Toller Dividenden Wert

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 30.03.20 21:04
eröffnet am: 05.08.19 17:02 von: ikke2 Anzahl Beiträge: 425
neuester Beitrag: 30.03.20 21:04 von: Kobismus Leser gesamt: 53736
davon Heute: 933
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

05.08.19 17:02
2

294 Postings, 2079 Tage ikke2Toller Dividenden Wert

Heute bei 13,71 ? zugegriffen. Dividendenrendite 9,3 % !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
399 Postings ausgeblendet.

17.03.20 21:07

392 Postings, 5937 Tage DiddiZur Zeit geschlossen:

3 Outlet Center in Pennsylvania:

https://www.tangeroutlet.com/locations

Wie lange die 3 Geschäfte geschlossen bleiben, wird noch mitgeteilt werden.

Es gibt hier vermutlich in den Bundesstaaten unterschiedliche Regelungen.

In den übrigen Bundesstaaten und Canada sind alle Outlet Center geöffnet !
 

17.03.20 21:22
1

124 Postings, 4298 Tage PictonKeine Fake News nur etwas verdreht

https://www.pennlive.com/coronavirus/2020/03/...-the-coronavirus.html

Einzelne Läden haben entschieden zu schließen, nicht jedoch Tanger in Gänze (so far).  

17.03.20 21:24

124 Postings, 4298 Tage PictonDanke Diddi

18.03.20 16:39

859 Postings, 358 Tage Mein2tesHerzda hatten die Frühaufsteher

heute früh noch Glück? Viel Glück den (noch immer) Investierten!
~FIN~  

20.03.20 18:57

10 Postings, 49 Tage Aeronaut78Welcome

to my Depot, Tanger.  

21.03.20 14:15

93 Postings, 340 Tage Mr. MNächste Dividende

Meint ihr die nächste Divi im April/Mai wird gestrichen?  

21.03.20 14:23

1291 Postings, 359 Tage Mesiasich denke schon

Was auch Sinn macht,niemand weiss wie lange es so weitergeht.Barvermögen muss man jetzt halten und nicht ausschütten.  

21.03.20 14:50
1

16 Postings, 46 Tage KobismusMr.M wäre zumindest das erste mal seit 26 Jahren..

...bzw. in der Zeit wurde die Dividende sogar kontinuierlich gesteigert. Aber sollte das Virus-Chaos noch deutlich länger dauern, ist auch das natürlich nicht ausgeschlossen. Aber hoffen wir mal, dass die chinesischen Zahlen stimmen und man die Sache auch wieder in den Griff bekommen kann.
 

24.03.20 12:13

27 Postings, 350 Tage Art666+10%

da kaufen wieder Profis in Deutschland bevor die NYSE öffnet ¯\_(?_??)_/¯(?_??)

 

25.03.20 18:53
2

392 Postings, 5937 Tage DiddiGeschlossene Einkaufszentren

Es schließen täglich mehr Einkaufszentren, wie man schön auf der Tanger Internetseite sehen kann und der Kurs steigt um mehr als 20 Prozent.

https://www.tangeroutlet.com/locations  

26.03.20 21:31

1989 Postings, 2575 Tage 4GoldHeute wieder etwas nach unten mit den Kurs,

aber wie überall haben die Börsen jetzt eine große Volatilität. Also nicht verrückt machen lassen. Wenn die Corona Problematik durch ist, sind die Leute froh wieder in die Läden gehen zu können. Weil online Shoppen ersetzt nicht den Store vor Ort.....  

28.03.20 01:40
2

7359 Postings, 7456 Tage bauwiTiefster Kurs - ewige Treue?

Macht Ihr Euch keine Sorgen, dass diese Aktie bald bei einem $ steht?
Wohlgemerkt, bin schon raus aus der Aktie. So schmerzverliebt möchte ich bei dieser Aktie nicht sein, da der Chart nur noch eine Richtung kennt.
DIe Dividende kann diesen Verlust niemals wett machen. Und wenn es doch zum Fiasko in USA kommt, gehen solche Unternehmen schneller pleite als eine Amazon & Co!
Dann derzeit schon eher Biotech, oder Tabak, oder bestimmte Konsumwerte.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

28.03.20 08:18

859 Postings, 358 Tage Mein2tesHerzet hätt noch immer jotjejange vs. "nicht verrückt

machen lassen":
YEP: seiner/seinem Liebstem kann man der Liebe willen treu sein/bleiben... bei Aktien
sollte eine Anlagestrategie nebst Risikomanagement vorhanden sein. Oder halt nicht?
:-)  

28.03.20 19:55

564 Postings, 4429 Tage oranje2008Habe den Ausstieg leider verpasst...

...aber werde erstmal (noch) nicht nachlegen.

Grundsätzlich ist Tanger top, aber der Einzelhandel wird nun einen massiven Schlag erleben und das wird sich auch bei Tanger abzeichnen mit enormen Ausfällen durch die Kundenseite. Vermutlich ist die Aktie mittlerweile fair bewertet, aber bis zu dem Zeitpunkt, wenn sich die Lage in den USA normalisiert, mache ich hier nix. Dort geht's ja gerade erst los...  

29.03.20 15:21

82 Postings, 15 Tage afila10...

..die gesamte Modebranche hat es enorm schwer .... siehe Tom Tailor ...https://mraktie.blogspot.com/2020/03/tom-tailor-aktie.html  und von Gerry Weber wollen wir gar nicht erst reden ... https://mraktie.blogspot.com/2020/03/gerry-weber-aktie.html ... für Krisen sehr anfällige Branche .... die es schwerer hat als andere Branchen an Kredite zu kommen  .... weil keine "guten" Vermögensgegenstände dem gegenüber stehen ....  

29.03.20 20:07

11 Postings, 4 Tage uli77Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.03.20 22:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

30.03.20 15:58

27 Postings, 350 Tage Art666unter 5? / bald unter 5$

So ein allerletztes Mal nachgelegt.

Ein nach wie vor hoch leerverkaufter Dividendenaristokrat. Hoffe sie überleben die Krise oder werden von einem Großinvestor übernommen.  

30.03.20 17:47

358 Postings, 1239 Tage Nudossi73Unglaublich

Das die nächsten 3 Monate schwer werden sollte jeden klar sein....aber das ist doch noch kein Untergang ...wer jetzt mutig ist kauft zu den jetzigen Kursen nach.  

30.03.20 18:25
1

40 Postings, 670 Tage -JB-@Nudossi

Wieso ist das kein Untergang?

- Tanger hat sehr viel Fremdkapital in der Bilanz (über 1,5 Mrd. $ Ende 2019).
- Tanger hatte Ende 2019 knapp 17 Mio. $ in der Kasse (Cash and cash equivalents)  
- Wenn man sich den Quartalsbericht anschaut, braucht Tanger ungefähr 70 Mio. $ pro Quartal um halbwegs den Rumpfbetrieb zu erhalten und die Zinsen zu bedienen.

Ich sehe da ein ziemlich großes Problem, denn Tanger ist im Klartext nicht aufgestellt, länger als ein paar Wochen ohne Einnahmen klarzukommen. Solange die Mieter weiterhin zahlen, ok. Wenn nicht, wird das ziemlich schnell knapp, der Laden hat einfach verdammt viele Schulden.

Ich habe insgesamt ziemliche Sorgen vor einer Insolvenz, daher habe ich bislang nicht nachgekauft (leider auch nicht verkauft) und mich würde daher mal interessieren, wie du zu der Einschätzung kommst.  

30.03.20 19:02

358 Postings, 1239 Tage Nudossi73JB

Nun wie ich schon geschrieben habe ....für mutige.
Wenn Du davon ausgehst das bis Ende des  Jahres 2020 die Center geschlossen bleiben dann gebe ich Dir recht. Aber ich glaube nicht daran.
Und Tanger hat im Moment keine 70 Millionen kosten ....wenn die Center geschlossen sind.
Tanger ist ein Unternehmen was für mich sauber arbeitet. Die Schulden die du ansprichst kann man in Zeiten von 0 Zinsen stark vernachlässigen.  

30.03.20 20:16

93 Postings, 340 Tage Mr. MDie Schulden

sind doch festverzinst. D.h. man müsste die Schulden refinanzieren. Hat jemand mal nachgerechnet? Die Einnahmen sind nur 2x hoch wie anfallende Kreditrückzahlungen. Dann noch Laufende Kosten. Wie lange können die überleben mit dem Shutdown?  

30.03.20 20:24

248 Postings, 3248 Tage TrimalchioBlut, Schweiß und Tränen.....

...kostet mich Tanger jetzt nicht gerade, aber das ist schon eine harte Nummer was hier abgeht!

Bei 14,35 Euro liegt mein Einstand; ich verkaufe kein Stück - kaufe aber auch nicht mehr nach.
Ich traue dem Wert aber durchaus zu, wieder die Kurve nach oben zu kriegen, wenn auch mit Dividendenkürzung/-streichung. Da darf die Krise aber nicht bis Jahresende dauern.

Langsam glaube ich fast, dass die short-Quote immer noch bei 50% steht wenn der Kurs schon bei Null ist.  

30.03.20 20:55

40 Postings, 670 Tage -JB-Dividende

Hoffen wir mal das Beste. Ich denke die schon angekündigte Dividende im April wird ausgesetzt, was wohl für alle Aktionäre das beste wäre. Derzeit hätte Tanger 28% Dividendenrendite, hab ich auch noch nicht oft gesehen...  

30.03.20 21:02
1

16 Postings, 46 Tage KobismusIm Geschäftsbericht steht....

...dass die Kreditlinien bisher kaum ausgeschöpft wurden und auch die Immobilien noch nicht beliehen wurden. Da mache ich mir noch keine Sorgen.  

30.03.20 21:04

16 Postings, 46 Tage KobismusDie Shortquote ist immer noch bei...

...fast 50%. War aber im Januar noch deutlich höher.

http://shortsqueeze.com/?symbol=skt&submit=Short+Quote%E2%84%A2  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben