Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 7778 von 9799
neuester Beitrag: 31.03.20 19:13
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 244956
neuester Beitrag: 31.03.20 19:13 von: Andibausb Leser gesamt: 30501051
davon Heute: 19802
bewertet mit 248 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7776 | 7777 |
| 7779 | 7780 | ... | 9799  Weiter  

23.07.19 08:17
23

1662 Postings, 1986 Tage SanjoLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.07.19 17:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.07.19 08:49
7

2173 Postings, 755 Tage prayforsteiniFrage

Was mache ich wenn ich eine Aktie entdecke, den Laden analysiere und zum Entschluss komme, dass da nicht spektakulär viel zu holen ist? Richtig, ich schreibe nicht alle paar Wochen einen Roman in einem anonymen Forum.  

23.07.19 09:01
1

281 Postings, 478 Tage robert980pray

Sorry, aber wenn du auf Helmut abspielst, vergiss bitte nicht, er ist einer von den objektiven Guten.
Keinesfalls mit dem Kindergarten Niveau von nebenan vergleichbar.  

23.07.19 09:08
1

1117 Postings, 3314 Tage KleinerInvestorpray

Ich denke Helmut macht nicht den Fehler des ?confirmation bias? und hinterfragt seine Positionen regelmäßig.

Mit seinen Beiträgen möchte er (kritisches) Feedback zu seinen Gedanken bekommen.

Das zeichnet für mich einen erfolgreichen Investor/Spekulanten aus.  

23.07.19 09:10
1

190 Postings, 303 Tage WasseruhrPray

Genauso gut kann man dir vorwerfen, dass du dich hast blenden lassen und deine Gier, ohne Recherche hat dich hier feststecken lassen. Helmut gibt seinen Fehler zu, aber der betrifft nur ihn, da er ohnehin schon recht skeptisch an die Sache heran getreten ist(nach Einstieg). Du sehnst dich wie jeder andere nach einem höheren Kurs(auch ich, ek 15.4cent) und jeder differenzierte Post bringt einen ein wenig näher an die Tatsachen(Aussichten auf die lang ersehnte Ra(c)kete) des aktuellen Kurses, um besser zu verstehen wo unser Fehler lag und was unsere Gier im letzten Jahr bewirkt hat, nämlich die Dinge zu optimistisch zu betrachten. Also genieße doch die Analysen und Schrauben deine Erwartungen runter. So kann man nach 1.5jahren auch mit Enttäuschungen besser umgehen.  

23.07.19 09:17
3

2593 Postings, 714 Tage Mysterio2004@Dirty

Danke dafür dass du uns gestern die Q3/Zahlen von MF zur Verfügung gestellt hast.
Wahsinn wie die Kiste nun seit CH11 läuft, falls man es hinbekommen sollte Confo nur mit halb so viel Wucht, Tempo und Erfolg zu auf operativer Ebene zu sanieren wäre ich bereits halbwegs zufrieden.

Bei MF ist es schön zu sehen wie dort tatsächlich mal wieder ein Wert entsteht, vn dem wir dann insbesondere beim Verkauf der Einheit dann auch etwas (also eine nennenswerte Summe) haben sollten.

Schönen Urlaub noch.

Grüße
Mysterio  

23.07.19 09:20
1

11 Postings, 255 Tage Steinibullish@Wasserwerk

Du sprichst unsere Fehler an. Ich denke es wäre zu viel verlangt, dass wir Fehler im Management von Steinhoff auch wirklich als solche im Voraus erkennen können bzw. sagen im Nachhinein das war absolut falsch. Wir sind nicht persönlich das Management und stochern daher immer etwas im Dunkeln. Z.b. wissen wir aktuell nichts was bei denen vor sich geht und unmittelbar uns betrifft. Ja, jeder von uns sehnt sich nach höheren Kursen, den was viele von uns hier leisten und ertragen ist ja quasi schon wie Belastung im Haupt-/Nebenjob und ich wünsche uns allen das es gut für uns aus geht. Das hätten wir uns verdient!  

23.07.19 09:20
1

12137 Postings, 2725 Tage H731400MF

das Trump Zölle von bis zu 2000% aud Matrazen eingeführt hat ist natürlich sehr hielfreich für MF.

Ansonsten würde Tempur S. auch keine Leute einstellen. Mit Zoll Unterstützung für Conf. können wir nicht rechnen ! :-))  

23.07.19 09:21

522 Postings, 811 Tage Wald111Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.07.19 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Provokation

 

 

23.07.19 09:30
1

95 Postings, 806 Tage InvestorAT-

Weiß nicht, ob das schon gepostet wurde, aber es gibt einen detaillierten, informativen Artikel über alles auf Seekingalpha.
https://seekingalpha.com/article/...gements-message-market-succeeding  

23.07.19 09:40

1989 Postings, 659 Tage NoCapitalGroße Frage...

....für mich ist immer noch die ganz große Frage, wer zu den aktuellen Kursen verkauft?

Aktienneuling ist der Einzige, der mir aktuell einfällt.

Zweite große Frage: PIK Zinsen! Mein letzter Kenntnisstand war, dass sich Steinhoff ab dem 09.08.2019 neue Kreditgeber suchen und Konditionen aushandeln darf. Mit dem Angebot gehen sie dann zu den H7 und fragen, ob sie zu den Konditionen auch finanzieren. Wenn ja gut, wenn nicht - gibt es einen neuen Creditor ( auch ohne 15% an die H7 zu zahlen ). Ist das jetzt wirklich so, oder auch wieder nur die Hoffnung, die hier vorherrscht?

 

23.07.19 09:49

931 Postings, 365 Tage RDA84@no

Ja das ist so. Zumindest habe ich es so verstanden. Mit Abschluss cva besteht die Möglichkeit sich neue Geldgeber zu suchen um bessere Finanzierungen für die Schulden etc zu bekommen.

Sollten die neuen Geldgeber bessere Konditionen anbieten, geht Steinhoff zu seinen Gläubiger und sagt, hört mal her, Gläubiger xy will nur 5%. Also seid ihr dabei? Weil ich muss euch ja bevorzugen  

23.07.19 09:49

1249 Postings, 4625 Tage zoli2003Abwechslung

Waldi, Du musst Dir eine andere Aktie suchen und mit Deiner öffentlichen SH-Reflexion endlich abschließen. Schau mal in deinem Profil was Dein (bisher) best gelike´ter Beitrag war!!!
Ralle hat es ebenso hart getroffen und lässt uns hier wenigstens mit seiner Original-ID in Ruhe.
Sui ist auch tapfer und schreibt auch fleissig weiter. Zur Doppel-ID-Nummer wäre eine ehrliche menschliche Äußerung nicht schlecht gewesen, als im Politikerstil das Thema zu übergehen.

Durchwachsene,nicht nur Sonnenscheinverwöhnte Beiträge wie zB gestern von Helmut zeigen doch, dass wir in diesem Forum durchaus noch realistisch sind.
Einen Porsche oder ne Finka wollte ich nie mit Steinhoff verdienen ;-)
 

23.07.19 09:52

2400 Postings, 1742 Tage XaropeSH: NoCapital - verkauf

Eventuell die laute auf W:O, außer den angeschlossen Ariva Systemen und W:O gibts ka jeine SH Shareholder ^^

Ernsthaft, Zocker, gefrustete Leute und wir sind in der Ferienzeit, einige wollen eventuell einfach vorm Urlaub auch ihre Positionen glatt Stellen, Fonds die ein Rebalancing durchführen, biss Maschinenhandel, wer weiß des scho.  

23.07.19 09:57

139 Postings, 345 Tage Long John SilverNoCapital

Die große Frage ist,warum kauft Niemand?
Das ist doch jetzt die Gelegenheit. Irgendwas stimmt hier nicht,irgendetwas was niemand  von uns auf dem Schirm hat weil nachwievor die entscheidenden Informationen fehlen.    

23.07.19 09:58

1989 Postings, 659 Tage NoCapitalSicher kann es jeder sein..

...der verkauft, aber über die letzten Wochen können ja nur alle mit Buchverlust rausgegangen sein!

Für mich ist und bleibt Steinhoff ein Buch mit sieben Siegeln!

 

23.07.19 09:59

1074 Postings, 1480 Tage Grisu1Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.07.19 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.07.19 10:00

654 Postings, 2965 Tage SealchenRda84 und nocap

Das würde mich auch brennend interessieren nur bitte mit Quellen untermauert... bisher sind es nur Annahmen. Ich finde dazu in den Dokumenten nichts! Es war mal die Rede von den 15% bei vorzeitiger Ablösung!!

Wenn das nicht der Fall ist gibt es Mitte August den Gläubiger Tag um neue Gelder zu Aquirieren.  

23.07.19 10:01

2608 Postings, 5514 Tage manhamInvestorAt

Da blinkt Oberhosterr ja relativ optimistisch in die Karten.
Artikel zwar schon 11 Tage alt, die Aussagen sollten jedoch auch aktuell noch Bestand haben.
Unter Berücksichtigung der MF Zahlen sogar optimistischer ausfallen.

Ach ja, Deutung der Fakten.

Sind alle Analysten von Aktionär im Urlaub ?
Wieso kommt da nichts ?
"Trotz MF Erfolg ist es sehr kritisch für Steinhoff".       wäre doch ein Aufmacher
aber Herr Deutsch soll lieber seinen Urlaub genießen.
Hier fehlt sein Geschreibe eigentlich gar nicht.

Thema Conforama wurde einige Posts zuvor angesprochen.

Gibt es da belastbare Fakten zu Schulden und Immobilienwerten sowie zu den Besitzverhältnis (Seifert Forderung)
Wäre gut näheres zu beleuchten. Ist immerhin die nächste große Baustelle, die saniert werden muss !  

23.07.19 10:04
1

1083 Postings, 501 Tage Herr_RossiLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.07.19 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.07.19 10:04
3

762 Postings, 801 Tage alphalupi@NoCap

Ich habe es auch so verstanden.
Die nächsten Wochen und Monate werden interessant.
Die Vorbereitung für eine zinsgünstigere Umschuldung
dürfte bei SH auf Hochtouren laufen. Falls eine Zinssatz
um die 5% erreicht wird, dürfte sich auch der Kurs verdoppeln
oder verdreifachen.
Bin davon überzeugt, dass SH in einigen Jahren saniert ist
und zu den "saubersten" Unternehmen der Welt gehören
wird.  

23.07.19 10:06
1

509 Postings, 753 Tage LoenneWas fehlt? ABSCHLUSS CVA!

Was denn sonst?  

23.07.19 10:10
1

1989 Postings, 659 Tage NoCapitalHelmut....

....ist ja trotz seiner megarealistischen kein Blindgänger und er schreibt ja nicht einfach so etwas von 15% hier rein und wir haben es ja auch schon alle mal gehört, dass diese bei vorzeitiger Ablösung fällig sein sollen.

Muss ja irgendwo in dem LUA zu finden sein.  

23.07.19 10:11

1989 Postings, 659 Tage NoCapital*Analyse...

....Wort vergessen "megarealistischen" Analyse  

23.07.19 10:21

2608 Postings, 5514 Tage manhamDie 15% bei vorzeitiger Ablöse

Würden hier schon lange (mindestens 4 Wochen ) erörtert, insofern nicht neu.
Faktisch dürften die auch zu zahlen sein, wenn ein bisheriger Gläubiger seine Forderungen "um schreibt". Weil dann halt "neuer / anderer" Kredit.
Wenn dazu jemand anderes, genaues weiß ?  

Seite: Zurück 1 | ... | 7776 | 7777 |
| 7779 | 7780 | ... | 9799  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben