Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 898 von 943
neuester Beitrag: 30.03.20 10:13
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 23569
neuester Beitrag: 30.03.20 10:13 von: duftpapst2 Leser gesamt: 3379014
davon Heute: 89
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 896 | 897 |
| 899 | 900 | ... | 943  Weiter  

03.09.19 09:45

2141 Postings, 938 Tage Andreas S.@Galearis

Was genau ist falsch an dem was ich schrieb? Kennst du dich mit Mathematik, der Geldpolitik und mit unserem Geldsystem aus?  

03.09.19 11:16

18261 Postings, 2311 Tage GalearisSeptember Crashgefahr steigt täglich.....

aber was weiss ich schon ?
 

03.09.19 11:18

18261 Postings, 2311 Tage Galearismein Freund Faxe hat recht

03.09.19 11:20

1575 Postings, 1351 Tage VanHolmenolmendol.Wenn Geld weniger als nichts wert

ist, wenn ich es verleihe, wird es am Ende genau das sein: nichts mehr wert.  

03.09.19 16:02
1

Clubmitglied, 16500 Postings, 3543 Tage duftpapst2schaukelt gemächlich hoch

dennoch traue ich dem nicht und hab kleine Posi   TR8MUV   zu 0,68 gekauft.  

Zock zock ,, keine Empfehlung da Totalverlust möglich  

04.09.19 11:48

2319 Postings, 3232 Tage wmfeGold 3000 David Rosenberg

Wenn diverse Krisensymtome auftreten ,Rezession ,Deflation ,Stagflation
dann können wir Gold 3000 Dollar sehen

 

05.09.19 08:48

Clubmitglied, 16500 Postings, 3543 Tage duftpapst2stetig höher

in dieser Woche stets zur Eröffnung 100 - 150 pkt. höher.
Da sind Zocker mit Faktorscheinen doppelt angeschmiert, siehe VF52K5  auf 14 Tg.
Meine kleine Posi Ko Put vom 03.09.  war schon am folgenden Tag geschreddert.

Wo ist die nächste strategische Schwelle ??  12400 - 12500 ?  

05.09.19 09:35

2141 Postings, 938 Tage Andreas S.@duftpapst

Hast du denn keine eigene Strategie, die du umsetzt? Ohne Strategie ist der Handel zu gefährlich.  

05.09.19 10:25

Clubmitglied, 16500 Postings, 3543 Tage duftpapst2Andreas S.: do schon

hab ich mir die Tage überlegt was ich machen soll.  Scheine werden pö a pö verkauft .
Daimler und Glencore  Aktien aufgestockt und 10 % Rest Cash stehen gelassen zum nachkaufen falls es mal plötzlich durchsackt.  

05.09.19 12:00

13403 Postings, 3822 Tage Geldmaschine123@duft

Ich gehe nicht davon aus,dass der Dax ohne Unterschreiten der 12000 Punkte Marke weiter nach oben läuft.
Es ist schon aehr viel Hoffnung eingepreißt.
Nur meine Meinung ich schaue auf die Realdaten und die zeigen eine abflauende Konjunktur.  

05.09.19 12:43
1

Clubmitglied, 16500 Postings, 3543 Tage duftpapst2Börse ist nicht real

da werden Hoffnungen und Träume verkauft.
Siehe Startups mit Mega Verlusten oder solche beinahe Pleitefirmen wie Steinhoff.

In Dänemark gibt es jetzt sogar Negative Hypotheken Kredite !  

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...eihen-bezahlen-article21252158.html

Die gesamte Finanzbranche stöhnt über negative Zinsen. In Dänemark, wo sie noch niedriger sind als im Euroraum, bezahlen Banken sogar Hausbesitzer fürs Geldleihen - und verdienen prächtig daran.  

05.09.19 13:05

18261 Postings, 2311 Tage GalearisDinamarka, negative Hypozth.zinsna wie ?

verdientt da eine Bank was ?
Bitte um Erkläruing zu der Behauptung die da aufgvom Duftpapst aufgestellt wurde .  

05.09.19 14:03
3

1900 Postings, 4889 Tage K.PlatteNAS100 mal fett short

ST im monthly  immer noch auf short gab es seit 92 nur 3 mal.


Buy the rumor, sell the fact

-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
download.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
download.png

05.09.19 14:05
1

1900 Postings, 4889 Tage K.PlatteSorry 4mal einmal ging es in die Hose pfff

-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
download.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
download.png

06.09.19 11:49

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennDie Deutsche Bank

sollte aufgrund der Nachricht...Geldwäscheverdacht 10% Minus haben, stattdessen munter grün...was soll das alles...
...und der Dax...ohne Worte...
...September ein schwacher Börsenmonat...das ich nicht lache...alles Lüge...  

06.09.19 11:53

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennLüge..

jeden wird alles schlecht dargestellt, damit alle denken sollen es muss doch runter gehen...aber nichts passiert dergleichen...munter weiter nach oben...wo bleibt bitteschön die Korrektur...oder befinden wir uns schon in der sogenannten Jahresendrally?


 

06.09.19 11:56
1

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennHeute USA

Arbeitsmarktbericht...wahrscheinlich positiv...also weiter rauf...dann 18:30 Rede Powel FED...also aufgrund der positiven Beschäftigungslage dann normal keine weitere Zinssenkung...und dann könnte Trump twittern....Absturz...

...ich bin gespannt darauf  

06.09.19 12:03
1

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennOder anders gefragt

...was soll denn den Markt nach unten drücken (außer ein Tweed von Trump)? ...ich sehe da null Potenzial. Der Welt geht es prima...alles wird froh weiter nach hinten bzw. nach vorne verschoben...Brexit...Handelsgespräche...Italienregierung...etc.
Somit geht es munter weiter hoch und alle sind glücklich...
 

06.09.19 12:09
1

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennAch ja

Zinsen werden auch weiter gesenkt...hab ich noch vergessen...noch mehr billiges Geld in den Markt pumpen...und wieder gehts rauf...

alles in Allem zusammengefasst...steigende Märkte und Kurse.

Trump ist der EINZIGE der das verhindern kann oder die Rally unterbrechen kann, sonst keiner. Zumindest 2019.

Ob es dann zur Bankenkrise 2020 kommt werden die Berichte der Banken  ja zeigen...ich freu mich schon  

06.09.19 12:10

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennAber da findet sich auch noch eine Lösung

...und wieder munter rauf...

 

06.09.19 12:11

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennSo hackt man den Shortys den Kopf ab

06.09.19 12:18

3116 Postings, 2021 Tage WasWäreWennZinssenkung war auf EZB bezogen

07.09.19 22:06

16134 Postings, 4839 Tage KellermeisterHallo Hallo... wollt ihr nicht mal wieder...

den WELT-Untergang pro­phe­zei­en...


aber wir saufen ab...


die Polkappen schmelzen schon...
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

07.09.19 22:09

6328 Postings, 2517 Tage Spekulatius1982Es sind

Soviel Firmen insolvent wie vor dem Crash 2009.
Man o man der Markt fällt wieder Augen auf.  

07.09.19 22:27

16134 Postings, 4839 Tage KellermeisterKönnte durch einen Immobilien-Crash...

ausgelöst werden...


dann ist auch dem Letzten klar, dass sein Haus unter dem Meeresspiegel liegt...


und absäuft....
-----------
+++ Zitronen-Quetscher +++

Seite: Zurück 1 | ... | 896 | 897 |
| 899 | 900 | ... | 943  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben