EVOTEC muss getradet werde

Seite 1 von 137
neuester Beitrag: 18.04.19 17:36
eröffnet am: 08.08.17 19:41 von: Bigtwin Anzahl Beiträge: 3405
neuester Beitrag: 18.04.19 17:36 von: Boersenticke. Leser gesamt: 501861
davon Heute: 261
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  

08.08.17 19:41
5

7359 Postings, 1542 Tage BigtwinEVOTEC muss getradet werde

Hallo lieber Evotec Fan Gemeinde
Ich werde auf Wunsch vieler, ein eigenes Evotec Forum eröffnen,im dem es vorrangig um Trader Verhalten geht.
Hier können das erwartete Kursverhalten in beiden Richtungen gepostet werden sowie Aussichten auf den  Dax
und ideen zum Tradingverhalten von NDX können hier gelegentlich auch einfliesen
Alle sind herzlich eingeladen...
Persönliche Beleidigungen jeglicher Art werden nicht geduldet...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
3379 Postings ausgeblendet.

12.04.19 09:00
2

326 Postings, 1877 Tage AWSXLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.04.19 08:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

12.04.19 09:50
1

15 Postings, 8 Tage MobileControlAwsx das sind fake zahlen. Gezeichnet mit Paint

12.04.19 10:54
1

326 Postings, 1877 Tage AWSX@MobileControl

Historische Kursentwicklung des Optionsscheins EVOTEC SE INH O.N. Call 27 2019/06 (UCB) - WKN HX15MQ, ISIN DE000HX15MQ1 - bei finanztreff.de kostenlos abrufen.
...aber geil gemacht! Musste zugeben!

Die Umsätze in Stuttgart hab ich auch manipuliert!  Leider nicht mehr alles ersichtlich:

 
Angehängte Grafik:
fireshot_capture_1524_-_evotec_se_inh_o.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
fireshot_capture_1524_-_evotec_se_inh_o.jpg

12.04.19 13:44

560 Postings, 364 Tage BoersentickerChart

BT  
Angehängte Grafik:
evt.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
evt.jpg

12.04.19 13:49
2

4371 Postings, 606 Tage Goldjunge13AWSX deine Charts sind was für die Mülltonne

Wer auf dich gehört hat sitzt auf Verlusten oder weniger Gewinne  

12.04.19 14:34

370 Postings, 829 Tage Regine1na..........wo sind denn die Körbchen aufgestellt?

12.04.19 14:48

2364 Postings, 2003 Tage kostolanin@Regine

ich denke, viele haben SL bei 22,80? gesetzt.  

12.04.19 17:43

1991 Postings, 3497 Tage justnormalHallo

Also wer hier Sl setzt ist selber Schuld wenn sie weggeschnappt werden.

Gruß Just

 

12.04.19 18:23

7359 Postings, 1542 Tage Bigtwinguten abend follower

heute ein spätes update und ein rückblick

was ist passiert..gestern konnte ich gut die ek von 23.6xund 23.7x bei 24.15 und 24.08 verk....

bigtwin...

danach war evo tx outperformt und ich habe auf tiefere kurse gewartet...die dann ja auch sehr langsam kammen...und der erste rückkauf wurde dann gestern bei 23.6x getätigt....und heute mit 23.34 verbilligt..die 23.3x sind absolut erwartet worden und gem meiner ct regelkonform abgeabrbeitet worden..
somit hatte ich ein  break even von 23.42..den ich dann heute bei 23,88 und 23.94 verk habe...schöner no risk zock...danach short eröffnet und bei 23.5x aufgelöst um dann erneut mit aktien einzusteigen ek sind im 23,5x bereich vollzogen worden da meine 23,45 komischer weise nicht bedient worden sind...

ich sehe heute leider noch nicht die vollendung einer boden bildung bei evo aber dazu mehr per mail zu meinen follower

ich bin also gut bei 23,5x eingestiegen nach trade 23,34..23.94und somit 50 cent long gewinn und 40 cent short gewinn

der bewweis gilt den verk gestern...bei 24.15..und rückkauf 23.62 wurde gestern unter lachen der anderen realtime gepostet..

 
Angehängte Grafik:
verk_24.png
verk_24.png

12.04.19 18:23

7359 Postings, 1542 Tage Bigtwinhier teil 2 2 der beweis führung

ek 23.34

bigtwin..  
Angehängte Grafik:
ek_23.png
ek_23.png

12.04.19 18:24

7359 Postings, 1542 Tage Bigtwinteil 3 verk 23.94 und 23.88

somit beweisfürhrung abgeschlossen

ek bzw rückauf nach verk 23.94 bei  23.51-55 werden gerne bei bedarf nachgereicht

bigtwin..  
Angehängte Grafik:
verk_23.png
verk_23.png

12.04.19 18:26

7359 Postings, 1542 Tage Bigtwinich freue mich sehr

DAS IN DIESEN EINZIG WAHREN EVO FORUM SACHLICH GESCHRIEBEN WIRD::BITTE SO WEITER MACHEN:::UND BITTE KEINE FRAGEN ÜBER MEINE VERK ODER KAUF GRÖSSEN STELLEN:::DIE STRATEGIE IST WICHTIG NICHT DER ERZIELTE GEWINN::

würde nur neid aufkommen..

danke für eure posting und ich wünsche euch ein schöne wochenende..

bigtwin..  

12.04.19 18:34

7359 Postings, 1542 Tage Bigtwinzusatz

ich werde am we ein update für die bullen schreiben....und eins für die bearen...

die bearen und bullen geben sich zzt intraday die klincke in die hand..das kann mann gut traden..die 23.3x waren jetzt ein schlüssel kurs...der über vieles entscheidet...

bigtwin wir beide szenarien an die follower weiter geben..

bigtwin demnächst mit einer neuen analyse..

ps sommerwette angehoben  auf 17,3x--17.4x bearen ziel..
bullen ziel der sommer wette...20,8x-20.9x

mann sieht ein grosser spread-----falle die bullen sommer ziele werde die bearen ziel akteviert

kritik erwünscht..aber nur ohne pers anzugreifen

bigtwin ..  

12.04.19 20:16

7359 Postings, 1542 Tage BigtwinKurz nochmal

Ich denke aus ct socht ist ea zeit für eine gute neue up welle die die 25.xx nicht überschreiten wird...auf keinen fall...das wöre dann bullisch zu werten nicht mein favorite
Also seit wärts von 23.3y bis 25.xx
Es werden dann alle mit glück ihre schief lagen abstossen
Bigtwin
Der guter ct hoffnung für montag ist...
Ek heute sehr sehr villig allea bekommen

Und ja die 27 odet 30 oder 40 kommen...aber dann wann ich das sage..grins  

12.04.19 21:29
1

595 Postings, 262 Tage VicTimIch zitiere mal Post #3271

"Der Connaisseur" am 14.03.19 09:56 ( mit 18 Bewertungen ):

"Dein Kontozettel könnte aber auch nur ein Phantasie-Kontozettel sein, den du nachträglich erstellst und dann hier reinstellst.
Oder es ist ein Beleg für einen echten Trade, der aber mit einer Kleinstposition getätigt wurde und das machst du, weil du am Tag ganz viele verschiedene Mini-Trades machst, von denen 90% in die Hose gehen. Hier reinstellen tust du aber nur die Erfolgreichen.
Und ja, wenn man das mit ganz kleinen Positionsgrößen macht, dann kann man das als Spesen für ein Hobby abrechnen. Diese Zeit hatte ich selbst einmal um diverse Strategien zu testen.
Und wenn man dann damit noch in einem Online-Forum provozieren kann, dann ist das wirklich alles möglich.
...

Nur die Zeiten ändern sich Bigtwin.
In Zeiten von maximaler Transparenz im Trading durch wikifolio oder öffentliche Musterdepots in denen An- und Verkäufe in Echtzeit veröffentlicht werden, sobald sie getätigt wurden und es dazu parallel eine Bestands-Ansicht gibt, die die offenen Positionen anzeigt - in diesen Zeiten sind deine nachträglichen Screenshots von irgendwelchen "Kontozetteln" mit irgendwelchen geschwärzten Passagen leider genauso interessant wie Fotos von meinen Einkaufszetteln für REWE.

Belegen oder gar Beweisen tun die gar nix.
Aber ja, es gibt hier immer mal wieder Leute, die anfänglich darauf reinfallen und dafür stelle ich das hier nochmal richtig.

Willst du Anerkennung als Trader? Dann eröffne ein Musterdepot oder ein wikifolio.
Dann kann jeder deine Performance begutachten.
Alles andere ist veraltet und macht die Leute hier nur verrückt.Sorry."

Dem ist nichts hinzuzufügen ...  

12.04.19 21:39

2281 Postings, 1290 Tage Petrus-99Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.04.19 08:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

13.04.19 10:30
1

326 Postings, 1877 Tage AWSX@BIGTWIN Teil1

Ich werde meinen Beitrag mit den Ergebnissen der Longs zu Löschung beauftragen.
Ich hätte auch die gesamte Übersicht parat gehabt, aber um zu provozieren hat das ja gereicht.  :-)
Du schreibst oft solche Sachen: Short12tsd. gewinn 50ct. die ersten 2500 im Sack... z:B

Dies ist natürlich nicht belegt durch jedweden Screen .  Dies lässt einfach viele Zweifel aufkommen.
Daran bist du selber Schuld. Du provozierst selbst die Reaktionen auf deinen Auftritt.
Mich schocken diese Zahlen auch nicht, da dies realistische Tradingergebnisse sind.
Bei dir leider nicht unterlegt mit gehandelten Instrumenten oder Screens die auf realistische Volumentrades hinweisen könnten.   Das ist der Punkt.  Deine Ein und Ausstiege leuchten mir aus (Day-)Tradingsicht klar ein.  Meine Trades waren als Swingtrades angelegt und sind von mir einfach abgebrochen worden.  In die Stärke verkauft wäre lukrativer gewesen, is ja klar!

 
Angehängte Grafik:
fireshot_capture_1525_-_evotec_shorten____-....jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
fireshot_capture_1525_-_evotec_shorten____-....jpg

13.04.19 10:40
1

326 Postings, 1877 Tage AWSX@BIGTWIN Teil2

Natürlich ist die Strategie eines jeden Traders wichtig und nicht die Einsatzhöhe!
Dass viel Möchtegerntrader  Gewinne  in Volumentrades anzweifeln ist eine normale Sache. Früher hatte ich auch nicht gedacht, dass jemand so in Anführungszeichen "irre" sein kann....
Gegen deine Trades und die Intradayauffassung des Geschehens gibt es ja auch nichts zu sagen.
ABER:
Solche Beschwichtigungen wären jedenfalls nicht nötig, wenn du nicht selbst immer wild mit Zahlen rumwerfen würdest ohne Belege über solche Aussagen zu liefen.  Es ist Hausgemacht! LG AWSX  
Angehängte Grafik:
fireshot_capture_1526_-....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
fireshot_capture_1526_-....jpg

13.04.19 10:56
1

7359 Postings, 1542 Tage Bigtwin@ awsx

vielen dank fürdeine kritik...
mir ist schon bewusst.das ich hier durch meine schreib art provoziere...
ist bewusst gesteuert...denn im gegensatz zu den meisten hier nehme ich meine post und mich selber auch nicht zu ernst....
aber eins da kannst du sicher sein...die analysen die ich betreibe ich die ct und die trades...werden genauso von m ir ausgeführt wie ich sie anhand der kontozettel veröffentliche...keine photoshop bearbeitung nichts.....aber die volumen spielen keine rolle...jeder soll das einsetzen was er hat oder bereit ist zu riskieren...du siehst aber selber wie mann dadurch polarisiert und wie mann dann angegriffen wird..an liebsten würde mann mich irgendwie los werden..weil es den longies nicht passt wenn ich sachlich schreibe das die ct ein down signal aussendet....wenn ich ruhig bin...dann nur aus einen grund ..denn sollen die pusher für mich die arbeit machen..

für mich ist es kein leid..wenn ich im forum angegriffen werde..es zeigt mir das ich den nagel auf den kopf treffe...

bigtwin
Awsx...mir liegt es fern mit dir zu streiten..dann bitte lasse uns auf eine sachliche ebene zurückkehren....was allerdings nur dich betrifft...

nicht die anderen zweifeler und verzweifelten..

bigtwin..

ich könnte genau so gut sachlich mit ein zwei post durchs forum kommen ..aber so macht es mir mehr spass....aber ehrlich...seit einen verzweifelt an die 27 glauben und sie herbei beten ist schon komisch...von 22 auf 12..dann auf 23...dann auf 16.und dann wieder auf 22..runter 19.xx und dann jetztma l die 25...undda schreien typen mit ihren 500 stück mit ek 3.xx 27 27..völlig halt los unbegründet..und ohne kompetenz...

das bringt mich zum lachen....klar kommen die 27 mal...und ja evo ist ein unternehmen mit zukunft...aber als trader ist mir es liebenr wird schwanken...und ich bis selber seit 3.xx dabei das wissen viele...um so lustigen finde ich es wenn sie dann immer von ..der zug fährt  ohne die trader ab...geanu das gegnteil ist der fall der bigtwin trader mit seinen follower..ist den kurs rutsch von 25.8x bis 23.3x aus den weg gegangen und hat diesen noch zu geld gemacht...

egal das wird ein thema was die ahnungs losen nie verstehen werden....

bigtwin ..
werde jetzt meinen follower ein bearen...bullen update schreiben..schöne we..

ps danke das du mich direkt in diesen thread anschreibst  

13.04.19 11:11
1

326 Postings, 1877 Tage AWSX@BIGTWIN

Wichtig ist auch immer die Zeitebene zu kommunizieren, die du für ein bestimmtes Szenario ansetzt.
Ich will mit 27-30? nicht provozieren, sondern glaube nach erfolgtem Backtest auch daran.
Ehrlichgesagt glaube ich auch an 34? in den nächsten 12-24 Monaten.
Wie gesagt zweifle ich nicht an deinen Trades aber sie sind nur schwer nachvollziehbar .

Was passiert wenn man seine Aktionen transparent macht weiß ich auch.
Zu viele freuen sich wenn was schief geht.  Die WO Userin Abendkasse geht damit recht offen um, aber sie steht ständig unter Feuer.   Das  ist die andere Seite der Geschichte.

Bitte lass mir deine Updates zukommen.  Schönes Wochenende und Danke!  LG AWSX


 

13.04.19 11:44

4371 Postings, 606 Tage Goldjunge13Bigtwin warum veröffentlichst du dein update

Nicht hier ? Vielleicht würden dir noch mehr folgen .

"werde jetzt meinen follower ein bearen...bullen update schreiben..schöne we.."

 

14.04.19 02:38

595 Postings, 262 Tage VicTimLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.04.19 08:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.04.19 15:27
1

326 Postings, 1877 Tage AWSX;-)

Ausführliches Porträt des Optionsscheins EVOTEC SE INH O.N. Call 28 2019/09 (UCB) - WKN HX15LR, ISIN DE000HX15LR1 - bei finanztreff.de topaktuell!
Erste Ausführung.  

17.04.19 22:17

326 Postings, 1877 Tage AWSX@BIGTWIN

Bisher habe ich leider noch kein Update erhalten.   Würde mich seeehr freuen. LG AWSX  

18.04.19 17:36
2

560 Postings, 364 Tage Boersenticker@BigTwin

Ich habe z.B. kein Problem mit Tradern. Im Gegenteil, ich lerne auch jeden Tag gerne was dazu.

Es geht bei Dir eher darum, dass Du solche Sachen schreibst, wie alle Longies sind dumm und daß Du Ihnen Ihre Verluste gönnst usw.

Auch ist es grenzwertig andere Leute zum Ausstieg zu bewegen, weil man selbst eine andere Strategie fährt und auf jede kurzfristige Kusschwankung reagiert, nur um ggf. ein paar Cents günstiger wieder in die Aktie reinzukommen. Zudem ist es etwas befremdlich, wenn man selbst in der 3. Person von sich spricht und sich als ausgemachten Tradergott bezeichnet. Hinzu kommt, dass Du neben Dir keinen anderen Tradermeinungen zulässt und alle anderen Trader als Ahnungslose abstempelst.

Du sagst, Du wirst es nie verstehen, warum man die Aktie nicht bei Verkaufssignalen verkauft und allgemein tradet, anstelle diese längerfristig zu halten. Aber Du vergisst offensichtlich, dass es viele Menschen mit Berufen gibt, die keinen PC-Arbeitsplatz haben (Taxifahrer, Vertreter, Ladenverkäufer, usw.). Ein Arzt der gerade operiert oder ein Anwalt in einer Gerichtsverhandlung kann schlecht alle 5 Minuten auf den Kurs schauen und danach handeln. In vielen Firmen ist zudem das Internet gesperrt und es sind nur Programme und Apps freigegeben, die zur Kunden-/Lieferantenkommunikation usw. dringend erforderlich sind. Handys dürfen wärend der Arbeitszeit privat nicht benutzt werden, usw.

Diese Menschen können gar nicht so wie Du traden, weil es Ihre geregelte Arbeit einfach nicht zuläßt. Das muss doch wohl auch Dir einleuchten.

Es wird von Euch immer wieder von Gewinnmitnahmen geredet. Aber wenn mann den Gewinn mitnimmt und ihn nächsten Tag gleich wieder in einen neuen Trade steckt, besteht doch auch wieder die Möglichkeit, dass der Trade aus unvorhersehbaren Gründen doch mal schief geht. Eine Garantie auf einen erfolgreichen Trade gibt es nicht. An der Börse ist alles möglich...

Wenn man die Gewinne hingegen rauszieht und gleich wieder für Konsum auf den Kopf haut, beraubt man sich eines schnellen Kapitalzuwaches. Kauft man sich beispielsweise ein teures Auto, so verliert es gleich ca. 20-30% an Wert, sobald man es zugelassen und einmal den Zündschlüssel rumgedreht hat. Von einer Urlaubsreise hat man 2-3 Wochen später auch nichts mehr, als ein paar schöne Erinnerungen...

Auch muss man immer berücksichtigen, dass man bei hohen Gewinnen eben entsprechende Steuern zahlt und der Steueranteil dann bei weiteren Kursanstiegen nicht mehr mitverzinst wird (Zinseszinseffekt).

Auch ist es sehr mühsam, jede Kursveränderung zu traden und es erfordert viel Fachwissen, welches die meisten User wohl gar nicht haben. Pickt man sich zum richtigen Zeitpunkt, wie z.B. nach LV Attacken einen ansonsten sehr guten Wert heraus, kann man mit viel weniger Aufwand häufig genauso gute Ergebnisse wie gute Trader erzielen.

z.B. ist AMD letztes Jahr fast 180% gestiegen. Wirecard hat jetzt großes Potential auf eine deutliche Kurserholung. Millenial Lithium ist gestern zeitweise um bis zu 18% an einem Tag gestiegen, usw.

Häufig reicht es, wenn man zum richtigen Zeitpunkt in einen guten Wachstumswert investiert und mehr muss man gar nicht tun. Den Rest erledigen dann die Firmen und deren Angestellte für Dich.

Es wäre jedenfalls wünschenswert, wenn Du einfach akzeptieren würdest, dass es auch andere Leute mit anderen Strategien gibt, die ebenfalls erfolgreich sind.

Auch ich lasse meine Aktien nicht ewig liegen und verkaufe mal ab und zu was, um in eine noch bessere Wachstums- oder Turnaroundgeschichte umzuschichten. Neulich habe ich z.B. 500 Evotec Aktien zu 25,10 ? verkauft. Auch von der Hälfte meiner AMD Aktien habe ich mich mit 100% Gewinn getrennt, um in 500 Wirecard-Aktien zu 95,00 ? zu investieren...

Wenn Du einfach weniger provokant wärst, hätten auch viel weniger Leute ein Problem mit Dir. Denk einfach mal darüber nach...

Grüße BT  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben