawDeutsche Bank

In Amerika haben bitteschön die US-Banken das Sagen; alle anderen werden gallant herausgedrängt. US-Banken at first !! US-Banken greifen in Kürze komprimiert in Europa an. Punkt. Aber nicht umgekehrt. Die haben uns im 2 Weltkrieg gerettet und jetzt haben wir zu schweigen. Untertänigst!
Ich habe nicht recherchiert, ob Frau Stoklasa evtl. irgendwie mit AQR oder Bridgewater verbandelt ist. In USA gibts doch keine Finanzmafia! Aber auf Youtube habe ich heute schon mal die "women of Morgan Stanley" angeschaut und macho-haftes Verhalten bei mir festgestellt.
Aber zur Sache:
Nächste Woche werde ich nochmal zuschlagen, denn knapp unter 10 sind fulminante Kaufkurse; das wissen auch Vorstände der DeuBa. Und: nicht drausbringen kassen: die Deutsche Bank ist der größte Bankenkonzern Deutschlands, der auf dem Weg nach oben ist. Wer aus dem St0XX 50 fliegt, ist allenfalls die Cobank.   Mich wundert nur, daß nicht auch mal die Analysten der DeuBA die US-Banken einfach mal "niederschreiben".
 

10.08.18 19:11

282 Postings, 59 Tage DressageQueenWürde mich auch nicht wundern

wenn DB nächste Woche bei 11+ steht ...  

10.08.18 19:47
2

19162 Postings, 4524 Tage minicooperNichts spricht für fallende kurse

Außer die hoffnung  der wünsch dir was fraktion die auf günstigere einstiegskurse hoffen.
Deuba hat bessere zahlen geliefert als die analysten erhofften
Seving krempelt die bank erfolgreich und schnell  auf links. Personalabbau, reformen.
Die rechtsstreitigkeiten sind durch
Die zinswende ist in sicht
Dws, postbank word sich positiv aus2irken
Cerberus will rendite.
Ich rechne schon bald mit einer fusion oder übernahme...
-----------
schaun mer mal

10.08.18 19:51
2

13025 Postings, 2654 Tage Maxxim54...

minicooper :" Nichts spricht für fallende kurse"

Schau mal auf die Dax Tafel. Kannst Du lesen? Selektive Wahrnehmung nennt man das...
 

10.08.18 19:54
1

13025 Postings, 2654 Tage Maxxim54Eurokurs fällt...

...auch....da fliesst eine Menge Geld aus dem Euroraum und den Emerging Markets nach Amerika....als Fluchthafen und wegen der steigenden Zinsen und der bevorstehenden guten Wirtschaftsentwicklung....

Die Amis zeigen allen, wer wirklich die Macht auf der Welt hat. Die Euro-Muppets können bellen wie sie wollen....nur heisse Luft...
 

10.08.18 20:30

966 Postings, 330 Tage TheAnalyst51Statement zur Sache Türkei

Interessanter Beitrag, wollte ich euch nicht vorenthalten :-)

"Alles in allem scheint die Belastung des Bankensystems der Eurozone zu gering zu sein, um eine größere Krise auszulösen", schrieb der Ökonom in einem Marktkommentar./bek/tih/jha/she

www.ariva.de/news/...ck-Tuerkei-Krise-weckt-Ansteckungssorgen-7116219  

10.08.18 20:40

278 Postings, 2882 Tage Renditeschupoich

kauf am Montag weitere 50 Aktie wenn der Kurs dann nicht nach oben geht weiss ich auch nicht mehr weiter.
Lacht sich schlapp
 

10.08.18 21:19
3

282 Postings, 59 Tage DressageQueenTürk. Lira gekauft

kaufen wenns knallt ...  

10.08.18 22:09
2

93 Postings, 78 Tage telev1db

nur wo soll der schwung herkommen, sehe ich einfach nicht. bin mit einem kleinen gewinn raus.  

12.08.18 13:08
2

748 Postings, 260 Tage Graf YosterKanonen donner

Würde ich noch nichts kaufen. Es geht noch tiefer. In der Türkei donnern die Kanonen schon länger.
Hier mal der DWS Türkei von der DeuBa nach onvista von der CoBa:  
Angehängte Grafik:
2018-08-12-13-03-www.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
2018-08-12-13-03-www.png

12.08.18 13:11

748 Postings, 260 Tage Graf YosterObwohl

die Staatsanleihen haben Renditen, die gibt es nur einmal und nie wieder.  

13.08.18 10:19

3028 Postings, 6181 Tage GilbertusNeue Banken- & Finanzkrise?

Dieser sachlich fundierte Artikel bringt es genau auf den Punkt, die Banken müssen

endlich eigenständig, d.h. auch erwachsen werden:

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/...ise-hat-begonnen/

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

13.08.18 12:22
1

3105 Postings, 4161 Tage pomesDeutsche Bank Abstieg in die zweite Liga

13.08.18 12:25

3105 Postings, 4161 Tage pomesApple will mit die Deutsche Bank Geld verdienen

aber wiemoney mouth

 

13.08.18 13:10
1

282 Postings, 59 Tage DressageQueenWahnsinn ... 10 ist durch

Wer hätte das vor einer Woche noch gedacht ??  

13.08.18 17:08
1

33 Postings, 79 Tage Lost a Lot@pomes

Ey, pomes. Dein Deutsch nix gut. Warum Du mache rum in Deutsche Bank Forum?  

13.08.18 20:14

748 Postings, 260 Tage Graf YosterEins kann man lernen

aus dem Debakel. Nämlich wie wichtig bei der DeuBa Gewinnmitnahmen sind, wenn das Kursziel erreicht ist. Dann kann man in Ruhe den Wiedereinstieg angehen.  

13.08.18 21:07

282 Postings, 59 Tage DressageQueenWirecard vs Deutsche Bank

Oje oje  *g  

14.08.18 08:26

748 Postings, 260 Tage Graf YosterUpdate DBK

Wir sind  im kurzzeitigen Abwärtstrend. Die Untergrenze des Kanals zeigt Richtung 9. Nächster kleiner Widerstand ist 10,10.  Dreifachtop bei 10,40. Was vergessen? Achso, Kursziel ist 11.  

14.08.18 09:55
1

113 Postings, 33 Tage Regulator78Ich sehe eine höhere Chance nach Norden

Daher bin ich eben bei 10,25 ? mit 6000 Stück eingestiegen.

 

14.08.18 13:46

169 Postings, 302 Tage Zwergnase-11Regulator78

Warum so egoistisch.
600 hätten doch auch gereicht.
Andere Leute wollen doch auch DB Aktien haben.
Wenn es dann keine mehr gibt ............................
surprise

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1921 | 1922 | 1923 | 1923  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blacky Jacky, G.A., Idgas, Maydorn, stksat|228920714, SzeneAlternativ, Trader-123, Weltenbummler