Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1229
neuester Beitrag: 16.02.20 22:46
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 30723
neuester Beitrag: 16.02.20 22:46 von: gelberbaron Leser gesamt: 3481596
davon Heute: 2803
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1227 | 1228 | 1229 | 1229  Weiter  

21.05.14 21:51
45

15483 Postings, 3817 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1227 | 1228 | 1229 | 1229  Weiter  
30697 Postings ausgeblendet.

16.02.20 09:33

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronklar......

erstmal verkaufen und dann so eine Scheiße vorhersagen...am Sonntag!

Ich sage hupp20hupp.....lauf mal schön dem Kurs hinterher!  

16.02.20 09:39

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronalles Schicksal.....

bei GE hatte man auch schon Chapter11 vorhergesagt und es kam gaaaanz anders.....

nun laufen alle die verkauften dem Kurs hinterher....3 Euros....wer steigt noch ein
bei dem Risiko?

DB ist auch Risiko....ist klar aber wieviele Stücke muss man besitzen um zu
verkaufen? Wegen 150.- gehe ich kein Risiko ein und verkaufe minus 2x Gebühren
das ist Schwachsinn und Erbsenzählerei....

aber ihr habt ja alle mindestens 10.000 Stück und seid Krösus  

16.02.20 09:42

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronich vermute

hier machen manche wegen 80.- Euros den Dicken Trader....mit Verkaufen und so....

lächerlich ist das lächerlich solche Gewinne nehme ich nicht mit das ist Pillepalle

 

16.02.20 10:04

1475 Postings, 261 Tage immo2019ich bin mit db nun 64k vorne

sehe trotzdem kleinen Grund zu verkaufen

20k@6,88 bin ich damals rein
 

16.02.20 10:08

30 Postings, 172 Tage kalle70@gelber

vielleicht sollte der Forennahme geändert werden,sachlich,Fundiert sind hier manche Kommentare nicht.Vielleicht eher rosarote Brille und schreibt bitte nichts was mir nicht passt.
Ich mache Börse um Geld zu verdienen,ich klebe nicht an bestimmten Aktien die ich für 15,18 oder 20 EUR kaufe und dann jahrelang drin bleibe in der Hoffnung meine Einstiegskurse wieder zu erreichen.
Ich versuche gute Einstiegszeitpunkte zu erwischen,war bei DB 8,17EUR.und mit Gewinn zu verkaufen.Dabei ziehe ich alle zur Verfügung stehenden Hilfmittel zur Verfügung,auch natürlich Charttechnik u.a.
Und wenn die DB auf um die 9 zurückkommt bin ich wieder drin und wenn ich meinen Schnitt gemact habe auch wieder raus,und das sicher nicht wegen 80EUR.  

16.02.20 10:31

30 Postings, 172 Tage kalle70Zertifikate

ich muß allerdings auch sagen das ich meist nicht direkt in die Basiswerte investiere sonder mit Stay-Optionsscheien und Capped-Bonuszertifikatern arbeite.
Vorteil aus meiner Sicht ist das man eine feste Laufzeit hat,von vorherein weiß was man max.verdienen kann und der Kurs bis zum Laufzeitende nicht zwingend steigen muß sondern auch gleichbleiben oder fallen kann.Ich wähle Scheine mit Laufzeiten von 2-4 Monaten und einem Abstand zur unteren Schwelle von min.20%.Idealerweiße suche ich mir hier Aktien die bereits stark gefallen sind,da hier das Risiko am geringsten ist.Charttechnik hat mir hier immer sehr geholfen.
Aus meiner Sicht eine gute Alternative zum Direktinvestment.  

16.02.20 10:37

30 Postings, 172 Tage kalle70@gelber

wenn man natürlich nur mit 200Aktien investiert ist lohnt sich ein aktives Trading natürlich nicht,bei dir isses offensichtlich so.  

16.02.20 10:45

7 Postings, 1284 Tage Bregenz01@kalle70

Ich glaube Dir kein Wort. Alle Deine Beiträge, die Du je geschrieben hast, zielten einzig darauf ab, den Kurs der DB zu drücken. Du hast keine Aktien DB besessen, Du hast keine Aktien vorgestern knapp unter Tageshöchsstand verkauft, Du erfindest Geschichten, um Zweifel und Skepsis zu säen, nur um andere vom Kauf abzuhalten oder einen Verkauf nahezulegen.
Du bist nicht der, für den Du Dich ausgibst, Du bist kein ach wie erfolgreicher Anleger, der bei DB ein Vermögen verdient hat (und auch künftig selbstredend wieder verdienen wird), Du schreibst einfach nur und schreist den Kurs dieser Aktie nieder (so hoffst Du jedenfalls) und lügst. - Bashing!  

16.02.20 10:57
1

30 Postings, 172 Tage kalle70@Bregenz01

du glaubst allen ernstes das ich hier mit meinen Beiträgen den Kurs der deutschen Bank beeinflussen kann ??
glaub was du willst,da hier keine sachlichen und fundierten Beiträge kommen verabschiede ich mich hiermit.
Wünsche allen viel Erfolg.  

16.02.20 11:14

85 Postings, 27 Tage poet83Morgen Angriff auf die 11

Es geht wieder up.  

16.02.20 11:27

2143 Postings, 4118 Tage zertifixAngriff auf 11 ? - Zeit noch nicht reif dafür

Den Optimismus von @poet83 in Ehren, aber die Zeit für einen Kurssprung auf die 11 ? ist kurzfristig gesehen dafür noch nicht reif.
Die Sorgen und der Druck wegen der Kapitalsituation haben vorerst nachgelassen und die in letzter Zeit beobachtete gute Kursentwicklung begründet. Die Profitabilität im Kerngeschäft bleibt aber weiterhin schwach und wird vermutlich noch weiterhin so bleiben.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt

16.02.20 11:36
1

30 Postings, 172 Tage kalle70@zertifix

Vorsicht mit solchen Äußerungen hier,das will keiner hören,dann bist sofort ein Basher.  

16.02.20 11:45

30 Postings, 172 Tage kalle70hupp20hupp

musst du schreiben :-))  

16.02.20 11:51

7 Postings, 1284 Tage Bregenz01Abschied

Du wolltest Dich doch verabschieden?  

16.02.20 12:07

1154 Postings, 62 Tage Onkel Lui11?

die kommt auf jedenfall
Vielleicht nicht in den nächsten Wochen
aber die kommt  

16.02.20 12:08

906 Postings, 2643 Tage katzenbeissserhupp...

"Hupp-Hupp >> 20 << Hupp-Hupp"  

16.02.20 12:18

30 Postings, 172 Tage kalle70@Bregenz01

vielleicht schliß ich mich dem  Niveau einiger hier an und "bashe" noch ein bischen mit Fakten die jeder nachprüfen kann aber offensichtlich nicht will.
Sobald hier jemand was sachliches und fundiertes schreibt kommt entweder kein Kommentar oder man ist ein Basher.Wenn man schreibt hupp20hupp sind alle begeistert,habe hier bisher sehr wenigt sachlich,fundiertes oder mal ein Chartechnische Einschätzung gehört so wie ich das versucht habe.
Ich habe in keinem meiner Kommentare etwas negatives über DB geschrieben sondern nur drauf hingewießen das die Aktie kurzfristig überhitzt ist und ein Pullback wahrscheinlich ist,was ich mit Daten versucht habe zu belegen.  

16.02.20 13:51
1

937 Postings, 4342 Tage Masterle@Kalle

1. du schreibst: glaub was du willst,da hier keine sachlichen und fundierten Beiträge kommen verabschiede ich mich hiermit.

Also das sehe ich anders, es gibt auch genügend konstruktive Beiträge, insbesondere die von RPM bieten eine gute Diskussionsgrundlage

2. Bist du ziemlich schnell beleidigt nur weil jemand nicht deiner Meinung ist, dachte du wolltest konstruktiv diskutieren ? Du kannst ja auch die Personen, die deiner Meinung nach bashen oder pushen, auf ignore setzen ?  

16.02.20 14:33

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronhahahaha

omann da hab ich ins Wespennest gestochen.....natürlich kann es runtergehen....
aber hier muss man nicht nur hupp20hupp sagen.....

3 Jahre lang wurde Mini ausgelacht von Redbulli und Anderen weil er hupp20hupp
gesagt hat.....es gab von 95% alles Schreiber nur negative Beiträge und das
täglich...wurde geätzt Hoffnungsträger wären Traumtänzer....

die ganze Charttechnik mist fürn Arsch......wenn es viele Leerverkäufer gibt
gibt es viele Leerverkäufer.....

und wenn sich die Meinung dreht gehts wieder hoch in diesem Fall sind
starke Kräfte von Investoren die nun Leerverkäufer vor sich her treiben.....

die Aktie soll nun bestimmt nicht wieder so geshortet werden warum investieren
Fonds nun wieder?

Warum explodieren Wasserstoffaktien obwohl noch keine Wasserstoff Autos fahren
und diese sich die allermeisten nicht kaufen und leisten können?????

Das ist Börse...oft nicht zu erklären.....ich hoffe deswegen auf hupp20hupp  

16.02.20 14:35

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronnicht immer alles ernst nehmen

macht doch Spass wenn es mal besser wird  

16.02.20 14:51

10 Postings, 0 Tage Amoliena17MyMuschi17

­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️  

16.02.20 16:28
2

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronot

Henryk M Broder auf YouTube über Heiko Maas.....

hahahahahahaha wie Recht  er hat aua.....Außenminister.....schlechter als
jeder Banker hahahahaha

SPD.....alles Kappen....Merz muss kommen! BlackRock hin oder her
dann steigen die Aktien wieder....  

16.02.20 20:34

1154 Postings, 62 Tage Onkel LuiMorgen werden die Karten neu gemischt

Herr Sewing ist auf gutem Wege  

16.02.20 22:12

85 Postings, 27 Tage poet83Auf zur 11

Jap. Immer weiter..  

16.02.20 22:46

5241 Postings, 1089 Tage gelberbaronCorona in Deutschland

erst mal erledigt....Montag hupp11hupp und Richtung hupp20hupp  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1227 | 1228 | 1229 | 1229  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben