Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 509
neuester Beitrag: 17.11.18 09:18
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 12702
neuester Beitrag: 17.11.18 09:18 von: telefoner197. Leser gesamt: 2125482
davon Heute: 283
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
507 | 508 | 509 | 509  Weiter  

24.10.12 13:09
18

2007 Postings, 3273 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
507 | 508 | 509 | 509  Weiter  
12676 Postings ausgeblendet.

08.11.18 20:02

760 Postings, 237 Tage neymarDeutsche Telekom

09.11.18 07:07

17 Postings, 80 Tage onthewaytelefoner1970!

Ich habe eine ganz normale Frage gestellt und auf eine Antwort gehofft und das mir das vieleicht einer Erklären kann. Auch habe ich die Telekom nicht mit der Commerzbank verglichen., sondern nur gesagt, dass ich das nicht Verstehe. Leider kann nicht jeder so ein Aktien Guru sein wie du das bist :)  

09.11.18 09:34

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970@ONTHEWAY

...sollte weder eine beleidigung noch eine belehrung sein.

ich bin kein commerzbank-trader und schon gar kein aktien-guro.
aber sicherlich war deren ausblick weniger schlecht als die berichteten quartale/jahre.
bei "unserer Telekom" war der rückblick gut, aber die risiken im ausblick eben doch erheblich.

Am ende des tages war die commerzbank auch wieder zurückgekommen.
also nochmals sorry.  

09.11.18 10:07

17 Postings, 80 Tage onthewaytelefoner1970

schon gut, alles ok :-). Es bleibt weiter spannend. Danke.  

09.11.18 12:34
1

10579 Postings, 6893 Tage Lalapowenn man bedenkt ...

das die Aktie mal über 100 ? stand ......heute steht die Aktie fundamental wesentlich breiter und besser auf den Füßen als damals .....  

09.11.18 14:49

3195 Postings, 3715 Tage clever_handeln@Lalapo

daher sollte die erste Zielmarke in 2018 die 20Euro Marke sein!  

meine Meinung.  

09.11.18 18:14

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970...träum weiter und lese immer schön den müll

von goldmann sachs&co.!!  

09.11.18 18:35
1

3060 Postings, 2216 Tage telefoner19705g: hat höttges verdi ins boot geholt?

na dann soll der verdi-chef schröder mal mit bfm scholz ein gespräch, spd - intern, suchen  und führen.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-auf-5g-auktion-6816493  

10.11.18 08:32
1

31 Postings, 379 Tage SundSHöttges schlägt 70 Cent für 2018 vor!


Dann ist die oder der Investordame jetzt hoffentlich bei 14.70 raus und kehrt nie wieder zu dieser Schrottaktie zum Zocken zurück.

Die Annahme, es würden nur 50 Cent und der ganze Ärger und Frust haben sich nach heutigem Stand als falsch erwiesen.

Bei mir passt‘s weiterhin. Gute Dividende. Outperformer zum DAX. Ein Sell on Good News gab es diese Woche zu den Zahlen nicht. Und die Fantasie kehrt ins Papier zurück.  

11.11.18 16:25
1

3060 Postings, 2216 Tage telefoner19700,70 euro divi für 2018 war eigentlich klar,

interessant wird es erst in 2019.
wenn die 5g-auktion zu teuer wird und die fusion in den usa kommt, dann ist 2019 ein rückgang auf 50ct durchaus realistisch.
...aber auch nicht so tragisch, weil dann ggf. der kurs etwas höher stehen sollte (Fusion).  

12.11.18 07:16

4181 Postings, 1889 Tage ForeverlongSie werden die Dividende nicht kürzen

wenn es mal zu Sonderkosten kommen wird. Sie wollen ja sogar stetig erhöhen.  

12.11.18 10:06

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970höttges macht die divi vom free cashflow abhängig,

und der dürfte nach 5g-ausbau/auktion und ggf. fusion erst einmal signifikant sinken.

aber wie gesagt, das sollte die kursentwicklung eigentlich kompensieren (mittelfristig).  

12.11.18 14:46
1

776 Postings, 1836 Tage GloballoserDas das hier im Forum Mal klar ist

Kommt Sprint Fusion ,dann ist die divi bei 50 Cent ,das hat hoetges doch ganz eindeutig gemeldet ,das über sowas hier noch spekuliert wird muss jetzt nicht sein .:-( immer bei den Fakten bleiben und kein Wunschdenken hier verbreiten .das es weitere Risiken für die divi von den Wunschvorstellungen der Politik für 5 g Netzausbau gibt wird immer deutlicher mit Näherrücken der Auktion.da können wir nur hoffen das hoetges ein wirkliches pockerface ist  :-) vom Japaner hat er sich ja nicht über denn Tisch ziehen lassen ,beim Sprint deal.so wie die Newslage bei der TK ist ,sollte der Kurs halten.aber wenn der Gesamtmarkt abschmiert gibt's auch für TK kein Halten. Fusion-Überprüfung ist gestoppt.also geh ich davon aus daß wir divi  von 70 cent für 2018 bekommen.:-)  

12.11.18 18:36

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970diese woche tk-konferenz in barcelona

u.a. auch mit t-mobile us (legere?), ggf. mit hinweis auf aktuelle news zur fusion

http://www.deraktionaer.de/aktie/...as-grosses-auf-uns-zu--412550.htm  

13.11.18 12:52

12 Postings, 276 Tage ImmerAufwärtsNeugierig

Bin gespannt, ob wir heute die 15 knacken können. Wenn nicht irgendwas sehr negatives passiert, sollte es diese Woche klappen. Dann ist ziemlich Sicher  wieder Fantasie nach oben drin.  

13.11.18 17:10
1

2887 Postings, 635 Tage gelberbaronschön dass es hochging

aber wieder einsteigen - gefährlich gefährlich.....

Telekom - Rohrkrepierer....Handgranate in der Hand.....geht sie
los oder nicht....das ist hier die Frage  

14.11.18 09:28

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970.....kein industriebereich wird derart reguliert!

14.11.18 13:42
1

12 Postings, 276 Tage ImmerAufwärtsBei der TK ist halt viel Staat dabei

Es hat aber auch seine Vorteile, Scholz rechnet jedes Jahr mit der Dividende der T Aktie. Eine gewisse Höhe wird diese somit wohl immer haben, man muss ja die Großaktionäre zufrieden stellen.
Mal sehen ob es heute nachbörslich noch mit den 15 klappt.  Das Papier ist solide, und im Vergleich zu anderen war die Performence schlechter, somit seh ich hier noch Nachholbedarf (Möglichkeiten)  

14.11.18 17:04

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970staatsanteil hin und her,

vodafone z.b. ist genau in der regulierungsfalle und hat keinen staatsaktionär.
ich kenne keinen anderen industriezweig, der in seiner preisfindung derart beschnitten wird.
das stinkt zum himmel!

 

15.11.18 11:58

2887 Postings, 635 Tage gelberbarontrotzdem....

fast 15 Euro....Respekt.....

alle anderen Papiere haben 20% und mehr verloren.....  

15.11.18 13:45

12 Postings, 276 Tage ImmerAufwärtsDie TK Aktie ist immer noch deutlich unterbewertet

Wenn man die Handelsumsätze betrachtet, schüttelt man schon den Kopf, da wird um halbe und viertel Cent schritte gefeilscht. Wenn man sich dagegen die Aktien von VW, Allianz, oder z.Bsp. Bayer vergleicht, dann müssten die TK mindestens das doppelte sprich um die 30 Euro wert sein.
Die TK wird schlechter dargestellt als was sie ist. Bin mal auf die weitere Entwicklung gespannt. Sollte es noch mal zu Kursrückgängen kommen,  so werde ich noch mal nachkaufen  

15.11.18 21:13
2

120 Postings, 1483 Tage LenovoVergleich

"Wenn man sich dagegen die Aktien von VW, Allianz, oder z.Bsp. Bayer vergleicht, dann müssten die TK mindestens das doppelte sprich um die 30 Euro wert sein."

Den Vergleich müsstest du mal erläutern.

Die KGVs der genannten Unternehmen liegen bei
VW       |  6
Bayer   | 11
Allianz  | 11

Bei 30 Euro hätte die Telekom ein KGV von 32 (Höher als Alphabet).

Wodurch wäre das gerechtfertigt? Auf welche Kriterien beziehst du deinen Vergleich?

Gruß  

16.11.18 10:33

3060 Postings, 2216 Tage telefoner1970us-deal: j. braxton (finanzchef t-mobile us)

16.11.18 12:20
2

4181 Postings, 1889 Tage ForeverlongJetzt geht es voran

5G wird nicht auf Teufel komm raus gefordert und die Netzkooperationen werden nicht verbindlich reguliert. Super für die Telekom.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
507 | 508 | 509 | 509  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben