Diese Aktie verdient ein Forum

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 12.02.19 19:52
eröffnet am: 25.07.17 10:02 von: Evidencebase. Anzahl Beiträge: 430
neuester Beitrag: 12.02.19 19:52 von: X X X X Leser gesamt: 54735
davon Heute: 23
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

25.07.17 10:02
3

613 Postings, 637 Tage EvidencebasedDiese Aktie verdient ein Forum

Eigentlich habe ich gestern einen ausführlicheren Beitrag über CATB geschrieben, irgendwie ist dieser beim Absenden untergegegangen, deswegen hier die Kurzform:
CATB musste einige Rückschläge hinnehmen:
http://www.investopedia.com/news/...s-tanks-70-dmd-drug-failure-catb/
Bei CATB hängt jetzt alles an dem PARTC der Phase2 des nf-KB Inhibitors. Die  Daten sollen noch im Q3/17 veröffentlicht werden. Da die Firma lt. company presentation von einem Übergang in Phase3 ihres nf-Kb Inhibitors ausgeht (hat zwar nach 12 Wochen den primären Endpoint verfehlt, aber immerhin  positive Tendenzen gezeigt), rechne ich mit einer Neubewertung  spätestens nach Veröffentlichung des o.g. PARTC. Sollte dieser gut sein wird es auch keine Probleme geben eine KE durchzuführen für diese Phase3 (KE steht höchstwahrscheinlich bevor)
http://ir.catabasis.com/static-files/...1-1d28-41c6-a621-b4204ef32597
https://seekingalpha.com/article/...trong-investment-opportunity-2017
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
404 Postings ausgeblendet.

28.08.18 14:30

1096 Postings, 1173 Tage hulkierAktienanzahl

23,1   Mio. (Stand: 14.03.18)

71.04 Mio. (Stand: 28.08.18)


https://ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/...cals-inc-CATB/stock-price

Hausse und Baisse definiert man danach, ob mehr Papiere oder mehr Dummköpfe an der Börse sind! (André Kostolany)

 

30.08.18 17:27
2

613 Postings, 637 Tage EvidencebasedPfizer ist jetzt

wie SMMT und Prosensa auch aus dem Rennen. Die Luft wird jetzt ziemlich dünn und wenn sich die FDA nicht für SRPT damals so verbogen hätte, wäre Deflazacort das einzig zugelassene Medikament  (und in Europa natürlich PTCTs Medi)
https://www.marketwatch.com/story/...ne-muscular-dystrophy-2018-08-30  

31.08.18 14:50
2

33 Postings, 411 Tage mike64#407

Genauso ist es..und die Alternativen auch nicht wirklich überzeugend...

https://musculardystrophynews.com/2018/08/22/...en-uk-study-suggests/
 

14.09.18 20:46

1096 Postings, 1173 Tage hulkierLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.09.18 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.09.18 16:04

613 Postings, 637 Tage Evidencebasedkurze Anmerkung

SLDBmit ihrem Phase 1/2 trial mittlerweile mit über 1,7 Mrd US $ bewertet (m.M.n. vollkommen überbewertet)  ..auch wenn man Gentherapie nicht mit EDASDA vergleichen kann....hier ist noch viel mehr drin.  

20.09.18 11:08

2196 Postings, 1878 Tage centsucherMal eine Frage

Gibt es Infos über die Kosten der Phase3?  

20.09.18 13:00
1

2196 Postings, 1878 Tage centsucherGut dann warte ich mal bis

zur Presi.
Denke mal das sie sich zur KE Gedanken über die Kosten der P3 gemacht haben, das sie auch wirklich finanziert ist.
Momentan, mit dieser KE sehe ich den Kurs sehr günstig.  

20.09.18 16:48

826 Postings, 432 Tage Claudimalwas gibts zu feiern? wegen 3% lol

21.09.18 10:51

613 Postings, 637 Tage Evidencebaseddiejenigen

die im Bereich von 0,7 US $ eingestiegen sind, können sich jetzt schonmal freuen.  Das war eine riesen Chance ...genauso wie der Abverkauf bei ACAD, TOCA und PTLA. Haben sich alle von den Tiefs massiv erholt. Die P3 ist durchfinanziert und CATB wird sicher keine schlechten 72 Wochen Daten präsentieren.  Wir werden sehen in welchen Bereichen wir Ende 2018 bzw im Verlauf 2019 stehen. Klar ärgere ich mich dass ich etwas zu früh rein bin hier, aber was soll jetzt schon noch groß passieren. Wir werden m.M.n. in den nächsten 12 Monaten zwischen 0,8 und 1,20 $ pendeln .. eine MKT Kap von 100 Mio US $ sollte mindestens drin sein. Es gibt immer noch nicht genug Medikamente in DMD ,  aber das Thema hatten wir schon. Ich sehe im DMD Markt bisher nur Rohrkrepierer....kann nur besser werden  

23.09.18 22:49

46 Postings, 741 Tage DiMatteoSarepta

Als Rohrkrepierer zu bezeichnen, ist mutig. Das sehen die Eltern der Kinder und die Aktionäre sicher anders.  

30.11.18 14:30
1

195 Postings, 903 Tage RoyalFlashDer Hai ist dick dabei ;-)

06.12.18 10:27

613 Postings, 637 Tage EvidencebasedPolaris Trial Clinical Sites

https://www.catabasis.com/patients-families/...dmd-clinical-trial.php
Für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben, Vamolorone (im weitesten Sinne ebenfalls ein nf-KB Inhibitor wie EDASA)  ist jetzt in den Händen von Santhera. Santhera, CATB und so viele andere Phase3 Bios sind mittlerweile wieder so günstig geworden, dass man eigentlich gar nicht mehr weiß, wo man das Geld investieren sollte.  Ich denke Vamolorone (m.M.n überaus vielversprechend auch in anderen Indikationen) und EDASA werden sich ein Kopf an Kopf rennen liefern. Am Ende könnten beide Medikamente durchkommen und deswegen bin ich auch weiterhin in beide Unternehmen investiert. Mit etwas Glück schafft es vielleicht sogar Idebenone im zweiten Anlauf 2019, aber das Medikament ist sowieso außer Konkurrenz, da es den decline der Atemfunktion verzögert und darüber hinaus eine andere Altersgruppe anspricht. Deswegen muss man immer aufpassen, wenn ein Unternehmen schreibt, dass ihr Medikament die Gesamtpopulation DMD anspricht,  denn EDASA und Vamorolone sind eigentlich eher Medikamente für die 4 < 10 jährigen, wohingegen Idebenone eher erst bei den älteren Kindern zum Einsatz kommen dürfte.   Der große Vorteil vom EDASA trial ist m.M.n., dass die Kinder keine Corticoide in der Vergleichsgruppe nehmen müssen ( im Vamolorone trial setup schon , zumindest ein kleiner Teil von den Kindern ). Deswegen denke ich , dass beide Medikamente zeitgleich über die Ziellinie laufen werden (ähnlich ICPT/GNFT bei Nash) Auf jeden Fall  ist es Zeit zurückzukommen. Die Fondsmanager haben mehr oder weniger mit dem Jahr abgeschlossen und selbst wenn 2019 noch eine Durststrecke werden: kurz vor dem Polaris readout wird es hier m.M.n. ganz anderes aussehen. Deswegen denke ich auch, dass GNFT spätestens  Mitte/Ende 2019 (also vor dem Interimsreadout NASH) massiv hochgekauft wird.  

01.01.19 13:13

613 Postings, 637 Tage EvidencebasedNeues Jahr , Neues Glück . RS ist jetzt durch

http://ir.catabasis.com/news-releases/...nnounces-reverse-stock-split
Meistens geht es nach einem RS erstmal weiter runter...mal sehen
aber viel besser gefällt mir, dass die clinical trial sites zügig mehr geworden sind
https://www.catabasis.com/patients-families/...dmd-clinical-trial.php
M.M.n. die einzige Chance  zu überraschen, ist für CATB  zu beweisen, dass das Interesse  an der P3 teilzunehmen höher ist, als es alle erwarten.
https://www.catabasis.com/pdfs/PPMD_PolarisDMD_Webinar_FINAL.PDF  

04.01.19 07:07

613 Postings, 637 Tage EvidencebasedNa also

http://ir.catabasis.com/news-releases/...-3-polarisdmd-clinical-trial

Bei geplanten 40 Sites brauchen sie 3-4 Patienten im Schnitt . Ein hohes Interesse an der Teilnahme, heißt noch lange nicht dass die Einschlusskriterien erfüllt werden und um Mitte 2020 mit der Studie fertig zu sein, müssen alle Patienten Mitte 2019 rekrutiert sein. Knapp aber machbar ...  

16.01.19 21:52

613 Postings, 637 Tage Evidencebasedund gleich noch ein S.A. Artikel

https://seekingalpha.com/article/...rmaceuticals-long-thesis-analysis
und eine reversesplitbereinigte Anpassung des PT von Oppenheimer auf 77,-$
https://www.streetinsider.com/Analyst+PT+Change/...plit/15002802.html
Ich hoffe dass CATB 2019 das Tal der Tränen endgültig verlässt, aber richtig spannend wird es wohl erst 2020.  

06.02.19 17:02

2936 Postings, 617 Tage VassagoCATB 4,82$ (-20%)

06.02.19 17:08
1

46 Postings, 741 Tage DiMatteoLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 07.02.19 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unangemessene Wortwahl

 

 

06.02.19 18:20

613 Postings, 637 Tage Evidencebasedhmmm

Das war ja schon richtig schlecht was CATB da geliefert hat. Mal sehen, ob Santhera das hier noch toppen kann.  

07.02.19 13:05

613 Postings, 637 Tage EvidencebasedCATB und Santhera

liefern sich offensichtlich ein Kellerduell :-)))  

07.02.19 13:31
1

613 Postings, 637 Tage Evidencebaseddas wichtigste des DMD Tages

..ist allerdings SLDB setback
https://endpts.com/...tial-biopsies-spotlight-a-flop-for-duchenne-md/
...am Ende bleibt vielleicht doch nur noch Santhera und CATB  übrig...  

12.02.19 19:52

9 Postings, 281 Tage X X X Ximmer top informiert :)

"Bevor das Unternehmen noch einmal den Kapitalmarkt anzapft, halten wir einen Lizenzdeal (insb. außerhalb der USA) oder gar einen kompletten Buyout für wahrscheinlich." (SD 17.1.2019)
Und was hatten wir knapp 3 Wochen später?
(Tip: der Lizenzdeal wars nicht...)


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben