Hamburger Hafen macht sich fein. HHLA Neuemission

Seite 6 von 47
neuester Beitrag: 16.10.19 09:05
eröffnet am: 04.10.07 22:19 von: Chilly Anzahl Beiträge: 1170
neuester Beitrag: 16.10.19 09:05 von: Dat wedig n. Leser gesamt: 283237
davon Heute: 2
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 47  Weiter  

07.11.07 18:20

6342 Postings, 4521 Tage ChillyTrotzdem steigt die Aktie weiter......

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

08.11.07 07:43
2

6342 Postings, 4521 Tage ChillyBahnstreik :

Hapag-Lloyd will notfalls Schiffe umleiten

Falls die Abfertigung in den Containerhäfen wegen des Streiks der Lokführer eingestellt werden sollte, will die größte Container-Linienreederei in Deutschland, Hapag-Lloyd, Schiffe notfalls umleiten oder auf See warten lassen.

Hamburg. „Wir hoffen, dass es noch zu einer vernünftigen Regelung kommt“, sagte Sprecher Klaus Heims am Mittwoch. Die Reederei beobachte die Entwicklung sehr genau und werde kurzfristig reagieren. Wegen des Tarifkonflikts bei der Bahn wollen die in der Gewerkschaft GDL organisierten Lokführer von Donnerstag an für 42 Stunden den Güterverkehr bestreiken.

[07.11.2007 - dpa/sv]

http://www.logistik-inside.de/sixcms/detail.php?id=592287

_____________________________________________

Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !

 

08.11.07 12:21

6342 Postings, 4521 Tage ChillyZertifikat auf HHLA

WKN: DB35Z8

 

 
      

Name Ratio  Strike  Knock-Out  Preis 
 Hamburger Hafen & Logis.0,10   50,00  55,00 65,77 

Stammdaten

 Emi-Profil neu    Link
 Emittent Dt. Bank
 

 Kennzahlen

 Abst. Strike  15,77  EUR 
 Abst. Strike  23,97  % 
 Abst. Knock-Out  10,77  EUR 
 Abst. Knock-Out  16,37  % 
 Spread  0,030  EUR 
 Spread rel.  1,91  % 
 Spread hom.  0,30  EUR 

    

 

_____________________________________________

Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !

 

08.11.07 13:08
1

12907 Postings, 5347 Tage WoodstoreHey Chilly, jetzt haben wir Hamburger endlich mal

was anständiges, mit dem wir uns identifizieren können!!
Bist du Investiert??

Hab mir das Informationspaket bestellt, werd die Tage nach Erhalt
mal bissel Analysieren und dann ggf. einsteigen!

Bissel Aktien für ganzlangfristig und Zertis je nach Bedarf
für kurz und Mittelfristig!

Bin mal gespannt welchen Einfluss Wetter und See in Zukunft auf
die Kurse haben wird!! Was denkst du?

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

Deine Stimme zählt....
http://www.ariva.de/Eure_Stimme_Zaehlt_t308562  

08.11.07 13:21
2

6342 Postings, 4521 Tage ChillyIch bin aber "nur" in die Aktie investiert, Woody

nicht in die Hebelprodukte. Aber das reicht mir auch, bin nur zu - sagen wir mal - 5% meines Depots ein Zocker. Und die hab ich mit anderen Werten schon ausgenutzt.

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

08.11.07 13:27
3

6342 Postings, 4521 Tage ChillyBahnstreik: Verschiedene Krisenstrategien

(............)

Verschiedene Krisenstrategien
So hat die Hamburger Hafenbehörde Port Authority einen Krisenstab eingerichtet. Immerhin ist der Hamburger Hafen der größte Umschlagplatz für Bahncontainer in Europa. Sollte der Containerabtransport für einen Tag ins Stocken geraten, könnten die Hafenbetriebe das noch abfedern, sagte Heinz-Werner Fuchs von der Hamburger Hafenbahn im Deutschlandradio. "Aber alles, was über einen Tag hinausgeht, führt zu erhablichen Einschränkungen," so Fuchs.

Der Grund: Auf den einzelnen Hafenterminals sei nicht mehr so viel Platz übrig. "Irgendwann können die Schiffe nicht mehr entladen werden, weil auf dem Terminal nichts mehr zwischengelagert werden kann," so Fuchs. Deshalb will Hapag-Lloyd, die größte Containerreederei Deutschlands, ihre Containerschiffe umleiten oder notfalls auf See warten lassen, falls die Abfertigung bei den Containerhäfen eingestellt wird. Die Reederei beobachte die Entwicklung sehr genau - und werde kurzfristig reagieren, sagte ein Hapag-Lloyd-Sprecher im Deutschlandradio.

(........)

http://www.stern.de/wirtschaft/unternehmen/...-Bahnstreik/602006.html


Im Radio hörte ich gerade, dass alles nicht so schlimm gesehen wird.

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

08.11.07 13:34
2

6342 Postings, 4521 Tage ChillyWoody, als Lokalpatriot

bin ich in mehreren Hamburger Werten investiert. Darunter natürlich Eurokai. Aber auch noch in 4 andere, äußerst interessante Werte.

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

08.11.07 21:12

12907 Postings, 5347 Tage WoodstoreNa Ostdeut zugezogener versucher ich mich

natürlich auf die Gegenbenheiten meiner neuen Wahlheimat (Ich liebe Hamburg)
einzustellen!!
Lass mal hören, was gibbet außer eurokai nochh an interessanten Werten
Thielert AG ist ja bissel doll inne Hose gegangen!!

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

Deine Stimme zählt....
http://www.ariva.de/Eure_Stimme_Zaehlt_t308562  

08.11.07 23:16
2

6342 Postings, 4521 Tage ChillyGehört jetzt zwar nicht hier rein,

aber ich sag's Dir trotzdem.

NA
DES
HCI
HII

Bis Frühjahr hatte ich auch noch Tipp24. Mal sehen, vielleicht steig ich da wieder ein.

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

09.11.07 08:34
2

6342 Postings, 4521 Tage ChillyHamburgs Hafen kommt zum Zug

Lokführer streiken - aber noch kommt Hamburgs Hafen zum Zug

HAMBURG -
Nach dem Start des 42-stündigen Streiks der Lokführer stehen seit gestern Mittag in ganz Deutschland zahlreiche Güterzüge still - auch in Hamburg. In den ersten Stunden verlief die Abfertigung im Hafen jedoch noch relativ reibungslos. Erst am Abend sei es bei Zügen von und nach Ostdeutschland zu Stockungen gekommen, sagte Christiane Kuhrt von der Port Authority. Der Verkehr auf Europas größtem Rangierbahnhof Maschen wurde behindert, kam aber nicht zum Erliegen.
(..........)

erschienen am 9. November 2007

weiter: http://www.abendblatt.de/daten/2007/11/09/814455.html


_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

09.11.07 08:37
2

6342 Postings, 4521 Tage ChillyKeine großen Ausfälle bei HHLA und Eurogate

Auszug hieraus: http://www.abendblatt.de/daten/2007/11/09/814308.html

Zitat
"Die meisten Güterzüge werden erst nach 22 Uhr eingesetzt, wenn nicht mehr so viele Personenzüge unterwegs sind", sagte auch der Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Hafen Hamburg, Norman Zurke. Wenn diese Züge behindert würden, könne die Situation am Freitag deutlich enger werden. Dagegen gab es am Donnerstag "keine großen Ausfälle", wie Ina von Spies, Sprecherin der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) bestätigte. Das galt auch für Eurogate. Zwei Tage Bahnstreik könne Eurogate über die Lagerung der Container abpuffern, so Sprecherin Corinna Romke. Und auch bei Hapag-Lloyd ist man gelassen. "Die Zeitverzögerungen sind bisher beherrschbar", sagt Sprecher Klaus Heims dem Abendblatt.
Zitat Ende

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

09.11.07 08:42
1

6342 Postings, 4521 Tage ChillyAlso, keine Panik..........

ward all wedder....


_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

09.11.07 20:02
2

33505 Postings, 5304 Tage PantaniChilly reeeennnnn,schnell :-))

12.11.07 12:36

55685 Postings, 5850 Tage nightflyVom Kai geweht?

TT 59,85?
dann Erholung bis 64 und nun gehts schon wieder runter...

nf  

12.11.07 17:40
3

12907 Postings, 5347 Tage Woodstoredas sind mE die nervösen Erstbezieher!

ich werden frühestens Mitte Dezember einsteigen, vielleicht auch erst Anfang
nächsten Jahres!
Nach nem IPO muss sich ein Wert erstmal beruhigen und stabilisieren!
Langfristige Gewinne benötigen langfristige Planung, denke, dass wir
die 60 demnächste noch öfter und gefestigter von unten sehen werden!!

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

Deine Stimme zählt....
http://www.ariva.de/Eure_Stimme_Zaehlt_t308562  

12.11.07 18:49
6

1812 Postings, 4949 Tage loupluBischen viel Wind um nix

HHLA wird wird der Highflyer unter den IPO. Kurzfistig ielleicht belastet durch Sturmflut und Streik. doch das sind vorübergehende Dinge und gemessen an Eurokai hat HHLa gewiss noch heftiges Potential.
Der Wert wird in den Mdax kommen und dann erst sehen wir den zutreffenden Kurs.  

13.11.07 08:32

12907 Postings, 5347 Tage WoodstoreJupp, louplu, da geh ich mit!

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

Deine Stimme zählt....
http://www.ariva.de/Eure_Stimme_Zaehlt_t308562  

13.11.07 14:52

12907 Postings, 5347 Tage WoodstoreNächster Härtetest!

Bahnstreik, ab Mittwoch 12:00 Uhr bestreikt die GDL den Güterverkehr bis
Samstag 02:00 Uhr!! 62 Stunden also, 14 Stunden länger als das letzte
Mal wird der Güterverkehr in Deutschland weitestgehend stehen!



Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
 

15.11.07 09:19

12907 Postings, 5347 Tage Woodstore"Langsam wird es eng"

"Bahnstreik sorgt für erhebliche Störungen im Hamburger Hafen"

Hamburg (dpa/lno) - Im Hamburger Hafen kommt es durch den Streik der Lokführergewerkschaft GDL im Güterverkehr der Bahn mittlerweile zu massiven Behinderungen. «Die Lage hat sich zugespitzt», sagte Christiane Kuhrt, die Sprecherin der Hafenbehörde Hamburg Port Authority (HPA), am Donnerstagmorgen.

Etwa die Hälfte aller Züge sei ausgefallen, der Abtransport von Gütern aus dem Hafen erheblich beeinträchtigt. Im Hafen verkehren täglich rund 200 Güterzüge.
Rund ein Viertel davon gehört privaten Konkurrenten der Bahn-Frachttochter Railion.
Sie sind nicht von dem Streik betroffen.
Ihr Angebot reiche aber nicht aus, sagte Kuhrt!

>>gekürzt<<

Quelle/weiter:
http://newsticker.welt.de/index.php?channel=ham&module=dpa&id=16157784


Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
 

21.11.07 07:23
1

55685 Postings, 5850 Tage nightflyist Chilly nicht da, macht HHLA schlapp?

Nicht wirklich, trotz des Marktumfelds und der Bahnstreiks
scheint die Aktie ein sicherer Hafen zu sein, TT am Montag war
58,50?, gegenüber dem Ausgabepreis immernoch ein Plus von 10,3%.
Dienstag TT 59,50?.
RT 60,13/52? !!
Auch das noch gute Kaufkurse.
SL bei 56,80? setzen.
mfg nf  

21.11.07 09:43

1268 Postings, 4757 Tage WubertHeute morgen eingestoppt, die zweite Tranche

KK inkl. nun ? 60,35; angesichts des Marktumfelds gerade nicht so glorreich, aber mittel- bis langfristig imho ein solides Investment. Vielleicht kauf ich tiefer nochmal nach, vielleicht auch erst nächstes Jahr wenn sich alles wieder etwas beruhigt hat. Rückblickend wird der Streik nur ein Sturm im Wasserglas gewesen sein...

__________________
ignorance is bliss  

21.11.07 09:50

55685 Postings, 5850 Tage nightflynun gut, TT war 57,50 ? im Xetra!

da hat einer knapp 15k an die Frau gebracht.
Sollte sich jetzt bei 59 einpegeln,
Tendenz ~ ? seitwärts.
mfg nf  

21.11.07 13:35

852 Postings, 4552 Tage Wolle1307Ruhe bewahren!

Was den zukünftigen Verlauf der HHLA angeht, mach ich mir überhaupt keine Sorgen!
Jeder weiß wie der Hamburger Hafen zur Zeit brummt, sprich innerhalb Deutschlands einer der Vorzeigewirtschaftsbrennpunkte darstellt.
Wenn hier der Kurs mittelfristig nicht stabil bleiben sollte, dann wird alles andere auch runtergehen. Ich bin nach wie vor von der HHLA-Aktie überzeugt und glaube an ein Kursziel bis zum Jahressende von 70-80 EUR.

   

21.11.07 13:49

55685 Postings, 5850 Tage nightflyvöllig richtig, Wolle 1307

aber zur Zeit sind Kurse zwischen 58 und 61 an der Tagesordnung.
mfg nf  

21.11.07 13:59
1

12907 Postings, 5347 Tage WoodstorePerspektivisch geh ich mit Wolle und Nf

allerdings halte ich 30 % Zuwachs bis Jahresende (6 Wochen)
dann doch für bissel zu agressiv pronostiziert! Zumal noch
sehr viel Unsicherheit durch die Erstbezieher im Markt ist
die ich frühestens Mitte Dezember als unbedenklich einstufen
würde!!

Ich halte die 75 ? bis April '08 für gut
und vorallem bodenständig in der Zielsetzung !

Greetz

Woodstore
-----------------------------------
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 47  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben